Aktuelles
  • Hallo Neuanmeldung und User mit 0 Beiträgen bisher (Frischling)
    Denk daran: Bevor du das PSW-Forum in vollen Umfang nutzen kannst, stell dich kurz im gleichnamigen Unterforum vor: »Stell dich kurz vor«. Zum Beispiel kannst du dort schreiben, wie dein Politikinteresse geweckt wurde, ob du dich anderweitig engagierst, oder ob du Pläne dafür hast. Poste bitte keine sensiblen Daten wie Namen, Adressen oder Ähnliches. Bis gleich!

Biden spricht von „Völkermord“ :-)

zebra

Deutscher Bundespräsident
Registriert
8 Mrz 2017
Zuletzt online:
Beiträge
10.820
Punkte Reaktionen
7.516
Punkte
66.820
Geschlecht
entweder kennt Er sich aus, oder Biden kennt die Geschichte der USA nicht ?
Völkermörder 1. Güte machen solche Vorwürfe ? 😂 😂 😂
Biden erkennt auch den Genozid der Armenier /Rohingya als Völkermord an > das ist gut ja ...
aber hat Völkermord / Rassismus in den USA nicht tradition ?

mal bei den Ureinwohnern der USA angefangen ...die Indianer / Eskimos ...
und dann ging das aber richtig los > + 2x Atombombenabwurf und Exekution Millionen Kinder / Zivilisten
  • Koreakrieg.
  • Vietnamkrieg.
  • Zweiter Golfkrieg.
  • Powell-Weinberger-Doktrin.
  • Afghanistan-Krieg.
  • Irakkrieg.
Darf so ein Land andere des Völkermordes bezichtigen ???

Putins Krieg in der Ukraine - US-Präsident Biden spricht von „Völkermord“ | https://www.bild.de/politik/ausland/politik-ausland/putins-krieg-in-der-ukraine-us-praesident-biden-spricht-von-voelkermord-79760152.bild.html
 

Humanist62

KINDSKOPFENTLARVER
Registriert
6 Apr 2016
Zuletzt online:
Beiträge
38.317
Punkte Reaktionen
10.035
Punkte
49.820
Geschlecht
entweder kennt Er sich aus, oder Biden kennt die Geschichte der USA nicht ?
Völkermörder 1. Güte machen solche Vorwürfe ? 😂 😂 😂
Biden erkennt auch den Genozid der Armenier /Rohingya als Völkermord an > das ist gut ja ...
aber hat Völkermord / Rassismus in den USA nicht tradition ?

mal bei den Ureinwohnern der USA angefangen ...die Indianer / Eskimos ...
und dann ging das aber richtig los > + 2x Atombombenabwurf und Exekution Millionen Kinder / Zivilisten
  • Koreakrieg.
  • Vietnamkrieg.
  • Zweiter Golfkrieg.
  • Powell-Weinberger-Doktrin.
  • Afghanistan-Krieg.
  • Irakkrieg.
Darf so ein Land andere des Völkermordes bezichtigen ???

Putins Krieg in der Ukraine - US-Präsident Biden spricht von „Völkermord“ | https://www.bild.de/politik/ausland/politik-ausland/putins-krieg-in-der-ukraine-us-praesident-biden-spricht-von-voelkermord-79760152.bild.html
Biden kennt sich sehr wohl aus, nur gibt er das nicht zu ! Ein Leugner wie er im Buche steht !
 

Träumer

Ministerpräsident
Registriert
22 Mai 2020
Zuletzt online:
Beiträge
8.379
Punkte Reaktionen
13.039
Punkte
28.420
Geschlecht
Es hat schon etwas befremdliches, wenn ein Präsident eines Mörderstaates andern Mord vorwirft.....
 

Träumer

Ministerpräsident
Registriert
22 Mai 2020
Zuletzt online:
Beiträge
8.379
Punkte Reaktionen
13.039
Punkte
28.420
Geschlecht
Sicherlich nicht, weil auch Putin für mich ein Imperialist ist !

Richtig und das begreifen viele hier nicht! Hier wird ein Krieg der globalen Wirtschaftsgegner ausgefochten! Und die dummen Deutschen (als bestztes Land) will man in diesem Konflikt mit verheizen.
Für mich ist der Kriegsverbrecherstaat USA im Moment die größte Gefahr!
 

Aspirin

Deutscher Bundespräsident
Registriert
8 Dez 2015
Zuletzt online:
Beiträge
14.277
Punkte Reaktionen
1.208
Punkte
64.820
Geschlecht
Richtig und das begreifen viele hier nicht! Hier wird ein Krieg der globalen Wirtschaftsgegner ausgefochten! Und die dummen Deutschen (als bestztes Land) will man in diesem Konflikt mit verheizen.
Für mich ist der Kriegsverbrecherstaat USA im Moment die größte Gefahr!
Putin wollte nicht Präsident werden, das wissen viele nicht und als er es war hat er aufgeräumt, er war sogar sehr Human, schaut euch doch bitte das Video an.

aber das werdet ihr Kritiker nicht, weil ihr faul seid, euch muss man das Hühnchen ins Maul stopfen damit ihr satt werdet, so hat man euch erzogen, alles was über 5 Minuten Konzentration verlangt ist schon Stress, wenigsten hier in diesem Forum hätte ich etwas anderes erwartet.
 

franzmannzini

homo superior
Registriert
19 Mrz 2022
Zuletzt online:
Beiträge
1.722
Punkte Reaktionen
3.523
Punkte
38.520
Ort
Ost-Berlin
...
Darf so ein Land andere des Völkermordes bezichtigen ???
Natürlich darf das die USA, denn es ist die Wertung eines Experten auf diesem Gebiet.
Allerdings müßte dann die USA oder deren Repräsentant die Worte anders wählen und
vielleicht immer damit beginnen:
"Wir als Völkermörder in den Konflikten ... (Aufzählung), sehen in der Ukraine auch..."
Aber auch nur dann, wenn daß was in der Ukraine passiert, schon als Völkermord zu werten ist,
wobei ja hoffentlich klar ist, daß die Wertung "Völkermord" nicht allein durch die USA zu "verleihen" ist.
Hier sollte sich die Welt, also alle Menschen dringend auf eine Definition einigen,
damit "Völkermord" nicht wie viele andere politische Begrifflichkeiten zu einer Kampfworthülse verkommt,
also von der Bedeutung her, eher unbedeutend wird, also etwas was viele andere Länder in der Vergangenheit
und aktuell auch "durchführen".
Das nächste wäre dann die Begrifflichkeit "Volk", auch hier müßte man definieren ob es sich um die Gesamtbevölkerung eines Staates handelt, oder um Bewohnergruppen mit eigenem kulturellen Hintergrund, die in einem Staatsgebiet zusammenleben.

@alle
Aber jeder hier kann sich gerne daran versuchen mit anhand des Völkerrechts darzulegen,
warum im Krieg zwischen Russland und der Ukraine, Russland/Putin ein Völkermörder ist.
 

Abe Voltaire

Deutscher König
Registriert
26 Mrz 2022
Zuletzt online:
Beiträge
7.369
Punkte Reaktionen
9.378
Punkte
67.520
Ort
SH - Mittelangeln
Website
nicandova.iphpbb3.com
Geschlecht
Das nächste wäre dann die Begrifflichkeit "Volk", auch hier müßte man definieren ob es sich um die Gesamtbevölkerung eines Staates handelt, oder um Bewohnergruppen mit eigenem kulturellen Hintergrund, die in einem Staatsgebiet zusammenleben.
Volk
Staat
Staatsvolk

Da es diese 3 Begriffe gibt, hat es auch 3 Bedeutungen zu geben. Von daher wäre "Bayern" ein Bundesland aus mehreren "Völkern", z.B. Schwaben, Franken, usw. Dass die Schwaben und Franken sich nicht gerade gut Freund sind ist ähnlich so wie in NRW Siegerländer und Wittgensteiner im Sauerland.

Der Begriff "Das deutsche Volk" wäre dann eher das "Staatsvolk". Und im "Staat" solo sind dann eben auch noch fremde Völker enthalten.

Natürlich gibt es auch Schwaben und Franken, denen das Wurscht ist, doch es gibt eben auch jene, denen es nicht Wurscht ist.
 

Che

Unangepasster
Registriert
13 Jul 2012
Zuletzt online:
Beiträge
8.258
Punkte Reaktionen
6.413
Punkte
78.820
Geschlecht
--
Brandon geht der Arsch auf Grundeis - international jagt eine Katastrophe die nächste, zu Hause braut sich der perfekte Sturm zusammen, über der "demokratischen" Partei, aber auch über seiner Familie und ihn persönlich.
Da muss man auch mal dick auftragen verbal...
Die ganze Situation ist allerdings beängstigend - man kann nur hoffen, dass es mit dem dick Auftragen nur beim Verbalen bleibt...hoffentlich ist der Koffer in sicheren Händen...
Sein verzweifeltes "um Gottes Willen, Putin darf nicht an der Macht bleiben" sagt eigentlich alles...

Mal sehen was sich in den Untergeschossen von azovstal befindet...
Mal sehen, was sich nach der Anklage gegen Hunter entwickelt...
 

Wer ist gerade im Thread? PSW - Foristen » 0 «, Gäste » 1 « (insges. 1)

Ähnliche Themen

Ähnliche Themen

Neueste Beiträge

Senilius zu Besuch bei...
Ich sehe das so, als wuerde Pudding in der Ukraine den Kriegsopfern gedenken. Nur...
Putins Kriegserklaerung?
Es ging Putin dabei um Wirtschaftsinteressen von Lissabon bis Wladiwostok und nichts...
" Leipzig leuchtet" ein...
Mich nervt das total, immer dieses "Gegen Nazis" Gesülze. Verdammt, das ist jetzt 90...
Denkmalschutz ist nicht...
Dann solltest Du den Diskussionen fern bleiben, denn Deine Meinung dreht sich alle 5...
Die Truman-Show
Was der Film mit Jim Carrey suggeriert, gilt auch für die mediale Inszenierung von Politik: Nichts ist echt.
Oben