Aktuelles
  • Hallo Neuanmeldung und User mit 0 Beiträgen bisher (Frischling)
    Denk daran: Bevor du das PSW-Forum in vollen Umfang nutzen kannst, stell dich kurz im gleichnamigen Unterforum vor: »Stell dich kurz vor«. Zum Beispiel kannst du dort schreiben, wie dein Politikinteresse geweckt wurde, ob du dich anderweitig engagierst, oder ob du Pläne dafür hast. Poste bitte keine sensiblen Daten wie Namen, Adressen oder Ähnliches. Bis gleich!

Mensch-Maschine

PSW - Foristen die dieses Thema gelesen haben: » 21 «  

Humanist62

KINDSKOPFENTLARVER
Registriert
6 Apr 2016
Zuletzt online:
Beiträge
29.889
Punkte Reaktionen
2.786
Punkte
39.820
Geschlecht
Was für eine traurige Zukunft wäre das wenn wie bei Pink Floyd der Mensch zur Maschine wird.
Haben wir noch die Kraft dagegen anzugehen? Bestimmen nicht schon jetzt Milliardäre wie es mit uns weiter geht?
Wo ist der Anker für eine menschenfreundliche Zukunft? Wer bestimmt unser Leben? Das sind existentielle Fragen welche ich hier stelle! Der globale Kapitalismus bestimmt mehr und mehr unser Leben und niemand scheint es wirklich zu merken!
Wir werden immer mehr zu Maschinen welche funktionieren sollen für Minderheiten welche bestimmen über DEIN LEBEN!
Wie kann man sich dagegen wehren? Die Zukunft hat begonnen und alte Rezepte nützen nichts mehr, oder doch?
FFF ist ein Warnsignal nur wer versteht es wirklich? Was ist der Sinn dabei? Sollten wir nicht anfangen auf unsere Kinder zu hören? Es ist IHRE Zukunft vor welche sie mit RECHT Angst haben! Sollten wir nicht gemeinsam nach Wegen suchen über alle Generationen hinweg für eine bessere Zukunft? Nur das macht doch Sinn! Wir dürfen nicht ewig die Besserwisser sein! Wir müssen unsere Erfahrung einbringen und schon 1961 hat Brandt gesprochen "von einen blauen Himmel über dem Ruhrgebiet". WIR als Alte müssen Vordenker werden für eine bessere Zukunft sonst verlacht uns die Jugend.
FFF hat seine Berechtigung und diese gilt es ernst zu nehmen. Novalis hat schon vor über 200 Jahren gesagt "Mensch werden ist eine Kunst". Ich ergänze das mit "Die Zukunft sinnvoll zu gestalten ist eine Kunst".
Wenn wir nicht aufpassen wird die "Mensch-Maschine" zur Wahrheit und davor hat Pink Floyd gewarnt schon in den 1970ern Jahren!
 

zebra

Ministerpräsident
Registriert
8 Mrz 2017
Zuletzt online:
Beiträge
8.081
Punkte Reaktionen
2.801
Punkte
26.820
Geschlecht
den Milliardären ist klar das 8 mrd. Menschen irgendwie kontrolliert werden müssen,
oder dezimiert ...
die Ideen dazu werden wir rechtzeitig alle erleben.
 

Jakob

Deutscher Bundeskanzler
Registriert
18 Jun 2015
Zuletzt online:
Beiträge
15.004
Punkte Reaktionen
2.315
Punkte
48.820
Geschlecht
--
den Milliardären ist klar das 8 mrd. Menschen irgendwie kontrolliert werden müssen,
oder dezimiert ...
die Ideen dazu werden wir rechtzeitig alle erleben.
Langweilig. Warum kömmst du auf solche Gedanken? Durch ständiges Wiederholen wird das auch nicht wahrer.
 

sportsgeist

Deutscher Bundeskanzler
Registriert
12 Aug 2015
Zuletzt online:
Beiträge
47.659
Punkte Reaktionen
3.940
Punkte
48.820
Geschlecht
--
Nur Narren und Ökonomen glauben an ein unendliches Wachstum in einer endlichen Welt.
wie oft soll man dir eigentlich noch sagen, dass das schwer auf die Definition des Begriffs "Wachstum" ankommt !?
der Narr dürfte wohl eher der sein, der sich unter "Wachstum" ein sehr landläufiges Bild vorstellt
 

KurtNabb

Deutscher Bundespräsident
Registriert
24 Feb 2019
Zuletzt online:
Beiträge
19.181
Punkte Reaktionen
6.262
Punkte
56.820
Geschlecht
--
wie oft soll man dir eigentlich noch sagen, dass das schwer auf die Definition des Begriffs "Wachstum" ankommt !?
der Narr dürfte wohl eher der sein, der sich unter "Wachstum" ein sehr landläufiges Bild vorstellt
Was bist Du? Ein Narr, ein Ökonom oder ein Säufer? Oder vielleicht eine Kombination?
 

sportsgeist

Deutscher Bundeskanzler
Registriert
12 Aug 2015
Zuletzt online:
Beiträge
47.659
Punkte Reaktionen
3.940
Punkte
48.820
Geschlecht
--
Was bist Du? Ein Narr, ein Ökonom oder ein Säufer? Oder vielleicht eine Kombination?
nicht selten alles 3

frägt sich aber nur, wer der wahre Narr ist
Nur Narren und Ökonomen glauben an ein unendliches Wachstum in einer endlichen Welt.
schon nach wenigen Momenten überlegen kommt man drauf, dass der Satz so nicht stimmen kann
 
OP
Humanist62

Humanist62

KINDSKOPFENTLARVER
Registriert
6 Apr 2016
Zuletzt online:
Beiträge
29.889
Punkte Reaktionen
2.786
Punkte
39.820
Geschlecht
den Milliardären ist klar das 8 mrd. Menschen irgendwie kontrolliert werden müssen,
oder dezimiert ...
die Ideen dazu werden wir rechtzeitig alle erleben.
Die Ideen dazu sind sicherlich schon in irgendwelchen Schubladen.
 

sportsgeist

Deutscher Bundeskanzler
Registriert
12 Aug 2015
Zuletzt online:
Beiträge
47.659
Punkte Reaktionen
3.940
Punkte
48.820
Geschlecht
--
Der globale Kapitalismus bestimmt mehr und mehr unser Leben und niemand scheint es wirklich zu merken!
tut er das ... ?!

seltsam: es gibt grosse Gruppen, die sehen das genau anders rum
die sehen eine immer größere und immer schneller werdende Entschleunigung und ein immer stärkeres Loslassen von der Globalisierung, zumindest in übersatten und sehr alten Gesellschaften wie in D ... aber auch in Japan ist das zu beobachten ... I, F, UK, E usw.

wer hat nun recht ??
 
OP
Humanist62

Humanist62

KINDSKOPFENTLARVER
Registriert
6 Apr 2016
Zuletzt online:
Beiträge
29.889
Punkte Reaktionen
2.786
Punkte
39.820
Geschlecht
tut er das ... ?!

seltsam: es gibt grosse Gruppen, die sehen das genau anders rum
die sehen eine immer größere und immer schneller werdende Entschleunigung und ein immer stärkeres Loslassen von der Globalisierung, zumindest in übersatten und sehr alten Gesellschaften wie in D ... aber auch in Japan ist das zu beobachten ... I, F, UK, E usw.

wer hat nun recht ??
Welche grosse Gruppen sehen das denn anders?
 

sportsgeist

Deutscher Bundeskanzler
Registriert
12 Aug 2015
Zuletzt online:
Beiträge
47.659
Punkte Reaktionen
3.940
Punkte
48.820
Geschlecht
--
Welche grosse Gruppen sehen das denn anders?
verschiedene
Philosophen, Ökonomen, Soziologen, Gesellschaftsforscher, Medien, Unternehmen, Verbände, Gewerkschaften, Parteien, nicht zuletzt auch Kirchen

brauchst du noch mehr ?!
 
OP
Humanist62

Humanist62

KINDSKOPFENTLARVER
Registriert
6 Apr 2016
Zuletzt online:
Beiträge
29.889
Punkte Reaktionen
2.786
Punkte
39.820
Geschlecht
verschiedene
Philosophen, Ökonomen, Soziologen, Gesellschaftsforscher, Medien, Unternehmen, Verbände, Gewerkschaften, Parteien, nicht zuletzt auch Kirchen

brauchst du noch mehr ?!
...und die wollen alle von der Globalisierung nichts wissen? Klingt recht seltsam.
 

sportsgeist

Deutscher Bundeskanzler
Registriert
12 Aug 2015
Zuletzt online:
Beiträge
47.659
Punkte Reaktionen
3.940
Punkte
48.820
Geschlecht
--
Eben , man kann die Globalisierung nicht so einfach zurückdrehen denn es geht ja auch um Arbeitsplätze.
... hast du #11 nicht gelesen ... oder nicht verstanden ??!

es gibt grosse Gesellschaftsgruppen ... ich habe sie aufgezählt ... die behaupten, wir (in den gesättigten und überalterten Gesellschaften) würden immer mehr entschleunigen und uns immer mehr von der großen Internationalisierung entfernen

und dafür gibt es auch handfeste Belege und Indizien
oder fällt dir gar nix auf, wenn du mal raus gehst !!?
 
OP
Humanist62

Humanist62

KINDSKOPFENTLARVER
Registriert
6 Apr 2016
Zuletzt online:
Beiträge
29.889
Punkte Reaktionen
2.786
Punkte
39.820
Geschlecht
... hast du #11 nicht gelesen ... oder nicht verstanden ??!

es gibt grosse Gesellschaftsgruppen ... ich habe sie aufgezählt ... die behaupten, wir (in den gesättigten und überalterten Gesellschaften) würden immer mehr entschleunigen und uns immer mehr von der großen Internationalisierung entfernen

und dafür gibt es auch handfeste Belege und Indizien
oder fällt dir gar nix auf, wenn du mal raus gehst !!?
Doch ich sehe die gelbe Gefahr "Made In China".
 

Wer ist gerade im Thread? PSW - Foristen » 0 «, Gäste » 1 « (insges. 1)

Ähnliche Themen

Neueste Beiträge

Rußland
Ich lüge nicht, du solltest solche Behauptungen nicht aufstellen, nur weil gerade...
Bild des Tages
Das ist ja in den Pathologen Videos noch viel besser zu sehen und im zweiten Teil...
Angela Merkel
" Emotionaler Abschied: Beim Lied "Rote Rosen" kämpft Merkel mit den Tränen Quelle...
  • Umfrage
Klimawandel oder Klimalüge ?
Hat sicher nix mit nix zu tun 😂 😂 😂 (y) Also Jahreszeiten können wir laut Wolfi ja...
Eine kleine Frage mit...
Auch Deine verbalen Entgleisungen bestätigen nur die Tatsache, dass die Gehirne von...
Die Zermürbungstaktik
Das Corona-Establishment wendet psychologische Kriegsführung und Folter an, um Abweichler auf Linie zu bringen. Exklusivabdruck aus „Die belagerte Welt“.
Die Sorgenlähmung überwinden
Sorgen sind verständlich, gerade in diesen Zeiten, doch vor lauter Sorgen um unser Leben könnten wir versäumen, eben dieses Leben zu leben
Psychologie der Massen
Dieses Grundlagenwerk der Sozialpsychologie beeinflusste nicht nur Siegmund Freud, sondern wurde auch von Politikern und Diktatoren des 20. Jahrhunderts für die Ausarbeitung ihrer Propagandatechniken benutzt.

Neueste Themen

Oben