Aktuelles
  • Hallo Neuanmeldung und User mit 0 Beiträgen bisher (Frischling)
    Denk daran: Bevor du das PSW-Forum in vollen Umfang nutzen kannst, stell dich kurz im gleichnamigen Unterforum vor: »Stell dich kurz vor«. Zum Beispiel kannst du dort schreiben, wie dein Politikinteresse geweckt wurde, ob du dich anderweitig engagierst, oder ob du Pläne dafür hast. Poste bitte keine sensiblen Daten wie Namen, Adressen oder Ähnliches. Bis gleich!

Grüne Ricarda Lang hat Corona und will jetzt Chefin werden.

Registriert
21 Sep 2012
Zuletzt online:
Beiträge
10.417
Punkte Reaktionen
2.723
Punkte
109.820
Ort
Franken
Website
www.cophila.de
Geschlecht
Vor dem wichtigem Parteitag kann die fette Maus am Parteitag nur digital teilnehmen:

Grünen-Politikerin Ricarda Lang hat Corona | https://www.t-online.de/nachrichten/ausland/id_91557550/corona-infektion-gruenen-politikerin-ricarda-lang-ist-positiv.html

Lang schreibt auf Twitter: "Zum Glück bin ich dreifach geimpft."
Und: "Ich kann nur an alle appellieren, sich bitte auch impfen zu lassen".

Fakt ist: Der Impfstoff ist wertlos (eine Mogelpackung) und gegen Omikron ein absoluter Versager, so meine Sichtweise nebst vielen anderen Klar Denkenden (Unmanipulierten).
Es hilft nur die Maske und Abstand halten, sonst nichts und zwar seit Beginn der Pandemie.

Woher kommt nur diese weitgehende Verblendung, das der Impfstoff schützt ??

Welche Beweise müssen denn noch geliefert werden ??
Warum ist die Regierung, mit ein paar Ausnahmen, nicht ehrlich ??

Gut, bei Olaf Scholz weiß man, wenn's schief geht, schiebt er die Schuld auf Andere, bei Wire-Card waren es die Wirtschaftsprüfer u.s.w. und bei Corona sind's danach die Spezialwissenschaftler und Mediziner.
 

Jakob

Deutscher Bundespräsident
Registriert
18 Jun 2015
Zuletzt online:
Beiträge
24.160
Punkte Reaktionen
11.116
Punkte
58.820
Geschlecht
--
Vor dem wichtigem Parteitag kann die fette Maus am Parteitag nur digital teilnehmen:

Grünen-Politikerin Ricarda Lang hat Corona | https://www.t-online.de/nachrichten/ausland/id_91557550/corona-infektion-gruenen-politikerin-ricarda-lang-ist-positiv.html

Lang schreibt auf Twitter: "Zum Glück bin ich dreifach geimpft."
Und: "Ich kann nur an alle appellieren, sich bitte auch impfen zu lassen".

Fakt ist: Der Impfstoff ist wertlos (eine Mogelpackung) und gegen Omikron ein absoluter Versager, so meine Sichtweise nebst vielen anderen Klar Denkenden (Unmanipulierten).
Es hilft nur die Maske und Abstand halten, sonst nichts und zwar seit Beginn der Pandemie.

Woher kommt nur diese weitgehende Verblendung, das der Impfstoff schützt ??

Welche Beweise müssen denn noch geliefert werden ??
Warum ist die Regierung, mit ein paar Ausnahmen, nicht ehrlich ??

Gut, bei Olaf Scholz weiß man, wenn's schief geht, schiebt er die Schuld auf Andere, bei Wire-Card waren es die Wirtschaftsprüfer u.s.w. und bei Corona sind's danach die Spezialwissenschaftler und Mediziner.
Anfang der Woche kam ein Mitarbeiter meines Freundes, Impfgegner und Querdenker, coronainfihziert und mit Symptomen auf Arbeit. Den Virus gäbe es nicht, und Corona auch nicht, er habe eine ganz gewöhnliche Grippe. Er hat überf 20 Mitarbeiter angesteckt, Ungeimpfte und viele (ungefähr die Hälfte) der Geimpften/Geboosterten. Mindestens einer von den angesteckten Ungeimpften ist im Krankenhaus, Mein Freund hat sich trotz Boosterung auch infiziert.

Aber er hat keine Symptome. Der Impfstoff schützt also.
 

Roquette

Unser Land zuerst
Registriert
22 Apr 2019
Zuletzt online:
Beiträge
9.192
Punkte Reaktionen
11.245
Punkte
38.820
Geschlecht
--
OP
Joachim der Hellseher
Registriert
21 Sep 2012
Zuletzt online:
Beiträge
10.417
Punkte Reaktionen
2.723
Punkte
109.820
Ort
Franken
Website
www.cophila.de
Geschlecht
Woher kommt eigentlich der Irrglaube das die Maske schützt?
Natürlich muss die Maske richtig getragen werden. Mund und Nase müssen dabei verdeckt sein.

Ohne Maske nützt die Impfung erst recht nichts,
das sieht man an den hohen Infektionszahlen der Geimpften, die sorg- und arglos durch die Gegend laufen.
 
OP
Joachim der Hellseher
Registriert
21 Sep 2012
Zuletzt online:
Beiträge
10.417
Punkte Reaktionen
2.723
Punkte
109.820
Ort
Franken
Website
www.cophila.de
Geschlecht
"Ricarda Lang: Dreifach geimpft, und trotz 2G-Plus Corona-positiv im Plenum"
Die fette Maus dachte in ihrer einmanipulierten Sorglosigkeit, das die Impfung schützt. War wohl nix außer Pustekuchen. 🎂
 

Pommes

Freiwirtschaftler
Registriert
22 Jun 2009
Zuletzt online:
Beiträge
54.003
Punkte Reaktionen
20.173
Punkte
69.820
Geschlecht
Natürlich muss die Maske richtig getragen werden. Mund und Nase müssen dabei verdeckt sein.

Ohne Maske nützt die Impfung erst recht nichts, das sieht man an den hohen Infektionszahlen der Geimpften, die sorg- und arglos durch die Gegend laufen.
Eine ffp3 Maske auf einer Silikonhalbschale mit Ausatemventil hat eine Gesamtleckage von 2%
Die Papiermasken die du dir über die Kiemen schnallst bewirkt gar nichts, außer das du im Laden nicht auffällst und dir das Knöllchen erspart bleibt.

Und natürlich das du permanent dein CO2 zurück atmest.
 
OP
Joachim der Hellseher
Registriert
21 Sep 2012
Zuletzt online:
Beiträge
10.417
Punkte Reaktionen
2.723
Punkte
109.820
Ort
Franken
Website
www.cophila.de
Geschlecht
Mein Freund hat sich trotz Boosterung auch infiziert.

Aber er hat keine Symptome. Der Impfstoff schützt also.
Schützen tut der gesunde Körper eines Menschen.

Das ist eine ganz relative Sache. Denn Vorbelastete, Vorerkrankte, kränkliche Alte, sind ohnehin gefährdet, hier hilft aber auch nur die Maske und der Abstand.

Zur Impfpflicht: Alice Weidel sagte im Deutschen Bundestag "Die Impfpflicht ist ein gigantischer Wählerbetrug, dazu verfassungswidrig und praktisch nicht durchführbar."

Meine These: Wer lügt und betrügt (wie die betreffenden Politiker, auch die innerhalb der Bundesregierung) wird belogen und betrogen, deshalb gibt es mittlerweile mehr falsche Impfnachweise auf dem Markt als Geimpfte.
 
OP
Joachim der Hellseher
Registriert
21 Sep 2012
Zuletzt online:
Beiträge
10.417
Punkte Reaktionen
2.723
Punkte
109.820
Ort
Franken
Website
www.cophila.de
Geschlecht
Eine ffp3 Maske auf einer Silikonhalbschale mit Ausatemventil hat eine Gesamtleckage von 2%
Die Papiermasken die du dir über die Kiemen schnallst bewirkt gar nichts
Natürlich muss die Maske sauber sein. Der Betreffende muss normal atmen, das ist natürlich für Dicke, Stressige oder Hektiker schwierig. Der Schutz ist auf jeden Fall relativ (mehr oder weniger) vorhanden.

Hygiene ist im übrigen sehr wichtig, auch das Händewaschen.
 

admonitor

Frischling
Registriert
30 Dez 2015
Zuletzt online:
Beiträge
6.360
Punkte Reaktionen
549
Punkte
50.152
Geschlecht
--
Anfang der Woche kam ein Mitarbeiter meines Freundes, Impfgegner und Querdenker, coronainfihziert und mit Symptomen auf Arbeit. Den Virus gäbe es nicht, und Corona auch nicht, er habe eine ganz gewöhnliche Grippe. Er hat überf 20 Mitarbeiter angesteckt, Ungeimpfte und viele (ungefähr die Hälfte) der Geimpften/Geboosterten. Mindestens einer von den angesteckten Ungeimpften ist im Krankenhaus, Mein Freund hat sich trotz Boosterung auch infiziert.

Aber er hat keine Symptome. Der Impfstoff schützt also.

Und wie gehts dem Querdenker selber, wenn er mit Symptomen noch zur Arbeit kam, können ja die Symptome auch nicht so wild sein?
 

Träumer

Deutscher Bundeskanzler
Registriert
22 Mai 2020
Zuletzt online:
Beiträge
13.070
Punkte Reaktionen
23.770
Punkte
40.420
Geschlecht
Er hat einen Schaden von mehreren Zehntausend Euro verursacht. Er hat wenig zu hoffen.

Gibt es denn schon einen Gesetzestext zu dem Thema....
Noch ist eine Infektion oder das Nicht geimpftsein nicht strafbar!

Und eines nicht vergessen mein liiiieber @Jakob , wäre ein Geimpfter und trotzdem Erkrankter in der Firma gewesen und hätte andere angesteckt, was dann?
 

admonitor

Frischling
Registriert
30 Dez 2015
Zuletzt online:
Beiträge
6.360
Punkte Reaktionen
549
Punkte
50.152
Geschlecht
--
Er hat einen Schaden von mehreren Zehntausend Euro verursacht. Er hat wenig zu hoffen.

Ich meinte eher gesundheitlich, nach deinen Schilderungen ist es ja wirklich Jacke wie Hose ob man geimpft ist oder nicht.
 
OP
Joachim der Hellseher
Registriert
21 Sep 2012
Zuletzt online:
Beiträge
10.417
Punkte Reaktionen
2.723
Punkte
109.820
Ort
Franken
Website
www.cophila.de
Geschlecht
Ja, die gesamte Strategie von Politik und Medizin hat, für jeden sichtbar, versagt.

Und als beliebtester Politiker steht der verrückte Lauterbach derzeit auf Platz 1.
 

Pommes

Freiwirtschaftler
Registriert
22 Jun 2009
Zuletzt online:
Beiträge
54.003
Punkte Reaktionen
20.173
Punkte
69.820
Geschlecht
OP
Joachim der Hellseher
Registriert
21 Sep 2012
Zuletzt online:
Beiträge
10.417
Punkte Reaktionen
2.723
Punkte
109.820
Ort
Franken
Website
www.cophila.de
Geschlecht

Wer ist gerade im Thread? PSW - Foristen » 0 «, Gäste » 1 « (insges. 1)

Neueste Beiträge

Corona-Aufarbeitung
Maßregelvollzug? Das hab ich nur in einem einzigen Film mal gesehen. 1982 - Ghandi mit...
Die totgesagte Welt
Der herrschende Materialismus betrachtet den Menschen und die Welt als sinn- und leblose Apparaturen.
Sektor für Sektor
Oben