Aktuelles
  • Hallo Neuanmeldung und User mit 0 Beiträgen bisher (Frischling)
    Denk daran: Bevor du das PSW-Forum in vollen Umfang nutzen kannst, stell dich kurz im gleichnamigen Unterforum vor: »Stell dich kurz vor«. Zum Beispiel kannst du dort schreiben, wie dein Politikinteresse geweckt wurde, ob du dich anderweitig engagierst, oder ob du Pläne dafür hast. Poste bitte keine sensiblen Daten wie Namen, Adressen oder Ähnliches. Bis gleich!

Ihr solltet schon wissen, wie ihr verarscht werdet

Die Darstellung ist gut gelungen, so dass jeder erkennen kann, dass die Politik auf normalem Weg gelenkt wird.
Somit erfuhr ich, dass die Medien, an die ich mich gewandt hatte, ebenfalls voreingenommen sind.

Aber ich würde es begrüßen, wenn die Menschen auch einen Hinweis bekommen, welche Medien darin NICHT verstrickt sind.

Andererseits sollten wir eigentlich wissen, wenn die Rüstungsindustrie als Teil des Maschinenbaus ausgewiesen wird, der darin den größten Anteil ausmacht, dann muss es in der Politik schon lange eine geduldete Verknüpfung geben.
Das darin große Mächte ihren Einfluss haben, konnte man eindeutig erkennen, mit welcher Eile die damalige Verteidigungsministerin die Flucht ergriffen hatte, um danach in der EU tätig zu werden.

Das ganz OHNE Nominierung für diesen Arbeitsplatz.
Das muss eine ganz heiße Sache gewesen sein, worauf hin ein anderer Politiker, auf ihrem Fluchtweg, von ihr verdrängt wurde. Die Kanzlerin hatte das damals abgesegnet.
Pflichtlektüre. Unfassbar wie alles verfilzt ist.....erklärt alles. Freier Journalismus existiert nur in der Fantasie.

Details

15 Nov 2022 um 11:42
Erstellt von Psw - Redaktion
____________
Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit hier:
PayPal: https://paypal.me/HalloMeinung

oder per Überweisung unter:
Hallo Meinung GmbH
IBAN: DE 21 7605 0101 0013 9635 82
Bank: Sparkasse Nürnberg

Herzlichen Dank!
Peter Weber & Team Hallo Meinung

#HalloMeinung #NeinZumKrieg #LauterbachMussWeg #AmpelMussWeg #RegierungszeitIstAbgelaufen #Regierung #Bundesregierung #MitUnsNicht #JetztOderNie #EsReicht #DasMaßIstVoll #ARD #ZDF #BR

In eigener Sache: Wegen des hohen Aufkommens unsachlicher und beleidigender Kommentare, haben wir uns entschieden die Kommentarfunktion zu deaktivieren.
Danke für euer Verständnis.
Peter Weber & Team
2     10     214
Oben