Aktuelles
  • Hallo Neuanmeldung und User mit 0 Beiträgen bisher (Frischling)
    Denk daran: Bevor du das PSW-Forum in vollen Umfang nutzen kannst, stell dich kurz im gleichnamigen Unterforum vor: »Stell dich kurz vor«. Zum Beispiel kannst du dort schreiben, wie dein Politikinteresse geweckt wurde, ob du dich anderweitig engagierst, oder ob du Pläne dafür hast. Poste bitte keine sensiblen Daten wie Namen, Adressen oder Ähnliches. Bis gleich!

Politiker hetzen gegen Telegram ?

Wolfgeyr

Impflamisten Jäger
Registriert
1 Sep 2020
Zuletzt online:
Beiträge
2.085
Punkte Reaktionen
1.705
Punkte
24.520

Wer steckt hinter Telegram?​


Telegram stammt von den Brüdern Pavel und Nikolai Durov, die auch für das russische soziale Netzwerk VK.com verantwortlich sind. Der Sitz des Entwicklerteams befindet sich laut eigenen Angaben in Dubai.


Welche Probleme gibt es mit Telegram?​


Neben der Kritik an der Verschlüsselung wird Telegram derzeit dafür kritisiert, als Anlaufpunkt für Verschwörungstheoretiker zu gelten. Im Gespräch mit t-online.de warnen Experten zudem vor den gesellschaftlichen Folgen. Mehr dazu lesen Sie in diesem Artikel.
Auch Prominente wie Attila Hildmann oder Michael Wendler betreiben Kanäle auf Telegram. Die Prominenten verharmlosen oder verleugnen die Corona-Pandemie.

Quelle:Hier will der Wendler künftig seine Botschaften verbreiten | https://www.t-online.de/digital/internet/id_87872760/telegram-was-steckt-hinter-dem-messenger-telegram-.html

Das sagt doch wohl alles.......
Was sagt es denn alles? Telegram ist ein ausgezeichneter Messenger mit Funktionen, die man bei anderen vergeblich sucht. Wenn die Politik diesen Messenger sperren will, weil ihn angeblich irgendwelche unpassenden Leute benutzen, sollten bei jeden anständigen Demokraten die Alarmglocken läuten. Die also für eine Sperrung sind, sind in meinen Augen Faschisten und Antidemokraten. Was sagt dass dann über dich aus? Die Frage kannst du dir selbst beantworten.
 

Bratmarx

Deutscher Bundeskanzler
Registriert
17 Jan 2015
Zuletzt online:
Beiträge
5.232
Punkte Reaktionen
1.374
Punkte
48.820
Geschlecht
--
Verteidigt nur euer Sharia-Netzwerk, das Steinzeit-Islamisten auif Dubai gehört.
Ihr passt zusammen wie Arsch und Eimer.

Abgesehen davon, dass Steinzeitislamisten so einen Messenger überhaupt nicht entwickeln könnten, ist Telegram nichts anderes wie WhatsApp, Facebook, oder andere Netzwerke, der Unterschied zu eben genannten ist allerdings, dass die Server in Dubai stehen.
Gegründet wurde es von den Brüdern Nikolai und Pawel Durow, warum nun Dubai, ich vermute mal, da es sehr viel Ärger mit der russischen Regierung gab, die wollte nämlich bestimmte Nutzerdaten haben.
Allgemein war Telegram in einigen Ländern des ehemaligen Ostblockes z.B. Weißrussland bei den Oppositionellen zum Vernetzen, Demonstrationsaufrufen usw. äußerst beliebt, wurde in der westlichen Presse sogar deswegen gefeiert noch vor Kurzen, wenn dies allerdings im eigenem Land passiert ist das Netzwerk plötzlich Rechts, Schwurbler, Querdenker und noch dümmer Steinzeitislamistisch, komisch, nein heuchlerisch!
 
Registriert
22 Mai 2020
Zuletzt online:
Beiträge
3.757
Punkte Reaktionen
3.347
Punkte
23.420
Geschlecht
Verteidigt nur euer Sharia-Netzwerk, das Steinzeit-Islamisten auif Dubai gehört.
Ihr passt zusammen wie Arsch und Eimer.

Und das aus Deinem Mund......
Du stehst doch der Sharia und der Steinzeit näher als alle anderen und dabei träumst Du den dümmlichen Traum der "bunten Welt"......
 
Registriert
22 Mai 2020
Zuletzt online:
Beiträge
3.757
Punkte Reaktionen
3.347
Punkte
23.420
Geschlecht
Du hast scheinbar eine Vorliebe für NSA, CIA, MI5 und Mossad, und willst sicherstellen, dass diesen Deinen Auserwählten alle Daten auf dem Silbertablett serviert werden.

Obrigkeitshörige "Diederich Häßlings" sind doch anfällig für diese Quellen!
 
Registriert
22 Mai 2020
Zuletzt online:
Beiträge
3.757
Punkte Reaktionen
3.347
Punkte
23.420
Geschlecht
Tiefer kannst du nicht sinken. Jetzt sind alle, die von Terroristen mit dem Tode bedroht werden, schon Tyrannen.

Ich gehe wohl ledier fehl in der Annahme, dass du dich schämst.

Du brauchst Dich nie zu schäamen, den schämen ist an ein gewisses Verständnis des sozialen Umfeldes gebunden.....
 
OP
zebra

zebra

Ministerpräsident
Registriert
8 Mrz 2017
Zuletzt online:
Beiträge
8.405
Punkte Reaktionen
3.266
Punkte
26.820
Geschlecht
Was sagt es denn alles? Telegram ist ein ausgezeichneter Messenger mit Funktionen, die man bei anderen vergeblich sucht. Wenn die Politik diesen Messenger sperren will, weil ihn angeblich irgendwelche unpassenden Leute benutzen, sollten bei jeden anständigen Demokraten die Alarmglocken läuten. Die also für eine Sperrung sind, sind in meinen Augen Faschisten und Antidemokraten. Was sagt dass dann über dich aus? Die Frage kannst du dir selbst beantworten.
so ist es,
die Politik müsste nur eine Bürgernahe Gangart einlegen, dann sind sie nicht mehr "der Lauscher an der Wand"
denn der hört bekanntlich die eigene Schande !
und nachdem die zwangsbezahlten Parteimedien eh keiner mehr hört oder sieht, sind diese wirkungslos geworden,
also gehen die auf alle Medien los welche sie nicht im Griff haben, oder noch nicht kaufen konnten,
die Obrigkeit verliert ihre Macht zu sehnst > und das ist gut so !!!
 
OP
zebra

zebra

Ministerpräsident
Registriert
8 Mrz 2017
Zuletzt online:
Beiträge
8.405
Punkte Reaktionen
3.266
Punkte
26.820
Geschlecht
Morddrohungen sindf auch "nur" Morddrohungen, aber auch nicht weniger.
die hast du auf jeder Palästinenser Demo in Berlin gegen Israel ...
juckt das Jemand ? 0,0 > is ja nicht gegen Politiker gerichtet die im BT regieren ...
Morddrohungen gegen Politiker / Beamte und Diverse hat es schon immer gegeben,
ob am Stammtisch oder Demo oder halt social-media, na und ?
 
Registriert
8 Feb 2016
Zuletzt online:
Beiträge
856
Punkte Reaktionen
74
Punkte
38.852
Geschlecht
--
Verteidigt nur euer Sharia-Netzwerk, das Steinzeit-Islamisten auif Dubai gehört.
Ihr passt zusammen wie Arsch und Eimer.

ja ... es ist wahrhaftig doll,
hinter jedem Pups sieht man die große Verschwörung von DENEN
und selbst haben sie keinen Schimmer wem sie nach der Pfeife tanzen
 

Wolfgeyr

Impflamisten Jäger
Registriert
1 Sep 2020
Zuletzt online:
Beiträge
2.085
Punkte Reaktionen
1.705
Punkte
24.520
Sollte man das erheiternd finden, dass sich alte Menschen, die von sozialen Netzwerk so viel Ahnung haben, wie ein Eisbär von einer Beachbar auf Hawaii, darüber aufregen und ihre dumme Fresse aufreißen, nur damit sie herum meckern können? Früher haben die alten Säcke mit dem Spruch "früher war alles besser" genervt. Jetzt nerven sie mit Propaganda Sprüchen eines totalitären Regimes. Die alten Säcke sind auch nicht mehr das was sie mal waren. Mit alten Säcken meine ich solche Individuen, die geistig umnachtet sind, ständig herum lügen dass sich die Balken biegen und ihre dumme Fresse einfach nicht halten können. Und schlimmsten Fall sogar Linksextremisten und Impfnazis sind. Diese alten Säcke sind so nützlich wie Haare am Arsch.
 

TanzendeFleischwurst

aus ekelhaftem Nazi-Mett
Registriert
16 Apr 2016
Zuletzt online:
Beiträge
8.329
Punkte Reaktionen
2.171
Punkte
49.820
Geschlecht
Was sagt es denn alles? Telegram ist ein ausgezeichneter Messenger mit Funktionen, die man bei anderen vergeblich sucht. Wenn die Politik diesen Messenger sperren will, weil ihn angeblich irgendwelche unpassenden Leute benutzen, sollten bei jeden anständigen Demokraten die Alarmglocken läuten. Die also für eine Sperrung sind, sind in meinen Augen Faschisten und Antidemokraten. Was sagt dass dann über dich aus? Die Frage kannst du dir selbst beantworten.
Grundsätzlich kann ich mir kaum vorstellen das auch nur einem Prozentpunkt der Bevölkerung klar ist, was da alles abläuft so generell in der IT, wenn man das den Menschen mal übersetzen würde und sinnig erklären würde was da alles passiert, die Leute würden von ganz alleine revoltieren...

Grundsätzlich ist man gegen Telegram, weil es NICHT durch die Behörden kontrollierbar ( im Sinne von ---> / beeinflussbar ) ist.
PUNKT!
 

Tooraj

Deutscher Bundeskanzler
Registriert
21 Jan 2014
Zuletzt online:
Beiträge
7.752
Punkte Reaktionen
628
Punkte
48.152
Geschlecht
--
Grundsätzlich kann ich mir kaum vorstellen das auch nur einem Prozentpunkt der Bevölkerung klar ist, was da alles abläuft so generell in der IT, wenn man das den Menschen mal übersetzen würde und sinnig erklären würde was da alles passiert, die Leute würden von ganz alleine revoltieren...

Grundsätzlich ist man gegen Telegram, weil es NICHT durch die Behörden kontrollierbar ( im Sinne von ---> / beeinflussbar ) ist.
PUNKT!
Mach dir mal keine allzu große Sorgen: die deutsche IT ist eher schwach aufgestellt. Ich spreche aus Erfahrung. Die meisten deutschen Programmierer sind z.B. der Meinung, dass die Kommunikation zwischen Client und Server in einer Art wohlgeordnetem/normierten Protokoll stattzufinden habe. Am besten auf Basis von XML/SOAP oder JSON. Das halten sie für "state of the art". Es kommt ihnen meistens erst gar nicht in den Sinn, einen Datenaustausch auf binärer Basis zu implementieren, lieber konvertieren sie ihr Zeugs hin und her und nehmen die damit einher gehenden Zeitverluste in Kauf.
 

Orwellhatterecht

Deutscher Bundespräsident
Registriert
15 Mrz 2015
Zuletzt online:
Beiträge
16.049
Punkte Reaktionen
2.793
Punkte
79.820
Geschlecht
Sollte man das erheiternd finden, dass sich alte Menschen, die von sozialen Netzwerk so viel Ahnung haben, wie ein Eisbär von einer Beachbar auf Hawaii, darüber aufregen und ihre dumme Fresse aufreißen, nur damit sie herum meckern können? Früher haben die alten Säcke mit dem Spruch "früher war alles besser" genervt. Jetzt nerven sie mit Propaganda Sprüchen eines totalitären Regimes. Die alten Säcke sind auch nicht mehr das was sie mal waren. Mit alten Säcken meine ich solche Individuen, die geistig umnachtet sind, ständig herum lügen dass sich die Balken biegen und ihre dumme Fresse einfach nicht halten können. Und schlimmsten Fall sogar Linksextremisten und Impfnazis sind. Diese alten Säcke sind so nützlich wie Haare am Arsch.
So viele (unnütze) Worte! Du hast ein treffendes Selbstbildnis geliefert!!!
 

Wer ist gerade im Thread? PSW - Foristen » 0 «, Gäste » 2 « (insges. 2)

Ähnliche Themen

Neueste Beiträge

Kundgebungen zu Zeiten des...
Genau das Gegenteil ist der Fall, Studien aus Schweden zeigen das das Immunsystem...
Drohende Impfpflicht
ach, die in berlin haben da nix mit zu tun ? warum waren die dann da ? Die durch das...
Die Linke und die...
Wenn man Erfahrungen in der linken Szene macht, so stellt man fest, dass die linken...
Impfpflicht in Österreich
hätten wir direkte Demokratie, hätte D seit letzten September bereits die Impfpflicht...
Clans ordnen...
Moslems haben das Killergen seit Geburt in sich. Es ist direkt nachgewiesen, dass...
Verordnetes Einheitsnarrativ
Im Verbund mit den großen Digitalplattformen verengen die Faktenchecker die Realität zu einer einseitigen und machtkonformen Perspektive.

Neueste Themen

Oben