Aktuelles
  • Hallo Neuanmeldung und User mit 0 Beiträgen bisher (Frischling)
    Denk daran: Bevor du das PSW-Forum in vollen Umfang nutzen kannst, stell dich kurz im gleichnamigen Unterforum vor: »Stell dich kurz vor«. Zum Beispiel kannst du dort schreiben, wie dein Politikinteresse geweckt wurde, ob du dich anderweitig engagierst, oder ob du Pläne dafür hast. Poste bitte keine sensiblen Daten wie Namen, Adressen oder Ähnliches. Bis gleich!

Jetzt muss man sich im PSW schon entschuldigen , weil man arbeitet ?

PSW - Foristen die dieses Thema gelesen haben: » 20 «  

Registriert
10 Mai 2023
Zuletzt online:
Beiträge
8.575
Punkte Reaktionen
7.215
Punkte
60.520
Diejenigen, welche über einfache Arbeiter lästern sind doch idR identisch mit denjenigen, welche über die "Hartzer" bzw. Bürgergeldempfänger lästern, richtig?
wahrscheinlich selber in so einer Situation, dienstlich am Trollen
oder sonstwie frustriert vom Leben...
 
OP
Ophiuchus

Ophiuchus

Putinversteher
Registriert
30 Dez 2013
Zuletzt online:
Beiträge
41.400
Punkte Reaktionen
16.257
Punkte
50.820
Diejenigen, welche über einfache Arbeiter lästern sind doch idR identisch mit denjenigen, welche über die "Hartzer" bzw. Bürgergeldempfänger lästern, richtig?
wahrscheinlich selber in so einer Situation, dienstlich am Trollen
oder sonstwie frustriert vom Leben...
Sind es nicht mehr einfache Arbeiter die keine Einsicht zeigen für Schmarotzer ?
 
Registriert
10 Mai 2023
Zuletzt online:
Beiträge
8.575
Punkte Reaktionen
7.215
Punkte
60.520
Sind es nicht mehr einfache Arbeiter die keine Einsicht zeigen für Schmarotzer ?
mir sind halt da auf Anhieb ein paar Typen eingefallen, die wir auch im Forum gelegentlich rumtrollen haben, welche sich gerne als "Leistungsträger" verkaufen, wo ich mir immer die Frage stelle: also wenn ich so erfolgreich in allen Bereichen des Lebens wäre wie diese Bessermenschen, würde ich dann noch tagtäglich in einem Forum rumstänkern und es anderen unter die Nase reiben - oder stattdessen nicht einfach das Glück bzw. den Erfolg genießen, evtl. gute Ratschläge geben etc.
;)
 

Chili

Europarat-Bediensteter
Registriert
13 Jun 2018
Zuletzt online:
Beiträge
10.820
Punkte Reaktionen
14.115
Punkte
101.642
Geschlecht
--
Gambrinus ist doch ein Ösibier,welches man wohl nur dort oder in Süddeutschland für einen Nicknamen verwenden würde.

Das könnte zusammen mit den Themen ein Ansatz sein.

Mich würde man imme erkennen.Jedes zweite wort wäre "Abschiebung".
Nur für's Protokoll: Es gibt Gambrinus Dosenbier aus Österreich, aber das andere Gambrinus-Bier wird in Tschechien, in Pilsen gebraut
 

Wolfgang Langer

Europarat-Bediensteter
Registriert
20 Aug 2019
Zuletzt online:
Beiträge
68.162
Punkte Reaktionen
57.631
Punkte
140.708
Geschlecht
mir sind halt da auf Anhieb ein paar Typen eingefallen, die wir auch im Forum gelegentlich rumtrollen haben, welche sich gerne als "Leistungsträger" verkaufen, wo ich mir immer die Frage stelle: also wenn ich so erfolgreich in allen Bereichen des Lebens wäre wie diese Bessermenschen, würde ich dann noch tagtäglich in einem Forum rumstänkern und es anderen unter die Nase reiben - oder stattdessen nicht einfach das Glück bzw. den Erfolg genießen, evtl. gute Ratschläge geben etc.
;)
Diffe passt hier gut!

zig Sockenpuppen, Hartztzer seit JAHRZEHNTEN!
 

MANFREDM

Minister für Klimasicherheit
Registriert
13 Sep 2017
Zuletzt online:
Beiträge
16.671
Punkte Reaktionen
5.410
Punkte
111.820
Geschlecht
mir sind halt da auf Anhieb ein paar Typen eingefallen, die wir auch im Forum gelegentlich rumtrollen haben, welche sich gerne als "Leistungsträger" verkaufen, wo ich mir immer die Frage stelle: also wenn ich so erfolgreich in allen Bereichen des Lebens wäre wie diese Bessermenschen, würde ich dann noch tagtäglich in einem Forum rumstänkern und es anderen unter die Nase reiben - oder stattdessen nicht einfach das Glück bzw. den Erfolg genießen, evtl. gute Ratschläge geben etc.
;)
Die können ja nix dafür, dass hier viele Subventionsschleicher posten. Wenn man sowas als Leistung verkauft? 🤕
 

bkdiv0812

Deutscher Bundeskanzler
Registriert
8 Dez 2020
Zuletzt online:
Beiträge
2.879
Punkte Reaktionen
6.929
Punkte
34.520
Geschlecht
--
mir sind halt da auf Anhieb ein paar Typen eingefallen, die wir auch im Forum gelegentlich rumtrollen haben, welche sich gerne als "Leistungsträger" verkaufen, wo ich mir immer die Frage stelle: also wenn ich so erfolgreich in allen Bereichen des Lebens wäre wie diese Bessermenschen, würde ich dann noch tagtäglich in einem Forum rumstänkern und es anderen unter die Nase reiben - oder stattdessen nicht einfach das Glück bzw. den Erfolg genießen, evtl. gute Ratschläge geben etc.
;)
Aggressive Narzissten. In Politikforen weit überproportional vertreten, weil sie woanders keiner ertragen will. Hinter ihrer zwanghaften Angeberei sind das ganz kleine Lichter.

Mir fällt da auf Anhieb ein Personalsachbearbeiter mit Rechtschreibschwäche ein, der seit 20 Jahren seine Freizeit damit verbringt, sich allein am Computer zu betrinken und dann willkürlich wildfremden Menschen in deutschen Politikforen vorzuwerfen, sie wären frustriert weil lebensuntüchtig. So ein Hobby kann ich beim besten Willen nicht mit "Glück" und "Erfolg" verbinden.

Ich stimme Ophiuchus zu. Zwischen den Niedriglohnarbeitern und den Nutznießern mildtätiger Einrichtungen gibt es wenig Liebe und wenig Respekt. Man kann ohne Probleme gleichzeitig Arbeitslosen- und Bürgerlichenpartei sein. Aber gleichzeitig Arbeitslosen- und Arbeiterpartei ist schwierig.
 

Wer ist gerade im Thread? PSW - Foristen » 0 «, Gäste » 1 « (insges. 1)

Ähnliche Themen

Neueste Beiträge

Kapitalismus bedeutet...
Vergewaltigt mit Uschi nicht gerade eine Frau ganz Europa und bringt den Atomkrieg...
  • Umfrage
Klimawandel oder Klimalüge ?
Regen-Chaos in Dortmund! Vor dem Anpfiff im Dortmunder Stadion regnet es in...
Sie hassen uns
Warum Politiker und Medien dabei sind, unsere Gesellschaft zu zerstören
Herrschaft durch Meinungslenkung
Die verheizte Generation
Oben