Aktuelles

Herero-Vertreter fordern 477 Milliarden Euro von Deutschland

Registriert
30 Dez 2013
Zuletzt online:
Beiträge
26.066
Punkte Reaktionen
1.215
Punkte
40.820
Warum arbeiten sich Deutsche überhaupt die Seele aus dem Leib?
Würden sie höchstens Dienst nach Vorschrift tun, könnte Refugees welcome und das hier mit dem Negervolk finanziell überhaupt nicht funktionieren.
Frag mal einen Imker warum seine Arbeitsbienen nicht anders können !?
 

Politikqualle

Deutscher Bundeskanzler
Registriert
26 Okt 2016
Zuletzt online:
Beiträge
7.838
Punkte Reaktionen
477
Punkte
34.052
Geschlecht
Deutschland will sich bei Namibia (einst die Kolonie „Deutsch-Südwestafrika“)
für den Völkermord an den Hereros und Namas von 1904 bis 1908 entschuldigen und die Versöhnung voranbringen.


Geplant sind dafür 1,1 Milliarden Euro Aufbauhilfe
.. es hat keinen Völkermord gegeben ... wann begreift man das endlich mal ..
 

Politikqualle

Deutscher Bundeskanzler
Registriert
26 Okt 2016
Zuletzt online:
Beiträge
7.838
Punkte Reaktionen
477
Punkte
34.052
Geschlecht
.. was macht Nordkorea in Namibia ? habt ihr die Sendung und den Bericht gesehen ? ..
Bau von militärischen Anlagen usw. .... wozu wohl ?? ..
... sich einfach mal informieren dann öffnen sich die Augen :
*** In Namibia wurden zwei akkreditierte japanische Journalisten (Motoi Araki und David Bush) verhaftet, die in Namibia wegen eines Bauvorhabens Nord-Koreas in Regierungskreisen recherchierten:
Der totalitäre Staat soll in Namibia eine Munitionsfabrik errichten wollen.
***
 

Holsteiner

Deutscher Bundeskanzler
Registriert
21 Sep 2014
Zuletzt online:
Beiträge
2.121
Punkte Reaktionen
203
Punkte
41.152
Geschlecht
Deutschland will sich bei Namibia (einst die Kolonie „Deutsch-Südwestafrika“)
für den Völkermord an den Hereros und Namas von 1904 bis 1908 entschuldigen und die Versöhnung voranbringen.


Geplant sind dafür 1,1 Milliarden Euro Aufbauhilfe
und eine offiziell ausgesprochene Entschuldigung von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier (65)...
jo aber mit Kniefall, Hose runter und Krokodilstränen ....


Brisant: Zeraeua angeschlossen haben sich auch die traditionellen Führer der Herero-Königshäuser Maharero, Kambazembi und Gam.
Auch sie fordern die 477 Milliarden Euro von Deutschland – zahlbar über 40 Jahre,
zudem einen Pensionsfonds. Sie wollen DIREKTEN Zugriff auf das Geld,
keine Entwicklungshilfeprojekte wie im Abkommen geplant
(etwa für Infrastruktur, Berufsbildungszentren, eine Geschichtskommission ...😂😂😂

wer will noch Deutsches Steuergeld geschenkt ? wer hat noch nichts ???

greift ordendlich zu Leute es ist genügend Blödlands-Geld in Form von Schulden da ...🤣
ein paar Atom-Uboote obendrauf geschenkt ? Null Problemo ...

477 Milliarden Euro ... Peanuts ...da müssten die Zigeuner schon eine Fantastillion bekommen ...:LOL:

erstmal alle Deutschen enteignen und auspeitschen ... auch für den Judenhass von Martin Luther !
oder gleich ein paar erschießen ?

da es Allgemein Steuergelder von Jedermann sind ( auch Nichtdeutsche ) ist so etwas eine Frechheit !!!

Also die Engländer / Spanier / Portugiesen / USA / Franzosen / Türken usw.
müssten definitiv Pleite sein
vor lauter Reparationszahlungen und blutige Knie vor lauter Entschuldigungen ...😂😂😂
warum ? weil Deutschland gegen diese blutrünstigen Eroberer Weisenknaben waren ... !!!

wie viele Milliarden haben die schon bezahlt ???

als Steuerzahler wirst du nur noch Verarscht in Deutschland, nichts wie weg ...:p

Namibia-Abkommen in Gefahr: Herero-Vertreter verlangen 477 Milliarden Euro! | https://www.bild.de/politik/ausland/politik-ausland/namibia-abkommen-in-gefahr-herero-vertreter-verlangen-477-milliarden-euro-76578450.bild.html
Du hast vergessen zu erwähnen, dass Griechenland auch noch 270 Milliarden und Polen über 800 Milliarden (!) von uns haben will, und wer weiß wer da noch alles kommt und die Hand aufhält.
Und Israel will auch noch die nächsten 100 Jahre Kohle von uns.
Und dann haben wir in dieser Sache eine total weich-eierige Bundesregierung und einen noch schlimmeren Bundespräsidenten, die überall nur deutsche Schuld sehen und bezahlen wollen.

Vielleicht kann man uns ja auch noch die Ausrottung von Inkas und Azteken anhängen, das waren zwar die Spanier, aber das macht nichts, wir bezahlen ja gerne.....
Auffällig ist doch auch, dass in dieser Sache in den Medien keine gegenteilige Meinung zu hören ist, alles gleichgeschaltet.
als Steuerzahler wirst du nur noch Verarscht in Deutschland, nichts wie weg ..

Wohin willst du denn?
 

Holsteiner

Deutscher Bundeskanzler
Registriert
21 Sep 2014
Zuletzt online:
Beiträge
2.121
Punkte Reaktionen
203
Punkte
41.152
Geschlecht
....wollten sie diesen Völkermord nicht anerkennen
Nun ja, 40 Jahre lang hat diese DDR den Holocaust auch völlig ignoriert, und das hat im damaligen Westdeutschland doch auch niemanden gestört.
 
OP
zebra

zebra

Ministerpräsident
Registriert
8 Mrz 2017
Zuletzt online:
Beiträge
6.955
Punkte Reaktionen
1.042
Punkte
26.820
Geschlecht
Du hast vergessen zu erwähnen, dass Griechenland auch noch 270 Milliarden und Polen über 800 Milliarden (!) von uns haben will, und wer weiß wer da noch alles kommt und die Hand aufhält.
Und Israel will auch noch die nächsten 100 Jahre Kohle von uns.
Und dann haben wir in dieser Sache eine total weich-eierige Bundesregierung und einen noch schlimmeren Bundespräsidenten, die überall nur deutsche Schuld sehen und bezahlen wollen.

Vielleicht kann man uns ja auch noch die Ausrottung von Inkas und Azteken anhängen, das waren zwar die Spanier, aber das macht nichts, wir bezahlen ja gerne.....
Auffällig ist doch auch, dass in dieser Sache in den Medien keine gegenteilige Meinung zu hören ist, alles gleichgeschaltet.


Wohin willst du denn?
also was mich extrem wundert ist das Russland als Obergeschädigter des 2WK noch keine weiteren
500.000.000,000.000 Milliarden an Kriegsreparationen einfordert, also die hätten tatsächlich Anspruch darauf ...
+ Pensionsfond + geschenkte Atom-Uboote ... 😂
ich meine darf da Steinmeier von US Seite her nicht zu Kreuze kriechen wie ein winselnder Hund ?
Vielleicht werden Deshalb so viele undeutsche Migranten eingepflegt, damit DIE diese Schuld zahlen ???
es wird schließlich aus Steuermittel der Allgemeinheit finanziert ... und nicht von Deutschen ...🤣😂😂😂:p
 
Registriert
30 Dez 2013
Zuletzt online:
Beiträge
26.066
Punkte Reaktionen
1.215
Punkte
40.820
Nun ja, 40 Jahre lang hat diese DDR den Holocaust auch völlig ignoriert, und das hat im damaligen Westdeutschland doch auch niemanden gestört.
Fett durch mich !
nuja evtl. nicht so hochgespielt wie der Westen , der unter dem Vorwand des HC eine Zweistaatenlösung verhinderte ,
während sich die DDR mit den Palästinensern solidarisierte .
Sollte man nicht immer Partei für die Schwachen einnehmen ?
Ignoriert der Westen nicht gerade das 5 - 6 fache an Opfern die , die Sowjetunion gebracht hat im Vergleich zum HC?
Für Israel wird wegen dem HC immer eine besondere historische Verantwortung bemüht um alles zu relativieren ,
bei Russland nicht !
Das Merkel war bei den Feierlichkeiten in der Normandy , zu den Feierlichkeiten in Moskau war sie offizell nicht !
.. tritt damit 30 Mio. sowjetisch / russische Opfer in den Dreck !
 

Holsteiner

Deutscher Bundeskanzler
Registriert
21 Sep 2014
Zuletzt online:
Beiträge
2.121
Punkte Reaktionen
203
Punkte
41.152
Geschlecht
Fett durch mich !
nuja evtl. nicht so hochgespielt wie der Westen , der unter dem Vorwand des HC eine Zweistaatenlösung verhinderte ,
während sich die DDR mit den Palästinensern solidarisierte .
Sollte man nicht immer Partei für die Schwachen einnehmen ?
Ignoriert der Westen nicht gerade das 5 - 6 fache an Opfern die , die Sowjetunion gebracht hat im Vergleich zum HC?
Für Israel wird wegen dem HC immer eine besondere historische Verantwortung bemüht um alles zu relativieren ,
bei Russland nicht !
Das Merkel war bei den Feierlichkeiten in der Normandy , zu den Feierlichkeiten in Moskau war sie offizell nicht !
.. tritt damit 30 Mio. sowjetisch / russische Opfer in den Dreck !
Ach sind es jetzt schon 30 Mio Opfer? Schau an, das werden ja immer mehr. Vor Jahren waren es noch 22 Millionen, dann 25, dann 27 und jetzt 30.....
Ok, kann schon so sein, aber wie viele davon sind Opfer einer völlig rücksichtslosen stalinschen Ahnungslosigkeit militärischer Strategien? Was jetzt natürlich nicht die deutsche Schuld eines Angriffs auf die Sowjetunion relativieren soll....
Aber egal, vermutlich steigen durch irgend einen "Mechanismus" die Opferzahlen deutscher Schuld im gleichem Maßstab, wie die Opfer durch Bombenangriffe auf deutsche Städte reduziert werden....
 
Registriert
30 Dez 2013
Zuletzt online:
Beiträge
26.066
Punkte Reaktionen
1.215
Punkte
40.820
Ach sind es jetzt schon 30 Mio Opfer? Schau an, das werden ja immer mehr. Vor Jahren waren es noch 22 Millionen, dann 25, dann 27 und jetzt 30.....
Ok, kann schon so sein, aber wie viele davon sind Opfer einer völlig rücksichtslosen stalinschen Ahnungslosigkeit militärischer Strategien? Was jetzt natürlich nicht die deutsche Schuld eines Angriffs auf die Sowjetunion relativieren soll....
Aber egal, vermutlich steigen durch irgend einen "Mechanismus" die Opferzahlen deutscher Schuld im gleichem Maßstab, wie die Opfer durch Bombenangriffe auf deutsche Städte reduziert werden....
Hauptsache jeder Judi der zu Tote kam wird in Gold aufgewogen , na klar ...
 

Zoelynn

Deutscher Bundespräsident
Registriert
28 Dez 2014
Zuletzt online:
Beiträge
12.901
Punkte Reaktionen
151
Punkte
77.652
Geschlecht
Stimmt dann wird alles gut, wie in Simbabwe. Der einstige Exporteur für Landwirtschaftsgüter ist zum Importeur dieser Güter geworden. Natürlich aus UN Reserven die von wem hauptsächlich bezahlt werden ...?
Tja , so geht es meistens aus wenn die "Parasiten" verschwinden.
busse
Ja und,dass ist dann denen überlassen. Auf jeden Fall kein Grund fremde Länder zu überfallen.
 

busse

Deutscher Bundeskanzler
Registriert
16 Nov 2013
Zuletzt online:
Beiträge
2.048
Punkte Reaktionen
107
Punkte
39.552
Geschlecht
--
Ja und,dass ist dann denen überlassen. Auf jeden Fall kein Grund fremde Länder zu überfallen.
Ach ja denen wirds überlassen und wir zahlen , weil sie nicht klarkommen ?
Wie oft denn noch. Es wurde kein Land überfallen, es wurde Land in Besitz von umherstreifenden Nomaden genommen und zwar Jahrhunderte nach dem der Kolonialismus angefangen hat unter gleicher Massgabe.
Ein s.g. Völkerecht gab es damals nicht also war es ein legitimer Akt und noch was, die Nama haben sich sofortigst unter Schutz stellen lassen, deshalb auch Schutztruppe, Schutzgebiete da sie jahrhundertelang mit den Hereros im Clinch lagen.
Was du hier vorbringst ist das selbe Geseier wie von Herrn Maas völlig von der Geschichte abgetrennt und aus gutmenschlicher irrlichtiger Sachlage definiert. Aber da in der BRD Halbbildung der richtige Gradmessere für Karrieren ist, passt das schon in die heutige Zeit.
busse
 

Politikqualle

Deutscher Bundeskanzler
Registriert
26 Okt 2016
Zuletzt online:
Beiträge
7.838
Punkte Reaktionen
477
Punkte
34.052
Geschlecht
Es wurde kein Land überfallen, es wurde Land in Besitz von umherstreifenden Nomaden genommen ***
.. so wie ich es gelesen habe , hatten die damals sogar Grundstücksflächen abgekauft , also auch bezahlt ..
 

schnipp-schnapp

Deutscher Bundeskanzler
Registriert
2 Jun 2010
Zuletzt online:
Beiträge
7.678
Punkte Reaktionen
528
Punkte
48.152
Geschlecht
--
Das trifft den Nagel auf den Kopf.
Man kann den Negern unter diesen Umständen diese Forderung nicht mal übel nehmen. Würde ich an ihrer Stelle ja ähnlich machen.

477Mrd werden am Ende nicht dastehen, aber eben doch ein dicker 3stelliger Betrag.

Dass die Schwarzen aber überhaupt auf diese Summe gekommen sind, zeugt allein davon, dass sie die Deutschen für würdelos und bekloppt halten. Was ja auch stimmt. Im Westen jedenfalls.

Sie haben die eilfertigen Buß-und'Selbstanklageorgien der brd in den letzten Jahren mitverfolgt. "Davon wollen wir auch was haben!!".
Nun ...wenn du meinst der Osten ist da anders so hilft es dir auch nicht...du wirst mit zahlen müssen....
Schau es mal so an.....ich bin auch nicht Schuld das es die DDR gab, aber ich hab dafür viel Steuern zahlen müssen und muß immer noch....wir ( die Wessis ) haben auch in die Rentenkasse Jahrzehnte eingezahlt und heute müssen wir sie mit den Ex -Ossi teilen...
Nein so wird das nichts.....mit Ost und West.....die wahren Basdarde sind unsere Volksverdreher die uns als Eigentum ansehen...wir machen den Knecht für sie und das ist das Übel.....
 

busse

Deutscher Bundeskanzler
Registriert
16 Nov 2013
Zuletzt online:
Beiträge
2.048
Punkte Reaktionen
107
Punkte
39.552
Geschlecht
--
.. so wie ich es gelesen habe , hatten die damals sogar Grundstücksflächen abgekauft , also auch bezahlt ..
Natürlich ! Das habe ich auch schon hier geschrieben, nur der Herrr User Z. hat es scheinbar nicht gelesen....
busse
 

Politikqualle

Deutscher Bundeskanzler
Registriert
26 Okt 2016
Zuletzt online:
Beiträge
7.838
Punkte Reaktionen
477
Punkte
34.052
Geschlecht
Natürlich ! Das habe ich auch schon hier geschrieben, nur der Herrr User Z. hat es scheinbar nicht gelesen....
busse
.. es gibt hier viele blinde User , die nix lesen und kapieren können , also Dummköpfe ohne Schulbildung .. wad willsde da mache ... nix ...
 

Politikqualle

Deutscher Bundeskanzler
Registriert
26 Okt 2016
Zuletzt online:
Beiträge
7.838
Punkte Reaktionen
477
Punkte
34.052
Geschlecht
Natürlich ! Das habe ich auch schon hier geschrieben, nur der Herrr User Z. hat es scheinbar nicht gelesen....
busse
.. ich zitiere mal :
*** Die Deutschen hatten von den Herero Land gekauft, das die Stammesmitglieder jedoch weiterhin als Weidefläche für ihr Vieh nutzten. Die Siedler beschossen das Vieh daraufhin mit Gewehren, letztendlich lieferten sie sich mit den Herero Scharmützel. Diese Feindseligkeiten sollten in einem Aufstand des Stammes münden. ***
.. Neger haben doch keine Ahnung von kaufen und verkaufen , die Neger wollen nur immer alles haben , egal wie und ohne etwas dafür zu tun oder arbeiten ..
 

Wer ist gerade im Thread? PSW - Foristen » 0 «, Gäste » 1 « (insges. 1)

Neueste Beiträge

Leistung lohnt nicht mehr...
was 0,1% oder gar 0,01% ja auch sind 0,01% sind sogar extrem ... Wenige Du hast noch...
  • Umfrage
Klimawandel oder Klimalüge ?
Ein re-post der Co2-Coalition einem US-think Tank. Follow the Money und tada...
Wer war Adolf Hitler?
Du gibst mir also Recht., sonst hättest Du mit Argumenten geantwortet,, Nein, ich...
Notizen zur Fußball-EM 2021
Du kannst also nicht loslassen ? ... warum sollte ich
Rente mit 68 - kommt!
Ich habe zur Entstehung der sozialistischen Utopie eins "bedingungslosen...
Bald werden sie alle schon immer Querdenker gewesen sein
Was gestern nur »Schwurbler« sagten, ist heute plötzlich normale Nachricht.
PSW-Sticker „Unge-impft“
Hol' ihn dir hier
Leben unter Vorbehalt
Ideologien verderben uns die Daseinsfreude, indem sie Glück als planbar darstellen.
Die überfällige Revolution
Unabhängige Medien sind unabdingbar — heute mehr denn je.

Neueste Themen

Oben