Aktuelles
  • Hallo Neuanmeldung und User mit 0 Beiträgen bisher (Frischling)
    Denk daran: Bevor du das PSW-Forum in vollen Umfang nutzen kannst, stell dich kurz im gleichnamigen Unterforum vor: »Stell dich kurz vor«. Zum Beispiel kannst du dort schreiben, wie dein Politikinteresse geweckt wurde, ob du dich anderweitig engagierst, oder ob du Pläne dafür hast. Poste bitte keine sensiblen Daten wie Namen, Adressen oder Ähnliches. Bis gleich!

Prepper

Volkmar

Deutscher Bundespräsident
Registriert
13 Nov 2015
Zuletzt online:
Beiträge
25.504
Punkte Reaktionen
316
Punkte
59.152
Geschlecht
Ich denke in Anbetracht dieser desolaten und hilflosen Politik sollte das Preppern auch in Schulen gelehrt werden.

Was meinen Sie?
 

Aspirin

Deutscher Bundespräsident
Registriert
8 Dez 2015
Zuletzt online:
Beiträge
12.783
Punkte Reaktionen
511
Punkte
64.152
Geschlecht
Ja finde ich gut, wird aber niemals gemacht, und ganz wichtig: nicht angstgesteuert, kopflos hamstern.

Bedenke Volkmar, sie wollen/brauchen deine Angst, nur so können sie überleben!!! ;)
 
OP
Volkmar

Volkmar

Deutscher Bundespräsident
Registriert
13 Nov 2015
Zuletzt online:
Beiträge
25.504
Punkte Reaktionen
316
Punkte
59.152
Geschlecht
Ja finde ich gut, wird aber niemals gemacht, und ganz wichtig: nicht angstgesteuert, kopflos hamstern.

Bedenke Volkmar, sie wollen/brauchen deine Angst, nur so können sie überleben!!! ;)
Das hat weniger etwas mit Angst zu tun. Es hat wohl mehr was mit einem gesunden Menschenverstand zu tun. Warum sollte ich solchen Schwachköpfen, die jetzt gerade nachweislich keinen Plan haben, die Zukunft meiner Kinder anvertrauen?
 

Aspirin

Deutscher Bundespräsident
Registriert
8 Dez 2015
Zuletzt online:
Beiträge
12.783
Punkte Reaktionen
511
Punkte
64.152
Geschlecht
Das hat weniger etwas mit Angst zu tun. Es hat wohl mehr was mit einem gesunden Menschenverstand zu tun. Warum sollte ich solchen Schwachköpfen, die jetzt gerade nachweislich keinen Plan haben, die Zukunft meiner Kinder anvertrauen?
Schatz, du wirst untergehen, sei mir nicht böse für diese Worte.

Stell dir mal vor es kommt der Tag X, alles ist kaputt, du kannst nicht mehr ohne einen Bunker leben.....

Ich dachte immer du bist ein Freigeist, aber es kommt wieder durch was ich bei dir vermute, ein Mensch der unter Drogen stark, ein "Soldat" der funktionieren wird, du bist ein guter Kandidat für eine neue Wiedergeburt, du wirst immer funktionieren
 
OP
Volkmar

Volkmar

Deutscher Bundespräsident
Registriert
13 Nov 2015
Zuletzt online:
Beiträge
25.504
Punkte Reaktionen
316
Punkte
59.152
Geschlecht
Schatz, du wirst untergehen, sei mir nicht böse für diese Worte.

Stell dir mal vor es kommt der Tag X, alles ist kaputt, du kannst nicht mehr ohne einen Bunker leben.....

Ich dachte immer du bist ein Freigeist, aber es kommt wieder durch was ich bei dir vermute, ein Mensch der unter Drogen stark, ein "Soldat" der funktionieren wird, du bist ein guter Kandidat für eine neue Wiedergeburt, du wirst immer funktionieren

Ach Süße, natürlich wird der Tag X kommen. Aber wer dann überlebt und Teil der neuen Zivilisation ist, der wird auch Geschichte schreiben. Ich denke meine Kinder haben das verdient. Zumindest sterbe ich mit dem Gedanken: Ich habe es wenigstens versucht!
 

Orwellhatterecht

Deutscher Bundespräsident
Registriert
15 Mrz 2015
Zuletzt online:
Beiträge
15.744
Punkte Reaktionen
2.596
Punkte
79.820
Geschlecht
Ach Süße, natürlich wird der Tag X kommen. Aber wer dann überlebt und Teil der neuen Zivilisation ist, der wird auch Geschichte schreiben. Ich denke meine Kinder haben das verdient. Zumindest sterbe ich mit dem Gedanken: Ich habe es wenigstens versucht!
… oder er wird die inzwischen Toten beneiden!
 
OP
Volkmar

Volkmar

Deutscher Bundespräsident
Registriert
13 Nov 2015
Zuletzt online:
Beiträge
25.504
Punkte Reaktionen
316
Punkte
59.152
Geschlecht
OP
Volkmar

Volkmar

Deutscher Bundespräsident
Registriert
13 Nov 2015
Zuletzt online:
Beiträge
25.504
Punkte Reaktionen
316
Punkte
59.152
Geschlecht
Aber mal ganz ehrlich: Wer fühlt sich mit dem jetzigem System wirklich noch sicher?
 
OP
Volkmar

Volkmar

Deutscher Bundespräsident
Registriert
13 Nov 2015
Zuletzt online:
Beiträge
25.504
Punkte Reaktionen
316
Punkte
59.152
Geschlecht
Jeder Virus und jeder Terrorist kann ganz leicht in Europa Flugunterricht nehmen. Jetzt öffnen wir sogar die Tore für Illegale Kriminelle. Der Migrationspakt alias "kontrollierte estnische Säuberung" lässt die Welt zunehmend verbluten und gegen Naturgesetze verstoßen. Ich denke der Mensch verlässt gerade zunehmend das nachhaltig Machbare.

Das muss aufhören.
 
OP
Volkmar

Volkmar

Deutscher Bundespräsident
Registriert
13 Nov 2015
Zuletzt online:
Beiträge
25.504
Punkte Reaktionen
316
Punkte
59.152
Geschlecht
Wenn der Staat nicht den notwendigen Schutz erfüllt übernehmen wir das selber.
 

Commander

Deutscher Bundeskanzler
Registriert
17 Mai 2014
Zuletzt online:
Beiträge
2.292
Punkte Reaktionen
386
Punkte
43.052
Geschlecht
--
Ich denke in Anbetracht dieser desolaten und hilflosen Politik sollte das Preppern auch in Schulen gelehrt werden.

Was meinen Sie?

Aber das tut die Regierung doch. Wir sollen uns doch für 2 Wochen Vorräte anlegen, es gibt schon Werbespots mit diesen Teelicht/Blumentopf-Öfen, usw. Es wird auch immer angeraten in irgendwelche Wertsachen zu investieren.

Das ist alles Preppern.

Oder meinst du so etwa wie Survival in den Wäldern?

Aber wie kommst du als Großstadtbewohner ohne eigenes Fahrzeug, abhängig von ÖPNV in den Wald?
Und das muß natürlich ein richtiger Wald sein, kein "Holzacker" was die meisten Spaziergängerwälder in D eigentlich nur noch sind.

Also wenn jetzt die richtige Apokalypse losgeht kannst du eh alles vegessen. Da helfen dir auch keine Kurse wie: "Ich schnitze mir ein Holzspeer, locke ein Wildschwein an, kletter auf einem Baum und stech das von oben ab" Wobei das in der Praxis eh schief gehen würde.

Und auch Thomas Gast wird da nicht mehr viel helfen können.
 

Jakob

Deutscher Bundeskanzler
Registriert
18 Jun 2015
Zuletzt online:
Beiträge
15.004
Punkte Reaktionen
2.315
Punkte
48.820
Geschlecht
--
Schatz, du wirst untergehen, sei mir nicht böse für diese Worte.

Stell dir mal vor es kommt der Tag X, alles ist kaputt, du kannst nicht mehr ohne einen Bunker leben.....

Ich dachte immer du bist ein Freigeist, aber es kommt wieder durch was ich bei dir vermute, ein Mensch der unter Drogen stark, ein "Soldat" der funktionieren wird, du bist ein guter Kandidat für eine neue Wiedergeburt, du wirst immer funktionieren
Un du glaubst, auf diesem engen Raum könnten 82 Mio. Prepper auch nur 100 Tage am Lebben bleiben? Egal, wie perfekt die preppern?
 

Jakob

Deutscher Bundeskanzler
Registriert
18 Jun 2015
Zuletzt online:
Beiträge
15.004
Punkte Reaktionen
2.315
Punkte
48.820
Geschlecht
--
Aber mal ganz ehrlich: Wer fühlt sich mit dem jetzigem System wirklich noch sicher?
Was haben die, die ihre Ängste mit Preppern in den Griff bekommen wollen, mit diesen System zu tun?

Wenn ich mich umschaue, könnte ich wohl kaum auf mehr als 2% der Erdoberfläche so sicher leben wie hier.
 

Chili

Deutscher Bundespräsident
Registriert
13 Jun 2018
Zuletzt online:
Beiträge
3.128
Punkte Reaktionen
2.562
Punkte
59.420
Geschlecht
--
Ich denke in Anbetracht dieser desolaten und hilflosen Politik sollte das Preppern auch in Schulen gelehrt werden.

Was meinen Sie?
Früher hat man sowas bei Muttern gelernt: Konservieren, auskommen ohne Strom, Hausschlachtung... Heute wären z.B. in D die meisten überfordert, wenn sie ein totes Huhn eßfertig machen müßten. Wer diese Fertigkeiten wieder erlernen möchte, schaue z.B. in die Bücher von John Seymour oder solche mit dem Titel "Was Großmutter noch wußte"...
 

Chili

Deutscher Bundespräsident
Registriert
13 Jun 2018
Zuletzt online:
Beiträge
3.128
Punkte Reaktionen
2.562
Punkte
59.420
Geschlecht
--
Aber das tut die Regierung doch. Wir sollen uns doch für 2 Wochen Vorräte anlegen, es gibt schon Werbespots mit diesen Teelicht/Blumentopf-Öfen, usw. Es wird auch immer angeraten in irgendwelche Wertsachen zu investieren.

Das ist alles Preppern.

Oder meinst du so etwa wie Survival in den Wäldern?

Aber wie kommst du als Großstadtbewohner ohne eigenes Fahrzeug, abhängig von ÖPNV in den Wald?
Und das muß natürlich ein richtiger Wald sein, kein "Holzacker" was die meisten Spaziergängerwälder in D eigentlich nur noch sind.

Also wenn jetzt die richtige Apokalypse losgeht kannst du eh alles vegessen. Da helfen dir auch keine Kurse wie: "Ich schnitze mir ein Holzspeer, locke ein Wildschwein an, kletter auf einem Baum und stech das von oben ab" Wobei das in der Praxis eh schief gehen würde.

Und auch Thomas Gast wird da nicht mehr viel helfen können.
Bei YT gab es viele Videos zu diesem Thema. Sehr Viele haben aufgehört, solche Filme zu machen, nicht, weil keine Nachfrage gewesen wäre, sondern weil man sie diffamiert und angegriffen hat .
Einer der wemigen, die noch übrig geblieben sind, ist Outdoor Chiemgau. Der Mann arbeitet beim Katastrophenschutz und gibt auch Tips für Katastrophenzeiten zu Hause, z.B. diese:
u.v.m.
Das letzte Video ist von 2018. Inzwischen hat sich die Lage verändert. Der Blackout ist sehr wahrscheinlich, ein Versorgungskollaps steht vor der Tür - dazu stehen wir vor dem Winter. Es heißt also, sich für diese Situationen vorzubereiten.
Ich habe das gerade zwangsweise geübt: Meine Heizung fiel aus, also kalt und kein heißes Wasser. Nicht gemütlich!
 
Zuletzt bearbeitet:

admonitor

Deutscher Bundeskanzler
Registriert
30 Dez 2015
Zuletzt online:
Beiträge
5.919
Punkte Reaktionen
159
Punkte
46.652
Geschlecht
--
Ich denke in Anbetracht dieser desolaten und hilflosen Politik sollte das Preppern auch in Schulen gelehrt werden.

Was meinen Sie?

Was verstehst du unter Preppen? Einen Fisch ausnehmen, Feuer machen, mit einem Kompaß und Karten sich orientieren wären hilfreiche Kulturfertigkeiten, aber normale Schulen kaum der richtige Ort dafür.

Das Problem ist, wenn jeder z.B. bei einem Blackout in den Wald flieht funktioniert es nicht mehr.
 

Chili

Deutscher Bundespräsident
Registriert
13 Jun 2018
Zuletzt online:
Beiträge
3.128
Punkte Reaktionen
2.562
Punkte
59.420
Geschlecht
--
Was verstehst du unter Preppen? Einen Fisch ausnehmen, Feuer machen, mit einem Kompaß und Karten sich orientieren wären hilfreiche Kulturfertigkeiten, aber normale Schulen kaum der richtige Ort dafür.

Das Problem ist, wenn jeder z.B. bei einem Blackout in den Wald flieht funktioniert es nicht mehr.
Wer bei den Pfadfindern war, weiß vielleicht ein bißchen mehr...
Eins würde ich allerdings nicht tun: Mich auf den Staat verlassen - schon gar nicht auf den dt. Staat!!!
 

Wer ist gerade im Thread? PSW - Foristen » 0 «, Gäste » 1 « (insges. 1)

Neueste Beiträge

Drohende Impfpflicht
Ein Bekannter von meinem Sohnemann ist Krankenpfleger, der sagt die Alten gingen an...
Kinder sind die Zukunft
Sozialismus, Kapitalismus, Demokratie, Bewusstsein, Moral. Im späten...
Eine kleine Frage mit...
Ich gedachte da unter Segeln hin zu gelangen und gegebenenfalls in Bewegung zu...
Rußland
Nein, natürlich nicht. Nie gar nie nicht. Wenn Du so sehr an der Geschichte...
Nord-Stream 2, macht sich...
Auch persönlicher Angriffe sind weder Grund noch Argument. Lieber Kudell Dutt, meine...
Die Zermürbungstaktik
Das Corona-Establishment wendet psychologische Kriegsführung und Folter an, um Abweichler auf Linie zu bringen. Exklusivabdruck aus „Die belagerte Welt“.
Die Sorgenlähmung überwinden
Sorgen sind verständlich, gerade in diesen Zeiten, doch vor lauter Sorgen um unser Leben könnten wir versäumen, eben dieses Leben zu leben
Psychologie der Massen
Dieses Grundlagenwerk der Sozialpsychologie beeinflusste nicht nur Siegmund Freud, sondern wurde auch von Politikern und Diktatoren des 20. Jahrhunderts für die Ausarbeitung ihrer Propagandatechniken benutzt.

Neueste Themen

Oben