Aktuelles
  • Hallo Neuanmeldung und User mit 0 Beiträgen bisher (Frischling)
    Denk daran: Bevor du das PSW-Forum in vollen Umfang nutzen kannst, stell dich kurz im gleichnamigen Unterforum vor: »Stell dich kurz vor«. Zum Beispiel kannst du dort schreiben, wie dein Politikinteresse geweckt wurde, ob du dich anderweitig engagierst, oder ob du Pläne dafür hast. Poste bitte keine sensiblen Daten wie Namen, Adressen oder Ähnliches. Bis gleich!

Über Gerechtigkeit.

PSW - Foristen die dieses Thema gelesen haben: » 23 «  

sportsgeist

Deutscher Bundeskanzler
Registriert
12 Aug 2015
Zuletzt online:
Beiträge
47.659
Punkte Reaktionen
3.940
Punkte
48.820
Geschlecht
--
Womit bewiesen ist ; ..Macht ist korrumpierbar ...
in Demokratien, oder nichtfeudalen, nichtmonarchischen, nichttotalitären, Gesellschaften, wurde daher das Prinzip der Gewaltenteilung eingeführt ...

Macht im Staate sollte sich gegenseitig kontrollieren, damit keine Seite zu diktatorische Macht erhält
an und für sich vom Prinzip her gut gedacht, hat nur ein Problem:

im Notfall ist Gewaltenteilung sehr sehr langsam und schwerfällig

daher hat man in Demokratien Notfall-Ausnahmeregelungen geschaffen, die der Exekutive im Notfall weitreichendere Machtbefugnis zuschanzen und die anderen Kontrollinstanzen ein Stück weit aushebeln
DIE Schwachstelle in gewaltengeteilten Demokratien schlechthin, wie wir alle aus der Geschichte wissen

also, Holzauge sei wachsam, dass diese Notfall- Ausnahmesituationen nicht zur Regel werden !!
 

Chili

Deutscher Bundespräsident
Registriert
13 Jun 2018
Zuletzt online:
Beiträge
3.128
Punkte Reaktionen
2.562
Punkte
59.420
Geschlecht
--
hast du in die Diskussion geworfen ... #74 ... nicht ich
Warte noch ein bißchen, wieviele Arbeits- u. Obdachlose es nach der 4. Welle gibt. Nach meiner Definition ist arm, wer (jeweils und/oder) kein Dach über dem Kopf hat, sich nicht ausreichend ernähren und kleiden oder medizinisch versorgen lassen kann. Das ist bereits heute bei einem großen Prozentsatz der Rentner und vor Allem der Rentnerinnen der Fall. Jetzt werden noch die Coronamassnahmen-Geschädigten dazu kommen - Leute die früher zum Mittelstand gehörten, ihre Geschäfte coronabedingt schließen mußten und dadurch ihre letzten Reserven aufgebraucht haben. Schätzungsweise trifft es auch Viele privat Versicherte, die sich entweder die Beiträge nicht mehr leisten können und/oder durch die Impfung lange krank werden. Die fliegen nämlich dann aus ihrer Versicherung raus.
 

sportsgeist

Deutscher Bundeskanzler
Registriert
12 Aug 2015
Zuletzt online:
Beiträge
47.659
Punkte Reaktionen
3.940
Punkte
48.820
Geschlecht
--
Warte noch ein bißchen, wieviele Arbeits- u. Obdachlose es nach der 4. Welle gibt. Nach meiner Definition ist arm, wer (jeweils und/oder) kein Dach über dem Kopf hat, sich nicht ausreichend ernähren und kleiden oder medizinisch versorgen lassen kann. Das ist bereits heute bei einem großen Prozentsatz der Rentner und vor Allem der Rentnerinnen der Fall. Jetzt werden noch die Coronamassnahmen-Geschädigten dazu kommen - Leute die früher zum Mittelstand gehörten, ihre Geschäfte coronabedingt schließen mußten und dadurch ihre letzten Reserven aufgebraucht haben. Schätzungsweise trifft es auch Viele privat Versicherte, die sich entweder die Beiträge nicht mehr leisten können und/oder durch die Impfung lange krank werden. Die fliegen nämlich dann aus ihrer Versicherung raus.
sorry, da ich mich da mitten drin bewege, denke ich doch, dass ich selber dafür eine erste Quelle bin

nein, dein beschriebenes Szenario gibt es bisher nicht, weil der Staat großteils alles bezahlt hat
Armut in D ... nein, bei den oberen 80 oder 85% der Bevölkerung völlig unbekannt

und wie beschrieben
selbst wenn du mit lauter 4ern im Zeuzgnis aus der Schule gehst und du ein "PISA Opfer" bist und dir viele Wege in der Privatwirtschaft daher verwehrt bleiben
der Staat hat immer noch ne Aufgabe für dich, wo du keinen 1er im Matheabi brauchst und wo du auch nicht gar so schlecht verdienst

hab dir die Beispiele doch genannt
 

Chili

Deutscher Bundespräsident
Registriert
13 Jun 2018
Zuletzt online:
Beiträge
3.128
Punkte Reaktionen
2.562
Punkte
59.420
Geschlecht
--
sorry, da ich mich da mitten drin bewege, denke ich doch, dass ich selber dafür eine erste Quelle bin

nein, dein beschriebenes Szenario gibt es bisher nicht, weil der Staat großteils alles bezahlt hat
Armut in D ... nein, bei den oberen 80 oder 85% der Bevölkerung völlig unbekannt

und wie beschrieben
selbst wenn du mit lauter 4ern im Zeuzgnis aus der Schule gehst und du ein "PISA Opfer" bist und dir viele Wege in der Privatwirtschaft daher verwehrt bleiben
der Staat hat immer noch ne Aufgabe für dich, wo du keinen 1er im Matheabi brauchst und wo du auch nicht gar so schlecht verdienst

hab dir die Beispiele doch genannt
Ach so, die Rentner suchen aus Langeweile im Müll nach Pfandflaschen? Das wußte ich natürlich nicht. Aber wenigstens reichtes dann hoffentlich für eine alternative Weihnachtsgans
1637765945361.png
 

sportsgeist

Deutscher Bundeskanzler
Registriert
12 Aug 2015
Zuletzt online:
Beiträge
47.659
Punkte Reaktionen
3.940
Punkte
48.820
Geschlecht
--
Ach so, die Rentner suchen aus Langeweile im Müll nach Pfandflaschen?
ich streite das nicht ab, die gibt es
ein paar Ausnahmen zu nennen ist nur kein Beleg gegen meine in #85 aufgestellte Regel, in der ich von 80 bis 85% sprach

aber typisches Forengeschredder, nach der einen Ausnahme oder der verschwindenen Minderheit zu suchen, die dann die Regel widerlegen soll
geschenkt
 

Wer ist gerade im Thread? PSW - Foristen » 0 «, Gäste » 1 « (insges. 1)

Ähnliche Themen

Neueste Beiträge

  • Umfrage
Klimawandel oder Klimalüge ?
Hat sicher nix mit nix zu tun 😂 😂 😂 (y) Also Jahreszeiten können wir laut Wolfi ja...
Eine kleine Frage mit...
Auch Deine verbalen Entgleisungen bestätigen nur die Tatsache, dass die Gehirne von...
Waffen legalisieren
Signalraketen für Notsignale sind keine Feuerwerksraketen. Auch ich bedauere das...
Und wenn die AfD für...
Bekanntlich dürfen die Altparteien ja nicht mit der AfD gemeinsam abstimmen. "Im...
Rußland
An Russen. Wo ist Dein Problem? Genauso, wie Budapest - allerdings bereits vor zehn...
Die Zermürbungstaktik
Das Corona-Establishment wendet psychologische Kriegsführung und Folter an, um Abweichler auf Linie zu bringen. Exklusivabdruck aus „Die belagerte Welt“.
Die Sorgenlähmung überwinden
Sorgen sind verständlich, gerade in diesen Zeiten, doch vor lauter Sorgen um unser Leben könnten wir versäumen, eben dieses Leben zu leben
Psychologie der Massen
Dieses Grundlagenwerk der Sozialpsychologie beeinflusste nicht nur Siegmund Freud, sondern wurde auch von Politikern und Diktatoren des 20. Jahrhunderts für die Ausarbeitung ihrer Propagandatechniken benutzt.

Neueste Themen

Oben