Aktuelles
  • Hallo Neuanmeldung und User mit 0 Beiträgen bisher (Frischling)
    Denk daran: Bevor du das PSW-Forum in vollen Umfang nutzen kannst, stell dich kurz im gleichnamigen Unterforum vor: »Stell dich kurz vor«. Zum Beispiel kannst du dort schreiben, wie dein Politikinteresse geweckt wurde, ob du dich anderweitig engagierst, oder ob du Pläne dafür hast. Poste bitte keine sensiblen Daten wie Namen, Adressen oder Ähnliches. Bis gleich!

Klimawandel oder Klimalüge ?

Ist der Mensch für die globale Erwärmung verantwortlich?

  • JA

    Stimmen: 204 59,3%
  • NEIN

    Stimmen: 148 43,0%

  • Umfrageteilnehmer
    344

Nüchtern betrachtet

Ministerpräsident
Registriert
1 Apr 2019
Zuletzt online:
Beiträge
16.083
Punkte Reaktionen
5.591
Punkte
24.720
Geschlecht

CO2 im Gewächshaus: CO2 Begasung & Düngung alle Infos​



Anders als für uns Menschen ist Kohlendioxid für grüne Pflanzen lebenswichtig. Denn diese nutzen den Stoff, um zusammen mit Licht und Wasser Traubenzucker zu produzieren. Letzterer ist wichtig für das Wachstum und somit für die Wirtschaftlichkeit von Gartenbaubetrieben. Denn: Ist zu wenig CO2 im Gewächshaus, produzieren Pflanzen weniger Traubenzucker. Sie wachsen langsamer und Betriebe erwirtschaften weniger. Für Abhilfe sorgt die CO2-Begasung. Dabei steigern Anlagen die Gaskonzentration in der Luft, um das Pflanzenwachstum zu fördern.
Gewächshaus mit kleinen Grünpflanzen wird CO2 begast um das Wachstum der Pflanzen zu steigern


CO2 im Gewächshaus: CO2 Begasung & Düngung alle Infos - Gasido.de | https://www.gasido.de/blog/posts/co2-im-gewaechshaus-co2-begasung-duengung-alle-infos
>>
Sie saugen Sauerstoff in der Regel von außen an und leiten die kohlendioxidhaltigen Abgase direkt in das Gewächshaus ein. Möglich ist das allerdings nur dann, wenn dieses auch Wärme benötigt.
>>

Die Flitzpiepe hats immer noch nicht begriffen, dass man Gas nicht in der Wachstumsperiode verbrennt.
 

Wolfgang Langer

Europarat-Bediensteter
Registriert
20 Aug 2019
Zuletzt online:
Beiträge
62.819
Punkte Reaktionen
52.937
Punkte
134.042
Geschlecht
Praktisch alle kommerziellen Gewächshauszüchter reichern die Atmosphäre in ihren Gewächshäusern mit dem zwei- bis dreifachen Wert des CO2 in der heutigen Atmosphäre an, um eine Wachstumssteigerung von 20 bis 60 Prozent zu erreichen. Und in der Tat geschieht dies weltweit, da wir den CO2-Gehalt von 280 ppm auf 410 ppm erhöht haben – eine Begrünung der Erde findet statt, die NASA hat es auf ihrer Website, die australischen Wissenschaftler und die europäischen Wissenschaftler bestätigen alle, dass es eine massive Begrünung der Erde gegeben hat.“

Dr. Moore.

...​
 

MANFREDM

Minister für Klimasicherheit
Registriert
13 Sep 2017
Zuletzt online:
Beiträge
14.983
Punkte Reaktionen
4.734
Punkte
111.820
Geschlecht
Praktisch alle kommerziellen Gewächshauszüchter reichern die Atmosphäre in ihren Gewächshäusern mit dem zwei- bis dreifachen Wert des CO2 in der heutigen Atmosphäre an, um eine Wachstumssteigerung von 20 bis 60 Prozent zu erreichen. Und in der Tat geschieht dies weltweit, da wir den CO2-Gehalt von 280 ppm auf 410 ppm erhöht haben – eine Begrünung der Erde findet statt, die NASA hat es auf ihrer Website, die australischen Wissenschaftler und die europäischen Wissenschaftler bestätigen alle, dass es eine massive Begrünung der Erde gegeben hat.“

Dr. Moore.

...​
Gelogen.
>>
Sie saugen Sauerstoff in der Regel von außen an und leiten die kohlendioxidhaltigen Abgase direkt in das Gewächshaus ein. Möglich ist das allerdings nur dann, wenn dieses auch Wärme benötigt.
>>

Die Flitzpiepe hats immer noch nicht begriffen, dass man Gas nicht in der Wachstumsperiode verbrennt.
Stimmt.
 

Wolfgang Langer

Europarat-Bediensteter
Registriert
20 Aug 2019
Zuletzt online:
Beiträge
62.819
Punkte Reaktionen
52.937
Punkte
134.042
Geschlecht
Was ist der Grund für Stalking?

Ortiz-Müller.

Einige Faktoren können Stalking begünstigen: fragiles Selbstwertgefühl, kein stabiles soziales Umfeld, kein erfüllender Job, manchmal auch nie verwundene frühkindliche Trennungen.

03.02.2020
 

Nüchtern betrachtet

Ministerpräsident
Registriert
1 Apr 2019
Zuletzt online:
Beiträge
16.083
Punkte Reaktionen
5.591
Punkte
24.720
Geschlecht
Praktisch alle kommerziellen Gewächshauszüchter reichern die Atmosphäre in ihren Gewächshäusern mit dem zwei- bis dreifachen Wert des CO2 in der heutigen Atmosphäre an, um eine Wachstumssteigerung von 20 bis 60 Prozent zu erreichen. Und in der Tat geschieht dies weltweit, da wir den CO2-Gehalt von 280 ppm auf 410 ppm erhöht haben – eine Begrünung der Erde findet statt, die NASA hat es auf ihrer Website, die australischen Wissenschaftler und die europäischen Wissenschaftler bestätigen alle, dass es eine massive Begrünung der Erde gegeben hat.“

Dr. Moore.

...​
Verlust der globalen Regenwaldfläche bis 2022 | Statista | https://de.statista.com/statistik/daten/studie/1184901/umfrage/verlust-der-globalen-regenwaldflaeche/
Im Schnitt gut 3 Mio Hektar Wald/Jahr vernichtet durch Abholzung.

Das sind definitiv mehr als 1 Mrd. m³ Holz/Jahr, also das Äquivalent von 1 Gt CO2.
Das sind jährlich also ca. 3% der CO2-Emissionen.

So geht "massive Begrünung". *muahahahahahahahaha*
 

Nüchtern betrachtet

Ministerpräsident
Registriert
1 Apr 2019
Zuletzt online:
Beiträge
16.083
Punkte Reaktionen
5.591
Punkte
24.720
Geschlecht
Was ist der Grund für Stalking?

Ortiz-Müller.

Einige Faktoren können Stalking begünstigen: fragiles Selbstwertgefühl, kein stabiles soziales Umfeld, kein erfüllender Job, manchmal auch nie verwundene frühkindliche Trennungen.

03.02.2020
Was ist der Grund für die Ausgrenzung unliebsamer Ansichten?
>>
fragiles Selbstwertgefühl, kein stabiles soziales Umfeld, kein erfüllender Job, manchmal auch nie verwundene frühkindliche Trennungen
<<
 

Spökes

Deutscher Bundespräsident
Registriert
12 Aug 2008
Zuletzt online:
Beiträge
34.880
Punkte Reaktionen
13.540
Punkte
59.820
Geschlecht
Ich doch nicht!

Das machen die Gärtner,
die blicken das. Du nicht.

Die machen das nicht, was ja auch teuer ist,
wenn es sich nicht rentieren täte!
Soso, die "Gärtner" machen das! Du warst sicherlich nur selten in einem Gewächshaus, oder? Den modernen "Gärtnern" reicht oft künstliches Licht und Wärme um entsprechende Erträge zu erzielen.
 

Wolfgang Langer

Europarat-Bediensteter
Registriert
20 Aug 2019
Zuletzt online:
Beiträge
62.819
Punkte Reaktionen
52.937
Punkte
134.042
Geschlecht
Soso, die "Gärtner" machen das! Du warst sicherlich nur selten in einem Gewächshaus, oder? Den modernen "Gärtnern" reicht oft künstliches Licht und Wärme um entsprechende Erträge zu erzielen.
Und das trotz der menschengemachten Klima-ERHITZUNG?

Sie blasen zusätzlich CO2 ein:




 

Wolfgang Langer

Europarat-Bediensteter
Registriert
20 Aug 2019
Zuletzt online:
Beiträge
62.819
Punkte Reaktionen
52.937
Punkte
134.042
Geschlecht
Es ist erstaunlich, dass so viele glauben, die globale Erwärmung sei unerwartet, obwohl sie in Wirklichkeit zu erwarten war,
denn wir tauen immer noch von der Kleinen Eiszeit auf.
Unser Klimabildungssystem ist kaputt.



 

MANFREDM

Minister für Klimasicherheit
Registriert
13 Sep 2017
Zuletzt online:
Beiträge
14.983
Punkte Reaktionen
4.734
Punkte
111.820
Geschlecht
>>
Sie saugen Sauerstoff in der Regel von außen an und leiten die kohlendioxidhaltigen Abgase direkt in das Gewächshaus ein. Möglich ist das allerdings nur dann, wenn dieses auch Wärme benötigt.
>>

Die Flitzpiepe hats immer noch nicht begriffen, dass man Gas nicht in der Wachstumsperiode verbrennt.
Stimmt.
Und das trotz der menschengemachten Klima-ERHITZUNG? Sie blasen zusätzlich CO2 ein:




Mit dümmlichen Propaganda-Bildchen nix bewiesen !
 

Wolfgang Langer

Europarat-Bediensteter
Registriert
20 Aug 2019
Zuletzt online:
Beiträge
62.819
Punkte Reaktionen
52.937
Punkte
134.042
Geschlecht
Für Die_Gruenen ist das Niveau von echten Experten zu hoch.

Bezahlte Mietmäuler sind ihnen für ihr Business wesentlich genehmer und bequemer.


 

Le Bon

Antisatanist & Foren Ass
Registriert
18 Okt 2014
Zuletzt online:
Beiträge
51.039
Punkte Reaktionen
27.730
Punkte
104.042
Ort
Hamborch
Geschlecht
Man sahcht ja, daß sich Menschen ändern können. Eingedenk dieser Behauptung(!), sehe ich mir ab und zu an, was meine Schandbänkler auf die tatsachenbasierten posts der Gesunden schreiben. Fazit: Menschen ändern sich nicht! Und deshalb bin ich...:

 

Nüchtern betrachtet

Ministerpräsident
Registriert
1 Apr 2019
Zuletzt online:
Beiträge
16.083
Punkte Reaktionen
5.591
Punkte
24.720
Geschlecht
Man sahcht ja, daß sich Menschen ändern können. Eingedenk dieser Behauptung(!), sehe ich mir ab und zu an, was meine Schandbänkler auf die tatsachenbasierten posts der Gesunden schreiben. Fazit: Menschen ändern sich nicht! Und deshalb bin ich...:
"tatsachenbasierte posts" ... und das von der Lusche, die die Existenz von Viren LEUGNET.
Lächerlich.

"tatsachenbasierte posts" ... und das von der Lusche, die bei steigenden CO2-Pegel nur mit einem falschen Lexikoneintrag herumlaviert.

Lächerlich!

Nein, du änderst dich nicht ... und bleibst deppert.
 

Iles9

Deutscher Bundespräsident
Registriert
6 Okt 2013
Zuletzt online:
Beiträge
8.336
Punkte Reaktionen
7.698
Punkte
68.820
Geschlecht
--
Etwas für Möchtegern Veganer :unsure::ROFLMAO:





Anhang anzeigen 19208
Wieso ? Hast Du mal bei so manchen vegan logisch erscheinenden Fertigzeugs auf ne Zutatenliste geschaut.
Es könnte Schweinefett drin sein, Eibestandteile, Fischfett oder Öle, Milchpulver oder Milcherzeugnisse. Ganz abwägig ist das nicht.
Das das natürlich der Aufmachung dient, ist mir schon klar. Ein Blick auf die Zutatenliste hätte auch gereicht. Aber man will doch den Grünen Vegis das nicht zu schwer machen mit dem lesen ;)
 

Wer ist gerade im Thread? PSW - Foristen » 0 «, Gäste » 4 « (insges. 4)

Ähnliche Themen

Neueste Beiträge

Nawalny ist tot.
Russen in Donezk haben ihn so sehr zu interessieren wie uns Deutsche in Amerika...
Der Hass auf die Grünen.
Beispiele gefällig? "Schulden anderer Staaten bezahlen" - macht sich nicht so gut...
Schöne neue Abnormalität
Oben