Aktuelles

Gegenskript für Telefonumfragen

PSW - Foristen die dieses Thema gelesen haben: » 27 «  

Tooraj

Deutscher Bundeskanzler
Registriert
21 Jan 2014
Zuletzt online:
Beiträge
6.967
Punkte Reaktionen
107
Punkte
44.652
Geschlecht
--
Es gibt viele Sonderfälle: prinzipiell kann ich es ja Amex nicht verbieten, mich anzurufen, da ich ja bei ihnen Kreditkarten-Kunde bin.
Einmal saß ich gerade in einem wichtigen Meeting mit Kunden - und prompt rufen sie mich an.
"Nun, wie sie vielleicht wissen, Herr Tooraj, bieten wir unseren Kunden auch pass-genaue Versicherungsprodukte an."
...
"Nein, bitte..."
...
"Es handelt sich um eine Versicherung, speziell für unsere männlichen Kunden."
...
"Nö bitte ... Nicht jetzt!"
...
Ich vermute: sie blökte so laut ins Telefon, dass die Kunden alles mithören konnten.
...
"Sie wissen doch, dass es Hodenkrebs gibt und viele weitere Krankheiten. Für die Betroffenen ist das sehr schlimm."
...
"Ähm, es ist gerade ausgesprochen schlecht."
...
"Nun, unsere Versicherung würde ihnen im Fall der Amputation eines einzelnen Hodens eine Summe von 20000 € zahlen. Ist das nicht ein tolles Angebot ? Und bei zwei Hoden gäbe es natürlich die doppelte Prämie. Für eine monatlichen Beitrag von nur 20 Euro !"
...
Eigentlich möchte ich jedes Telefonat einigermassen freundlich beenden - in diesem Fall drückte ich einfach auf die rote Taste für "Auflegen".
 
Registriert
13 Jun 2018
Zuletzt online:
Beiträge
1.127
Punkte Reaktionen
469
Punkte
25.552
Geschlecht
--
Ich hätte nach dem 1. Satz gesagt: "Telefonwerbung ist in D verboten und Sie wissen das". Dann hätte ich aufgelegt.
 

Metadatas

Deutscher Bundeskanzler
Registriert
29 Jan 2016
Zuletzt online:
Beiträge
16.417
Punkte Reaktionen
364
Punkte
49.152
Geschlecht
hatten wir vor Jahren schon mal verlinkt

einfach ausdrucken und neben das Telefon legen

https://egbg.home.xs4all.nl/duits.pdf
Gibt es denn Telefonumfragen überhaupt noch in irgendeinem relevanten Umfang?
In den letzten 10 Jahren bin ich nicht einmal von so einem Dienst angerufen worden (wobei ich auch keine provate Festnetznummer mehr habe).

Aber davon abgesehen, wieso sollten die auf solche Gegenfragen antworten?
 

TanzendeFleischwurst

aus ekelhaftem Nazi-Mett
Registriert
16 Apr 2016
Zuletzt online:
Beiträge
7.020
Punkte Reaktionen
260
Punkte
46.152
Geschlecht
Der Protokoll ist lustig :).

Meta hat aber Recht,
seitdem sich da die Rechtslage massiv geändert hat,
hat das EXTREM abgenommen.

Was mir in den letzten Jahren bisher fast nur noch untergekommen ist sind Anrufe und Beschwerden von Mandantschaft bzgl. Bestandskunden Anrufe,
wo man dann penetrant von Verlagen oder Internet / Versorgungsanbietern genervt wird.

Aktuell erzähle ich den Zeitungsleuten immer :
Kein Interesse, ich klaue sowieso die Zeitung des Nachbarns aus dem Kasten :ROFLMAO:,
dem Typen von Sky habe ich mal erzählt:
Dass es schon sehr unverschämt ist, erst 10€ im Monat für "Card-Sharing" per Western Union zu verlangen und dann jetzt hier anzurufen und nochmal 30€ mehr im Monat haben zu wollen.
Der wurde sogar so frech und meinte, er würde mich anzeigen, denn er hätte ja jetzt meine Nummer...
Daraufhin fragte ich ihn dann, ob er sich denn sicher ist, ob er auch den Anschlussinhaber dran hat ... TUT TUT TUT :sneaky: ...

Es gibt wohl noch aktuell zwei äußerst aktive Call-Center in der Türkei und wohl auch eins auf Malle, was den Bogen immer mal wieder überspannt,
wo aber den Hinweisen nach auch noch wirklich große Unternehmen mit drin stecken bzw. die Aufträge emittieren.



Ich hatte damit nie Probleme...

Spätestens, wenn ich die Leute danach frage, ob und was für Unterwäsche sie tragen, und ob sie es mögen, wenn man ihre Füße mit Tintenfischringe einreibt und dann küsst hat sich das Thema erledigt und die Leute haben komischerweise meistens alle direkt aufgelegt 😁.


Weiß nicht genau,
habe das Gefühl, diese ganzen unseriösen Call-Center haben mittlerweile Adresslisten, die sie untereinander abchecken und die Datensätze konsolidieren.
Seitdem ich angefangen habe die Anrufer immer königlich zu verarschen gingen mit den Monaten und Jahren die Anrufe mehr und mehr zurück...
 

TanzendeFleischwurst

aus ekelhaftem Nazi-Mett
Registriert
16 Apr 2016
Zuletzt online:
Beiträge
7.020
Punkte Reaktionen
260
Punkte
46.152
Geschlecht
Aber davon abgesehen, wieso sollten die auf solche Gegenfragen antworten?
Wenn du schon mal im Call-Center gearbeitet hast, ist es die Königsdisziplin die Agenten zurück zu trollen :LOL:.

Nur das du nicht an deren Geld willst, sondern deren Stolz demolierst.
Die kriegen ja auch meistens Ärger, wenn die zu viel Zeit mit dir verschwenden!


Ein Typ aus den USA meine ich war das, der hat den ultimativen Gegenscam ausgeführt.
Der hat sich schlau gemacht und mit Know-How für Tage das GESAMTE Call-Center lahm gelegt mit Rufumleitungen, als auch Faxen und anderem Zeug.
Da wurde sogar deren Überwachungskamera gehacked und man konnte sich angucken, wer da die Betrugsversuche anstellte und wie die in Panik gerieten, als die Technik total am Rad drehte...

Jetzt muss man sagen, das waren schon richtig miese Betrüger, die haben es mit der "Windows-Aktivierungsnummer" versucht.
Ein Virus infizierte die Rechner, diese wurden gesperrt und es wurde diese Telefonnummer eingeblendet, die die Leute anrufen sollten und dann den Scamern Betrag X zukommen lassen sollten.

Danach hat er dann noch dafür gesorgt, dass das Call-Center den Behörden angezeigt wird...

Von wegen Microsoft: Sicherheitsexperte hackt Betrüger-Netzwerk | https://t3n.de/news/wegen-microsoft-hackt-1260028/

Sehr befriedigend sowas :love:(y).
 

Metadatas

Deutscher Bundeskanzler
Registriert
29 Jan 2016
Zuletzt online:
Beiträge
16.417
Punkte Reaktionen
364
Punkte
49.152
Geschlecht
Wenn du schon mal im Call-Center gearbeitet hast, ist es die Königsdisziplin die Agenten zurück zu trollen :LOL:.

Nur das du nicht an deren Geld willst, sondern deren Stolz demolierst.
Die kriegen ja auch meistens Ärger, wenn die zu viel Zeit mit dir verschwenden!


Ein Typ aus den USA meine ich war das, der hat den ultimativen Gegenscam ausgeführt.
Der hat sich schlau gemacht und mit Know-How für Tage das GESAMTE Call-Center lahm gelegt mit Rufumleitungen, als auch Faxen und anderem Zeug.
Da wurde sogar deren Überwachungskamera gehacked und man konnte sich angucken, wer da die Betrugsversuche anstellte und wie die in Panik gerieten, als die Technik total am Rad drehte...

Jetzt muss man sagen, das waren schon richtig miese Betrüger, die haben es mit der "Windows-Aktivierungsnummer" versucht.
Ein Virus infizierte die Rechner, diese wurden gesperrt und es wurde diese Telefonnummer eingeblendet, die die Leute anrufen sollten und dann den Scamern Betrag X zukommen lassen sollten.

Danach hat er dann noch dafür gesorgt, dass das Call-Center den Behörden angezeigt wird...

Von wegen Microsoft: Sicherheitsexperte hackt Betrüger-Netzwerk | https://t3n.de/news/wegen-microsoft-hackt-1260028/

Sehr befriedigend sowas :love:(y).
Das haben einige Kommilitonen gemacht, aber traurigerweise war das auch noch zur Zeit der Telefone mit Kabel am Hörer....
Ich bin ehrlich gesagt verwundert, dass das heute überhaupt noch stattfindet. Bei mir kommen solche Anrufe jedenfalls nicht an und ich kann mir nicht vorstellen, dass ich da versehentlich etwas gegen getan habe.
Bin eigentlich davon ausgegangen, dass es das nicht mehr gibt.
 

Wer ist gerade im Thread? PSW - Foristen » 0 «, Gäste » 1 « (insges. 1)

Ähnliche Themen

Neueste Beiträge

USA droht mal wieder...
1. A. Nawalny gehört zum ultralinken russischen Politspektrum, B. Höcke steht...
Biden oder Trump.
Für Fake-Biden und den DS sieht es nicht so gut aus: Biden Denied Entry to Pentagon...
Tirpitz wird zur Unperson
Was hat denn der Großadmiral von Tirpitz "geleistet" ? Er war doch einer der...
Satanismus
Солянка может быть приготовлена из различных ингредиентов. Рыба, грибы, сезонные...
Der Anfang vom Ende des Rechtsstaats
Die Berliner Republik war die demokratisch legitime, rechtsstaatliche Nachfolgerin des Deutschen Reichs.
Berater der Bundesregierung nennt Impfverweigerer „Volksfeinde“
Oben