Aktuelles
  • Hallo Neuanmeldung und User mit 0 Beiträgen bisher (Frischling)
    Denk daran: Bevor du das PSW-Forum in vollen Umfang nutzen kannst, stell dich kurz im gleichnamigen Unterforum vor: »Stell dich kurz vor«. Zum Beispiel kannst du dort schreiben, wie dein Politikinteresse geweckt wurde, ob du dich anderweitig engagierst, oder ob du Pläne dafür hast. Poste bitte keine sensiblen Daten wie Namen, Adressen oder Ähnliches. Bis gleich!

Medien

Nora

Deutscher Bundespräsident
Registriert
3 Sep 2017
Zuletzt online:
Beiträge
29.636
Punkte Reaktionen
14.218
Punkte
61.820
Geschlecht
David Icke 😘



Die Systematische Zerstörungder menschlichen Psyche.



MK Ultra Methoden wurden bei der Inszenierung der Corona Plandemie angewendet, gegen uns alle und ich bin mir sicher, wir alle sind dadurch traumatisierter als uns bewußt ist.

AUFWACHKANAL ⏰ IMPFSCHÄDEN | https://t.me/impfschaede/18817
 
OP
Volkmar

Volkmar

Deutscher Bundespräsident
Registriert
13 Nov 2015
Zuletzt online:
Beiträge
26.707
Punkte Reaktionen
1.307
Punkte
74.820
Geschlecht
Registriert
22 Feb 2023
Zuletzt online:
Beiträge
4.024
Punkte Reaktionen
5.402
Punkte
60.520
Ort
Franken
Geschlecht
Ich unterscheide zwischen "Zwangsmedien" und den freien Informationsmöglichkeiten.

Leider versucht man in dieser Demokratie andersorientierte Medien zu überwachen und in Folge zu verbieten.

Stasi 2.0

Wer so etwa sagt sei RECHTS - ÄCHT?!?!
 
OP
Volkmar

Volkmar

Deutscher Bundespräsident
Registriert
13 Nov 2015
Zuletzt online:
Beiträge
26.707
Punkte Reaktionen
1.307
Punkte
74.820
Geschlecht
Die Medien sind leider nicht mehr die dritte Gewalt. Was sind die Medien jetzt?
 
Registriert
6 Apr 2023
Zuletzt online:
Beiträge
6.870
Punkte Reaktionen
7.455
Punkte
18.520
Ich unterscheide zwischen "Zwangsmedien" und den freien Informationsmöglichkeiten.

Leider versucht man in dieser Demokratie andersorientierte Medien zu überwachen und in Folge zu verbieten.

Stasi 2.0

Wer so etwa sagt sei RECHTS - ÄCHT?!?!
Das ist wieder so ein "Reinkrätschen" von dir, solider Unfug in Plastikbechern. Es gibt keine "Zwangsmedien", es gibt nur einen Zwangsbeitrag. Das ist Kapitalismus pur in westlicher Prägung: Zahlen musst du auf jeden Fall, aber wenn du dafür nichts bekommen möchtest dann musst du auch nicht, das ist ja im Gegenteil ganz normal. Keiner wird gezwungen die MSM auch zu konsumieren. Wie im Restaurant. Zahlen reicht, den Rest kannste einpacken lassen, für den Hund.

Ich hab z.B. keinen Rundfunkempfänger mehr und mein Smart-TV streamt mir brav die ganze Welt ins Haus. Funktioniert perfekt (btw: Gestern gab es zum ersten Mal seit vielen Monaten einen Internetausfall. Verbindung zum nächsten Netzknoten stabil, aber dann war Schluss. VoIP auch mausetot. Aber nach wenigen Minuten kam eine SMS von der Telekom mit einer Entschuldigung und 10 GB Datenvolumen extra mit der Empfehlung, über mobilen Hotspot ins Netz zu gehen. Nach zwei Stunden war wieder alles ok.]

Aber GEZ wird abgebucht. Das ist ärgerlich. Deswegen schaue ich mir auch Nachrichten live an. Die kriegen meine Kröten nicht für lau, die liefern.
 

gert friedrich

Deutscher Bundespräsident
Registriert
19 Aug 2014
Zuletzt online:
Beiträge
20.689
Punkte Reaktionen
8.374
Punkte
50.820
Das waren sie nie. Legislative, Exekutive, Judikative. Die Presse war die 4. Gewalt. ;)
"Volkmar" hat schon Recht.
Legislative und Exekutive sind im Grunde eine Einheit...Die Exekutive/Regierung weiß fast immer um ihre Mehrheit in der Legislative/Parlament.
Also sind es nur noch 3 Gewalten...
-Die Klüngel Regierung-parlamentarische Mehrheit.
-Die Judikative
-Die Presse
 

KurtNabb

Deutscher Bundespräsident
Registriert
24 Feb 2019
Zuletzt online:
Beiträge
34.594
Punkte Reaktionen
44.551
Punkte
88.820
Geschlecht
--
"Volkmar" hat schon Recht.
Legislative und Exekutive sind im Grunde eine Einheit...Die Exekutive/Regierung weiß fast immer um ihre Mehrheit in der Legislative/Parlament.
Also sind es nur noch 3 Gewalten...
-Die Klüngel Regierung-parlamentarische Mehrheit.
-Die Judikative
-Die Presse
Dann kannst Du auch gleich noch die Judikative streichen, denn die wird vom oben genannten Klüngel beherrscht.

Damit ist das verbale Chaosperfekt, denn niemand weiß mehr, von welcher Gewalt gesprochen wird, wenn eine Nummer genannt wird.
 

gert friedrich

Deutscher Bundespräsident
Registriert
19 Aug 2014
Zuletzt online:
Beiträge
20.689
Punkte Reaktionen
8.374
Punkte
50.820
Dann kannst Du auch gleich noch die Judikative streichen, denn die wird vom oben genannten Klüngel beherrscht.

Damit ist das verbale Chaosperfekt, denn niemand weiß mehr, von welcher Gewalt gesprochen wird, wenn eine Nummer genannt wird.
Vielleicht ist die einzig entscheidende...prägende "Gewalt"... das gewöhnliche Volk...das in seinem Alltagsleben stetig kulturelle Fußabdrücke hinterläßt...ohne lang herumzureden und in Talkshows zu schwätzen...
 

KurtNabb

Deutscher Bundespräsident
Registriert
24 Feb 2019
Zuletzt online:
Beiträge
34.594
Punkte Reaktionen
44.551
Punkte
88.820
Geschlecht
--
Vielleicht ist die einzig entscheidende...prägende "Gewalt"... das gewöhnliche Volk...das in seinem Alltagsleben stetig kulturelle Fußabdrücke hinterläßt...ohne lang herumzureden und in Talkshows zu schwätzen...
Das kann man so sehen. Trotzdem halte ich absolut nichts davon, die Gewaltenteilung vollends abzuschaffen. Wenn auch nur verbal.
 
Registriert
22 Feb 2023
Zuletzt online:
Beiträge
4.024
Punkte Reaktionen
5.402
Punkte
60.520
Ort
Franken
Geschlecht
Das ist wieder so ein "Reinkrätschen" von dir, solider Unfug in Plastikbechern. Es gibt keine "Zwangsmedien", es gibt nur einen Zwangsbeitrag. Das ist Kapitalismus pur in westlicher Prägung: Zahlen musst du auf jeden Fall, aber wenn du dafür nichts bekommen möchtest dann musst du auch nicht, das ist ja im Gegenteil ganz normal. Keiner wird gezwungen die MSM auch zu konsumieren. Wie im Restaurant. Zahlen reicht, den Rest kannste einpacken lassen, für den Hund.

Ich hab z.B. keinen Rundfunkempfänger mehr und mein Smart-TV streamt mir brav die ganze Welt ins Haus. Funktioniert perfekt (btw: Gestern gab es zum ersten Mal seit vielen Monaten einen Internetausfall. Verbindung zum nächsten Netzknoten stabil, aber dann war Schluss. VoIP auch mausetot. Aber nach wenigen Minuten kam eine SMS von der Telekom mit einer Entschuldigung und 10 GB Datenvolumen extra mit der Empfehlung, über mobilen Hotspot ins Netz zu gehen. Nach zwei Stunden war wieder alles ok.]

Aber GEZ wird abgebucht. Das ist ärgerlich. Deswegen schaue ich mir auch Nachrichten live an. Die kriegen meine Kröten nicht für lau, die liefern.

Reinkrätschen: Als ehemaliger Verteidiger beim Fußball -meine Süpezialität!

In meiner Wohnung habe ich keinen Anschluss der Zwangsmedien und habe die GEZ-Einzugsmechanismen gekündigt.

Harre der Dinge!
 

Wer ist gerade im Thread? PSW - Foristen » 0 «, Gäste » 1 « (insges. 1)

Ähnliche Themen

Neueste Beiträge

Nawalny ist tot.
Tu ich nicht. Ich geb ihnen nur keine Sonderrechte, solange sie keine parlamentarische...
Der Hass auf die Grünen.
Irrtum, in einer Anarchie beschützt der Stärkere den Schwächeren. Das glaubst aber...
Schöne neue Abnormalität
Oben