Aktuelles
  • Hallo Neuanmeldung und User mit 0 Beiträgen bisher (Frischling)
    Denk daran: Bevor du das PSW-Forum in vollen Umfang nutzen kannst, stell dich kurz im gleichnamigen Unterforum vor: »Stell dich kurz vor«. Zum Beispiel kannst du dort schreiben, wie dein Politikinteresse geweckt wurde, ob du dich anderweitig engagierst, oder ob du Pläne dafür hast. Poste bitte keine sensiblen Daten wie Namen, Adressen oder Ähnliches. Bis gleich!

CORONA - ICH KANNS NICHT MEHR HÖREN!!!

OP
Humanist62

Humanist62

KINDSKOPFENTLARVER
Registriert
6 Apr 2016
Zuletzt online:
Beiträge
29.889
Punkte Reaktionen
2.786
Punkte
39.820
Geschlecht
Led Zeppelin uuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuhhhhhhhhhhhhyeahhhhhhhhhhhh
 

KurtNabb

Deutscher Bundespräsident
Registriert
24 Feb 2019
Zuletzt online:
Beiträge
19.181
Punkte Reaktionen
6.262
Punkte
56.820
Geschlecht
--
Frau und Mann spielen eine ganz wesentliche Rolle, denn würde ein Teil fehlen, gäbe es keine Menschen mehr.
Tja, es ist schwierig mit den Mädels. Man kann nicht mit ihnen, aber ohne geht's auch nicht.

Naja, wenn's einfach wäre, wär's angweilig.
 
OP
Humanist62

Humanist62

KINDSKOPFENTLARVER
Registriert
6 Apr 2016
Zuletzt online:
Beiträge
29.889
Punkte Reaktionen
2.786
Punkte
39.820
Geschlecht
wer will schon? oder doch!

Große Musiker geben sich ein Stellsichein und ihr diskutiert über sinnlose Sachen ...

Yes "Awaken" wen interessierts ...



Hauptsache der Wessi überzeugt den Ossi *lol*

 
Zuletzt bearbeitet:
OP
Humanist62

Humanist62

KINDSKOPFENTLARVER
Registriert
6 Apr 2016
Zuletzt online:
Beiträge
29.889
Punkte Reaktionen
2.786
Punkte
39.820
Geschlecht
hauptsache der ossi wird vom wessi verarscht, was anderes zählt nicht

Aber der YES-Fan ist aufgewacht !
 
Zuletzt bearbeitet:

Van der Graf Generator

Deutscher Bundespräsident
Registriert
28 Dez 2015
Zuletzt online:
Beiträge
29.575
Punkte Reaktionen
4.352
Punkte
84.820
Geschlecht
Gibt es denn kein anderes Thema?

OK - ich bin 2x mal geimpft und auch noch gegen Grippe!

Deswegen bin ich nicht der Standart! Keine Nebenwirkung, was wollt ihr noch hören?

Ich möchte Menschen erleben welche noch ohne Corona diskutieren über Gott und die Welt. Verlange ich jetzt zuviel?
Geht mir genau so.

Die gesamte rechte und nationalkonservative Szene kennt nichts mehr außer den Kampf gegen Coronamaßnahnen.
Absolut erbärmlich bis lächerlich.

Alles Wichtige fällt aus.
Erbärmlich. Außer dem Volkslehrer bin ich aus allen bei telegram abonnierten Kanälen ausgestiegen.
Ich schau so noch manchmal rein und stelle dann immer noch fest, die reiten genauso neurotisch pausenlos auf dem Thema rum wie zuvor.
 

Iles9

Deutscher Bundespräsident
Registriert
6 Okt 2013
Zuletzt online:
Beiträge
2.944
Punkte Reaktionen
775
Punkte
58.818
Geschlecht
--
Gibt es denn kein anderes Thema?

OK - ich bin 2x mal geimpft und auch noch gegen Grippe!

Deswegen bin ich nicht der Standart! Keine Nebenwirkung, was wollt ihr noch hören?

Ich möchte Menschen erleben welche noch ohne Corona diskutieren über Gott und die Welt. Verlange ich jetzt zuviel?
Genau, nicht mehr disskutieren wegen Geimpften wie Du, bist ja jetzt unverletzbar.
Corona-Thema eliminiere wie schon in vielen anderen Foren. Zwei hab ich schon erlebt, weil kritische Meinungen selbst von Geimpften nicht erwünscht waren.
Brauchst doch nur wo das Thema im Titel ersichtlich ist nicht mehr lesen und wo anders die Beiträge überlesen,. mache ich bei anderen Themen die mich nicht interessieren auch.
 

schelm65

Deutscher Bundeskanzler
Registriert
3 Mrz 2018
Zuletzt online:
Beiträge
8.090
Punkte Reaktionen
4.767
Punkte
49.820
Geschlecht
Gibt es denn kein anderes Thema?

OK - ich bin 2x mal geimpft und auch noch gegen Grippe!

Deswegen bin ich nicht der Standart! Keine Nebenwirkung, was wollt ihr noch hören?

Ich möchte Menschen erleben welche noch ohne Corona diskutieren über Gott und die Welt. Verlange ich jetzt zuviel?

Ich finde es ziemlich humanistisch, dich nicht dazu zu zwingen Corona - Threads lesen zu müssen.

Weniger humanistisch hingegen ist der indirekte, existenzvernichtende wirtschaftliche Zwang zur Impfung oder gar der angedrohte direkte Impfzwang.

Das und die Spaltung der Gesellschaft, sowie die Vergewaltigung des Rechtsstaates mögen Gründe sein, warum so viel zum Thema diskutiert wird.

Bedauerlich natürlich für dich, wenn dadurch die Aufmerksamkeit für so wichtige Themen wie Gender, Regenbogenfahnen, Häkeln oder Rettung der Welt durch Deutschland ins Hintertreffen geraten.
 
OP
Humanist62

Humanist62

KINDSKOPFENTLARVER
Registriert
6 Apr 2016
Zuletzt online:
Beiträge
29.889
Punkte Reaktionen
2.786
Punkte
39.820
Geschlecht
Ich finde es ziemlich humanistisch, dich nicht dazu zu zwingen Corona - Threads lesen zu müssen.

Weniger humanistisch hingegen ist der indirekte, existenzvernichtende wirtschaftliche Zwang zur Impfung oder gar der angedrohte direkte Impfzwang.

Das und die Spaltung der Gesellschaft, sowie die Vergewaltigung des Rechtsstaates mögen Gründe sein, warum so viel zum Thema diskutiert wird.

Bedauerlich natürlich für dich, wenn dadurch die Aufmerksamkeit für so wichtige Themen wie Gender, Regenbogenfahnen, Häkeln oder Rettung der Welt durch Deutschland ins Hintertreffen geraten.
Mich hat jedenfalls niemand zum impfen gezwungen, es war meine freie Entscheidung und so sollte das auch für jeden gelten. Impfpflicht wäre Diktatur!
 

Nora

Deutscher Bundeskanzler
Registriert
3 Sep 2017
Zuletzt online:
Beiträge
24.273
Punkte Reaktionen
2.569
Punkte
35.820
Geschlecht
--
Gedanken zum Zeitgeschehen, Corona, Impfpflicht und unserer Zukunft:

"- Was wären Chemtrails ohne Piloten?

- Was wären Lügen ohne Medien, die sie verbreiten?

- Was wären Corona Maßnahmen ohne Menschen, die sich als Security oder Testhelfer anbieten?

- Was wäre eine Impfpflicht ohne Polizisten, die sie umsetzen?

...

✅Willst Du dass das alles aufhört?



Dann ist jetzt die Zeit ganz genau zu überlegen wem Du mit deinem Job/Beruf eigentlich wirklich Dienst?

Es gibt immer zwei Seiten in einem Dualen Universum:



Hell und Dunkel..

Warm und Kalt..

Hoch und Runter..

Einatmen und Ausatmen..



Und..

👉🏻Menschen, die mit ihrer Arbeit Teil des Problems sind und Menschen die Teil der Lösung sind.

✅Du bist nicht dein Job! 👇🏻

Dein Job ist eine Rolle in einem System, dessen Regeln du nicht bestimmst.



Du kannst aber eine Sache bestimmen und das System will nicht, dass Du das erkennst:



Du entscheidest ob Du dem System noch weiter deine Dienste und Lebenszeit anbietest. Du bist haftbar für alles was Du mit umsetzt, nicht die da oben.



Werde Dir deiner Macht bewusst. Ohne Dich und deine Arbeit ist das Spiel ganz schnell vorbei.



👉🏻Denk darüber nach ob Du wirklich Teil der Lösung oder eventuell noch Teil des Problems mit deiner Tätigkeit bist.



Zur Wiederholung:


Du bist Unabhängig und Frei - Du bist nicht dein Job. Es ist nur eine Rolle für die du bezahlst wirst.



💡Stelle Dir die wichtige Frage:

Würdest du deinen Job noch machen, wenn du kein Geld dafür bekommen würdest?



Die Antwort darauf ist der Weg deines Herzens und dieser ist immer richtig. Mach Dich und Deine Kinder stolz.

🌤Wetteradler🌍 | https://t.me/WetteradlerKanal/1298
 

Nora

Deutscher Bundeskanzler
Registriert
3 Sep 2017
Zuletzt online:
Beiträge
24.273
Punkte Reaktionen
2.569
Punkte
35.820
Geschlecht
--
Aber ohne hast du nichts zu fressen, Punkt.
Dann mache mit, aber beschwere dich nicht.
Die Lösung findest du nur im Innen und dann weißt du, wo du Essen findest und schließe dich mit anderen zusammen.
 

Wer ist gerade im Thread? PSW - Foristen » 0 «, Gäste » 1 « (insges. 1)

Ähnliche Themen

Neueste Beiträge

Drohende Impfpflicht
Die Wurmkur ist bekannt Indien hat da große Erfolge mit erzielt. Aber man muß sich...
Kinder sind die Zukunft
Sozialismus, Kapitalismus, Demokratie, Bewusstsein, Moral. Im späten...
Eine kleine Frage mit...
Ich gedachte da unter Segeln hin zu gelangen und gegebenenfalls in Bewegung zu...
Rußland
Nein, natürlich nicht. Nie gar nie nicht. Wenn Du so sehr an der Geschichte...
Nord-Stream 2, macht sich...
Auch persönlicher Angriffe sind weder Grund noch Argument. Lieber Kudell Dutt, meine...
Die Zermürbungstaktik
Das Corona-Establishment wendet psychologische Kriegsführung und Folter an, um Abweichler auf Linie zu bringen. Exklusivabdruck aus „Die belagerte Welt“.
Die Sorgenlähmung überwinden
Sorgen sind verständlich, gerade in diesen Zeiten, doch vor lauter Sorgen um unser Leben könnten wir versäumen, eben dieses Leben zu leben
Psychologie der Massen
Dieses Grundlagenwerk der Sozialpsychologie beeinflusste nicht nur Siegmund Freud, sondern wurde auch von Politikern und Diktatoren des 20. Jahrhunderts für die Ausarbeitung ihrer Propagandatechniken benutzt.

Neueste Themen

Oben