Aktuelles
  • Hallo Neuanmeldung und User mit 0 Beiträgen bisher (Frischling)
    Denk daran: Bevor du das PSW-Forum in vollen Umfang nutzen kannst, stell dich kurz im gleichnamigen Unterforum vor: »Stell dich kurz vor«. Zum Beispiel kannst du dort schreiben, wie dein Politikinteresse geweckt wurde, ob du dich anderweitig engagierst, oder ob du Pläne dafür hast. Poste bitte keine sensiblen Daten wie Namen, Adressen oder Ähnliches. Bis gleich!

Als die Bundesrepublik Deutschland noch gesund war

schnipp-schnapp

Deutscher Bundeskanzler
Registriert
2 Jun 2010
Zuletzt online:
Beiträge
9.364
Punkte Reaktionen
1.889
Punkte
48.820
Geschlecht
--
Die Westdeutschen sind schon ein seltsames Volk .
Hassen den Osten , lieben den Islamismus und für die EU geben die ihr letztes Hemd !
Na ja....die Ossis haben auch so Ihre Macken....die glauben immer noch das alle Wessis Reich sind...und für Ihr Geld nicht Arbeiten mussten..
So weit , so gut wenn man das so sehen will...
Aber lass dir sagen, ich kenne genügend die nur auf den Startschuß warten , das sich das ändert....Das was die jetztige Regierung vor hat geht
auf jeden Fall in die Hose...
Es gibt natürlich einige die so sind wie du schreibst, aber das gilt für den Osten auch, nur in der anderen Richtung...die haben es mit den Russen und co.
Auch der Ostdeutsche war durch sein System gelenkt....
Jedenfalls stimmt es nicht generell was du sagst....in meiner Ecke finden solche Verbindungen nicht statt...
Vielleicht in den Großstädten eher...weil das ist eh ein Hexenkessel...Ich denke, der Massentorismus hat hier viel in Bewegung gesetzt....Umsonst hießen
die Flugzeuge die in fernen und warmen Ländern flogen Bumsbomber....und manch einer/eine hat Ihren Lover kennen gelernt....
Übrigens: Meine Holde hatte eine Kollegin aus den Osten. ick glaub die war aus Leibzig...die Flog zweimal im Jahr nach Tunesien weil sie dort unten einen
Loverboy hatte....der schien sie regelrecht aus zu plündern, denn sie schicke im regelmäßig Pakete mit allem möglichen was er so wollte...
Die hätte Ihn so gerne nach Deutschland eingeschleppt....des Deutschen Steuerzahlerglück war...er wollte nicht....ich denke eher ...er war eine Art männliche Nutte.....der mehre Deutsche Weiber laufen hatte...natürlich nicht nur Ostdeutsche Bienschen.... 🤣 🤣 🤣 🤣
 

Eisbaerin

Deutscher Bundeskanzler
Registriert
13 Jan 2015
Zuletzt online:
Beiträge
31.698
Punkte Reaktionen
3.866
Punkte
49.820
Geschlecht

Eisbaerin

Deutscher Bundeskanzler
Registriert
13 Jan 2015
Zuletzt online:
Beiträge
31.698
Punkte Reaktionen
3.866
Punkte
49.820
Geschlecht
Inklusion ist wichtig und kann auch mal nicht funktionieren !
es dreht sich um einen durchaus wichtigen posten, wohlmöglich um die zukunft eines ganzen landes und das leben der dortigen leute.

da macht man KEINE EXPERIMENTE !

dieses ding ist vllt bei all dem trampolinspringen zu oft runtergefallen 🤔 :ROFLMAO:
 

nachtstern

einzig wahrer
Registriert
15 Mai 2013
Zuletzt online:
Beiträge
72.597
Punkte Reaktionen
9.051
Punkte
96.486
Geschlecht
 
Registriert
30 Dez 2013
Zuletzt online:
Beiträge
29.874
Punkte Reaktionen
3.715
Punkte
40.820
es dreht sich um einen durchaus wichtigen posten, wohlmöglich um die zukunft eines ganzen landes und das leben der dortigen leute.

da macht man KEINE EXPERIMENTE !
Fett durch mich !
Welches Land ?
Welche Zukunft ?
Wer da dt. Regierung spielt , solange Deutschland kein souveräner Staat ist , ist doch scheißegal !
 

Wer ist gerade im Thread? PSW - Foristen » 0 «, Gäste » 1 « (insges. 1)

Ähnliche Themen

Neueste Beiträge

War die Mondlandung ein...
Er ist Luft-und-Raumfahrt-Ingenieur, und hat viel in seinem Leben richtig...
Putin ein Verbrecher an...
Vor Jahren warf man dem Warschauer Pakt vor der Kriegstreiber zu sein, mit solch...
Kundgebungen zu Zeiten des...
Genau das Gegenteil ist der Fall, Studien aus Schweden zeigen das das Immunsystem...
Drohende Impfpflicht
ach, die in berlin haben da nix mit zu tun ? warum waren die dann da ? Die durch das...
Die Linke und die...
Wenn man Erfahrungen in der linken Szene macht, so stellt man fest, dass die linken...
Verordnetes Einheitsnarrativ
Im Verbund mit den großen Digitalplattformen verengen die Faktenchecker die Realität zu einer einseitigen und machtkonformen Perspektive.

Neueste Themen

Oben