Aktuelles
  • Hallo Neuanmeldung und User mit 0 Beiträgen bisher (Frischling)
    Denk daran: Bevor du das PSW-Forum in vollen Umfang nutzen kannst, stell dich kurz im gleichnamigen Unterforum vor: »Stell dich kurz vor«. Zum Beispiel kannst du dort schreiben, wie dein Politikinteresse geweckt wurde, ob du dich anderweitig engagierst, oder ob du Pläne dafür hast. Poste bitte keine sensiblen Daten wie Namen, Adressen oder Ähnliches. Bis gleich!

Corona-Impfungs-Sammelstrang: Nebenwirkungen

Wolfgang Langer

Europarat-Bediensteter
Registriert
20 Aug 2019
Zuletzt online:
Beiträge
65.250
Punkte Reaktionen
54.733
Punkte
134.042
Geschlecht
OP
C

Chili

Europarat-Bediensteter
Registriert
13 Jun 2018
Zuletzt online:
Beiträge
10.392
Punkte Reaktionen
13.285
Punkte
101.642
Geschlecht
--
Also Streichung sämtlicher Pensionsansprüche wegen Landesverrat + Schadensersatz
und dann müssten die mal richtig arbeiten gehen, allerdings ihren Abschlüssen entsprechend...


nee Quatsch, unsere Politiker sind die besten der besten, die Elite und ich liebe sie ALLE
Zustimmung, aber nicht vergessen: das gesamte Privatvermögen incl. Immobilien einziehen!
 

Iles9

Deutscher Bundespräsident
Registriert
6 Okt 2013
Zuletzt online:
Beiträge
8.789
Punkte Reaktionen
8.229
Punkte
68.820
Geschlecht
--
Im Gefängnis gibt es keine Sozialhilfe, nur Mahlzeiten.
Aber dort kosten die uns Gelder und könnten dort die Strafen kaum erarbeiten. Jede Arbeit haben die zu machen, bis Putzfrau, Laub harken, Käranlagen arbeiten usw. ordentliche körperliche Arbeit, nix mit Schreibtisch und warmes Zimmer oder gar Home Office...

Und was ich noch wichtiger finde. Alle Menschen die wegen gewaltloser Wiedersetzung der Corona-Maßnahmen und Imfpungen irgend eine Strafe, egal ob Geld oder Berufsverbot oder Aberkennung von Titeln oder kassenärztl. Zulassungen, Pensionen wieder aberkannt u.ä. sollten sofort rehabilitiert werden, Ihre bisherigen Strafzahlungen zurück bekommen, ihre Titel usw. was ich benannt habe. Gerechtfertigte Kritiker zurück in ihre Berufe, Jobs wenn sie wollen usw.
Ich denke das ist auch sehr wichtig für jeden einzelnen den es betrifft, denn das sind keine Einzelfälle, die sind nur alle nicht bekannt.
Und die Impfpflicht für die Soldaten auch wech damit und dem Vorgesetzten sollten die mal ein paar Tage Nachhilfe geben, was inzwischen wegen Coronaimpfstoffwirkungen aktuell ist.
 

frustriert

Deutscher Bundespräsident
Registriert
10 Jan 2021
Zuletzt online:
Beiträge
22.915
Punkte Reaktionen
36.941
Punkte
65.520
Geschlecht
Ich vermute der Turbokrebs, welcher über die vergifteten Lebensmittel verteilt wird, kann nur über mRNA Impfstoffe angehalten werden und deshalb wurde der mRNA Impfstoff nur ausgewählten Ländern angeboten und all diejenigen, welche dieser Impfstoff werwehrt wurde und diejenigen, welche diesen verweigerten, sind automatisch auf der Dezimierungsstrichliste.
Also genieße jeden Tag den du noch erleben darfst.
Der Turbokrebs tritt offensichtlich erst in Massen auf, seitdem in Massen gespritzt wurde.

Es ist auch logisch, wenn man sich die Bestandteile der Spritze genauer anschaut, warum diese Turbokrebs auslöst. Es gibt auch Studien dazu und du kannst das nachlesen. Ist eine Studie zu antiviralen, tierischen Giften und ihre Wirkung, die in allen Impfstoffen enthalten sind.

Antiviral activity of animal venom peptides and related compounds - PubMed | https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/28074089/

L Aminosäuren Oxidasen der chinesischen Bambusotter sorgen z.B. für Frühgeburten und Unfruchtbarkeit. Sie verhindern die Bildung von Progesteron. Ist in jedem "Impfstoff" drin, auch in Tetanus und es dauert 10 Jahre, bis dieses Gift im Körper abgebaut ist, durch Syncytiums Hemmung. Diese Hemmung wirkt sich speziell auf den Syncytiums-Trophoblast aus. So nennt man die Placenta bei höher entwickelten Säugetieren. Durch die Hemmung kann sich ein Ei nicht in der Placenta einnisten und eine bereits eingenistete Eizelle wird nicht mehr mit Nährstoffen und Sauerstoff versorgt, wodurch der Embryo abstirbt.

Übrigens, wer schwanger werden will und wo es nicht klappt und sich einem Fruchtbarkeitstest unterzieht, wird auf L Aminosäuren Oxidasen getestet.

Syncytiotrophoblast - Wikipedia | https://en.wikipedia.org/wiki/Syncytiotrophoblast

In den USA sind 34% aller Frauen betroffen, in Canada sind es sogar 50% der Frauen, die nicht mehr schwanger werden können. Für Deutschland gibt es keine Zahlen, aber da viele geimpft sind, dürfte es nicht anders aussehen.

Und bevor du glaubst, es wäre VT, dass Schlangengifte in Impfstoffen enthalten sind, solltest du dich schlau machen:

Snake Venoms in Drug Discovery: Valuable Therapeutic Tools for Life Saving | https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC6832721/

Bei einem Ph-Wert von 5,5 bis 7,5 im Körper, sind diese Gifte aktiv.

Du bist ziemlich Schulmedizingläubig. So erzählen die Schulmediziner immer, bei hohem Blutdruck solle man salzarm essen und wo es nur geht auf Salz verzichten, aber wenn jemand mit zu hohem Blutdruck in die Notaufnahme kommt, spritzen die Notfallhelfer dem erst mal Kochsalzlösung. Schon mal drüber nachgedacht?

Alkalische Ernährung bringt den Ph-Wert nach oben und den Blutdruck nach unten. Salz macht Nahrung wie Kartoffeln oder Gemüse alkalisch. Dadurch werden diese Gifte neutralisiert.

Und nun mal zu den Turbokrebsauslösern:

α-Conotoxins and α-Cobratoxin Promote, while Lipoxygenase and Cyclooxygenase Inhibitors Suppress the Proliferation of Glioma C6 Cells | https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC7956437/

Diese Giftefördern also die Produktion von Glioma C6 Zellen. C6 Zellen sind übrigens Krebszellen, falls du das nicht weißt.

Gleich zu Anfang im Abstrakt findest du die Aussage, warum Raucher vom Turbokrebs durch die Spritze nicht betroffen sind:

It was found that α-conotoxins and α-cobratoxin promoted the proliferation of C6 glioma cells, while nicotine had practically no effect at concentrations below 1 µL/mL. Nordihydroguaiaretic acid, a nonspecific lipoxygenase inhibitor, and baicalein, a 12-lipoxygenase inhibitor, exerted antiproliferative and cytotoxic effects on C6 cells. nAChR inhibitors weaken this effect after 24 h cultivation but produced no effects at longer times. Quantitative real-time polymerase chain reaction showed that mRNA for α4, α7, β2 and β4 subunits of nAChR were expressed in C6 glioma cells. This is the first indication for involvement of nAChRs in mechanisms of glioma cell proliferation.

Die Konoschnecken- und Kobratoxine beschleunigen also die Bildung von Krebszellen, und zwar verdoppeln die sich innerhalb von wenigen Stunden. Soweit verstanden?

Weitere Informationen findest du weiter unten in der Studie, auch mit Bildern belegt und auch die Information darüber, dass Nikotin die Wirksamkeit dieser Gifte ausser Kraft setzt.

Nikotin ist das stärkste Gift. Es verdrängt alle anderen Gifte von den Rezeptoren. Es macht die Wirkung der Kono- und Cobragifte innerhalb von 72 Stunden total zunichte.

Laut World Economic Forum sollen bis 2030 alle nikotinhaltigen Gemüse und Rauchwaren verbannt werden.

Lies dir die Studien durch. Vielleicht kommt ja doch ein wenig davon in deinem Hirn an.
 

frustriert

Deutscher Bundespräsident
Registriert
10 Jan 2021
Zuletzt online:
Beiträge
22.915
Punkte Reaktionen
36.941
Punkte
65.520
Geschlecht
Aber dort kosten die uns Gelder und könnten dort die Strafen kaum erarbeiten. Jede Arbeit haben die zu machen, bis Putzfrau, Laub harken, Käranlagen arbeiten usw. ordentliche körperliche Arbeit, nix mit Schreibtisch und warmes Zimmer oder gar Home Office...
Nur würden die dann doch eher abhauen, wie ihre Strafe abzuarbeiten. Oder du müsstest sie weltweit gleich kennzeichnen, so dass sie nirgends hinflüchten können.

Und was ich noch wichtiger finde. Alle Menschen die wegen gewaltloser Wiedersetzung der Corona-Maßnahmen und Imfpungen irgend eine Strafe, egal ob Geld oder Berufsverbot oder Aberkennung von Titeln oder kassenärztl. Zulassungen, Pensionen wieder aberkannt u.ä. sollten sofort rehabilitiert werden, Ihre bisherigen Strafzahlungen zurück bekommen, ihre Titel usw. was ich benannt habe. Gerechtfertigte Kritiker zurück in ihre Berufe, Jobs wenn sie wollen usw.
Ich denke das ist auch sehr wichtig für jeden einzelnen den es betrifft, denn das sind keine Einzelfälle, die sind nur alle nicht bekannt.
Und die Impfpflicht für die Soldaten auch wech damit und dem Vorgesetzten sollten die mal ein paar Tage Nachhilfe geben, was inzwischen wegen Coronaimpfstoffwirkungen aktuell ist.
Ich finde, diese Menschen haben eine Auszeichnung verdient. Es war nicht einfach, sich zu widersetzen, die Karriere und den Ruf aufs Spiel zu setzen und zu seiner Überzeugung zu stehen.

Wer wäre denn für ein politisches Amt besser geeignet, wie diese mutigen Menschen? So z.B. jemand wie Bhakdi als Gesundheitsminister, jemand von den Anwälten für Aufklärung als Justizminister und Oberste Richter am Verfassungsgericht, etc.
 

Iles9

Deutscher Bundespräsident
Registriert
6 Okt 2013
Zuletzt online:
Beiträge
8.789
Punkte Reaktionen
8.229
Punkte
68.820
Geschlecht
--
Nur würden die dann doch eher abhauen, wie ihre Strafe abzuarbeiten. Oder du müsstest sie weltweit gleich kennzeichnen, so dass sie nirgends hinflüchten können.
Man sollte denen allerdings auch alle Konten leeren bis auf den letzten Cent, damit die keine Möglichkeit haben sich mit ihrem Geld irgendwo paar schöne Tage zu machen.
Und wenn die abhauen, dann sind sie wenigstens weg und kosten uns keine Pensionen mehr, können hier in D keinen Schaden mehr machen.
Man kann sie natürlich auch mit vielen Jahren Freigang verurteilen, dann kann man sie wenigsten international in vielen Ländern als gesucht ausschreiben. Dann gibts zwar trotzdem noch Länder wo sie untertauchen können aber nicht mehr so viele und ohne Startkapital was man ja hier einkassieren bzw. sprerren kann, wird es viel schwieriger.
Ich finde, diese Menschen haben eine Auszeichnung verdient. Es war nicht einfach, sich zu widersetzen, die Karriere und den Ruf aufs Spiel zu setzen und zu seiner Überzeugung zu stehen.

Wer wäre denn für ein politisches Amt besser geeignet, wie diese mutigen Menschen? So z.B. jemand wie Bhakdi als Gesundheitsminister, jemand von den Anwälten für Aufklärung als Justizminister und Oberste Richter am Verfassungsgericht, etc.
Ja da sind dann wirklich viele dabei die, wie sagt man, Rückrad haben.
 

Henry1963

Ministerpräsident
Premiumuser +
Registriert
13 Dez 2021
Zuletzt online:
Beiträge
10.274
Punkte Reaktionen
15.583
Punkte
29.520
Der Turbokrebs tritt offensichtlich erst in Massen auf, seitdem in Massen gespritzt wurde.

Es ist auch logisch, wenn man sich die Bestandteile der Spritze genauer anschaut, warum diese Turbokrebs auslöst. Es gibt auch Studien dazu und du kannst das nachlesen. Ist eine Studie zu antiviralen, tierischen Giften und ihre Wirkung, die in allen Impfstoffen enthalten sind.

Antiviral activity of animal venom peptides and related compounds - PubMed | https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/28074089/

L Aminosäuren Oxidasen der chinesischen Bambusotter sorgen z.B. für Frühgeburten und Unfruchtbarkeit. Sie verhindern die Bildung von Progesteron. Ist in jedem "Impfstoff" drin, auch in Tetanus und es dauert 10 Jahre, bis dieses Gift im Körper abgebaut ist, durch Syncytiums Hemmung. Diese Hemmung wirkt sich speziell auf den Syncytiums-Trophoblast aus. So nennt man die Placenta bei höher entwickelten Säugetieren. Durch die Hemmung kann sich ein Ei nicht in der Placenta einnisten und eine bereits eingenistete Eizelle wird nicht mehr mit Nährstoffen und Sauerstoff versorgt, wodurch der Embryo abstirbt.

Übrigens, wer schwanger werden will und wo es nicht klappt und sich einem Fruchtbarkeitstest unterzieht, wird auf L Aminosäuren Oxidasen getestet.

Syncytiotrophoblast - Wikipedia | https://en.wikipedia.org/wiki/Syncytiotrophoblast

In den USA sind 34% aller Frauen betroffen, in Canada sind es sogar 50% der Frauen, die nicht mehr schwanger werden können. Für Deutschland gibt es keine Zahlen, aber da viele geimpft sind, dürfte es nicht anders aussehen.

Und bevor du glaubst, es wäre VT, dass Schlangengifte in Impfstoffen enthalten sind, solltest du dich schlau machen:

Snake Venoms in Drug Discovery: Valuable Therapeutic Tools for Life Saving | https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC6832721/

Bei einem Ph-Wert von 5,5 bis 7,5 im Körper, sind diese Gifte aktiv.

Du bist ziemlich Schulmedizingläubig. So erzählen die Schulmediziner immer, bei hohem Blutdruck solle man salzarm essen und wo es nur geht auf Salz verzichten, aber wenn jemand mit zu hohem Blutdruck in die Notaufnahme kommt, spritzen die Notfallhelfer dem erst mal Kochsalzlösung. Schon mal drüber nachgedacht?

Alkalische Ernährung bringt den Ph-Wert nach oben und den Blutdruck nach unten. Salz macht Nahrung wie Kartoffeln oder Gemüse alkalisch. Dadurch werden diese Gifte neutralisiert.

Und nun mal zu den Turbokrebsauslösern:

α-Conotoxins and α-Cobratoxin Promote, while Lipoxygenase and Cyclooxygenase Inhibitors Suppress the Proliferation of Glioma C6 Cells | https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC7956437/

Diese Giftefördern also die Produktion von Glioma C6 Zellen. C6 Zellen sind übrigens Krebszellen, falls du das nicht weißt.

Gleich zu Anfang im Abstrakt findest du die Aussage, warum Raucher vom Turbokrebs durch die Spritze nicht betroffen sind:



Die Konoschnecken- und Kobratoxine beschleunigen also die Bildung von Krebszellen, und zwar verdoppeln die sich innerhalb von wenigen Stunden. Soweit verstanden?

Weitere Informationen findest du weiter unten in der Studie, auch mit Bildern belegt und auch die Information darüber, dass Nikotin die Wirksamkeit dieser Gifte ausser Kraft setzt.

Nikotin ist das stärkste Gift. Es verdrängt alle anderen Gifte von den Rezeptoren. Es macht die Wirkung der Kono- und Cobragifte innerhalb von 72 Stunden total zunichte.

Laut World Economic Forum sollen bis 2030 alle nikotinhaltigen Gemüse und Rauchwaren verbannt werden.

Lies dir die Studien durch. Vielleicht kommt ja doch ein wenig davon in deinem Hirn an.
Zu viel Salz im Essen bindet mehr Wasser im Körper. Dadurch erhöht sich die Blutmenge, wodurch der Druck in den Blutgefäßen steigt. Die Folge ist ein erhöhter Blut- druck. Dieser kann auf lange Sicht das Herz und andere Organe schädigen.

Mit dieser einfachen Maßnahme kann jeder seinen Blutdruck senken (kurier.at)

Warum bekommt man im Krankenhaus Kochsalzlösung?


Isotonische Kochsalzlösung – Wikipedia


Anwendung. Isotonische Kochsalzlösung wird als Trägerlösung für Medikamente benutzt, um venöse Zugänge bei Patienten offen zu halten sowie zum Spülen von Kathetern, Wunden, Nase oder Augen. Zudem wird die Kochsalzlösung in der Medizin auch zur Therapie bei Dehydratation eingesetzt.
 

frustriert

Deutscher Bundespräsident
Registriert
10 Jan 2021
Zuletzt online:
Beiträge
22.915
Punkte Reaktionen
36.941
Punkte
65.520
Geschlecht
Zu viel Salz im Essen bindet mehr Wasser im Körper. Dadurch erhöht sich die Blutmenge, wodurch der Druck in den Blutgefäßen steigt. Die Folge ist ein erhöhter Blut- druck. Dieser kann auf lange Sicht das Herz und andere Organe schädigen.

Mit dieser einfachen Maßnahme kann jeder seinen Blutdruck senken (kurier.at)

Warum bekommt man im Krankenhaus Kochsalzlösung?


Isotonische Kochsalzlösung – Wikipedia


Anwendung. Isotonische Kochsalzlösung wird als Trägerlösung für Medikamente benutzt, um venöse Zugänge bei Patienten offen zu halten sowie zum Spülen von Kathetern, Wunden, Nase oder Augen. Zudem wird die Kochsalzlösung in der Medizin auch zur Therapie bei Dehydratation eingesetzt.
Ich wußte, dass du schulmedizinhörig bist. Du hättest es nicht noch mal extra bestätigen müssen. Den Widerspruch kapierst du eh nicht.
 
OP
C

Chili

Europarat-Bediensteter
Registriert
13 Jun 2018
Zuletzt online:
Beiträge
10.392
Punkte Reaktionen
13.285
Punkte
101.642
Geschlecht
--

Henry1963

Ministerpräsident
Premiumuser +
Registriert
13 Dez 2021
Zuletzt online:
Beiträge
10.274
Punkte Reaktionen
15.583
Punkte
29.520
Wenn man alle Fakten beachtet kann man nur zu dem Schluß kommen, dass es ein geplanter Massermord war, den sie seit der Schweinegrippe bis ins Detail geplant und geübt haben.
Einmal schwafelt ihr von Untersterblichkeit und dann wieder von Massenmord. Passt nicht zusammen.

Deutschland war in der Coronakrise nur mittelmäßig, so wie im Fußball. Daran muss man arbeiten. Problem hysterische Mentalität und überdurchschnittlich viele Dummköpfe und Märchenerzähler.
 

Le Bon

Antisatanist & Foren Ass
Registriert
18 Okt 2014
Zuletzt online:
Beiträge
51.605
Punkte Reaktionen
28.704
Punkte
104.042
Ort
Hamborch
Geschlecht
Wenn man alle Fakten beachtet kann man nur zu dem Schluß kommen, dass es ein geplanter Massermord war, den sie seit der Schweinegrippe bis ins Detail geplant und geübt haben.
Jupp! Der Gedanke drängt sich auf, auch wenn man(?) die Georgia guide stones abjerissen hat.

Habe mittlerweile einen neuen Einschlach in größeren (unbekannten);) Bekanntenkreis. Der Vater der Freundin meines Sohnes hat einen Blasentumor und Thrombose im rechten Bein. Der macht es nicht mehr lange.:mad:
 

Jakob

Deutscher Bundespräsident
Registriert
18 Jun 2015
Zuletzt online:
Beiträge
24.160
Punkte Reaktionen
11.116
Punkte
58.820
Geschlecht
--
Wenn man alle Fakten beachtet kann man nur zu dem Schluß kommen, dass es ein geplanter Massermord war, den sie seit der Schweinegrippe bis ins Detail geplant und geübt haben.
Ja, warum leben dann die Massengemordeten noch? Warum sterben die Gempften wie die Fliegen, wie ihr Leuchten seit Jahren predigt, und die Leuchten selber protestieren dagegen?
 
Registriert
22 Feb 2023
Zuletzt online:
Beiträge
4.351
Punkte Reaktionen
5.836
Punkte
60.520
Ort
Franken
Geschlecht
Um die Täter zu schützen.

Richtig.

Dieses Klientel - diese Pharmalobbyisten werden sich nicht entschuldigen.

Entschuldigungen sind für MÄCHTIGE unehrenhaft - nicht notwendig - ein Armutszeugnis!

Pharmaindustrie hat sich haftungsmäßig abgesichert.

Politiker waschen ihre (korrupten) Hände in Unschuld.

Fazit der Politik: Die Nebenwirkungen konnte weder Politik noch die arme Pharma voraussagen, weil es sich um eine NOTLAGE handelte!
 

Wer ist gerade im Thread? PSW - Foristen » 0 «, Gäste » 1 « (insges. 1)

Ähnliche Themen

Neueste Beiträge

Ukrainekrieg endet laut...
Die Ostkirche ist Nachfolger des Christentums im ehemaligen Oströmischen Reich...
Corona-Aufarbeitung
Das römische Geschwätz ist mir egal, aber Jesus hätte jedenfalls sorgfältig überlegt...
Die totgesagte Welt
Der herrschende Materialismus betrachtet den Menschen und die Welt als sinn- und leblose Apparaturen.
Sektor für Sektor
Oben