Aktuelles

Kämpfe in Israel

gert friedrich

Deutscher Bundeskanzler
Registriert
19 Aug 2014
Zuletzt online:
Beiträge
12.049
Punkte Reaktionen
1.059
Punkte
40.820
Seh schon, das Thema derape schon wieder.

Die Eisfirma "Bens & Jerry's" will Teile Israels nicht mehr beliefern. Klare Reaktion aller Deutschen angesichts unsere Geschichte:

Ben & Jerry*s boykottieren!
Im Israel-/Palästinakonflikt kann man sich klugerweise nur neutral verhalten.Ich glaube,die AfD weiß noch nicht so recht, wie sie sich positionieren will. 🎭 🦊
 

Humanist62

KINDSKOPFENTLARVER
Registriert
6 Apr 2016
Zuletzt online:
Beiträge
27.581
Punkte Reaktionen
741
Punkte
39.818
Geschlecht

Roquette

Deutschland. Aber normal.
Premiumuser +
Registriert
22 Apr 2019
Zuletzt online:
Beiträge
4.948
Punkte Reaktionen
1.706
Punkte
26.820
Geschlecht
--
Im Israel-/Palästinakonflikt kann man sich klugerweise nur neutral verhalten.Ich glaube,die AfD weiß noch nicht so recht, wie sie sich positionieren will. 🎭 🦊
Die AfD-Anträge im BT zur Anerkennung Jerusaalems als Hauptstadt, Verbot von Hams und Hisbollah als Terror-Organisation in D sprechen eine klare Sprache. Ich selber kaufe extra israelischen Wein, kann ich nur jeden empfehlen. Im übrigen:

Nachdem wir schon Millionen ermordet haben, sollten wir wenigstens den Überlebenden beistehen.
 

gert friedrich

Deutscher Bundeskanzler
Registriert
19 Aug 2014
Zuletzt online:
Beiträge
12.049
Punkte Reaktionen
1.059
Punkte
40.820
Die AfD-Anträge im BT zur Anerkennung Jerusaalems als Hauptstadt, Verbot von Hams und Hisbollah als Terror-Organisation in D sprechen eine klare Sprache. Ich selber kaufe extra israelischen Wein, kann ich nur jeden empfehlen. Im übrigen:

Nachdem wir schon Millionen ermordet haben, sollten wir wenigstens den Überlebenden beistehen.
Ob das Höcke so gefällt ? :whistle:
 

Heiko A.

Deutscher Bundeskanzler
Registriert
1 Jul 2012
Zuletzt online:
Beiträge
2.495
Punkte Reaktionen
96
Punkte
39.552
Geschlecht
--
Nachdem wir schon Millionen ermordet haben, sollten wir wenigstens den Überlebenden beistehen.
da ist sie wieder, die große Keule......

teile deine Kräfte ein, sie soll ja noch ein paar hundert Jahre wirken.
Übrigens weiß sich dein Clientel schon selbst zu behaupten.
Ich weise auf Berichte von ausspionierten Staatsoberhäuptern,
Menschenrechts -Vertretern und Journalisten hin.
Pegasus lässt grüßen, damit schafft man sich keine Feunde....
Quelle:Trojaner "Pegasus": Wie autoritäre Staaten ihre Gegner ausspähen | https://www.tagesschau.de/investigativ/ndr-wdr/spaeh-software-pegasus-projekt-101.html


Das israelische Unternehmen NSO Group | AP


Exklusiv

Trojaner "Pegasus" Wie autoritäre Staaten ihre Gegner ausspähen​


Stand: 18.07.2021 18:00 Uhr

Weltweit sind offenbar Journalisten und Oppositionelle mit einer mächtigen Spionagesoftware ausgespäht worden. Das zeigt eine internationale Recherche. Eigentlich soll sie nur zur Verfolgung Krimineller und Terroristen genutzt werden.


Von Christian Baars, Florian Flade und Georg Mascolo, NDR/WDR

Sie sind offenbar ins Visier von Geheimdiensten und Polizeibehörden rund um den Globus geraten: Hunderte Journalisten, Menschenrechtsaktivisten, Anwälte und Politiker, unter ihnen auch Staatspräsidenten. Ihre Mobiltelefone sollen ausgewählt worden sein, um sie mit einer Spionagesoftware zu überwachen. Das legen Recherchen eines internationalen Journalistenkonsortiums nahe, an dem auch NDR, WDR, "Süddeutsche Zeitung" und die Wochenzeitung "Zeit" beteiligt sind. Gemeinsam mit der Organisation Forbidden Stories und Amnesty International haben die Journalisten einen Datensatz von mehr als 50.000 Telefonnummern ausgewertet.


Es handelt sich dabei um eine Liste von potenziellen Ausspähzielen, die von Kunden der israelischen Firma NSO Group ausgewählt wurden. NSO gehört zu den führenden Herstellern kommerzieller Spionagesoftware. Das Unternehmen verkauft weltweit Produkte an Polizeibehörden, Geheimdienste und Armeen, mit denen Mobiltelefone umfassend ausspioniert werden können. Rund 60 Kunden in 40 Ländern hat die im Jahr 2010 gegründete Firma, die mittlerweile mehr als eine Milliarde Euro wert sein soll, nach eigenen Angaben.


Das bekannteste Produkt von NSO ist "Pegasus", ein Trojaner, mit dem unbemerkt iPhones und Android-Smartphones infiziert und mühelos Telefonate, SMS, E-Mails und sogar verschlüsselte Chats überwacht werden können. Mit der Software, die als eine der leistungsfähigsten Spionageprogramme auf dem kommerziellen Markt gilt, können sogar die Kamera und das Mikrofon eines Geräts unbemerkt eingeschaltet werden.
 
Zuletzt bearbeitet:

Roquette

Deutschland. Aber normal.
Premiumuser +
Registriert
22 Apr 2019
Zuletzt online:
Beiträge
4.948
Punkte Reaktionen
1.706
Punkte
26.820
Geschlecht
--
Ob das Höcke so gefällt ? :whistle:
Es würde mich wundern, wenn auch du auf die Hetze gegen Höcke usw herein gefallen bist.

Vielmehr scheint ja sogar die Lügenpresse "Welt" ganz selbstverständlich und unwidersprochen davon auszugehen, dass das neue Deutschland ohne jüdisches Leben statfindet, denn:

"Trotz all der Gräueltaten des Zweiten Weltkriegs hatten die Juden in Deutschland ein Zuhause gefunden. Doch die trügerische Stimmung kippte. Aus jüdischen Deutschen ist wieder eine Schicksalsgemeinschaft geworden. Im Gegensatz zu ihren Großeltern wollen sie rechtzeitig gehen."

Also: "sie wollen rechtzeitig gehen..." Rechtzeitig vor was? Judenverfolgung durch Muslims doch wohl.

Und es war nicht Höcke, der dieses sagte, gar schrieb.
 

gert friedrich

Deutscher Bundeskanzler
Registriert
19 Aug 2014
Zuletzt online:
Beiträge
12.049
Punkte Reaktionen
1.059
Punkte
40.820
Es würde mich wundern, wenn auch du auf die Hetze gegen Höcke usw herein gefallen bist.

Vielmehr scheint ja sogar die Lügenpresse "Welt" ganz selbstverständlich und unwidersprochen davon auszugehen, dass das neue Deutschland ohne jüdisches Leben statfindet, denn:

"Trotz all der Gräueltaten des Zweiten Weltkriegs hatten die Juden in Deutschland ein Zuhause gefunden. Doch die trügerische Stimmung kippte. Aus jüdischen Deutschen ist wieder eine Schicksalsgemeinschaft geworden. Im Gegensatz zu ihren Großeltern wollen sie rechtzeitig gehen."

Also: "sie wollen rechtzeitig gehen..." Rechtzeitig vor was? Judenverfolgung durch Muslims doch wohl.

Und es war nicht Höcke, der dieses sagte, gar schrieb.
Ist ja alles richtig.Ich verurteile Höcke nicht...ich werde aber auch nicht schlau aus ihm.Vor 2-3 Jahren ist er offensiver aufgetreten...jetzt laviert er nur rum.Warum kandidiert er nicht für den Bundestag ? :whistle: ;)
 

Roquette

Deutschland. Aber normal.
Premiumuser +
Registriert
22 Apr 2019
Zuletzt online:
Beiträge
4.948
Punkte Reaktionen
1.706
Punkte
26.820
Geschlecht
--
Ist ja alles richtig.Ich verurteile Höcke nicht...ich werde aber auch nicht schlau aus ihm.Vor 2-3 Jahren ist er offensiver aufgetreten...jetzt laviert er nur rum.Warum kandidiert er nicht für den Bundestag ? :whistle: ;)
Der Mann ist Geschichtslehrer am Gymnasium. Gehen wir getrost davon aus, dass er um dt Geschichte weiß. Findest du die Formulierung aus dem "Welt"-Artikel nicht auch skandalös?
 

gert friedrich

Deutscher Bundeskanzler
Registriert
19 Aug 2014
Zuletzt online:
Beiträge
12.049
Punkte Reaktionen
1.059
Punkte
40.820
Der Mann ist Geschichtslehrer am Gymnasium. Gehen wir getrost davon aus, dass er um dt Geschichte weiß. Findest du die Formulierung aus dem "Welt"-Artikel nicht auch skandalös?
Der Kurs der WELT-Eigentümer/Springer und KKR ist mir auch ein Rätsel .Erfreulich sind nur noch die Kommentare vom Chefredakteur Ulf Poschardt.Aber wie lange er noch geduldet wird ? Stefan Aust will ja auch gehen.Robin Alexander wäre bei der FAZ oder JUNGE FREIHEIT besser aufgehoben. 🦊
 

Roquette

Deutschland. Aber normal.
Premiumuser +
Registriert
22 Apr 2019
Zuletzt online:
Beiträge
4.948
Punkte Reaktionen
1.706
Punkte
26.820
Geschlecht
--
Der Kurs der WELT-Eigentümer/Springer und KKR ist mir auch ein Rätsel .Erfreulich sind nur noch die Kommentare vom Chefredakteur Ulf Poschardt.Aber wie lange er noch geduldet wird ? Stefan Aust will ja auch gehen.Robin Alexander wäre bei der FAZ oder JUNGE FREIHEIT besser aufgehoben. 🦊
Die "Welt" hat wohl schon körperliches Unbehagen, wenn sie positiv über die AfD schreiben müsste. Gerdae jetzt ist Titel bzgl der AfD-Klage gegen Mehrkill:

"Kein Argument ist geeignet, die Anwürfe der AfD zu parieren"​

"Anwürfe", das Wort hatte ich vielleicht in der Schule zuletzt gelesen. Hätte das Wort "Vorwürfe" benutzt, aber auch mit den obigen Titel beweist erneut die "Welt", dass sie sich scheut, die Wahrhheit auszusprechen.
 

Wer ist gerade im Thread? PSW - Foristen » 0 «, Gäste » 1 « (insges. 1)

Ähnliche Themen

Neueste Beiträge

Moin Moin, ich bin der Piotrek
Bist du ne Pommes und ich ne Wurst, oder was? Du bist die Wahrheit, laß Dich nicht...
Staatliche Hirnwäsche...
und YES hat Deep Purple im Grifff und Deep Purple die Stones ... was denkst Du was...
160 Milliarden US-Dollar...
..." DJT: “The radical Left Democrat Communist Party rigged and stole the election...
AfD-Kanzlerkandidat/-in
.... Ich habe nach meinem Ausrutscher im jugendlichen, dann im "spätjugendlichen"...
Deutschland - ein...
Unter dem Hastag #wewanttobeheard verbreitet sich derzeit ein Video - 50 Menschen...
Björn Höcke, der politische Till Eulenspiegel
Höcke ist ein politischer Eulenspiegel. Frech nimmt er schöne Worte wie »deutsches Vaterland« ernst.
Die nächste Gefahr
Die vermeintliche Bedrohung durch Cyber-Attacken auf die gesellschaftliche Infrastruktur soll die Angst in der Bevölkerung weiter schüren.
Die krankmachende Spritze
Das Wissen über die schädigende Wirkung der mRNA-Impfstoffe auf die Körper der Geimpften ist immer mehr Medizinern bekannt.

Neueste Themen

Oben