Aktuelles
  • Hallo Neuanmeldung und User mit 0 Beiträgen bisher (Frischling)
    Denk daran: Bevor du das PSW-Forum in vollen Umfang nutzen kannst, stell dich kurz im gleichnamigen Unterforum vor: »Stell dich kurz vor«. Zum Beispiel kannst du dort schreiben, wie dein Politikinteresse geweckt wurde, ob du dich anderweitig engagierst, oder ob du Pläne dafür hast. Poste bitte keine sensiblen Daten wie Namen, Adressen oder Ähnliches. Bis gleich!

BRD gegen ungeborenes Leben

PSW - Foristen die dieses Thema gelesen haben: » 30 «  

OP
G

gerthans

Deutscher Bundeskanzler
Registriert
3 Okt 2019
Zuletzt online:
Beiträge
8.396
Punkte Reaktionen
13.824
Punkte
40.720
Geschlecht
--

Dummi

Perzeptionist
Registriert
9 Apr 2016
Zuletzt online:
Beiträge
22.110
Punkte Reaktionen
15.819
Punkte
74.820
Geschlecht
Nein. Eine Achillesferse der deutschen Demokratie ist ihr Prinzip der absoluten Rechtsstaatlichkeit. Dies hat bis heute ein Verbot der ausgewiesenen Nazipartei NPD verhindert. Die Hürden eines Parteienverbots sind sehr hoch, was an den schlechten Erfahrungen liegt, die man mit der NSDAP gemacht hatte. Kaum an der Macht waren alle anderen Parteien verboten. Das sollte sich keinesfalls wiederholen, und so ist die NPD bis heute nicht verboten. Allerdings ist sie von einem erheblichen Mitgliederschwund betroffen. Zeitgleich fanden sich etliche Figure bei der AfD wieder, wie zum Beispiel ein Herr Kalbitz...

Die einzige jemals in Deutschland verbotene Partei ist die KPD. Kommunisten kann man hier traditionell überhaupt nicht gebrauchen, zumal die fleißig betonten, die noch junge BRD unbedingt abschaffen zu wollen. Ein paar der alten linken Kommikader geistern heute noch durch die Foren und lassen den Kommunismus in der Reinkarnation "Putin" hochleben, ähnlich wie die Geister der alten "Nahzies", die ebenfalls hier ihr Unwesen treiben.
Ich nehme das völlig anders wahr.
Ich stimme dir aber zu, dass Rechtsstaatlichkeit ein Problem der deutschen real existierenden Demokratie ist.
Zu deinen anderen zwei Thesen:
1.
Die NPD konnte nicht verboten werden, weil sie aus zu vielen Verfassungsschützern bestand.
2.
Die KPD wurde verboten, weil es unserem Hegemon(ster) so gefällt.
 
Registriert
6 Apr 2023
Zuletzt online:
Beiträge
7.837
Punkte Reaktionen
9.034
Punkte
29.520
Ich nehme das völlig anders wahr.
Ich stimme dir aber zu, dass Rechtsstaatlichkeit ein Problem der deutschen real existierenden Demokratie ist.
Zu deinen anderen zwei Thesen:
1.
Die NPD konnte nicht verboten werden, weil sie aus zu vielen Verfassungsschützern bestand.
2.
Die KPD wurde verboten, weil es unserem Hegemon(ster) so gefällt.
Also nimmst du diese Vorgänge genauso wahr wie ich (y)
 

Ophiuchus

Putinversteher
Registriert
30 Dez 2013
Zuletzt online:
Beiträge
41.801
Punkte Reaktionen
16.686
Punkte
50.820
Die Opferung von Kindern zur Mehrung des persönlichen materiellen Wohlstandes ist keineswegs so neu, wie du glaubst. Schon in den ältesten Schriften wird davor gewarnt. Immer wieder sind Völker aus Hochmut und Habgier in diese Barbarei verfallen und an ihr zugrunde gegangen. Du kannst nicht über deinen Tellerrand hinaussehen, dich interessieren nur deine 5 Euro und sonst nichts. Deshalb müssen bessere, verständigere Menschen Gesetze erlassen, die dich und den Rest der Gesellschaft vor den Folgen deiner blinden Habgier schützen.
Kriech deiner Anal Lena in den Arsch und laß mich in Frieden !
 

bkdiv0812

Deutscher Bundeskanzler
Registriert
8 Dez 2020
Zuletzt online:
Beiträge
3.022
Punkte Reaktionen
7.383
Punkte
34.520
Geschlecht
--
Kriech deiner Anal Lena in den Arsch und laß mich in Frieden !
Danke für deine Bestätigung meines Urteils. Genau so stellt man sich den Kindermörder aus niederen Beweggründen vor. Primitiv, vulgär, eines moralischen Gewissens nicht im Ansatz fähig. Anal Lena. Und sonst nichts.
 

Wer ist gerade im Thread? PSW - Foristen » 0 «, Gäste » 1 « (insges. 1)

Neueste Beiträge

Theorien über die...
Wenn Du alles, was Du tust auch verantwortest, dann nimmst Du keinen Einfluss, sondern...
Compact, Wer...
ttps://www.rbb24.de/politik/beitrag/2024/07/compact-verbot-medium-verein-elsaesser-rech...
Wir brauchen Querköpfe und Quertreiber!
Oben