Aktuelles

Merkel: Feuer frei auf die Bürger!

OP
DOLANS

DOLANS

prisoner
Registriert
10 Sep 2015
Zuletzt online:
Beiträge
8.939
Punkte Reaktionen
742
Punkte
48.818
Geschlecht
--
Zehntausende Gerichtsverfahren stehen bereits gegen die Corona Maßnahmen an.

JA und?

Merkel und die Minister haben auch > rechtlich berechtigte KLAGEN < am Hals !
Selbst der Schäuble hat Gerichtsurteile des BGH in der Schublade verschwinden lassen.
UND ? - Das damalige wie heutige "Dumm-Volk" interessiert das nicht. Die wollen lieber Fernsehen !

Die Klagen werden alle im """ Staats-Interesse """ abgewiesen oder nicht zugelassen !

Das VOLK, als Personal des Staates, als dessen Zwangsarbeiter und Leistungsträger, als dessen
Sklave und Erwirtschafter der finanziellen Zwangsabgaben - kann nicht - durch die Geburtsurkunde
belegt ! ! !
gegen seinen > Eigentümer und Besitzer < klagen.

Dazu fehlen IHM, dem Volk die RECHTE dazu. Die wurden Ihm nie zugesprochen !
Deshalb darf wie bei der Kirche die TAUFE,
beim STAAT - bei der Geburt des Kindes - die Kette der Geburtsurkunde nicht unterbrochen werden.

Die Leibeigenschaft der Eltern wird somit an die Kinder weiter übertragen - gegen dem Willen der Kinder !
 

Pommes

Freiwirtschaftler
Registriert
22 Jun 2009
Zuletzt online:
Beiträge
41.009
Punkte Reaktionen
1.141
Punkte
44.820
Geschlecht
JA und?

Merkel und die Minister haben auch > rechtlich berechtigte KLAGEN < am Hals !
Selbst der Schäuble hat Gerichtsurteile des BGH in der Schublade verschwinden lassen.
UND ? - Das damalige wie heutige "Dumm-Volk" interessiert das nicht. Die wollen lieber Fernsehen !

Die Klagen werden alle im """ Staats-Interesse """ abgewiesen oder nicht zugelassen !

Das VOLK, als Personal des Staates, als dessen Zwangsarbeiter und Leistungsträger, als dessen
Sklave und Erwirtschafter der finanziellen Zwangsabgaben - kann nicht - durch die Geburtsurkunde
belegt ! ! !
gegen seinen > Eigentümer und Besitzer < klagen.

Dazu fehlen IHM, dem Volk die RECHTE dazu. Die wurden Ihm nie zugesprochen !
Deshalb darf wie bei der Kirche die TAUFE,
beim STAAT - bei der Geburt des Kindes - die Kette der Geburtsurkunde nicht unterbrochen werden.

Die Leibeigenschaft der Eltern wird somit an die Kinder weiter übertragen - gegen dem Willen der Kinder !
Was soll ich mich mit dir zanken, wenn ich ein Gerichtsurteil in der Tasche habe, kann ich auf mein Recht bestehen, ansonsten lebe ich ich in einer Bananenrepublik und dann würde ich beizeiten das Weite suchen.
So einfach ist das.
 
OP
DOLANS

DOLANS

prisoner
Registriert
10 Sep 2015
Zuletzt online:
Beiträge
8.939
Punkte Reaktionen
742
Punkte
48.818
Geschlecht
--
ansonsten lebe ich ich in einer Bananenrepublik
Nein,
wir leben alle unter einer > uns, dem VOLK < alles vorschreibende Staats-DIKTATUR.

Die schreibt doch vor, was wir alles dürfen - und was unter Strafandrohung verboten ist.
Selbst das gehen am Rand auf der falschen Fahrbahnseite wird mit einem Bußgeld von 5.--Euro bestraft !

Wir, das Volk ist sich doch der staatlichen Bevormundung und der Vorschriften nach denen wir leben
gar nicht mehr bewußt, weil uns das von Kindheit an - anerzogen wurde.

Ein Hund besitzt mehr Freiheiten !

kann ich auf mein Recht bestehen,
bestehen kannst Du, klar - aber ob es Dir zugesprochen wird - das steht auf einem anderen Blatt !
 
Registriert
15 Mai 2013
Zuletzt online:
Beiträge
67.565
Punkte Reaktionen
1.873
Punkte
61.486
Geschlecht
Da ist wieder der dehnbare Begriff des "öffenlichen Friedens", der beim Establishment immer beliebter wird. Auch im § 130 StGB gegen "Volksverhetzung" spielt ja der öffentliche Frieden eine Rolle. Wenn jemand den Islam kritisiert, so dass Moslems sich provoziert fühlen und deshalb Anschläge begehen, ist der öffentliche Friede gestört und der Islamkritiker wegen Gefährdung des "öffentlichen Friedens" dran.

Wenn das Merkel-Regime mit öffentlichem Frieden kommt, klingeln bei mir die Alarmglocken.
ahhhhh...Glatteis °^
und ick hab dafür noch n Topp gegeben, das Du die größte Kanzlerin aller Zeiten, mit den niedrigsten Diktatoren auf eine Stufe stellst ^^
 
Registriert
15 Mai 2013
Zuletzt online:
Beiträge
67.565
Punkte Reaktionen
1.873
Punkte
61.486
Geschlecht
Das kann ich auch mit ner Zwille ;) 20 mm Multiplex in Form gebracht, mit nem brauchbaren Gummi und ner 12 mm Kugel aus nem Lager und ich hab dich schneller platt gemacht als du deine Taschenartillerie ausgepackt hast.
warum sollte Ick ne "Waffel" gegen Dich richten? °^
 
Registriert
15 Mai 2013
Zuletzt online:
Beiträge
67.565
Punkte Reaktionen
1.873
Punkte
61.486
Geschlecht
 
Registriert
6 Mai 2013
Zuletzt online:
Beiträge
10.683
Punkte Reaktionen
228
Punkte
38.152
Ort
Südniedersachsen
Geschlecht
Wenn der Staat glaubt, sich gegen die Bürger wehren zu können oder zu müssen, ist er fertig. Warum? Weil der Staat nicht vom Schutz gegen die Bürger existiert, sondern durch das Engagement der Bürger. Die Bürger benötigen ihre Rechte um produktiv sein zu können. Sklaverei rechnet sich nicht, sondern kann nur in sehr primitiven Gesellschaften aufrecht erhalten werden, wenn die Sklaven niveaulose Handgriffe verrichten und damit die Wirtschaft am laufen halten können. Das wissen wir aus der der ägyptischen und aus der amerikanischen Geschichte. Die Nordstaaten haben nicht gwonnen, weil sie militärisch überlegen waren, sondern weil die ganze Bevölkerung die Freiheit behalten wollte. Die Nordstaaten waren sich in der Zivilisiertheit einig, die Südstaaten waren innerlich barbarisch und zerrissen. Und dann helfen Kanonen nicht, denn sie müssen bedient werden.
Zivilisierte Gesellschaften sind vom freiwilligen und gemeinschaftlichen Engagement abhängig. Wenn sich Behörden gegen den Bürger bewaffnen, ist damit Schluss, aus und vorbei.
 
Registriert
30 Dez 2013
Zuletzt online:
Beiträge
24.974
Punkte Reaktionen
644
Punkte
40.152
Notwehr:
Das Gewaltmonopol liegt beim ,,Staat". Grundsätzlich ist also die Pol. für die Sicherheit der ,,Bürger" zuständig. Doch die kann nicht überall sein. Daher gibts Ausnahmen, dazu zählt das Recht, sich gegen rechtswidrige Angriffe zu wehren. Besteht Gefahr für Leben,Leib, Freiheit,Ehre, Eigentum oder ein anderes Rechtsgut, ist Jeder berechtigt, sich gegen diese Gefahren mit angemessenen Mitteln zu verteidigen, wenn der ,,Staat" dazu nicht in der Lage ist. Das Recht braucht dem Unrecht nicht zu weichen.
Im Artikel 51 der UN-Charta ist die Rede von einem naturgegebenem Recht zur individuelle oder kollektiven Selbstverteidigung.
Man lese dazu folg. Gesetze genau:
BGB §§227 (Notwehr),228(Notstand),229(Selbsthilfe) sowie:
StGB §§32 (Notwehr), 34 (rechtfertigender Notstand), 35(entschuldigender Notstand).
Natürlich steht nur demjenigen deutsches Recht zu, der auch im Besitz der Deutschen Staatsangehörigkeit ist. Über dieses Thema wurde ja schon genug geschrieben.
Hier noch mal der Beweis dazu:
Einführungsgesetz des BGB, Art.5 (Personalstatut), Abs. 1-3
Illegale Waffen sind auch bei Notwehr verboten.Die Gefahrensituation darf nicht provoziert oder selbstverschuldet werden. Angemessen sind Selbstverteidigungsmaßnahmen, welche den Angriff sofort und entgültig beenden können.Notwehr ist nur gegen den Angreifer zulässig. Sobald der Angriff beendet ist, ist auch die Notwehr beendet.
Legale Waffen zur Notwehr:
Pistolenarmbrust,Pfefferspray,Gaspistole,Messer,Baseballschläger,Elektroschocker,Kubotan, Selbstverteidigungsregenschirm.
Näheres auf:
https://tu-dresden.de/gsw/phil/irge...tfertigungsgruende_-_ausfuehrlich.pdf?lang=de
Fett durch mich !
... außer in Deutschland da liegt das Gewaltmonopol bei den Refutschies !
Was haben die vielen §§ mit der legalen /illegalen Bewaffnung zu tun ?
Warum sind illegale Waffen bei Mord und Totschlag erlaubt ???
 

Holsteiner

Deutscher Bundeskanzler
Registriert
21 Sep 2014
Zuletzt online:
Beiträge
2.060
Punkte Reaktionen
114
Punkte
40.652
Geschlecht
Ich habe gerade recherchiert und dies gefunden:

Gesetzespaket gegen Hass und Hetze tritt am 03.04.2021 in Kraft | https://rsw.beck.de/aktuell/daily/meldung/detail/gesetzespaket-gegen-hass-und-hetze-tritt-am-03-april-in-kraft

Das "Gesetzespaket gegen Hass und Hetze", zu dem dieser neue § 188 gehört, ist also am 3.4.2021 in Kraft getreten. Die Lügenmedien haben nicht davon berichtet, die Achse des Guten und TE, die ich regelmäßig lese, offenbar auch nicht.

Mir wird das immer unheimlicher. In diesem Staat geht es nicht mehr mit rechten Dingen zu.
Werden in dem Gesetz denn die Begriffe "Hass und Hetze" auch klar definiert, oder gilt zukünftig schon die öffentliche Erwähnung von unbequemen Realitäten als "Aufruf zum Hass" ?
Gilt dieses Gesetz gegen Hass und Hetze auch bei Aufrufen zur Vernichtung Deutschlands, wie durch die Antifa schon öfters praktiziert?
 
Registriert
5 Dez 2020
Zuletzt online:
Beiträge
856
Punkte Reaktionen
333
Punkte
13.952
Geschlecht
--
Die Merkels muß sich nen neuen Freund suchen, ihr alter wurde ersetzt durch nen Schauspieler mit Latexmaske:

GhostEzra | https://t.me/GhostEzra/5359

So gehts, wenn man auf der dunklen Seite der Macht steht und (nicht nur) die eigenen Wähler hintergeht und umbringen läßt. Ich denke mal, die zittert jetzt bei jedem Besuch, egal wer kommt, so man sie noch raus läßt.

His truth is marching on.
 
Registriert
15 Mai 2013
Zuletzt online:
Beiträge
67.565
Punkte Reaktionen
1.873
Punkte
61.486
Geschlecht
Werden in dem Gesetz denn die Begriffe "Hass und Hetze" auch klar definiert, oder gilt zukünftig schon die öffentliche Erwähnung von unbequemen Realitäten als "Aufruf zum Hass" ?
Gilt dieses Gesetz gegen Hass und Hetze auch bei Aufrufen zur Vernichtung Deutschlands, wie durch die Antifa schon öfters praktiziert?
Das Gesetz wurde erlassen um im Kampf gegen Rechts entschiedener vorgehen zu können °^
 
Registriert
13 Jun 2018
Zuletzt online:
Beiträge
1.127
Punkte Reaktionen
469
Punkte
25.552
Geschlecht
--
Die Merkels muß sich nen neuen Freund suchen, ihr alter wurde ersetzt durch nen Schauspieler mit Latexmaske:

GhostEzra | https://t.me/GhostEzra/5359

So gehts, wenn man auf der dunklen Seite der Macht steht und (nicht nur) die eigenen Wähler hintergeht und umbringen läßt. Ich denke mal, die zittert jetzt bei jedem Besuch, egal wer kommt, so man sie noch raus läßt.

His truth is marching on.
Sie wurde auch schon ausgetauscht. ;-)
 
Registriert
5 Dez 2020
Zuletzt online:
Beiträge
856
Punkte Reaktionen
333
Punkte
13.952
Geschlecht
--
wenn die Zustände so kommen, wie ick befürchte....nich °^
Da kommt aber nimmer viel. Die letzten freien lebenden Deep-State Bosse haben sich in die Schweiz geflüchtet bzw. sind noch auf dem Weg dorthin (unwahrscheinlich, daß sie ihr Ziel erreichen werden). Von dort aus versuchen sie noch zu retten, was für sie nicht mehr zu retten ist und versuchen z.B. die US-Fakeregierung mit Fake-Biden & Co. zu steuern.

Der BND identifiziert zusammen mit der NSA (verfügt über sämtliche Bank-, Konten- und Swiftdaten, Internetzugriffe, Handydaten uvm.) das korrupte und kriminelle Dreckspack (unter den Politikern, sonstigen Staatsbediensteten, Fakenewsvertretern, Medizinern und Wirtschaftsvertretern u.a.), bevor dann in den nächsten Schritten Deutschland um u.a. Bandenkriminallität, Korruption und Pädophilie bereinigt wird, möglichst zu 100%.

His truth is marching on.
 
Registriert
3 Okt 2019
Zuletzt online:
Beiträge
2.978
Punkte Reaktionen
801
Punkte
28.718
Geschlecht
--
Werden in dem Gesetz denn die Begriffe "Hass und Hetze" auch klar definiert, oder gilt zukünftig schon die öffentliche Erwähnung von unbequemen Realitäten als "Aufruf zum Hass" ?
Gilt dieses Gesetz gegen Hass und Hetze auch bei Aufrufen zur Vernichtung Deutschlands, wie durch die Antifa schon öfters praktiziert?

Claudia Roth, heute Bundestagsvizepräsidentin, marschiert ja gerne auf Demos mit, wo "Bomber Harris, do it again!" gegrölt wird. Das ist natürlich politisch korrekt und gilt den Linksgrünen nicht als Hass und Hetze. Auch den "inneren Frieden" stört es in deren Augen nicht, da es ja gegen Deutschland gerichtet ist und nicht gegen den Islam.

Auch unter den § 140 StGB, der durch das "Gesetzespaket gegen Hass und Hetze" vom 3.4.2021 jetzt auch "die Billigung noch nicht begangener schwerer Straftaten" erfasst, wird die Losung "Bomber Harris, do it again!" nicht fallen, da sie sich ja gegen Patrioten richtet.
 

Roquette

Deutschland. Aber normal.
Premiumuser +
Registriert
22 Apr 2019
Zuletzt online:
Beiträge
4.414
Punkte Reaktionen
795
Punkte
26.818
Geschlecht
--
Claudia Roth, heute Bundestagsvizepräsidentin, marschiert ja gerne auf Demos mit, wo "Bomber Harris, do it again!" gegrölt wird. Das ist natürlich politisch korrekt und gilt den Linksgrünen nicht als Hass und Hetze. Auch den "inneren Frieden" stört es in deren Augen nicht, da es ja gegen Deutschland gerichtet ist und nicht gegen den Islam.

Auch unter den § 140 StGB, der durch das "Gesetzespaket gegen Hass und Hetze" vom 3.4.2021 jetzt auch "die Billigung noch nicht begangener schwerer Straftaten" erfasst, wird die Losung "Bomber Harris, do it again!" nicht fallen, da sie sich ja gegen Patrioten richtet.
Haß ist wie Liebe ein Gefühl. Wie kann man ein Gefühl bestrafen wollen? Ich erinnere an das Lied von Peter Maffay: "Liebe wird verboten".
 
Registriert
7 Sep 2018
Zuletzt online:
Beiträge
1.053
Punkte Reaktionen
346
Punkte
25.552
Geschlecht
--
Da kommt aber nimmer viel. Die letzten freien lebenden Deep-State Bosse haben sich in die Schweiz geflüchtet bzw. sind noch auf dem Weg dorthin (unwahrscheinlich, daß sie ihr Ziel erreichen werden). Von dort aus versuchen sie noch zu retten, was für sie nicht mehr zu retten ist und versuchen z.B. die US-Fakeregierung mit Fake-Biden & Co. zu steuern.

Der BND identifiziert zusammen mit der NSA (verfügt über sämtliche Bank-, Konten- und Swiftdaten, Internetzugriffe, Handydaten uvm.) das korrupte und kriminelle Dreckspack (unter den Politikern, sonstigen Staatsbediensteten, Fakenewsvertretern, Medizinern und Wirtschaftsvertretern u.a.), bevor dann in den nächsten Schritten Deutschland um u.a. Bandenkriminallität, Korruption und Pädophilie bereinigt wird, möglichst zu 100%.

His truth is marching on.

Genau ! Saje isch doch, du hast den Durchblick. Die sind mit Google unterwegs, they are coming to.....

Your bullshit tries to march on .......
 

Wer ist gerade im Thread? PSW - Foristen » 0 «, Gäste » 1 « (insges. 1)

Neueste Beiträge

Satanismus
Habe heute Post bekommen, kann einen Impftermin bekommen. 3 Millionen wären im NRW...
USA droht mal wieder...
Lasst uns eine kleine Berufsarmee schaffen, mit Atomwaffen ausrüsten und aus der NATO...
Altparteien wollen erneut...
... ist das alles mal ne dumme Frage: was jucktn dich das alles, wenn der Sohnemann...
Bundesverdienstkreuz für...
Merkel hat jetzt ihr Ermächtigungsgesetz. Hat jemals eine Regierung auf der Welt eine...
Deutschland - ein...
Ein Glück , das du mich aufgeklärt hast . Wollte als vorbildlicher Bürger kurz vor...
Der Anfang vom Ende des Rechtsstaats
Die Berliner Republik war die demokratisch legitime, rechtsstaatliche Nachfolgerin des Deutschen Reichs.
Berater der Bundesregierung nennt Impfverweigerer „Volksfeinde“
Oben