Aktuelles
  • Hallo Neuanmeldung und User mit 0 Beiträgen bisher (Frischling)
    Denk daran: Bevor du das PSW-Forum in vollen Umfang nutzen kannst, stell dich kurz im gleichnamigen Unterforum vor: »Stell dich kurz vor«. Zum Beispiel kannst du dort schreiben, wie dein Politikinteresse geweckt wurde, ob du dich anderweitig engagierst, oder ob du Pläne dafür hast. Poste bitte keine sensiblen Daten wie Namen, Adressen oder Ähnliches. Bis gleich!

Islamistin neue Moderatorin im Wissenschaftsmagazin des WDR

Kibuka

Ministerpräsident
Registriert
14 Mai 2017
Zuletzt online:
Beiträge
4.164
Punkte Reaktionen
907
Punkte
28.818
Geschlecht
--
Beim öffentlich-rechtlichen Rundfunk dürfen neuerdings lupenreine Islamisten Wissenschaftsmagazine, wie Quarks moderieren.

So die Frau Nemi El-Hassan (28, links).

Für den WDR alles kein Problem.



Islamismus-Skandal - WDR zieht keine Konsequenzen | https://m.bild.de/politik/inland/politik-inland/islamismus-skandal-wdr-zieht-keine-konsequenzen-77666528.bildMobile.html
 

zebra

Ministerpräsident
Registriert
8 Mrz 2017
Zuletzt online:
Beiträge
7.608
Punkte Reaktionen
2.081
Punkte
26.820
Geschlecht
kann sein das dort die Taliban auch schon eingezogen sind ?
quasi durch die Hintertür, welche von diversen Staatssekretärinnen für Dings-Bums
aufgemacht wurden ? 😂
ich kann mir auch sehr gut vorstellen, das die mit Kindermörder, Zwangsverheirater, Kopfabschneider usw.
überhaupt kein Problem haben ...🤣
denn würden die nicht mit so etwas liebäugeln, hätten die ja welche Konsequenzen gezogen oder ?
kann auch sein das der WDR von Merkel zum Essen geladen wurde ...😂😂😂
 

Wolfgang Langer

Deutscher Bundeskanzler
Premiumuser +
Registriert
20 Aug 2019
Zuletzt online:
Beiträge
23.292
Punkte Reaktionen
6.200
Punkte
43.820
Registriert
30 Dez 2013
Zuletzt online:
Beiträge
27.655
Punkte Reaktionen
2.130
Punkte
40.820
Beim öffentlich-rechtlichen Rundfunk dürfen neuerdings lupenreine Islamisten Wissenschaftsmagazine, wie Quarks moderieren.

So die Frau Nemi El-Hassan (28, links).

Für den WDR alles kein Problem.



Islamismus-Skandal - WDR zieht keine Konsequenzen | https://m.bild.de/politik/inland/politik-inland/islamismus-skandal-wdr-zieht-keine-konsequenzen-77666528.bildMobile.html
Ist nicht die breite Mehrheit der Volksver... der Meinung , der Islamismus gehört zu Deutschland :
Konsequenter Weise hat Maas das Taschengeld für die Taliban gerade um 100 Mio. erhöht .
Ergebnis die Taliban stehen als Retter da , Deutschland pampert ohne Ende 40 Mio. Afghanen .
Konsequent wäre der Entzug jeder Unterstützung für die Terroristen , dann müßten sie aus eigener Kraft ihre Regierungsfähigkeit
beweisen . Ein Versagen könnte die dummen und trägen Afghanen evtl. zum Widerstand ermuntern !
 

Tooraj

Deutscher Bundeskanzler
Registriert
21 Jan 2014
Zuletzt online:
Beiträge
7.446
Punkte Reaktionen
459
Punkte
48.152
Geschlecht
--
Registriert
30 Dez 2013
Zuletzt online:
Beiträge
27.655
Punkte Reaktionen
2.130
Punkte
40.820
Die ARD ist jetzt in Erklärungsnot.
Immerhin hat man in 2018 die Aufzeichnung eines Roger-Waters-Konzerts abgesagt. Wegen Antisemitismus-Vorwürfen. Und ja: seine Israel-Kritik blieb nicht immer sachlich. Wenn er in seiner Bühnenshow aufblasbare Schweine mit Davidstern aufsteigen lässt, dann ist das halt daneben.

ARD-Sender boykottieren Deutschland-Konzerte von Roger Waters | https://www.prisma.de/news/ARD-Sender-boykottieren-Deutschland-Konzerte-von-Roger-Waters,16225249
Mein Gott , etwas künstlerische Freiheit sollte erlaubt sein !
Nimm das" Leben des Brain" oder "Der große Diktator " !
 

Roquette

Deutschland. Aber normal.
Registriert
22 Apr 2019
Zuletzt online:
Beiträge
5.240
Punkte Reaktionen
2.381
Punkte
31.820
Geschlecht
--
Die ARD ist jetzt in Erklärungsnot.
Immerhin hat man in 2018 die Aufzeichnung eines Roger-Waters-Konzerts abgesagt. Wegen Antisemitismus-Vorwürfen. Und ja: seine Israel-Kritik blieb nicht immer sachlich. Wenn er in seiner Bühnenshow aufblasbare Schweine mit Davidstern aufsteigen lässt, dann ist das halt daneben.

ARD-Sender boykottieren Deutschland-Konzerte von Roger Waters | https://www.prisma.de/news/ARD-Sender-boykottieren-Deutschland-Konzerte-von-Roger-Waters,16225249
Zustimmung. Aber Gummischweine sind harmloser als Aufrufe zur Zerstörung Israels. Der Al-Quds-Marsch wird von der Hisbollah finanziert, die Polizei zeichnet Hitler-Grüsse auf, Rufe "Israel-Kindermörder".

Eine der "widerlichsten antisemitistischen Veranstaltungen in Berlin" sagt sogar der SPDler Geisel.

Und eine Frau*In, die daran teilnahm, soll uns Wissenschaft erklären? Wo sie doch dem Glauben eines xxxx nachläuft? Wo andere "Nazi" genannt werden, auch vom WDR, die nur einmal Kaffee tranken mit z.B. Prof Meuthen?
 

Tooraj

Deutscher Bundeskanzler
Registriert
21 Jan 2014
Zuletzt online:
Beiträge
7.446
Punkte Reaktionen
459
Punkte
48.152
Geschlecht
--
Zustimmung. Aber Gummischweine sind harmloser als Aufrufe zur Zerstörung Israels. Der Al-Quds-Marsch wird von der Hisbollah finanziert, die Polizei zeichnet Hitler-Grüsse auf, Rufe "Israel-Kindermörder".

Eine der "widerlichsten antisemitistischen Veranstaltungen in Berlin" sagt sogar der SPDler Geisel.

Und eine Frau*In, die daran teilnahm, soll uns Wissenschaft erklären? Wo sie doch dem Glauben eines xxxx nachläuft? Wo andere "Nazi" genannt werden, auch vom WDR, die nur einmal Kaffee tranken mit z.B. Prof Meuthen?
Nun, die "Kindermörder"-Vorwürfe in 2014 waren nicht frei erfunden, sondern hatten einen traurigen realen Hintergrund.

Die Dschihad-Dame vom WDR ist übrigens ziemlich special: auf der Straße rennt sie offenbar mit strengem Kopftuch rum und ist in eine Art Zeltplane gekleidet, vor der Kamera gibt sie sich locker und hat den obersten Knopf ihrer Jeansbluse aufgeknöpft. OMG.

Sie sollte sich mal erklären. Sie ist ja noch jung und verdient ggf. eine zweite Chance.
 

Van der Graf Generator

Deutscher Bundespräsident
Registriert
28 Dez 2015
Zuletzt online:
Beiträge
28.349
Punkte Reaktionen
3.290
Punkte
74.820
Geschlecht
Nun, die "Kindermörder"-Vorwürfe in 2014 waren nicht frei erfunden, sondern hatten einen traurigen realen Hintergrund.

Die Dschihad-Dame vom WDR ist übrigens ziemlich special: auf der Straße rennt sie offenbar mit strengem Kopftuch rum und ist in eine Art Zeltplane gekleidet, vor der Kamera gibt sie sich locker und hat den obersten Knopf ihrer Jeansbluse aufgeknöpft. OMG.

Sie sollte sich mal erklären. Sie ist ja noch jung und verdient ggf. eine zweite Chance.
Ich habe mal eine Afghanin gesehen, die als FSJlerin in der Schule im Sommer aufreizend sexy erschienen war mit "Einblicken" wie sonst Niemand dort, ein cm weiter unten und man hätte die Brustwarzen gesehen während der Mikroslip durch die dünne Hose sichtbar war - sah auch geil aus, man kann es nicht anders sagen- die dann aber auf einmal " streng gläubig" wurde.
 

zebra

Ministerpräsident
Registriert
8 Mrz 2017
Zuletzt online:
Beiträge
7.608
Punkte Reaktionen
2.081
Punkte
26.820
Geschlecht
Ist nicht die breite Mehrheit der Volksver... der Meinung , der Islamismus gehört zu Deutschland :
Konsequenter Weise hat Maas das Taschengeld für die Taliban gerade um 100 Mio. erhöht .
Ergebnis die Taliban stehen als Retter da , Deutschland pampert ohne Ende 40 Mio. Afghanen .
Konsequent wäre der Entzug jeder Unterstützung für die Terroristen , dann müßten sie aus eigener Kraft ihre Regierungsfähigkeit
beweisen . Ein Versagen könnte die dummen und trägen Afghanen evtl. zum Widerstand ermuntern !
wieder ein Fass ohne Boden für den Deutschen Steuerzahler,
wir retten die EU / Banken und alle Shit-Holes der Welt, müssen aber bis 68 arbeiten,
haben die höchsten Steuern / Abgaben / Energiepreise .... und über 1000 Suppenküchen in Deutschland,
ich bin mal gespannt wann die nächste Terrororganisation von Deutschen Politikern bezahlt wird,
🤮
 
OP
Kibuka

Kibuka

Ministerpräsident
Registriert
14 Mai 2017
Zuletzt online:
Beiträge
4.164
Punkte Reaktionen
907
Punkte
28.818
Geschlecht
--
Und überhaupt:

Islam und Wissenschaft - das schliesst sich einander aus. "Quarks" ist ja eine Wissenschaftssendung.

Ja, das ist ja der Brüller daran. Unglaublich, wie wir für unsere Verarsche auch noch GEZ zahlen dürfen.
 

Wolfgang Langer

Deutscher Bundeskanzler
Premiumuser +
Registriert
20 Aug 2019
Zuletzt online:
Beiträge
23.292
Punkte Reaktionen
6.200
Punkte
43.820
Ist nicht die breite Mehrheit der Volksver... der Meinung , der Islamismus gehört zu Deutschland :
Konsequenter Weise hat Maas das Taschengeld für die Taliban gerade um 100 Mio. erhöht .
Ergebnis die Taliban stehen als Retter da , Deutschland pampert ohne Ende 40 Mio. Afghanen .
Konsequent wäre der Entzug jeder Unterstützung für die Terroristen , dann müßten sie aus eigener Kraft ihre Regierungsfähigkeit
beweisen . Ein Versagen könnte die dummen und trägen Afghanen evtl. zum Widerstand ermuntern !
600 Mio. wirft Maas den Islamisten in den Rachen!
UNSER STEUERGELD!

Einfach so!
Wer Islamisten finanziert ist selber einer!

Wer wählt solche Islamisten?
 

zebra

Ministerpräsident
Registriert
8 Mrz 2017
Zuletzt online:
Beiträge
7.608
Punkte Reaktionen
2.081
Punkte
26.820
Geschlecht
Der WDR steht nicht zufällig in nrw.
Die ganze Mentalität der meisten Menschen in nrw dort entspricht dem, dass dann so etwas wie dieser üble Sender zwangsläufig entstehen musste.
oder entstehen soll,
der Islam wird sich aber Nie anpassen, sondern eher noch versuchen Christen zu konvertieren,
Ergo > Ghetto hier NoGoArea da ...
es wäre besser gewesen die X-Milliarden in Grenzsicherung zu investieren, anstatt ständig zu
versuchen den Islam wie einen gefährlichen Tanzbären ohne Nasenring und Peitsche zu dressieren,
das ging nicht nur in Afghanistan schief ...
Die USA sind aus Afghanistan geflohen und haben dem Terror Milliarden an Waffen und Ausrüstung
auf ihrer Flucht vor den Taliban hinterlassen, das sagt doch alles aus !
Der Deutsche Steuerzahler zahlt nun den ganzen Hindukusch in Deutschland und in Afghanistan ... 🤪 :p
wie blöde kann ein Deutscher Politiker noch sein ???
 

Wolfgang Langer

Deutscher Bundeskanzler
Premiumuser +
Registriert
20 Aug 2019
Zuletzt online:
Beiträge
23.292
Punkte Reaktionen
6.200
Punkte
43.820
oder entstehen soll,
der Islam wird sich aber Nie anpassen, sondern eher noch versuchen Christen zu konvertieren,
Ergo > Ghetto hier NoGoArea da ...
es wäre besser gewesen die X-Milliarden in Grenzsicherung zu investieren, anstatt ständig zu
versuchen den Islam wie einen gefährlichen Tanzbären ohne Nasenring und Peitsche zu dressieren,
das ging nicht nur in Afghanistan schief ...
Die USA sind aus Afghanistan geflohen und haben dem Terror Milliarden an Waffen und Ausrüstung
auf ihrer Flucht vor den Taliban hinterlassen, das sagt doch alles aus !
Der Deutsche Steuerzahler zahlt nun den ganzen Hindukusch in Deutschland und in Afghanistan ... 🤪 :p
wie blöde kann ein Deutscher Politiker noch sein ???
(y) (y) (y)


Guido Reil, AfD​

17 Std. ·

+++ Duldet der WDR #Islamisten in seinen Reihen? +++

Der WDR hat eine Moderatorin in ihren Reihen, die in der Vergangenheit den sogenannten „Dschihad“ verharmloste, islamistische #Gewalt relativierte und sich auf antisemitischen Hetz-Demos wie dem Berliner Al-Quds-Marsch herumtrieb. Nun soll Nemi El-Hassan sogar das #WDR-Wissenschaftsmagazin „#Quarks“ moderieren. Selbst auf Medienanfrage will sich der Sender nicht distanzieren.

Islamistischer #Extremismus muss mit allen rechtsstaatlichen Mittel und auf allen Ebenen bekämpft werden! Der WDR muss ein Zeichen setzen und die Zusammenarbeit mit der radikalen Moderatorin sofort beenden!

#Deutschlandabernormal
 

Wolfgang Langer

Deutscher Bundeskanzler
Premiumuser +
Registriert
20 Aug 2019
Zuletzt online:
Beiträge
23.292
Punkte Reaktionen
6.200
Punkte
43.820

Beatrix von Storch

15 Std. ·

+++ WDR überlässt islamistischer Terror-Sympathisantin die Moderation eines TV-Magazins +++

Die Ärztin und Journalistin Nemi El-Hassan soll ab Oktober das Wissenschaftsmagazin „Quarks“ des WDR moderieren. Die Bild-Zeitung hat ein Foto veröffentlicht, das zeigt, dass El-Hassan im Jahr 2014 am Berliner Al-Kuds-Marsch teilnahm: eine antisemitische Hetz-Veranstaltung, auf der kippatragende Juden angegriffen und die Vernichtung Israels gefordert wurde. Zur Teilnahme am islamistischen Al-Kuds-Marsch wollten sich weder der WDR noch El-Hassan äußern.

Des Weiteren hat El-Hassan in einem Aufklärungs-Video der „Bundeszentrale für politische Bildung“ (BPB) aus dem Jahr 2015 erklärt, wie „Dschihad“ zu verstehen sei. Laut El-Hassan sei die Terror-Bedeutung des Wortes nur „eine Missinterpretation“ von selbst ernannten „Islam-Experten“, um „Vorurteile zu hegen“, denn „mein Dschihad“ bedeute „freundlich sein“ und „geduldig sein“. Die Reaktion des WDR: Der Sender erklärt, dass das BPB-Video „aus dem Kontext gerissen“ und „sechs Jahre alt“ sei. In dem vollständigen Beitrag könne die Redaktion „keine Relativierung erkennen“.

Wenn der Staatssender WDR die Moderation einer TV-Sendung einer überzeugten Islamistin und Judenhasserin überlässt, dann läuft in der größten ARD-Anstalt etwas Grundlegendes falsch. Der WDR ist allgemein bekannt als linker Propagandasender mit Sympathien auch für grüne Gewalttäter und linke verfassungsfeindliche Extremisten, aber dass islamistische Terror-Sympathisanten jetzt das Gesicht des Senders sein sollen, hat eine neue Qualität. Das ist nicht nur abstoßend, sondern unterstreicht die Notwendigkeit, diesem Staatsfunksystem den GEZ-Finanzhahn zuzudrehen. Je schneller, desto besser. Die GEZ-Zwangsgebühr muss endlich abgeschafft werden!

https://beatrixvonstorch.de/.../beatrix-von-storch-wdr.../
 
Registriert
30 Dez 2013
Zuletzt online:
Beiträge
27.655
Punkte Reaktionen
2.130
Punkte
40.820
600 Mio. wirft Maas den Islamisten in den Rachen!
UNSER STEUERGELD!

Einfach so!
Wer Islamisten finanziert ist selber einer!

Wer wählt solche Islamisten?
Auch eigentlich fragwürdig der Umgang mit KATAR .

Da überschlagen sich alle GroKodile mit Lobhudelei , von Maas bis Merkel .
Mit Terrorismusunterstützern zusammenarbeiten , aber Russland mit Sanktionen belegen geht gar nicht !

Dieses Pack ist unwählbar !
Oder liegt es daran , das Katar evtl. Hauptsponsor für die Bayern wird ?

Der Flick hat sich ja auch schon geäußert , das es keine Regenbogen mehr geben wird !
 

Schipanski

Deutscher Bundeskanzler
Registriert
2 Sep 2015
Zuletzt online:
Beiträge
11.732
Punkte Reaktionen
1.591
Punkte
48.820
Geschlecht
--
Wahnsinn! Und Otto und Lieschchen Müller werden unter Androhung von Knast gezwungen sowas zu finanzieren.
 

Wer ist gerade im Thread? PSW - Foristen » 0 «, Gäste » 1 « (insges. 1)

Neueste Beiträge

Blick von links:"Dies ist...
Wer definiert das Recht und die Gesetze - oder fallen die alleine vom Himmel? Was...
Die Pimmel-Affäre
Die schwäbische Kulutr ist anders als die holsteinische und die schwäbische selbst ist...
Flutkatastrophe 2021
Du ....oder vielleicht Dinge sehen, die du nicht sehen sollst? Du willst doch nicht...
Rechtsradikale Partei...
Alter Spruch: "Die Logik hinkt, die Dialektik grinst !" Übrigens: die alle...
Deutschlandfunk: Agitation wie im Sozialismus
Psychologie der Massen
Dieses Grundlagenwerk der Sozialpsychologie beeinflusste nicht nur Siegmund Freud, sondern wurde auch von Politikern und Diktatoren des 20. Jahrhunderts für die Ausarbeitung ihrer Propagandatechniken benutzt.
Das Paradies der grünen Sekte
Berliner Grüne haben ein Wimmelbild veröffentlicht, das eine Gesellschaft abbildet, die es gar nicht gibt.

Neueste Themen

Oben