Aktuelles
  • Hallo Neuanmeldung und User mit 0 Beiträgen bisher (Frischling)
    Denk daran: Bevor du das PSW-Forum in vollen Umfang nutzen kannst, stell dich kurz im gleichnamigen Unterforum vor: »Stell dich kurz vor«. Zum Beispiel kannst du dort schreiben, wie dein Politikinteresse geweckt wurde, ob du dich anderweitig engagierst, oder ob du Pläne dafür hast. Poste bitte keine sensiblen Daten wie Namen, Adressen oder Ähnliches. Bis gleich!

Bild des Tages

Chili

Deutscher Bundespräsident
Registriert
13 Jun 2018
Zuletzt online:
Beiträge
5.542
Punkte Reaktionen
5.602
Punkte
86.642
Geschlecht
--
1669289983908.png
Ein weiterer Schauspieler mit Maske: Fake Lula mit 10 Fingern. Das Original hatte nur 9.
 
Registriert
26 Jan 2022
Zuletzt online:
Beiträge
2.921
Punkte Reaktionen
801
Punkte
28.518
Geschlecht
--
Frauenfussball ist langweilig,
die meisten guten Fussballerinnen haben gar keine großen Brüste 😫.
Und der Trikottausch ist auch ne Nullnummer...

Frauen-Fussball ist wie Pferderennen mit Eseln!!!

Ich habe gar keine Brueste und mir gefaellt trotzdem, was ich im Spiegel sehe. Wenn Dich nackte Maenneroberkoerper mehr aufgeilen stehst Du ja vielleicht auch auf Putin.
 

nachtstern

einzig wahrer
Registriert
15 Mai 2013
Zuletzt online:
Beiträge
80.627
Punkte Reaktionen
28.760
Punkte
96.486
Geschlecht
Das ist eine kraftlose sexualistische Sprache, weil sie den Skopus der Wortaussage nur auf das Geschlecht legt. Alle anderen Aspekte werden diskriminiert.
Wir hatten auf der Akademie ständig die Diskussion um männliche und weibliche Kunst. Bis irgendjemand mal gemerkt hat, dass es nur noch um männlich und weiblich ging und die Kunst hinten runter gefallen ist. Das ist immer so. Was zweitrangig ist, fällt weg, weil die Menschen nur auf dem Papier Prioritäten ordnen können, das Gehirn selbst kennt fast nur "sofort und später".
Die ganze Gender- und Matriarchat-Thematik hat das Prioritätsproblem verschärft.
 

Ophiuchus

Putinversteher
Registriert
30 Dez 2013
Zuletzt online:
Beiträge
34.190
Punkte Reaktionen
8.836
Punkte
50.820
Bitte beachten Sie zudem, dass die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Bundesverfassungsgerichts keine allgemeine Rechtsberatung erteilen.
 

TanzendeFleischwurst

aus ekelhaften konversativen Mettfetzen
Registriert
16 Apr 2016
Zuletzt online:
Beiträge
9.669
Punkte Reaktionen
4.095
Punkte
89.820
Ort
Dortmund
Geschlecht
Ich habe gar keine Brueste und mir gefaellt trotzdem, was ich im Spiegel sehe. Wenn Dich nackte Maenneroberkoerper mehr aufgeilen stehst Du ja vielleicht auch auf Putin.
Was ist daran misszuverstehen?
Wenn Frauenfussball, dann müssen die Brüste hüpfen und die Popos wackeln,
DANN schaue ich mir das an. Die sportlichen Leistungen betrachte ich als sekundär.
Wenn Männer spielen, dann ist das auf einem anderen Niveau,
oder hast du mal Mischmannschaften gesehen?
Generell im Sport?

Beim Schwertkampf ist es genau so...
Kaum einer schaut sich selbst Schaukämpfe zwischen Frauen an, die Leute die zuschauen und das wissen, tun es häufig, um eine Frau kämpfen zu sehen und die Besonderheiten von Frauen zu beobachten. Als Beispiel wären da z.B die kürzen Arme, die fehlende Kraft in den Hieben, sowohl auch durch Muskeln wie auch Körperfülle fehlende Wucht...

Wenn eine Frau nicht GUT trainiert ist ( MUSKELN ), ist sie dem Normalo Mann mit dem Schwert unterlegen,
es sei denn, sie macht das schon 15 Jahre und ist ein dermaßendes Technik-Genie, dass sie ihre Körperbonis perfekt ausnutzt.
( Wendigkeit, Geschwindigkeit, kleinere Umschwünge mit Klinge durch zierlichere Handgelenke und Hände )
 

Wer ist gerade im Thread? PSW - Foristen » 0 «, Gäste » 1 « (insges. 1)

Ähnliche Themen

Neueste Beiträge

Putins Kriegserklaerung?
Logisch, das gehört letztlich zum Kapitalismus. Erträge maximieren, Kosten minimieren...
Neue Weltordnung gegen den...
Das haben eigentlich wir, die die Menschen im Westen in der Hand. Wenn wir die ewig...
Ukrainer sind Neo Nazis?
Das ist dein Problem @ Teestube! Du hältst alles für falsch, was nicht von deinen...
Zielverfehlung der Propaganda
Obwohl die Verantwortlichen von Anfang an alles wussten, werden wir weiter mit teurer...
Hurra: Schikane gegen Arbeitslose kann weitergehen
Oben