Aktuelles
  • Hallo Neuanmeldung und User mit 0 Beiträgen bisher (Frischling)
    Denk daran: Bevor du das PSW-Forum in vollen Umfang nutzen kannst, stell dich kurz im gleichnamigen Unterforum vor: »Stell dich kurz vor«. Zum Beispiel kannst du dort schreiben, wie dein Politikinteresse geweckt wurde, ob du dich anderweitig engagierst, oder ob du Pläne dafür hast. Poste bitte keine sensiblen Daten wie Namen, Adressen oder Ähnliches. Bis gleich!

KurtNabb

Deutscher Bundespräsident
Registriert
24 Feb 2019
Zuletzt online:
Beiträge
19.181
Punkte Reaktionen
6.262
Punkte
56.820
Geschlecht
--
Ja, weil nicht in der Lage bist, den Beitragsverlauf zu folgen und hier nur seitenlang deinen dümmlichen Spielchen getrieben hast. Da hat sich ja bewahrheitet, dass du nicht einmal in der Lage bist, ein paar Seiten zurückzublättern.
Ich bin durchaus in der Lage, dem Beitragsverlauf zu folgen. Aber Deine Beiträge sind in aller Regel derart belanglos, dass es den Aufwand nicht lohnt, nach einem davon zu suchen.
 
Registriert
21 Mai 2021
Zuletzt online:
Beiträge
374
Punkte Reaktionen
159
Punkte
7.952
Dann bin ich zufrieden. ;)

Sorry, meine auch.

Das scheint so zu sein. Allerdings eher nicht wie das THW, sondern so wie die ominösen Weißhelme, die ebenfalls wenigstens soviel Propaganda verbreiten, wie sie Hilfe leisten. Wobei ich es einer türkischen Organisation natürlich nicht verübeln kann, wenn sie türkische Interessen vertritt und propagiert. Aber sie ist eben Partei, und deshalb wenig glaubwürdig.
Jede der Konfliktparteien in Syrien hat Dreck am Stecken. Wenn diese türkische Organisation damit wirbt, alte Menschen mit Geld, Nahrung und Wasser zu versorgen, dann ist das halbwegs ehrbar. Andere werben damit, wie sie dem Gegner ein Loch in den Kopf verewigen.
 

KurtNabb

Deutscher Bundespräsident
Registriert
24 Feb 2019
Zuletzt online:
Beiträge
19.181
Punkte Reaktionen
6.262
Punkte
56.820
Geschlecht
--
Jede der Konfliktparteien in Syrien hat Dreck am Stecken. Wenn diese türkische Organisation damit wirbt, alte Menschen mit Geld, Nahrung und Wasser zu versorgen, dann ist das halbwegs ehrbar. Andere werben damit, wie sie dem Gegner ein Loch in den Kopf verewigen.
So isses.

Es scheint übrigens ein allgemeines Phänomen, dass verschiedene Gruppen nicht ohne eine starke Hand zusammenleben können. Als Tito starb, gingen sich die diversen Gruppierungen im ehemaligen Jugoslawien an die Gurgel, als die Rumänen ihre Ceausescus entsorgt hatten, fielen sie sofort über ihre ungarischen Minderheiten her, Hutus und Tutsis schlachteten sich gegenseitig ab, ...
 

Blackbyrd

Deutscher Bundeskanzler
Premiumuser +
Registriert
12 Dez 2019
Zuletzt online:
Beiträge
1.562
Punkte Reaktionen
401
Punkte
42.152
Geschlecht
Ich bin durchaus in der Lage, dem Beitragsverlauf zu folgen. Aber Deine Beiträge sind in aller Regel derart belanglos, dass es den Aufwand nicht lohnt, nach einem davon zu suchen.
Mein kleiner Depp, es ist schon sehr verwunderlich, so etwas von dir zu lesen. Wenn etwas wirklich belanglos wäre, dann kümmert man sich nicht darum. Aber du schreibst ja gerne etwas, was du im Grunde genommen nicht verstehst, so halt auch "belanglos".
 

KurtNabb

Deutscher Bundespräsident
Registriert
24 Feb 2019
Zuletzt online:
Beiträge
19.181
Punkte Reaktionen
6.262
Punkte
56.820
Geschlecht
--
Mein kleiner Depp, es ist schon sehr verwunderlich, so etwas von dir zu lesen. Wenn etwas wirklich belanglos wäre, dann kümmert man sich nicht darum. Aber du schreibst ja gerne etwas, was du im Grunde genommen nicht verstehst, so halt auch "belanglos".
Oh Du Volldepp, Du selten dämlicher, wie lange willst Du noch auf Schopenhauers 38. Kunstgriff herumreiten?

Sag endlich mal was Relevantes zur Sache!
 

Humanist62

KINDSKOPFENTLARVER
Registriert
6 Apr 2016
Zuletzt online:
Beiträge
29.889
Punkte Reaktionen
2.786
Punkte
39.820
Geschlecht
So isses.

Es scheint übrigens ein allgemeines Phänomen, dass verschiedene Gruppen nicht ohne eine starke Hand zusammenleben können. Als Tito starb, gingen sich die diversen Gruppierungen im ehemaligen Jugoslawien an die Gurgel, als die Rumänen ihre Ceausescus entsorgt hatten, fielen sie sofort über ihre ungarischen Minderheiten her, Hutus und Tutsis schlachteten sich gegenseitig ab, ...
Es scheint so als hätte sich nur Deutschland vereint. Eine Ausnahme?
 

KurtNabb

Deutscher Bundespräsident
Registriert
24 Feb 2019
Zuletzt online:
Beiträge
19.181
Punkte Reaktionen
6.262
Punkte
56.820
Geschlecht
--
Es scheint so als hätte sich nur Deutschland vereint. Eine Ausnahme?
Nein. Da gab es keine tiefgreifenden kulturellen, ethnischen oder religiöse Unterschiede, die zu überwinden gewesen wären.

Blöd ist halt, dass wir uns eben diese Unterschiede im Laufe der Jahre importiert haben. Das habe ich schon in den 70ern am Beispiel der Italiener erkannt. Auch damals war es die 2. Generation der Einwanderer, die Probleme machten. Aus ihrer Heimat noch nicht gelöst und hier noch nicht angekommen. Und dabei stehen uns die Italiener noch relativ nahe.
 

Humanist62

KINDSKOPFENTLARVER
Registriert
6 Apr 2016
Zuletzt online:
Beiträge
29.889
Punkte Reaktionen
2.786
Punkte
39.820
Geschlecht
Nein. Da gab es keine tiefgreifenden kulturellen, ethnischen oder religiöse Unterschiede, die zu überwinden gewesen wären.

Blöd ist halt, dass wir uns eben diese Unterschiede im Laufe der Jahre importiert haben. Das habe ich schon in den 70ern am Beispiel der Italiener erkannt. Auch damals war es die 2. Generation der Einwanderer, die Probleme machten. Aus ihrer Heimat noch nicht gelöst und hier noch nicht angekommen. Und dabei stehen uns die Italiener noch relativ nahe.
Wie schon Helmut Schmidt so oä ähnlich sagte, für Multikulti braucht es wenn überhaupt einen starken Obrigkeitsstaat.
 

KurtNabb

Deutscher Bundespräsident
Registriert
24 Feb 2019
Zuletzt online:
Beiträge
19.181
Punkte Reaktionen
6.262
Punkte
56.820
Geschlecht
--
Wie schon Helmut Schmidt so oä ähnlich sagte, für Multikulti braucht es wenn überhaupt einen starken Obrigkeitsstaat.
Stimmt. War ein kluger Kopf. Aber auch kluge Köpfe sterben. In letzter Zeit hat man das Gefühl, sie sterben aus. Zumindest findet man in der Politik kaum noch welche.
 

Blackbyrd

Deutscher Bundeskanzler
Premiumuser +
Registriert
12 Dez 2019
Zuletzt online:
Beiträge
1.562
Punkte Reaktionen
401
Punkte
42.152
Geschlecht
Oh Du Volldepp, Du selten dämlicher, wie lange willst Du noch auf Schopenhauers 38. Kunstgriff herumreiten?

Sag endlich mal was Relevantes zur Sache!
Du blöder Mensch, kommst nun wieder mit deinem Unfug.

Komisch, in den letzten 4 Beiträgen war nichts Relevantes zur Sache zu lesen.

Aber wahr klar, dass du bei dir und anderen Usern eine Ausnahme machst, so als Profilneurotiker.
 

KurtNabb

Deutscher Bundespräsident
Registriert
24 Feb 2019
Zuletzt online:
Beiträge
19.181
Punkte Reaktionen
6.262
Punkte
56.820
Geschlecht
--
Du blöder Mensch, kommst nun wieder mit deinem Unfug.

Komisch, in den letzten 4 Beiträgen war nichts Relevantes zur Sache zu lesen.

Aber wahr klar, dass du bei dir und anderen Usern eine Ausnahme machst, so als Profilneurotiker.
Bist Du wieder nicht zum Dorfdeppen gekürt worden, obwohl Du doch bestens qualifiziert bist?
 

Blackbyrd

Deutscher Bundeskanzler
Premiumuser +
Registriert
12 Dez 2019
Zuletzt online:
Beiträge
1.562
Punkte Reaktionen
401
Punkte
42.152
Geschlecht
Bist Du wieder nicht zum Dorfdeppen gekürt worden, obwohl Du doch bestens qualifiziert bist?
Merkst du nicht, dass du hier nur dummes Zeug schreibst? Klar, dass nur du etwas schreiben darfst, was absolut nichts Relevantes mit der Sache, also der Thematik zu tun hat. Da zeigst du einmal mehr, dass nur du der wahre Profilneurotiker bist.
 
Registriert
21 Sep 2012
Zuletzt online:
Beiträge
7.783
Punkte Reaktionen
603
Punkte
84.152
Ort
Franken
Website
www.cophila.de
Geschlecht
Zum Thema Giftgas in Syrien:

Krieg in Syrien: Bundesregierung: Assad setzte mindestens viermal Giftgas ein - Politik - Tagesspiegel

Na ja, wenn man nun die Stadt Duma "abzieht" verbleiben 3 Einsätze.
Entschuldige, aber Du schmarrst echt nur dummes Zeugs.

Das Giftgas wurde nachweislich von den Rebellen gestohlen und die haben es eingesetzt, um die Westmächte zum effektiven Eingreifen zu veranlassen.
(Den subjektiven Tagesspiegel kannste vergessen).
 

Blackbyrd

Deutscher Bundeskanzler
Premiumuser +
Registriert
12 Dez 2019
Zuletzt online:
Beiträge
1.562
Punkte Reaktionen
401
Punkte
42.152
Geschlecht
Entschuldige, aber Du schmarrst echt nur dummes Zeugs.

Das Giftgas wurde nachweislich von den Rebellen gestohlen und die haben es eingesetzt, um die Westmächte zum effektiven Eingreifen zu veranlassen.
(Den subjektiven Tagesspiegel kannste vergessen).
Nun, du schreibst "nachweislich", dann wäre es doch für dich sehr einfach, dass du es nachweist, also belegst.
 
Registriert
21 Sep 2012
Zuletzt online:
Beiträge
7.783
Punkte Reaktionen
603
Punkte
84.152
Ort
Franken
Website
www.cophila.de
Geschlecht
Nun, du schreibst "nachweislich", dann wäre es doch für dich sehr einfach, dass du es nachweist, also belegst.
Das wurde durch die UNO vor Ort geprüft, die sind mit ihren weißen Autos dort herum gefahren und kamen zum Ergebnis, das der Syrische Regierung keine Schuld nachgewiesen werden kann.
 

Blackbyrd

Deutscher Bundeskanzler
Premiumuser +
Registriert
12 Dez 2019
Zuletzt online:
Beiträge
1.562
Punkte Reaktionen
401
Punkte
42.152
Geschlecht
Das wurde durch die UNO vor Ort geprüft, die sind mit ihren weißen Autos dort herum gefahren und kamen zum Ergebnis, das der Syrische Regierung keine Schuld nachgewiesen werden kann.
Mit anderen Worten: Du kannst das, was du geschrieben hast: " Das Giftgas wurde nachweislich von den Rebellen gestohlen und die haben es eingesetzt.." nicht belegen.
 
Registriert
30 Dez 2013
Zuletzt online:
Beiträge
28.931
Punkte Reaktionen
3.049
Punkte
40.820

Wer ist gerade im Thread? PSW - Foristen » 0 «, Gäste » 1 « (insges. 1)

Ähnliche Themen

Neueste Beiträge

  • Umfrage
Klimawandel oder Klimalüge ?
... schön wär's : So isset Selbst auf den Kanaren ist es zZ aKalt...
Rußland
"Sprecher Dmitrij Peskow führte aus, Russland sei nicht in der Position, in der Region...
Bild des Tages
Das ist ja in den Pathologen Videos noch viel besser zu sehen und im zweiten Teil...
Angela Merkel
" Emotionaler Abschied: Beim Lied "Rote Rosen" kämpft Merkel mit den Tränen Quelle...
Eine kleine Frage mit...
Auch Deine verbalen Entgleisungen bestätigen nur die Tatsache, dass die Gehirne von...
Die Zermürbungstaktik
Das Corona-Establishment wendet psychologische Kriegsführung und Folter an, um Abweichler auf Linie zu bringen. Exklusivabdruck aus „Die belagerte Welt“.
Die Sorgenlähmung überwinden
Sorgen sind verständlich, gerade in diesen Zeiten, doch vor lauter Sorgen um unser Leben könnten wir versäumen, eben dieses Leben zu leben
Psychologie der Massen
Dieses Grundlagenwerk der Sozialpsychologie beeinflusste nicht nur Siegmund Freud, sondern wurde auch von Politikern und Diktatoren des 20. Jahrhunderts für die Ausarbeitung ihrer Propagandatechniken benutzt.

Neueste Themen

Oben