Aktuelles
  • Hallo Neuanmeldung und User mit 0 Beiträgen bisher (Frischling)
    Denk daran: Bevor du das PSW-Forum in vollen Umfang nutzen kannst, stell dich kurz im gleichnamigen Unterforum vor: »Stell dich kurz vor«. Zum Beispiel kannst du dort schreiben, wie dein Politikinteresse geweckt wurde, ob du dich anderweitig engagierst, oder ob du Pläne dafür hast. Poste bitte keine sensiblen Daten wie Namen, Adressen oder Ähnliches. Bis gleich!

"Lobet Odin für Elon Musk" - Twitter ohne Zensur?

Registriert
10 Jan 2021
Zuletzt online:
Beiträge
10.070
Punkte Reaktionen
17.619
Punkte
63.520
Geschlecht
wieso Woken und Grünen?

die "Geschädigen" die dort noch unterwegs sind, werden jetzt abkassiert, ...DIE sind angekackt :ROFLMAO:

(für mich kalter Kaffee 🥱...schlage schon seit Jahren vor, Schleudern wie zB. DICH ....ab zu kassieren;))
Wenn durch Musks Twitterübernahme die Wahrheit ans Licht kommt und man aus der Gewalt gegen einen Stricher keinen Einbruch mehr machen kann, so wie bei Pelosis homosexuellem Ehemann, dann hat die Welt schon viel gewonnen.

Wenn islamische Hassprediger jetzt gesperrt werden, weil sie Hassrede verbreiten, dann hat die Welt schon wieder gewonnen.

Wenn Pädophile jetzt nicht mehr posten können, was sie mit kleinen Kindern gemacht haben, dann hat die Welt schon wieder gewonnen.

Wenn Impfgeschädigte jetzt nicht mehr dafür gesperrt werden, dass sie über ihre Impfschäden berichten, dann hat die Welt schon wieder gewonnen.

Wenn jetzt über Hunter Bidens Laptop gepostet werden kann und seine Verbrechen diskutiert werden, dann hat die Welt schon wieder gewonnen.

Alles in Allem darf jetzt bei Twitter wieder die Wahrheit gepostet werden, die die ganze Zeit unterdrückt wurde. Fakeaccounts, die von den Geheimdiensten zur Meinungsmache gebraucht wurden, wird es nicht mehr geben und so wird der Mehrheit bald bewußt werden, dass sie die Mehrheit ist und LGBTQ nicht wirklich ein Mehrheitstrend ist, sondern einfach nur krank.

Aber wahrscheinlich sind die wahren Geschädigten gar nicht in der Lage zu erkennen, dass sie so richtig geschädigt sind.
 

Glaubnix

Holzauge - sei wachsam
Premiumuser +
Registriert
8 Feb 2016
Zuletzt online:
Beiträge
1.682
Punkte Reaktionen
451
Punkte
43.152
Geschlecht
--
Wenn durch Musks Twitterübernahme die Wahrheit ans Licht kommt und man aus der Gewalt gegen einen Stricher keinen Einbruch mehr machen kann, so wie bei Pelosis homosexuellem Ehemann, dann hat die Welt schon viel gewonnen.

Wenn islamische Hassprediger jetzt gesperrt werden, weil sie Hassrede verbreiten, dann hat die Welt schon wieder gewonnen.

Wenn Pädophile jetzt nicht mehr posten können, was sie mit kleinen Kindern gemacht haben, dann hat die Welt schon wieder gewonnen.

Wenn Impfgeschädigte jetzt nicht mehr dafür gesperrt werden, dass sie über ihre Impfschäden berichten, dann hat die Welt schon wieder gewonnen.

Wenn jetzt über Hunter Bidens Laptop gepostet werden kann und seine Verbrechen diskutiert werden, dann hat die Welt schon wieder gewonnen.

Alles in Allem darf jetzt bei Twitter wieder die Wahrheit gepostet werden, die die ganze Zeit unterdrückt wurde. Fakeaccounts, die von den Geheimdiensten zur Meinungsmache gebraucht wurden, wird es nicht mehr geben und so wird der Mehrheit bald bewußt werden, dass sie die Mehrheit ist und LGBTQ nicht wirklich ein Mehrheitstrend ist, sondern einfach nur krank.

Aber wahrscheinlich sind die wahren Geschädigten gar nicht in der Lage zu erkennen, dass sie so richtig geschädigt sind.

das Internet als alternative Wahrheitsplattform? ..... verkackt
3x darfst du raten ... von wem
 

Glaubnix

Holzauge - sei wachsam
Premiumuser +
Registriert
8 Feb 2016
Zuletzt online:
Beiträge
1.682
Punkte Reaktionen
451
Punkte
43.152
Geschlecht
--
Ja schon blöd,
wenn man als LINKER mal Gegenwind bekommt?!
;)

GEGENWIND ..... WO .... für wen?
meinst du die Tesla Aktien für 4mrd, die Musk verkauft hat/haben/musste?
also ich gönn mir da eher mal etwas Schadenfreude,
wenn ein Millardärsbubie so'ne Furzbude kauft
 

Wolfgang Langer

Europarat-Bediensteter
Registriert
20 Aug 2019
Zuletzt online:
Beiträge
41.911
Punkte Reaktionen
31.502
Punkte
114.042
Geschlecht

Wolfgang Langer

Europarat-Bediensteter
Registriert
20 Aug 2019
Zuletzt online:
Beiträge
41.911
Punkte Reaktionen
31.502
Punkte
114.042
Geschlecht
Was ich mich bei dieser Chebli schon seit Jahren frage ...
🤣

Was ich mich bei dieser Chebli schon seit Jahren frage .


Sawsan Chebli vs. Elon Musk​



_horizont_
51.800 Abonnenten


Sawsan Chebli vs. Elon Musk​



_horizont_
51.800 Abonnenten
..................................


Lustig ist, wenn Chebli dumme Sachen schreiben tut, es aber nicht auf sich bezieht.
Und dann auch noch die Kommentarfunktion schließt!

Tut sicher weh?
Tuuuuuuuuuuuuuuuuut!

;)
Schade aber auch
😹



Schade aber auch😹


ooooooooooooooooooch!
;)
 

James Dean

Deutscher Bundespräsident
Premiumuser +
Registriert
25 Dez 2020
Zuletzt online:
Beiträge
1.527
Punkte Reaktionen
1.175
Punkte
67.520
Geschlecht
--
Ja schon blöd,
wenn man als LINKER mal Gegenwind bekommt?!
;)
Na , du willst es evtl. nicht wahrhaben
....es könnte ganz anders sein ....
Du bist zu voreilig ......
Jetzt redet Onkel Musk ...der Gerechte , ....nämlich von fehlenden Einnahmen und einer drohenden Schließung von Twitter .....
Nun muss ein Mann wie Elon Musk genau wissen um welche Unternehmen er sich so bemüht , ..
davon ist auszugehen ......
Also die Strategie kann nach den News von heute so aussehen :
Der Deal dient nur dazu Twitter an die Wand zu fahren , .....die Meinungsfreiheit spielt gar keine Rolle ...die Plattform Twitter soll plattgemacht werden ......
Denn mit Auftragsrückgängen im größeren Stil hat man bei Elon Musk gerechnet ; ...denn man kann rechnen ....
Entweder als Abschreibungsbude gekauft ..oder lästige Betreiber mittels den geschäftlichen Gepflogenheiten an den Rand der Pleite zu bringen , ...denn andere Plattformen nach eigenem Muster sollen sich verbreitern ...
Es wäre der reine Kapitalismus pur .....
 
Zuletzt bearbeitet:

Wolfgang Langer

Europarat-Bediensteter
Registriert
20 Aug 2019
Zuletzt online:
Beiträge
41.911
Punkte Reaktionen
31.502
Punkte
114.042
Geschlecht
Na , du willst es evtl. nicht wahrhaben
....es könnte ganz anders sein ....
Du bist zu voreilig ......
Jetzt redet Onkel Musk ...der Gerechte , ....nämlich von fehlenden Einnahmen und einer drohenden Schließung von Twitter .....
Nun muss ein Mann wie Elon Musk genau wissen um welche Unternehmen er sich so bemüht , ..
davon ist auszugehen ......
Also die Strategie kann nach den News von heute so aussehen :
Der Deal dient nur dazu Twitter an die Wand zu fahren , .....die Meinungsfreiheit spielt gar keine Rolle ...die Plattform Twitter soll plattgemacht werden ......
Denn mit Auftragsrückgängen im größeren Stil hat man bei Elon Musk gerechnet ; ...denn man kann rechnen ....
Entweder als Abschreibungsbude gekauft ..oder lästige Betreiber mittels den geschäftlichen Gepflogenheiten an den Rand der Peite zu bringen , ...denn andere Plattformen nach eigenem Muster sollen sich verbreitern ...
Es wäre der reine Kapitalismus pur .....
Dein pöööööööööööhser Kapitalismus lebt nicht vom Plattmachen.
 

James Dean

Deutscher Bundespräsident
Premiumuser +
Registriert
25 Dez 2020
Zuletzt online:
Beiträge
1.527
Punkte Reaktionen
1.175
Punkte
67.520
Geschlecht
--
Du bist naiv , unglaublich ...
Natürlich macht man heutzutage Geschäfte mit Meinung , ....und dort wo wenig Gegenwind zu erwarten ist ; es läuft alles besser , bis hin zu den anstehenden Wahlen in den Ländern die wichtig sind .....
Habe die Meinungshoheit und du bist dir sicher ...die Allgemeinheit zu lenken ....
 

Wolfgang Langer

Europarat-Bediensteter
Registriert
20 Aug 2019
Zuletzt online:
Beiträge
41.911
Punkte Reaktionen
31.502
Punkte
114.042
Geschlecht
Na , du willst es evtl. nicht wahrhaben
....es könnte ganz anders sein ....
Du bist zu voreilig ......
Jetzt redet Onkel Musk ...der Gerechte , ....nämlich von fehlenden Einnahmen und einer drohenden Schließung von Twitter .....
Nun muss ein Mann wie Elon Musk genau wissen um welche Unternehmen er sich so bemüht , ..
davon ist auszugehen ......
Also die Strategie kann nach den News von heute so aussehen :
Der Deal dient nur dazu Twitter an die Wand zu fahren , .....die Meinungsfreiheit spielt gar keine Rolle ...die Plattform Twitter soll plattgemacht werden ......
Denn mit Auftragsrückgängen im größeren Stil hat man bei Elon Musk gerechnet ; ...denn man kann rechnen ....
Entweder als Abschreibungsbude gekauft ..oder lästige Betreiber mittels den geschäftlichen Gepflogenheiten an den Rand der Pleite zu bringen , ...denn andere Plattformen nach eigenem Muster sollen sich verbreitern ...
Es wäre der reine Kapitalismus pur .....

https://sun9-85.userapi.com/impg/N4...n=6445ab5cd6826d598527537bbf17a211&type=album
 

Wolfgang Langer

Europarat-Bediensteter
Registriert
20 Aug 2019
Zuletzt online:
Beiträge
41.911
Punkte Reaktionen
31.502
Punkte
114.042
Geschlecht
die Twitterkunden sind eh schon dem Mainstreamnarrativ erlegen, ja hörig
und für neue Botschaften kaum empfänglich
"Das Volk hat gesprochen"

Elon Musk entsperrt Twitter-Account von Donald Trump
20.11.2022, 02:25 Uhr
Trumps Twitter-Account erreicht innerhalb von 30 Minuten nach der Wiedereinstellung 1 Million Follower
❣



🚨 .
 

Diskursant

Deutscher Bundeskanzler
Registriert
4 Dez 2014
Zuletzt online:
Beiträge
5.290
Punkte Reaktionen
1.009
Punkte
49.720
Geschlecht
"Das Volk hat gesprochen"

Elon Musk entsperrt Twitter-Account von Donald Trump
20.11.2022, 02:25 Uhr
Trumps Twitter-Account erreicht innerhalb von 30 Minuten nach der Wiedereinstellung 1 Million Follower
❣

🚨 .

nun janicht mal 2% Mehrheit
das ist nicht Vox Populi sondern Vox Bovi wie FJS einmal bemerkte ,.
also der jeweilige Grad von Verblödung durch falsche Narrative .,
Wer nimmt sich schon beide Seiten vor und wägt nüchtern ab ?
 

dadideldum

Deutscher Bundeskanzler
Premiumuser +
Registriert
5 Dez 2020
Zuletzt online:
Beiträge
2.656
Punkte Reaktionen
2.589
Punkte
32.520
Geschlecht
--

Wolfgang Langer

Europarat-Bediensteter
Registriert
20 Aug 2019
Zuletzt online:
Beiträge
41.911
Punkte Reaktionen
31.502
Punkte
114.042
Geschlecht

Diskursant

Deutscher Bundeskanzler
Registriert
4 Dez 2014
Zuletzt online:
Beiträge
5.290
Punkte Reaktionen
1.009
Punkte
49.720
Geschlecht
Wovon?
Es ging auch um die ZEIT!

Narrative erlassen die Herrschenden.
Ihre angeschlossenen GEZ-Funkhäuser setzen sie durch!

Das Schlimme daran ist - die übergroße Mehrheit glaubt blind was vorgesetzt wird
Mit Schlafschafen ist halt kein Staat zu machen
Müssen sie deshalb erst aussterben
oder hilft uns ein Messias.,?
 
Zuletzt bearbeitet:

Wer ist gerade im Thread? PSW - Foristen » 0 «, Gäste » 1 « (insges. 1)

Ähnliche Themen

Neueste Beiträge

Putins Kriegserklaerung?
"We need more money" Robert Wakefield | https://anonup.com/thread/11053226 In der...
Ukrainer sind Neo Nazis?
Sehr peinliche Ablenkung @ Teestube! Die Vergrösserung ist reinkopiert, auf dem...
Zielverfehlung der Propaganda
Obwohl die Verantwortlichen von Anfang an alles wussten, werden wir weiter mit teurer...
Wahlen in Brasilien
..." News Breaking Report: The Brazilian military stands with Bolsonaro… is prepared...
Hurra: Schikane gegen Arbeitslose kann weitergehen
Oben