Aktuelles

10.000.- Euro Umweltprämie zum Kauf eines E-Autos sind

10.000.- Euro Umweltprämie zum Kauf eines E-Autos sind

  • Ein guter Anreiz, mal eine eProbefahrt zu machen

    Stimmen: 13 29,5%
  • Viel zu wenig, 10.000.- Euro von meinem Steuergeld gönne ich nur Ökofaschisten

    Stimmen: 6 13,6%
  • Ich habe Kohle ohne Ende, was jucken mich 10.000.- Euro

    Stimmen: 7 15,9%
  • Ein Auto muss stinken und Krach machen, davon bringen mich auch 10.000.- Euro Prämie nicht ab!

    Stimmen: 19 43,2%
  • Logo, die 10.000.- Euro lasse ich mir nicht entgehen!

    Stimmen: 1 2,3%

  • Umfrageteilnehmer
    44
OP
Wolfgang Langer

Wolfgang Langer

Ministerpräsident
Registriert
20 Aug 2019
Zuletzt online:
Beiträge
20.604
Punkte Reaktionen
2.805
Punkte
23.820
Wenn ein E-Auto so fährt wie ein Verbrenner, benötigt es mindestens 20 kWh auf 100 km. Davon 60% aus Wärmekraftwerken.

12 kWh Strom aus Wärmekraftwerken erzeugt und verteilt = 3l Diesel/ÖL.
Ich lade solar, auch unterwegs ÖKO-Strom,
und in Deutschland gibt es keine Öl-Kraftwerke.


Der prollende Dummschwätzer bist du.
 
Registriert
13 Sep 2017
Zuletzt online:
Beiträge
3.167
Punkte Reaktionen
434
Punkte
31.152
Geschlecht
Du bist ein Dummschwätzer
...
Unfassbar: 42 kWh Energieaufwand für sechs Liter Diesel?
...
Im Sommer fahren wir mit 42 kWh ca. 400km weit!
Der Dummschwätzer bist du. 1. fährt deine Dreckskarre mit elektrischer Energie und nicht mit Diesel. Mit 6 l Diesel kommst du keine 100 m weit, außer du läufst.

2. Es ist völlig belanglos, wie weit du mit 42 kWh Strom fährst. Selbst der E-Golf benötigt schon 17,3 kWh pro 100 km. ADAC-Test. Normal schnell wie ein Benziner gefahren + Klima/Heizung werden das ca. 20 kWh sein. Bei anderen Autos bis 25 kWh.

Von den 20 kWh sind 60% = 12 kWh aus Wärmekraftwerken. 12 kWh Strom aus Wärmekraftwerken erzeugt und verteilt = 3l Diesel/ÖL.

Verbrauch 100 km E-Auto wie ein Benziner gefahren: 3l Diesel/ÖL + 8 kWh aus anderen Quellen.

Ich lade solar, auch unterwegs ÖKO-Strom,
und in Deutschland gibt es keine Öl-Kraftwerke.
Das habe ich nicht behauptet. Ich habe von der Brennstoffmenge gesprochen. 3l Diesel/Öl oder die zur Erzeugung von 12 kWh erforderliche Menge Kohle/Methan/Kernbrennstoff. 10.000.- Euro Umweltprämie zum Kauf eines E-Autos sind | Ökologie & Umwelt | https://www.politik-sind-wir.net/threads/10-000-euro-umweltpr%C3%A4mie-zum-kauf-eines-e-autos-sind.16280/post-1643805

Du lädst zuhause nicht solar, weil du keine Inselanlage hast. Du lädst am Stromnetz: 60 % Wärmekraftwerke.
 
Zuletzt bearbeitet:
OP
Wolfgang Langer

Wolfgang Langer

Ministerpräsident
Registriert
20 Aug 2019
Zuletzt online:
Beiträge
20.604
Punkte Reaktionen
2.805
Punkte
23.820
...
Du lädst zuhause nicht solar, weil du keine Inselanlage hast.
???.




Ungefähr 578.000 Ergebnisse (0,48 Sekunden)




Wallbox und Photovoltaik - Die ideale Kombination - Wegatech​

https://www.wegatech.de › photovoltaik › ladestation



Das Laden Ihres Elektroautos mit Solarstrom ist umweltfreundlich und kostengünstig. Umweltschutz. Während sie bei einer Ladung Ihres Elektroautosmit ...
Bewertung: 4,8 · ‎80 Rezensionen

Ähnliche Fragen​


Kann ein Elektro Auto mit Solar Energie geladen werden?
Grundsätzlich natürlich ja, denn ein Elektroauto benötigt Strom und Solarmodule produzieren welchen. Eigentlich sind alle Voraussetzungen gegeben, dass die Werbeversprechen auch möglich sind: Die Ladestation mit Photovoltaik auf dem Dach lädt das Elektroauto. 100% unabhängig, 100% Öko, 100% kostenfrei.
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
13 Sep 2017
Zuletzt online:
Beiträge
3.167
Punkte Reaktionen
434
Punkte
31.152
Geschlecht
Solange du keine Insellösung hast und am Netz hängst, lädst du den Strommix vom Netz. 60% Strom aus Wärmekraftwerken. Reine Physik.
Wer das bezahlt, ist eine andere Frage.

Schon dein Gelaber über Ökostrom ist eine dümmliche Lüge. An allen Ladestellen wird der Strommix vom Netz bereitgestellt. Oder meinst du die Steckdose lässt nur Öko-Elektronen durch?

Frag mal im Physikbuch nach, ob es Ökostrom gibt. In meinen Physikbüchern kam das nicht vor. Bei Baerbock-Langer schon.
 
OP
Wolfgang Langer

Wolfgang Langer

Ministerpräsident
Registriert
20 Aug 2019
Zuletzt online:
Beiträge
20.604
Punkte Reaktionen
2.805
Punkte
23.820
Solange du keine Insellösung hast und am Netz hängst, lädst du den Strommix vom Netz....
Bullshit.

Gerade kommen 9,2 kW vom Dach.
Der eGolf freut sich über 7,4 kW.
Der Rest ist fürs Haus.

Schwer für physikalische Nerds,
ist mir schon klar.
 
Registriert
13 Sep 2017
Zuletzt online:
Beiträge
3.167
Punkte Reaktionen
434
Punkte
31.152
Geschlecht
Bullshit.

Gerade kommen 9,2 kW vom Dach.
Der eGolf freut sich über 7,4 kW.
Der Rest ist fürs Haus.

Schwer für physikalische Nerds,
ist mir schon klar.
Du lädst vom Netz. Schalte einfach deine Hauptsicherung aus und lade direkt vom Wechselrichter. Warum machst du das nicht? Solange du keine Insellösung hast, ist das Netzstrom. Und bei dir kommt der Dreck laut Baerbock aus den Kohle- und Atomkraftwerken, die du nutzt.
 
OP
Wolfgang Langer

Wolfgang Langer

Ministerpräsident
Registriert
20 Aug 2019
Zuletzt online:
Beiträge
20.604
Punkte Reaktionen
2.805
Punkte
23.820
Du lädst vom Netz. Schalte einfach deine Hauptsicherung aus und lade direkt vom Wechselrichter. Warum machst du das nicht? Solange du keine Insellösung hast, ist das Netzstrom. Und bei dir kommt der Dreck laut Baerbock aus den Kohle- und Atomkraftwerken, die du nutzt.
Horst erklärts ausführlich:

 
Registriert
13 Sep 2017
Zuletzt online:
Beiträge
3.167
Punkte Reaktionen
434
Punkte
31.152
Geschlecht
Horst erklärts ausführlich:
Vollhorst kann mich mal. Solange du deine Dreckskarre vom Netz lädst, bekommst du den Strommix vom Netz. Schalte doch einfach vom Netz ab und probier das dann. Dann lädst du Solarstrom. Wie schon gesagt:
:ROFLMAO: :ROFLMAO: :ROFLMAO: :ROFLMAO: :ROFLMAO:
Schon dein Gelaber über Ökostrom ist eine dümmliche Lüge. An allen Ladestellen wird der Strommix vom Netz bereitgestellt. Oder meinst du die Steckdose lässt nur Öko-Elektronen durch?

Frag mal im Physikbuch nach, ob es Ökostrom gibt. In meinen Physikbüchern kam das nicht vor. Bei Baerbock-Langer schon.
:ROFLMAO::ROFLMAO::ROFLMAO::ROFLMAO::ROFLMAO::ROFLMAO:
Titel: Die neue Öko-Physik, Verfasser Baerbock-Langer
 
OP
Wolfgang Langer

Wolfgang Langer

Ministerpräsident
Registriert
20 Aug 2019
Zuletzt online:
Beiträge
20.604
Punkte Reaktionen
2.805
Punkte
23.820

https://www.facebook.com/norbert.kleinwaechter/?__tn__=<*F

Norbert Kleinwächter

10. Mai um 13:39 ·

Kobold-Forscherin Annalena Baerbock hat so wenig Ahnung von Wissenschaft wie von Geschichte. Oder hätten Sie gedacht, dass Ludwig Erhard ein Sozialdemokrat war? Mit dieser Kanzlerin würde sich Deutschland vollends vor aller Welt blamieren...

Und nachdem sich auch die CDU vollständig von der Sozialen Marktwirtschaft verabschiedet hat, ist die AfD die einzige Partei, die dieses Erfolgsmodell für Deutschland vertritt!
 
OP
Wolfgang Langer

Wolfgang Langer

Ministerpräsident
Registriert
20 Aug 2019
Zuletzt online:
Beiträge
20.604
Punkte Reaktionen
2.805
Punkte
23.820
Außer dir. Du willst Öko-Staatswirtschaft genau wie Baerbock. Beim Ökostrom fängt es an.
Du verstehst wirklich NIX.
Ich nutze die free-Energy Solar.
Auch zum Auto fahren.

Du bist ja nur neidisch,
weil du es nicht machen kannst.

Weil dir alles fehlt:
Haus, technisches Verständnis, Aufbau-Wille,
und wahrscheinlich auch das nötige Kleingeld....
 
Registriert
13 Sep 2017
Zuletzt online:
Beiträge
3.167
Punkte Reaktionen
434
Punkte
31.152
Geschlecht
Du verstehst wirklich NIX.
Ich nutze die free-Energy Solar.
Auch zum Auto fahren.

Du bist ja nur neidisch,
weil du es nicht machen kannst.

Weil dir alles fehlt:
Haus, technisches Verständnis, Aufbau-Wille,
und wahrscheinlich auch das nötige Kleingeld....
Du hast oben von Durchschnittswerten gesprochen und gepostet. Durchschnittswert ist: 60 % des Stroms in der BRD kommt aus Wärmekraftwerken mit einem Wirkungsgrad von ca. 40 %. Bei einem Verbrauch von 20 kWh entspricht der Anteil aus Wärmekraftwerken 30 kWh Primärenergie in Form von 3 l Diesel/Öl oder der entsprechenden Menge Kohle, Methan, Kernbrennstoff.

Was du zu Hause für einen Firlefanz machst, interessiert nicht, ist mir auch Wurst. Jedenfalls nutzt auch du diese Wärmekraftwerke, ohne die keine einzige Solaranlage in Betrieb wäre. Sieht man ja an deinem Beispiel.

:ROFLMAO: :ROFLMAO: :ROFLMAO: :ROFLMAO: :ROFLMAO: :ROFLMAO: :ROFLMAO: :ROFLMAO: :ROFLMAO: :ROFLMAO: :ROFLMAO: :ROFLMAO: :ROFLMAO: :ROFLMAO: :ROFLMAO: :ROFLMAO: :ROFLMAO: :ROFLMAO: :ROFLMAO: :ROFLMAO: :ROFLMAO:
Und nun weiter mit deinen dümmlichen Reklame-Videos aus diversen Bastelbuden.
:ROFLMAO::ROFLMAO::ROFLMAO::ROFLMAO::ROFLMAO::ROFLMAO::ROFLMAO::ROFLMAO::ROFLMAO::ROFLMAO::ROFLMAO::ROFLMAO::ROFLMAO::ROFLMAO::ROFLMAO::ROFLMAO::ROFLMAO::ROFLMAO::ROFLMAO::ROFLMAO::ROFLMAO::ROFLMAO::ROFLMAO::ROFLMAO::ROFLMAO:
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
13 Sep 2017
Zuletzt online:
Beiträge
3.167
Punkte Reaktionen
434
Punkte
31.152
Geschlecht
Entwicklung der Stromerzeugung in Deutschland 1990–2020
:ROFLMAO: :ROFLMAO: :ROFLMAO: :ROFLMAO: :ROFLMAO: :ROFLMAO: :ROFLMAO: :ROFLMAO: :ROFLMAO: :ROFLMAO: :ROFLMAO: :ROFLMAO:
60% aus Wärmekraftwerken. Sagte ich doch.
:ROFLMAO::ROFLMAO::ROFLMAO::ROFLMAO::ROFLMAO::ROFLMAO::ROFLMAO::ROFLMAO::ROFLMAO::ROFLMAO::ROFLMAO::ROFLMAO::ROFLMAO::ROFLMAO:
Bei einem Verbrauch von 20 kWh Strom entspricht
der Anteil aus Wärmekraftwerken 30 kWh Primärenergie
in Form von 3 l Diesel/Öl oder der entsprechenden
Menge Kohle, Methan, Kernbrennstoff.
:ROFLMAO: :ROFLMAO: :ROFLMAO: :ROFLMAO: :ROFLMAO: :ROFLMAO: :ROFLMAO: :ROFLMAO: :ROFLMAO: :ROFLMAO: :ROFLMAO: :ROFLMAO:
Musst du nicht als Foren-Papagei wiederholen!
 
Registriert
13 Sep 2017
Zuletzt online:
Beiträge
3.167
Punkte Reaktionen
434
Punkte
31.152
Geschlecht
Proll-Foren-Papagei ist gut. Passt zu dir.

Ich lade solar. Wirst du nie können mit deiner Dieselkarre.

Kann ich mir seit 8 Jahren leisten! Schon, weil ich z.B. nicht in der Pampa an Ladesäulen herumfummeln will. Und zuhause auch nicht.

Was aber, wenn es in den Urlaub gehen soll oder auch nur zum Achtzigsten von Opa Karl ins 600 Kilometer entfernte Kiel? Doch zunächst: Wir bleiben für diesen Artikel in Deutschland, elektrische Fahrten ins Ausland sind tatsächlich noch ein Abenteuer. So brauchte ein Freiburger Ehepaar bis in sein Ferienhaus nach Montpellier mit seinem nagelneuen VW ID3 unlängst 26 Stunden für knapp 800 Kilometer, in Ermangelung von funktionsfähigen und schnellen Ladesäulen.
 

Le Bon

Antisatanist & Foren Ass
Registriert
18 Okt 2014
Zuletzt online:
Beiträge
36.128
Punkte Reaktionen
2.489
Punkte
40.820
Ort
Hamborch
*Muhahahahaha*

Das ist definitiv der bessere Antrieb. Nur.... die völlich verblödeten Grün*INNEN werden das nie zulassen.:mad:
Der Methanolsmart ist bisher noch NIE aufgeladen worden. Das ist ein Ding, was ich mir sofort kaufen würde.
 

Wer ist gerade im Thread? PSW - Foristen » 1 «, Gäste » 1 « (insges. 2)

Ähnliche Themen
Autor Titel Forum Antworten Datum
Nora Mehr als 55.000 Schweine fielen Großbrand zum Opfer Ökologie & Umwelt 3

Ähnliche Themen

Neueste Beiträge

Bild des Tages
Ich habe ein Meyers großes Handlexikon von 1974 ergattert. Da gab es diese Krankheit...
Ein Westbeauftragter!
Siehst Du. Hätte ich das so geschrieben, liefe dies bei Dir dann unter dem Etikett...
Muslime fordern getrennte...
Halal-Logistik: Muslime wünschen sich Lieferketten nach den Regeln des Islams |...
  • Umfrage
10.000.- Euro Umweltprämie...
Sicher nicht, höchstens EIN Grund von vielen. Du solltest öfters mal Probefahrten...
Donald Trumps treue...
Du beobachtest das Geschehen oder lässte du dich hier nur beplänkeln? Ich beobachte...
Bald werden sie alle schon immer Querdenker gewesen sein
Was gestern nur »Schwurbler« sagten, ist heute plötzlich normale Nachricht.
PSW-Sticker „Unge-impft“
Hol' ihn dir hier
Leben unter Vorbehalt
Ideologien verderben uns die Daseinsfreude, indem sie Glück als planbar darstellen.
Die überfällige Revolution
Unabhängige Medien sind unabdingbar — heute mehr denn je.

Neueste Themen

Oben