Aktuelles
  • Hallo Neuanmeldung und User mit 0 Beiträgen bisher (Frischling)
    Denk daran: Bevor du das PSW-Forum in vollen Umfang nutzen kannst, stell dich kurz im gleichnamigen Unterforum vor: »Stell dich kurz vor«. Zum Beispiel kannst du dort schreiben, wie dein Politikinteresse geweckt wurde, ob du dich anderweitig engagierst, oder ob du Pläne dafür hast. Poste bitte keine sensiblen Daten wie Namen, Adressen oder Ähnliches. Bis gleich!

Großdemo in Belgrad gegen das schmutzige Lgbt- Monster

Registriert
28 Dez 2015
Zuletzt online:
Beiträge
36.247
Punkte Reaktionen
10.598
Punkte
127.042
Geschlecht
„Proud-AGAINST-PRIDE“ Mega-Demo gegen LGBTQ in Belgrad (VIDEOS) | https://unser-mitteleuropa.com/proud-against-pride-mega-demo-gegen-lgbtq-in-belgrad-videos/

Die Serben, ich mag sie schon immer heiß und innig.
Wahre Helden im Kampf gegen den Islam
Und gerade die Serben haben in ihrer Geschichte schmerzvoll erfahren, dass verloren gegangene Schlachten (Schlacht auf dem Amselfeld 1389) gegen Besatzer eine lange Geschichte der kulturellen Unterdrückung nach sich ziehen…


und nun lehnen sie sich auch gegen die Menschenverderber der von der brd so hochgepushten Queerszene auf.

Man kann ihnen gar nicht genug dankbar dafür sein .

Eine bisher geschwiegen habende Mehrheit im traditionellen „Osten“ drückt das offenbar so aus: „Möge der links-nihilistisch-multikulturelle Westen vor die Hunde gehen! In unserer Heimat wollen wir nicht vom Links-Tugend-Totalitaristen besetzt werden.“

Welcher normal fühlende Zeitgenosse mag sich dem nicht anschließen?

Von der internationalen LGBTQ-Lobby geflissentlich verschwiegen…: Zehntausende Serben protestierten gestern Sonntag gegen ungehemmte LBTGQ-Indoktrination, verteidigten vehement traditionelle Familienwerte und forderten ein Verbot für die im September geplante Pride-Parade.

Es sind Menschen, denen, im Gegensatz zu vielen Deutschen, ihre Kinder was wert sind.
Die sie, auch im Gegensatz zu den Westeuropäern, besonders den Bioalmans, weder an den Islam noch an den Lgbt-Menschenfeinden verscherbeln WERDEN.

Auch die christliche Kirche dort nimmt ihren Auftrag wahr:
Der serbisch-orthodoxe Patriarch brachte den nihilistischen Kulturkampf auf den Punkt:

„Sie werden kommen, um unsere Hauptstadt zu entweihen, nichts ist ihnen heilig. Wir werden uns alle dagegen wehren. Ich zuallererst, ich bin schon aufgestanden. Und ich werde jeden verfluchen, der das organisiert und sich daran beteiligt“.

Viva Serbien. Sie sind in meinem Herzen.
LGBTQ IST ABSCHAUM, der unschuldige Kinder zerstört .
To hell damit!!!!
 
Zuletzt bearbeitet:

Ein Neuer

Deutscher Bundeskanzler
Registriert
4 Aug 2019
Zuletzt online:
Beiträge
2.941
Punkte Reaktionen
3.074
Punkte
34.520
Geschlecht
--
Schwule zu Krüppeln schlagen? Bist du stolz darauf?
Wie kommst du zum Krüppel? Hab ich nie gesagt.

Aber selbst für Schwule gilt der Satz,: "Wer sich in Gefahr begibt...". Jedenfalls könnte er einem Exempel zum Opfer fallen.Letztendlich haben die sich selbst in diese Lage gebracht.Als sie es noch im stillen Kämmerlein trieben,hat sich keine Sau dafür Interessiert.
 
Zuletzt bearbeitet:

Jakob

Deutscher Bundespräsident
Registriert
18 Jun 2015
Zuletzt online:
Beiträge
20.555
Punkte Reaktionen
6.989
Punkte
58.820
Geschlecht
--
Wie kommst du zum Krüppel? Hab ich nie gesagt.
Aber selbst für Schwule gilt der Satz,: "Wer sich in Gefahr begibt...". Jedenfalls könnte er einem Exempel zum Opfer fallen.Letztendlich haben die sich selbst in diese Lage gebracht.Als sie es noch im stillen Kämmerlein trieben,hat sich keine Sau dafür Interessiert.
Aber in die Fresse hauen ist okay?

Hast du schon einmal 2 Jungs gesehen, die miteinander gepimpert haben? Nein? Und wieso saben sie sich dann selber in die Lage gebracht? In welche Lage?
 

Ein Neuer

Deutscher Bundeskanzler
Registriert
4 Aug 2019
Zuletzt online:
Beiträge
2.941
Punkte Reaktionen
3.074
Punkte
34.520
Geschlecht
--
Aber in die Fresse hauen ist okay?
Zeig mir,wo ich was von in die Fresse hauen geschrieben habe.:rolleyes:
Hast du schon einmal 2 Jungs gesehen, die miteinander gepimpert haben? Nein? Und wieso saben sie sich dann selber in die Lage gebracht? In welche Lage?
Welche Lage,als wenn du das nicht selbst wüsstest.

Agressiv an die Öffentlichkeit gehen um für sexuell abartiges Reklame zu machen.Es gibt viele Menschen,die davon ziemlich angewidert sind.
 

TanzendeFleischwurst

aus ekelhaften konversativen Mettfetzen
Registriert
16 Apr 2016
Zuletzt online:
Beiträge
9.905
Punkte Reaktionen
4.430
Punkte
89.820
Ort
Dortmund
Geschlecht
...Agressiv an die Öffentlichkeit gehen um für sexuell abartiges Reklame zu machen.Es gibt viele Menschen,die davon ziemlich angewidert sind.
Das ist vorrangig KEIN GRUND Leute mit Knüppeln zu schlagen?!
WAS ZUR HÖLLE?

Verwechselst du da nicht politische Agitation mit Menschengruppen die da nichts mit zu tun haben?
 

Ein Neuer

Deutscher Bundeskanzler
Registriert
4 Aug 2019
Zuletzt online:
Beiträge
2.941
Punkte Reaktionen
3.074
Punkte
34.520
Geschlecht
--
Das ist vorrangig KEIN GRUND Leute mit Knüppeln zu schlagen?!
WAS ZUR HÖLLE?
Wir haben 2022.Schau dich um.Da darf man sogar Leute abstechen und Polizisten Messern wollen und wird dafür gefeiert.
Da darf ich erst recht einen Knüppel schwingen,obwohl ich den ja nicht scwingen soll sondern die Serben.Die können doch ruhig auch mal für mich einen Stellvertreterkrieg führen.Auch das habe ich spätestens 2022 gelernt.
Verwechselst du da nicht politische Agitation mit Menschengruppen die da nichts mit zu tun haben?
Wer hat damit nichts zu tun,die Schwulen? Wer hat denn sonst damit nichts zu tun,Rentner und Kleinkinder,das ist schon mal klar.
 

Abe Voltaire

Deutscher König
Registriert
26 Mrz 2022
Zuletzt online:
Beiträge
7.369
Punkte Reaktionen
9.378
Punkte
67.520
Ort
SH - Mittelangeln
Website
nicandova.iphpbb3.com
Geschlecht

TanzendeFleischwurst

aus ekelhaften konversativen Mettfetzen
Registriert
16 Apr 2016
Zuletzt online:
Beiträge
9.905
Punkte Reaktionen
4.430
Punkte
89.820
Ort
Dortmund
Geschlecht
...Wer hat damit nichts zu tun,die ...
So ziemlich ALLE anderen Menschen, die dich nicht mit ihrem Unrat belästigen?
Dein Auto anzünden... Dich aktivistisieren...
Wie läuft das, habe ich da als Hetero was verpasst,
gibt es bei jeder Sexualität irgendeine Vereinigung, der man einen Freifahrtsschein ausstellen MUSS?
Muss ich mich irgendwo eintragen lassen um eine Vereinigung zu wählen, die meiner Sexualität entspricht und für mich sprechen MUSS / SOLL / KANN / NICHT SOLLTE?!

Das ist mir irgendwie neu . . .

Dieser "Aktivismus" wie man ihn verniedlichend nennt, ist die "getarnte" politische Agitation.

Sowas besiegt man nicht, wenn man die Triebe zerknüppelt!
Damit sorgst du für weitere Gegner UND du bringst die Leute IMMENS gegen dich auf.
ZU RECHT!
Generell ist das LOGISCH betrachtet überhaupt gar keine rationale Entscheidung.


Dort wo der Samen gesät wird, da musst du hinknüppeln!!!
Hierher kommt auch immer dieses "WIR GEGEN DIE" Gespalte.
 
OP
Van der Graf Generator
Registriert
28 Dez 2015
Zuletzt online:
Beiträge
36.247
Punkte Reaktionen
10.598
Punkte
127.042
Geschlecht
Eine Demo.Hat noch nie was gebracht.
Ist sowas wie "Saufen gegen Rechts".


Besser wäre,die Serben würden Tatsachen schaffen,z.B mit Knüppeln.
Ging wohl schon mächtig zur Sache dort und viele verbrannte Kinderschänderfahnen namens "'Regenbogenflaggen" sind Zeugen davon.
Diese Flagge ist ja mittlerweile inoffizielle BRD-Flagge.

Die serbische Regierung wird schon wissen, dass dieser menschliche Lgbtq-Abschaum dort nicht erwünscht ist .
 
OP
Van der Graf Generator
Registriert
28 Dez 2015
Zuletzt online:
Beiträge
36.247
Punkte Reaktionen
10.598
Punkte
127.042
Geschlecht
Schwule zu Krüppeln schlagen? Bist du stolz darauf?
Es geht nicht um " normale "Schwule, die ihre Neigung nicht an die große Glocke hängen und still , normal also, vor sich hinleben. Die soll man in Ruhe lassen, natürlich.


Es geht um diese Kinderverderber der LGBTQ Bewegung, die bereits kleine Jungs und Mädchen mit ihrem perversen Dreck kaputt machen.

Hast du nicht das Foto dieser für Kinder gemeingefährlichen Perversen gesehen bei dieser Parade des Sittenverfalls in Köln, wo ein paar kleine, so 10jährige Mädchen leichtbekleidet in einen Käfig gesetzt und mitgeführt wurden? Unf ein anderes, als wieder kleine Mädchen vor dreiviertelnackten männlichen Perversen standen, mittendrin und auch " mitgeführt "? Kommt Dir da nicht auch das Kotzen und der Gedanke, man möchte auf das Gesindel nur noch draufschlagen?

Denen kann man nicht oft genug drastisch zeigen, dass das nicht erwünscht ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
OP
Van der Graf Generator
Registriert
28 Dez 2015
Zuletzt online:
Beiträge
36.247
Punkte Reaktionen
10.598
Punkte
127.042
Geschlecht
In der BRD-StaatsPresse habe nichts gefunden über den Protest Zehntausender in Belgrad.
Der sich nicht nur gegen das perverse Treiben der Lgbtq-Bewegung in Europa richtete, sondern auch gegen die muslimischen Aggressionen gegen Serben in der Republika Srbska.

Nicht vorenthalten möchte ich Euch aber auch ein Presseartikel der Perversen selbst.

Belgrad: Tausende gehen gegen Euro-CSD auf die Straße | https://www.queer.de/detail.php?article_id=42929


Mittlerweile ist es ja sogar so, dass unbescholtene, still lebende " einfach Schwule ", die das nicht an die gro2e Glocke hängen und groß nach Außen tragen, massiv von LGBTQ angefeindet werden.
 

Jakob

Deutscher Bundespräsident
Registriert
18 Jun 2015
Zuletzt online:
Beiträge
20.555
Punkte Reaktionen
6.989
Punkte
58.820
Geschlecht
--
Es geht nicht um " normale "Schwule, die ihre Neigung nicht an die große Glocke hängen und still , normal also, vor sich hinleben. Die soll man in Ruhe lassen, natürlich.


Es geht um diese Kinderverderber der LGBTQ Bewegung, die bereits kleine Jungs und Mädchen mit ihrem perversen Dreck kaputt machen.
Soso. Was Schwule machen, ist also pervers?
Hast du nicht das Foto dieser für Kinder gemeingefährlichen Perversen gesehen bei dieser Parade des Sittenverfalls in Köln, wo ein paar kleine, so 10jährige Mädchen leichtbekleidet in einen Käfig gesetzt und mitgeführt wurden?
Kenne ich nicht. Geilst du dich an sowas auf?
Unf ein anderes, als wieder kleine Mädchen vor dreiviertelnackten männlichen Perversen standen, mittendrin und auch " mitgeführt "?
Kenne ich nicht. Macht dich das an?
Kommt Dir da nicht auch das Kotzen und der Gedanke, man möchte auf das Gesindel nur noch draufschlagen?

Denen kann man nicht oft genug drastisch zeigen, dass das nicht erwünscht ist.
Und du meinst, wenn du Schwule folterst, werden die hetero? Da kannst du auich gleich Glatzen so lange quälen, bis ihnen wieder Haare wachsen, oder Linkshänder.

Wer weiß, wen ihr morgen alles zusammenschlagen wollt.
 
OP
Van der Graf Generator
Registriert
28 Dez 2015
Zuletzt online:
Beiträge
36.247
Punkte Reaktionen
10.598
Punkte
127.042
Geschlecht
Soso. Was Schwule machen, ist also pervers?
Die LGBT- Szene, die von großen Teilen der Schwulen unterstützt wird, ist pervers.
Oder gefällt es dir, wenn die kleine Mädchen in Käfigen mitführen in Köln?
Dann wärst Du pervers.
Natürlich nicht. Das interessiert dich nicht.

Das steht unsichtbar unter allem, was du schreibst.


Und du meinst, wenn du Schwule folterst, werden die hetero? Da kannst du auich gleich Glatzen so lange quälen, bis ihnen wieder Haare wachsen, oder Linkshänder.
Du bist neuerdings voll auf lgbtq?
Und dann noch für den Islam.
Wie schafft man den Spagat?
Als Opportunist.

Wer weiß, wen ihr morgen alles zusammenschlagen wollt.
Vielleicht solltest du lieber deine Unterstützung der Kinderverderber von lgbt überdenken als hysterische Anfälle zu bekommen.

Aber dein Hass auf anständige Menschen wird dies schon verhindern.

Ich muss mich jetzt erstmal übergeben gehen, nachdem ich dein Post las.
 
Zuletzt bearbeitet:

zebra

Deutscher Bundespräsident
Registriert
8 Mrz 2017
Zuletzt online:
Beiträge
10.820
Punkte Reaktionen
7.516
Punkte
66.820
Geschlecht
In der BRD-StaatsPresse habe nichts gefunden über den Protest Zehntausender in Belgrad.
Der sich nicht nur gegen das perverse Treiben der Lgbtq-Bewegung in Europa richtete, sondern auch gegen die muslimischen Aggressionen gegen Serben in der Republika Srbska.

Nicht vorenthalten möchte ich Euch aber auch ein Presseartikel der Perversen selbst.

Belgrad: Tausende gehen gegen Euro-CSD auf die Straße | https://www.queer.de/detail.php?article_id=42929


Mittlerweile ist es ja sogar so, dass unbescholtene, still lebende " einfach Schwule ", die das nicht an die gro2e Glocke hängen und groß nach Außen tragen, massiv von LGBTQ angefeindet werden.
es geht generell um eine Ablehnung des "dekadenten" Westens !
quasi der Kampf gegen Links-Versifft Abnormal, welche Christliche Werte, Bräuche und Kulturen vernichten,
und diese gegen Sodom & Gomorra austauschen wollen.
Es sind Minderheiten die sich in die politische Macht geschlichen haben, und dort ihr Unwesen treiben, das
Negative Ergebnis Vorher / Nachher sieht man nun anhand der kaputten Wirtschaft und Kriegstreiberei.
Länder wie Polen / Ungarn / Tschechien usw. werden unsere Normalen gesunden Werte wieder einmal retten,
die gehen auf die Barrikaden und schützen ihre KInder !!!
und Deutsche Wähler stehen in der Verantwortung den Homo-Filz in der Politik endlich abzuwählen ?
99% der Wähler sind " Normal " und wollen solche Zustände auch nicht.
 

gerthans

Deutscher Bundeskanzler
Registriert
3 Okt 2019
Zuletzt online:
Beiträge
5.589
Punkte Reaktionen
7.531
Punkte
40.720
Geschlecht
--
Die westlichen Schwulen und Trasvestiten wollen konservative Völker mit ihrer Dekadenz anstecken. Zu Recht empfinden Russen und Serben deren aggressives Missionieren deshalb als Invasion, deren Zweck es ist, sie zu schwächen, damit sie sturmreif für Amerikanisierung und dann Islamisierung werden.

Dass patriotische serbische Politiker diese aggressiven LGBTQ-Missionare als Besatzer empfinden, hat durchaus seinen Sinn. Auch imperialistischen Mächten wie Spanien und Portugal halfen beim Kolonisieren christliche Missionare, die den Eingeborenen ihre uralte gewachsene Naturreligion, die doch organisch zu ihrer Kultur gehört, austreiben wollten.
 

TanzendeFleischwurst

aus ekelhaften konversativen Mettfetzen
Registriert
16 Apr 2016
Zuletzt online:
Beiträge
9.905
Punkte Reaktionen
4.430
Punkte
89.820
Ort
Dortmund
Geschlecht
Soso. Was Schwule machen, ist also pervers?

Kenne ich nicht. Geilst du dich an sowas auf?

Kenne ich nicht. Macht dich das an?

Und du meinst, wenn du Schwule folterst, werden die hetero? Da kannst du auich gleich Glatzen so lange quälen, bis ihnen wieder Haare wachsen, oder Linkshänder.

Wer weiß, wen ihr morgen alles zusammenschlagen wollt.
Wie immer stellst du dich DUMM!
Er explizierte eine Gruppe und implizierte eine andere.

EIGENTLICH kann solch einfache Wortmethodik von einem trainierten Schwein verstanden werden,
du hast wie IMMER Probleme damit!
Warum wundert mich das jetzt nicht???
 

Wer ist gerade im Thread? PSW - Foristen » 0 «, Gäste » 1 « (insges. 1)

Ähnliche Themen

Neueste Beiträge

Putins Kriegserklaerung?
Es ging Putin dabei um Wirtschaftsinteressen von Lissabon bis Wladiwostok und nichts...
" Leipzig leuchtet" ein...
Mich nervt das total, immer dieses "Gegen Nazis" Gesülze. Verdammt, das ist jetzt 90...
Denkmalschutz ist nicht...
Dann solltest Du den Diskussionen fern bleiben, denn Deine Meinung dreht sich alle 5...
Mobilität mittels PKW -...
Wieso "immer"? Aber schön, dass Du Verkehrsübertretungen als Aggression ansiehst. Ja...
Die Truman-Show
Was der Film mit Jim Carrey suggeriert, gilt auch für die mediale Inszenierung von Politik: Nichts ist echt.
Oben