Aktuelles
  • Hallo Neuanmeldung und User mit 0 Beiträgen bisher (Frischling)
    Denk daran: Bevor du das PSW-Forum in vollen Umfang nutzen kannst, stell dich kurz im gleichnamigen Unterforum vor: »Stell dich kurz vor«. Zum Beispiel kannst du dort schreiben, wie dein Politikinteresse geweckt wurde, ob du dich anderweitig engagierst, oder ob du Pläne dafür hast. Poste bitte keine sensiblen Daten wie Namen, Adressen oder Ähnliches. Bis gleich!

Putins Kriegserklaerung?

Registriert
5 Dez 2020
Zuletzt online:
Beiträge
2.431
Punkte Reaktionen
2.267
Punkte
32.520
Geschlecht
--
Warum holt der sich die Knete nicht in Polen, die sollen doch die West Ukraine bekommen und Polen greift die meisten EU Milliarden aus dem Topf.
In Deutschland ist scheinbar keiner mehr da, der die Versprechen noch einhalten kann, die dieser Verbrecherbande gegeben wurden. Und in Polen evtl. auch schon nicht mehr.

His truth is marching on.
 

franzmannzini

homo superior
Registriert
19 Mrz 2022
Zuletzt online:
Beiträge
1.165
Punkte Reaktionen
1.902
Punkte
37.620
Ort
Ost-Berlin
Frage 1:
ja, der laufende Cash Flow meint in etwa das Geschäfstkonto = Kurzfristfinanzierungen

Frage 2: warum nciht ?

nun, wenn man es aus seinem "angesparten" Guthaben nimmt, setzt man dieses Guthaben dem Verlustrisiko aus

Frage 3: und wie anders?

über Kontokorrentlinien zum Beispiel, oder andere Arten von Fremdfinanzierung
ist das Geld dann weg, ist es nicht das eigene Geld gewesen, sondern das von Banken und/oder Fremdkapitalgebern

Naja, letztendlich sind das ja irgendwie Kredite, die ja auch irgend wie Geld kosten.
Üblicherweise haben wir es mit Stammkunden zu tun, Neukunden müssen meistens Vorauskasse entrichten,
oder bei Wackelkunden stellen wir Zwischenrechnungen für den Teil der Waren des Gesamtprojekts (häufig ein kleiner Teil des jeweiligen Gesamtprojekts) der bereits geliefert wurde, um heraus zu finden wie die Zahlungsbereitschaft aussieht,
kommt nichts, wird auch nichts weiter geliefert.
Das Risiko ist unter dem Strich damit recht gering.
Momentan gibt es nur einen Kunden der Probleme macht, aber auch nur weil er sich nicht an dem von ihm selbst erstellten Zahlungsplan der säumigen Beträge hält.
Ein Teil dieser Produkte steht noch bei uns, und wir sind uns sicher, das sich irgendwann der Kunde unseres Kunden
an uns wendet, und die Produkte dann bezahlt.
 

HaddschiUmar

Deutscher Bundeskanzler
Registriert
5 Nov 2016
Zuletzt online:
Beiträge
3.224
Punkte Reaktionen
220
Punkte
40.052
Geschlecht
--

Picasso

Die letzten Tage.
Registriert
6 Jul 2015
Zuletzt online:
Beiträge
51.511
Punkte Reaktionen
20.889
Punkte
76.820
Geschlecht
Parallelen wo man hinsieht. Hakenkreuze. Deutsche Panzer. Ein kleiner wahnsinniger Führer jüdischer Abstammung....
 

Spökes

Deutscher Bundespräsident
Registriert
12 Aug 2008
Zuletzt online:
Beiträge
29.386
Punkte Reaktionen
4.619
Punkte
59.820
Geschlecht
Zeig mal ne Karte.

Die Einkesselung von Stalingrad kann ja auch grafisch dargestellt werden.
Wenn man selber über keine Karte verfügt ist unbedingt auf die Verwendung des entsprechenden Zauberwortes zu achten.
Auch ist es schön immer wieder auf Leute zu treffen die offensichtlich keine Ahnung von dem haben worüber sie streiten. Sonst hätten sie anhand einer Karte wenigstens was anderes, z. B. gewaltige Geländegewinne der Ukros, belegt statt forsch etwas einzufordern.
 

KurtNabb

Deutscher Bundespräsident
Registriert
24 Feb 2019
Zuletzt online:
Beiträge
25.399
Punkte Reaktionen
19.649
Punkte
73.820
Geschlecht
--

Picasso

Die letzten Tage.
Registriert
6 Jul 2015
Zuletzt online:
Beiträge
51.511
Punkte Reaktionen
20.889
Punkte
76.820
Geschlecht

schnipp-schnapp

Deutscher Bundeskanzler
Registriert
2 Jun 2010
Zuletzt online:
Beiträge
11.602
Punkte Reaktionen
5.727
Punkte
48.820
Geschlecht
--
Ich denke, daß das Umdenken und Wollen nicht nur bei den Volksvertretern zu suchen ist,
denn es gibt auch noch deren Wähler.
Und die machen leider immer noch einen Unterschied zwischen dem Volksvertreter der vorab etwas verspricht,
und dem tatsächlichen Handeln dieses Volksvertreters.
Dem Bürger sollte doch langsam klar werden, daß bei Fraktionszwang und Koalitionsaufweichung nicht
unbedingt das heraus kommt, was man sich gewünscht hat.
Aber einige folgen wohl dem Motto:
"Na gut, dann kommt eben diesmal nichts dabei herum, vielleicht beim nächsten Mal !"
Und bei Rentnern muß man sich auch keine Sorgen machen, die stellen mittlerweile einen großen Anteil der Wählerschaft dar.
Man will ihnen einfach nicht weh tun, zumindest immer kurz vor den Wahlen, die Zeit der großen Verbrechungen,
ach nee, Versprechungen.
Eine Frage: von welchen konkreten Veränderungen für die Rentner spricht du.....und wo tun sie den Rentner weh oder auch nicht der
sein ganzes Leben für seine Rente eingezahlt hat.....
Da der Staat die Oberverwaltung der rentenbeiträge hat....wäre es doch ein leichtes das zu tun was zum Beispiel einige Volksverdreher
vorschlagen die Rente den Aktienmarkt zu verfügung zu stellen...
Ist es nicht so, das der Aktienmarkt auch nicht die ultimative Lösung ist und der Staat das Risiko den Rentner rät aber selber das Risiko scheut...
Die überschüße würde das Staatswesen gerne selber eintreiben , und den Rentner den mageren Rest überlassen....
Natigall ick hör dir trappsen..
 

Spökes

Deutscher Bundespräsident
Registriert
12 Aug 2008
Zuletzt online:
Beiträge
29.386
Punkte Reaktionen
4.619
Punkte
59.820
Geschlecht
Da hast du natürlich Recht, Putin würde die Deutschen nicht erfrieren lassen.

Noch ist Sommer und wenn er jetzt den Hahn zumacht, trifft er die europäische Wirtschaft. Das würde Europa keine 2 Wochen durchhalten und sie würden am Verhandlungstisch sitzen. Also, bis zum Winter wäre das eine gute Idee, wenn er dem Westen schaden wollte.
Von "wollen" kann man bei ihm nicht reden. Er möchte wahrscheinlich seinen Maybach, Mercedes, Porsche, Audi, BMW und VW-Fahrern problemlose Ersatzteilbeschaffung ermöglichen. Er geht davon aus, dass wenn er die Amis von den Europäern trennt die Europäer wieder vernünftig werden.
 

schelm65

Deutscher Bundeskanzler
Registriert
3 Mrz 2018
Zuletzt online:
Beiträge
10.750
Punkte Reaktionen
14.755
Punkte
49.820
Geschlecht
Screenshot_20220806_131905_com.android.chrome.jpg

Die Haltungsdiktatur frisst auch ihre politisch korrekten Kinder, wenn die es wagen die Dinge von beiden Seiten zu beleuchten.
 
Registriert
28 Jul 2020
Zuletzt online:
Beiträge
578
Punkte Reaktionen
567
Punkte
52.152
Geschlecht
Sogar der MDR thematisierte das.

Von Dir kam bisher über belastbare Quellen wegen Deiner unhaltbaren(!) Behauptung ga nix.
ein Beispiel gefälligst?
Du bist definitiv qualitätsmediengeschädicht.*LOL*
Kann ich nachvollziehen! Selbstdenken ist eben schwierich und das auch noch ohne gesunden Menschenverstand, geht immer inne Büx.
OK, Du bist es nicht, gut kannste mri einen Vertrag wohl zeigen worin steht: Art. 2, § 3: Die Nato verpflichtet isich, sich gen Osten kein mm auszudehnen.."??
aus deiner Quelle:
"Ob der Kreml bei den Vertragsverhandlungen über den Tisch gezogen wurde, darüber tobt bis heute ein erbitterter Streit." Ergo?
 

Le Bon

Antisatanist & Foren Ass
Registriert
18 Okt 2014
Zuletzt online:
Beiträge
43.008
Punkte Reaktionen
14.063
Punkte
99.042
Ort
Hamborch
Geschlecht
ein Beispiel gefälligst?
Gefällichst! Bist Du bescheuert?

Aber ungefällichst: Alles, was Du bisher zum Theam schriebst.*LOL*
OK, Du bist es nicht, gut kannste mri einen Vertrag wohl zeigen worin steht: Art. 2, § 3: Die Nato verpflichtet isich, sich gen Osten kein mm auszudehnen.."??
aus deiner Quelle:
"Ob der Kreml bei den Vertragsverhandlungen über den Tisch gezogen wurde, darüber tobt bis heute ein erbitterter Streit." Ergo?
Es war wohl eine sprachliche Abmachung. Genau weiß ich es nicht, aber es ist eine Tatsache, daß Rußland der Widervereinigung nur zustimmte, weil die westliche Seite mMn glaubhaft machte, die Natoosterweiterung zu stoppen.
 
Registriert
28 Jul 2020
Zuletzt online:
Beiträge
578
Punkte Reaktionen
567
Punkte
52.152
Geschlecht
Falsche Frage. Die richtige Frage lautet: Wer hat so lange gezündelt, bis das Feuer ausbrach?
Die Frage
wer hat widerlicheVerbrechen gg. die Menschlichkeit in Butcha, Irpin, und anvielen anderen UA-Orten verübt: die Usa, der Weltzion, Reptiloiden oder die RF-Streitkräfte, die dafür durch Putin-Hujlo Auszeichnungen erhalten ahben?

war sehr richtig - KEINER von dienen Gesinnungsgenossen war je in der Lage, sie zu beantworten

die Antwort auf deine "richtige Frage" lautet: Derjenige der die Kriege in Georgien, Ukraine und Syrien führte - Putin-Hujlo!
 
Registriert
28 Jul 2020
Zuletzt online:
Beiträge
578
Punkte Reaktionen
567
Punkte
52.152
Geschlecht
Gefällichst! Bist Du bescheuert?

Aber ungefällichst: Alles, was Du bisher zum Theam schriebst.*LOL*
daraus erfolgt, daß du - gebau wie deine linken / quasi rechten Gesinnungsgenossen - nur Putin-propaganda als die Wahrheitsquelle anerkennst. Schade eig.

Es war wohl eine sprachliche Abmachung. Genau weiß ich es nicht, aber es ist eine Tatsache, daß Rußland der Widervereinigung nur zustimmte, weil die westliche Seite mMn glaubhaft machte, die Natoosterweiterung zu stoppen.
daraus erfolgt, daß es kein einziges Dokument/Vertrag/usw. gibt, das 'ne solche Abmachung enthält und diese sNarrativ der Linkspropaganda entstammt ... die Udssr (ein Rußland gabs damals mE noch micht) lag am Boden und wurde nur die von euch verhaßten Amis in Form der RF gerettet (schon zum 2. Mal im 20. Jhd.t), ergo hatte sie nichts zu sagen, nur den Anweisungen Folge zuleisten - und den Fortbestand der Udssr als RF kreide ich dme Vollidioten von Bush-Senior an!
 
Zuletzt bearbeitet:

KurtNabb

Deutscher Bundespräsident
Registriert
24 Feb 2019
Zuletzt online:
Beiträge
25.399
Punkte Reaktionen
19.649
Punkte
73.820
Geschlecht
--
Die Frage
wer hat widerlicheVerbrechen gg. die Menschlichkeit in Butcha, Irpin, und anvielen anderen UA-Orten verübt: die Usa, der Weltzion, Reptiloiden oder die RF-Streitkräfte, die dafür durch Putin-Hujlo Auszeichnungen erhalten ahben?

war sehr richtig - KEINER von dienen Gesinnungsgenossen war je in der Lage, sie zu beantworten

die Antwort auf deine "richtige Frage" lautet: Derjenige der die Kriege in Georgien, Ukraine und Syrien führte - Putin-Hujlo!
Falsch.
 

KurtNabb

Deutscher Bundespräsident
Registriert
24 Feb 2019
Zuletzt online:
Beiträge
25.399
Punkte Reaktionen
19.649
Punkte
73.820
Geschlecht
--
Gefällichst! Bist Du bescheuert?

Aber ungefällichst: Alles, was Du bisher zum Theam schriebst.*LOL*

Es war wohl eine sprachliche Abmachung. Genau weiß ich es nicht, aber es ist eine Tatsache, daß Rußland der Widervereinigung nur zustimmte, weil die westliche Seite mMn glaubhaft machte, die Natoosterweiterung zu stoppen.
 

Wer ist gerade im Thread? PSW - Foristen » 2 «, Gäste » 5 « (insges. 7)

Ähnliche Themen

Neueste Beiträge

Ostdeutsche...
Während man in Westdeutschland im Winter frieren möchte und " Opfer" bringen will für...
  • Umfrage
Klimawandel oder Klimalüge ?
Wir oft muss man eigentlich erklären, dass es bei steigenden Temperaturen nicht...
Wagenknechts Wochenschau
Unfug...es muss mal schluß sein mit Schmerzhaften Erfahrungen denn die machen gerade...
Putins Kriegserklaerung?
Ich denke "der Welt" ist richtig. Das ist in diesem Krieg erst die erste Runde. Die...
Bystrons „Hitlergruß“
Amtsgericht weist Staatsanwaltschaft in die Schranken
Die Menschen wachen auf! 🤫👌🏻

Neueste Themen

Oben