Aktuelles
  • Hallo Neuanmeldung und User mit 0 Beiträgen bisher (Frischling)
    Denk daran: Bevor du das PSW-Forum in vollen Umfang nutzen kannst, stell dich kurz im gleichnamigen Unterforum vor: »Stell dich kurz vor«. Zum Beispiel kannst du dort schreiben, wie dein Politikinteresse geweckt wurde, ob du dich anderweitig engagierst, oder ob du Pläne dafür hast. Poste bitte keine sensiblen Daten wie Namen, Adressen oder Ähnliches. Bis gleich!

Saif al-Arab Gaddafi ist Tod?

PSW - Foristen die dieses Thema gelesen haben: » 0 «  

bejaka

Deutscher Bundeskanzler
Registriert
3 Aug 2009
Zuletzt online:
Beiträge
14.643
Punkte Reaktionen
80
Punkte
34.452
Website
www.dersaisonkoch.com
Geschlecht
--

bejaka

Deutscher Bundeskanzler
Registriert
3 Aug 2009
Zuletzt online:
Beiträge
14.643
Punkte Reaktionen
80
Punkte
34.452
Website
www.dersaisonkoch.com
Geschlecht
--
Soviel ich aus dem Artikel lesen kann, wird zur kommenden Wahl in Libyen, der "Todgesagte" zur Wahl 2018 antreten:
http://libyanwarthetruth.com/un-envoy-saif-al-islam-ghadafi-can-run-president-libya

In dem Dokument wird auch belegt bzw. "behauptet" (für mich bestätigt), daß die Invasion Libyens ein Griff in die Gosse war und der Grüne Widerstand nicht besiegt werden konnte:))

kh

Tja:))) Wer sich gern auf BNDGehlenDokus bezieht, ist wohl am totesten :)))
Der Saif ist übrigens der, der vom Zintan-Tribunal frei gesprochen wurde und den der BNDFaschistenGehlenhaufen gern in DenHaag umlegen wollte:
http://libyanwarthetruth.com/saif-al-islam-free-ministry-justice-decision-libya
http://libyanwarthetruth.com/great-tribes-libya-celebrate-saif-al-islam-free
Bei unseren Dümmsten hat der Wunsch offensichtlich gegriffen:)))
Aus dem Grund dürfen die jetzt auch direkt die Steuern an Faschisten überweisen.
https://schrammejournal.wordpress.com/2017/09/26/die-dummen-deutschen-das-narrenschiff/

kh
 
Zuletzt bearbeitet:

bejaka

Deutscher Bundeskanzler
Registriert
3 Aug 2009
Zuletzt online:
Beiträge
14.643
Punkte Reaktionen
80
Punkte
34.452
Website
www.dersaisonkoch.com
Geschlecht
--
Etwas zwischen den Zeilen liest man, daß 95% Libyens wieder in der Hand der Volksarmee ist. Nun wollte das faschistendominierte Bündnis der UNO in Tunesien, die nicht in Libyen ansässige Pseudoregierung von ISTerroristen neu etablieren. Das ging mal zügig in die Hose:
http://libyanwarthetruth.com/un-meeting-tunisia-control-libya-shut-down-hor
"""Es gibt keine Arbeit mit den Zionisten, ist die einzige Wahl, ihr Land der Usurpatoren zu reinigen und mit ihr geschehen. Die imperialistischen Verbrecher Khazarian zionistischen Bankster, keine Sorge für die Menschen in Libyen, nur für die Vermögenswerte, die unter ihr Land und ihr Land liegen. Wenn man darüber nachdenkt, warum sollte jeder libysche jemals mit den Vereinten Nationen vertrauen oder arbeiten? Die Vereinten Nationen und die NATO sind die 2 kriminelle Organisationen, die illegal ihr Land in Vergessenheit bombardiert, auf dem Boden Tausende von kriminellen Terroristen verlassen, eingesperrt, gefoltert und getötet Tausende von Libyern, stahl das Geld von den Banken, stahlen Häuser und Autos von den Menschen , vergewaltigt und missbraucht Frauen und Kinder, zerstörte Wasser- und Stromversorgung, etc., etc. """

kh
 

bejaka

Deutscher Bundeskanzler
Registriert
3 Aug 2009
Zuletzt online:
Beiträge
14.643
Punkte Reaktionen
80
Punkte
34.452
Website
www.dersaisonkoch.com
Geschlecht
--
Ich wollte nur mal kurz darauf aufmerksam machen, daß heute der Ermordungsjahrestag von Herrn Gaddafi ist.
Das Verbrechersyndikat ICC verfolgt aktuell Saif, obwohl er nach den Aussagen diverser Vertreter dieses Gerichtes, keiner Verbrechen überführt werden konnte. Also, planen sie die Verhandlung a la Milosevic:)))
https://libyanfreepress.wordpress.com/

kh
 

bejaka

Deutscher Bundeskanzler
Registriert
3 Aug 2009
Zuletzt online:
Beiträge
14.643
Punkte Reaktionen
80
Punkte
34.452
Website
www.dersaisonkoch.com
Geschlecht
--
Sechs Jahre nach der Ermordung Herrn Gaddafis, hunderttausender Libyer und der Zerstörung und Plünderung eines Landes, das garantiert nicht so stinkt wie dieser Britenschutthaufen von Rostbirnen und Säufern, stellt sich dieses Faschistengesindel hin und sagt, 'daß war ein Irrtum; wir haben gelogen':)))
https://libyaagainstsuperpowermedia...ow-natos-2011-war-in-libya-was-based-on-lies/

Was mach mer da jetzt? Den Schutthaufen atomisieren und platt schieben?
Das stinkende Pack beim Verlassen des Fliegers, weltweit verhaften und prozeßlos vor eine Mauer stellen?
Sämtliche verschizzenen Schiffe der MassenmörderKinderfickerKifferNation versenken; egal welche?
...
oder einfach die Abflußkanäle in Richtung Meer zustopfen:))

kh
 

bejaka

Deutscher Bundeskanzler
Registriert
3 Aug 2009
Zuletzt online:
Beiträge
14.643
Punkte Reaktionen
80
Punkte
34.452
Website
www.dersaisonkoch.com
Geschlecht
--
Sechs Jahre nach der Ermordung Herrn Gaddafis, hunderttausender Libyer und der Zerstörung und Plünderung eines Landes, das garantiert nicht so stinkt wie dieser Britenschutthaufen von Rostbirnen und Säufern, stellt sich dieses Faschistengesindel hin und sagt, 'daß war ein Irrtum; wir haben gelogen':)))
https://libyaagainstsuperpowermedia...ow-natos-2011-war-in-libya-was-based-on-lies/

Was mach mer da jetzt? Den Schutthaufen atomisieren und platt schieben?
Das stinkende Pack beim Verlassen des Fliegers, weltweit verhaften und prozeßlos vor eine Mauer stellen?
Sämtliche verschizzenen Schiffe der MassenmörderKinderfickerKifferNation versenken; egal welche?
...
oder einfach die Abflußkanäle in Richtung Meer zustopfen:))

kh

Einar hat das schon übersetzt:
https://einarschlereth.blogspot.it/2017/10/bericht-des-britischen-parlaments-fuhrt.html

kh
 

bejaka

Deutscher Bundeskanzler
Registriert
3 Aug 2009
Zuletzt online:
Beiträge
14.643
Punkte Reaktionen
80
Punkte
34.452
Website
www.dersaisonkoch.com
Geschlecht
--
Zuletzt bearbeitet:

bejaka

Deutscher Bundeskanzler
Registriert
3 Aug 2009
Zuletzt online:
Beiträge
14.643
Punkte Reaktionen
80
Punkte
34.452
Website
www.dersaisonkoch.com
Geschlecht
--
An der Übersetzung wird noch gearbeitet:
https://www.freitag.de/autoren/gela/eine-philippika-von-saif-al-islam-gaddafi
Wenn die Übersetzungen fertig sind, dürfen wir das massenmordente Faschistengesindel Europas an den Galgen stellen!!!

kh

Heute gibt es wieder etwas Lehrunterricht zu Libyen, einen Staat, den ich sehr bewundert habe:
http://julius-hensel.com/2013/01/gaddafis-libyen-war-afrikas-reichste-demokratie/

Vor allem war Libyen sauberer, schöner und auch gastfreundlicher als die Drecksdiktatur Reichsteutschland:)))
http://thegreenbook.eu/dasgruenebuch.pdf

kh
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
21 Jan 2017
Zuletzt online:
Beiträge
2.429
Punkte Reaktionen
0
Punkte
0
Geschlecht

Che

Unangepasster
Registriert
13 Jul 2012
Zuletzt online:
Beiträge
8.258
Punkte Reaktionen
6.413
Punkte
78.820
Geschlecht
--
Weil es hier hinein gehört:

Stimmen zu Saif al-Islam Gaddafis Kandidatur Libyen.
In Libyen knüpfen sich große Erwartungen an die Präsidentschaftswahl im nächsten Jahr.


Am 19.12. gab ein Sprecher der Gaddafi-Familie offiziell Dr. Saif al-Islam Gaddafis Entscheidung bekannt, sich 2018 am Präsidentschaftswahlkampf zu beteiligen.

Das wäre ein echter Treppenwitz der Geschichte...
Meine besten Wünsche begleiten Saif, auf das sein Land dann wieder zur Ruhe kommen möge !
Vergessen hat er es ganz sicher nicht, wem er die mutwillige Zerschlagung seiner Heimat mitsamt Mord an seinem Vater zu verdanken hat.
 
Registriert
17 Okt 2015
Zuletzt online:
Beiträge
10.558
Punkte Reaktionen
4
Punkte
0
Geschlecht
Mal wieder etwas Schreckliches aus Libyen:

http://www.spiegel.de/politik/ausla...ein-henker-mahmoud-al-werfalli-a-1189781.html

Ich hatte schon vor geraumer Zeit auf diesen "grausamen Finger" hingewiesen und die
"Verknüpfung" mit der Friedenstaube Putin.

Hm,
ich las kürzlich einen Bericht darüber, dass Putin in Libyen ein auf Syrien machen will,
so schließt sich dann wohl der Kreis Putin - Haftar - Werfalli.
 

bejaka

Deutscher Bundeskanzler
Registriert
3 Aug 2009
Zuletzt online:
Beiträge
14.643
Punkte Reaktionen
80
Punkte
34.452
Website
www.dersaisonkoch.com
Geschlecht
--
Weil es hier hinein gehört:

Stimmen zu Saif al-Islam Gaddafis Kandidatur Libyen.
In Libyen knüpfen sich große Erwartungen an die Präsidentschaftswahl im nächsten Jahr.


Am 19.12. gab ein Sprecher der Gaddafi-Familie offiziell Dr. Saif al-Islam Gaddafis Entscheidung bekannt, sich 2018 am Präsidentschaftswahlkampf zu beteiligen.

Das wäre ein echter Treppenwitz der Geschichte...
Meine besten Wünsche begleiten Saif, auf das sein Land dann wieder zur Ruhe kommen möge !
Vergessen hat er es ganz sicher nicht, wem er die mutwillige Zerschlagung seiner Heimat mitsamt Mord an seinem Vater zu verdanken hat.

Dabei sollte man berücksichtigen, daß die Stämme (über 5000) vor den Wahlen per Wahl entscheiden, wer kandidieren sollte.

kh
 

bejaka

Deutscher Bundeskanzler
Registriert
3 Aug 2009
Zuletzt online:
Beiträge
14.643
Punkte Reaktionen
80
Punkte
34.452
Website
www.dersaisonkoch.com
Geschlecht
--
Ich wollte eigentlich mal eine Bestätigung los werden. Ihr habt Euch sicher immer gefragt, was mit den eingefrorenen Geldern der sogenannten Diktatoren passiert:
http://blog.fefe.de/?ts=a45fb32b
Das Faschistengesindel verbumst das in brasilianischen Kinderpuffs von der Temermafia; wo sonst!
Das Reichsteutsche Faschistengesindel war dort übrigens mit an erster Stelle beim Plündern der Museen und Banken.
Das übliche Drecksgesindel eben.

kh
 
Registriert
21 Jan 2017
Zuletzt online:
Beiträge
2.429
Punkte Reaktionen
0
Punkte
0
Geschlecht
Ich wollte eigentlich mal eine Bestätigung los werden. Ihr habt Euch sicher immer gefragt, was mit den eingefrorenen Geldern der sogenannten Diktatoren passiert:
http://blog.fefe.de/?ts=a45fb32b
Das Faschistengesindel verbumst das in brasilianischen Kinderpuffs von der Temermafia; wo sonst!
Das Reichsteutsche Faschistengesindel war dort übrigens mit an erster Stelle beim Plündern der Museen und Banken.
Das übliche Drecksgesindel eben.

kh
Nimm deine Tabletten, du Neurotiker!!
 

bejaka

Deutscher Bundeskanzler
Registriert
3 Aug 2009
Zuletzt online:
Beiträge
14.643
Punkte Reaktionen
80
Punkte
34.452
Website
www.dersaisonkoch.com
Geschlecht
--

Wer ist gerade im Thread? PSW - Foristen » 0 «, Gäste » 1 « (insges. 1)

Neueste Beiträge

Putins Kriegserklaerung?
Und warum fordern die blau braunen Knacken permanent nach Zensur !! Eine Frage hätte...
  • Umfrage
10.000.- Euro Umweltprämie...
Beschleunigung ist nicht alles °^ mit meiner konnte ick am Stück, mit kurzen...
Klimawandel, persoenliche...
Bin ich nicht der Meinung. Sie haben ohne jegliche persoenliche Argumente Genug...
Senilius zu Besuch bei...
Ich sehe das so, als wuerde Pudding in der Ukraine den Kriegsopfern gedenken. Nur...
Die Truman-Show
Was der Film mit Jim Carrey suggeriert, gilt auch für die mediale Inszenierung von Politik: Nichts ist echt.
Oben