Aktuelles
  • Hallo Neuanmeldung und User mit 0 Beiträgen bisher (Frischling)
    Denk daran: Bevor du das PSW-Forum in vollen Umfang nutzen kannst, stell dich kurz im gleichnamigen Unterforum vor: »Stell dich kurz vor«. Zum Beispiel kannst du dort schreiben, wie dein Politikinteresse geweckt wurde, ob du dich anderweitig engagierst, oder ob du Pläne dafür hast. Poste bitte keine sensiblen Daten wie Namen, Adressen oder Ähnliches. Bis gleich!

Scharia an bayrischer Schule

Registriert
27 Mrz 2022
Zuletzt online:
Beiträge
83
Punkte Reaktionen
78
Punkte
8.402
Geschlecht
Da heisst es :



Also ich fühle mich gestört von Gestörten, die sich von sichtbar hübschen Mädchen gestört fühlen. Das Recht dieser sich gestört fühlenden Gestörten sich gestört zu fühlen, hört ja wohl da auf, wenn ich mich durch deren Störung gestört fühle. Man muss eben auch auf meine Kultur Rücksicht nehmen, in der man sich gestört fühlt von Gestörten ! 🤷‍♂️
So wie die Burka für afghanische Frauen, deshalb halte ich diese Taliban für voll getört.
 
OP
G

gerthans

Deutscher Bundeskanzler
Registriert
3 Okt 2019
Zuletzt online:
Beiträge
4.298
Punkte Reaktionen
4.089
Punkte
33.720
Geschlecht
--
Also ich fühle mich gestört von Gestörten, die sich von sichtbar hübschen Mädchen gestört fühlen.

Es ist ja menschlich, allzu menschlich, dass pubertierende männliche Schüler vom Anblick leicht bekleideter Mädchen abgelenkt, ja verstört werden. Doch zur Erziehung zur Reife, zum Erwachsenwerden gehört auch, sie solchen Reizen auszusetzen, statt sie durch Verbote von ihnen abzuschirmen, sie sozusagen in Watte zu packen.

Ebenso muss einem streng religiösen Moslem abverlangt werden, den Anblick eines Deutschen, der Mittags im Ramadan Wasser trinkt, zu ertragen. Leider bedrohen immer mehr fastende islamische Schüler ihre deutschen Mitschüler, wenn diese auf der Toilette trotzdem heimlich einen Schluck Wasser trinken.

Dass islamisch-religiöse Intoleranz immer mehr unsere Schulden beherrscht, wird von deutschen Gutmenschen wie dem Direktor dieser bayrischen Realschule zugelassen, wodurch sie unsere Freiheit gefährden und schwere Schuld auf sich laden.
 

Abe Voltaire

Deutscher König
Registriert
26 Mrz 2022
Zuletzt online:
Beiträge
1.688
Punkte Reaktionen
2.016
Punkte
22.120
Ort
SH - Mittelangeln
Geschlecht
Der Bürgerkrieg wird wohl schneller kommen als von mir anberaumt. Es sei denn, dass die restlichen Deutschen aus Angst so einknicken, dass jeder auf ihnen rumtrampeln kann. Ich jedenfalls mache keinen Unfug mit, dem ich nicht zustimme. Auch die befohlene Schweigeminute 2001 hab ich nicht mitgemacht.
 

schelm65

Deutscher Bundeskanzler
Registriert
3 Mrz 2018
Zuletzt online:
Beiträge
10.064
Punkte Reaktionen
12.808
Punkte
49.820
Geschlecht
Es ist ja menschlich, allzu menschlich, dass pubertierende männliche Schüler vom Anblick leicht bekleideter Mädchen abgelenkt, ja verstört werden. Doch zur Erziehung zur Reife, zum Erwachsenwerden gehört auch, sie solchen Reizen auszusetzen, statt sie durch Verbote von ihnen abzuschirmen, sie sozusagen in Watte zu packen.

Ebenso muss einem streng religiösen Moslem abverlangt werden, den Anblick eines Deutschen, der Mittags im Ramadan Wasser trinkt, zu ertragen. Leider bedrohen immer mehr fastende islamische Schüler ihre deutschen Mitschüler, wenn diese auf der Toilette trotzdem heimlich einen Schluck Wasser trinken.

Dass islamisch-religiöse Intoleranz immer mehr unsere Schulden beherrscht, wird von deutschen Gutmenschen wie dem Direktor dieser bayrischen Realschule zugelassen, wodurch sie unsere Freiheit gefährden und schwere Schuld auf sich laden.

Das unterschreibe ich ! Letztlich ist diese Anbiederung ein Akt der Unterwerfung. Wer damit anfängt, muss, in der Konsequenz, zum mentalen Taliban mutieren und einen blauen Sack mit Fliegengitter für alle Geschlechter einführen.

Andernfalls schützt die Kleiderordnung nie zuverlässig vor solchen Ablenkungen, die die Aufmerksamkeit, ähm... beeinträchtigen können :

happy ending😍 #trending #shorts #love #youtubeshorts | https://youtube.com/shorts/G9EjU_IpsFo?feature=share
 

Van der Graf Generator

Deutscher Bundespräsident
Registriert
28 Dez 2015
Zuletzt online:
Beiträge
32.194
Punkte Reaktionen
6.517
Punkte
84.820
Geschlecht
Ein Bekannter hat mir jüngst erzählt, dass ein Moslem in einem Stadtbus in Kassel voll ausgerastet ist, nachdem ein Deutscher wohl einen Anruf empfangen hat mit einem "Halleluja"- Klingelton.

Aussteigen musste dann der Deutsche, damit der Moslem Ruhe gab.
 

Träumer

Ministerpräsident
Premiumuser +
Registriert
22 Mai 2020
Zuletzt online:
Beiträge
5.117
Punkte Reaktionen
6.519
Punkte
28.420
Geschlecht
Ein Bekannter hat mir jüngst erzählt, dass ein Moslem in einem Stadtbus in Kassel voll ausgerastet ist, nachdem ein Deutscher wohl einen Anruf empfangen hat mit einem "Halleluja"- Klingelton.

Aussteigen musste dann der Deutsche, damit der Moslem Ruhe gab.

Normalerweise müßte der Moslem "kopfüber" aus der Bahn auissteigen und das mit Beifallsbekundung!
 

Träumer

Ministerpräsident
Premiumuser +
Registriert
22 Mai 2020
Zuletzt online:
Beiträge
5.117
Punkte Reaktionen
6.519
Punkte
28.420
Geschlecht
Wann besinnen wir uns wieder auf unsere Werte und wehren uns gegen diese verdammte Invasion?
 

Abe Voltaire

Deutscher König
Registriert
26 Mrz 2022
Zuletzt online:
Beiträge
1.688
Punkte Reaktionen
2.016
Punkte
22.120
Ort
SH - Mittelangeln
Geschlecht
Wann besinnen wir uns wieder auf unsere Werte und wehren uns gegen diese verdammte Invasion?
Ich hab grad die Russen am donnern. Laute Musik und lautes Gebrüll. Das ist das selbe. Und dass sie nur ihre Sprache hören und quasseln, dürfte klar sein.
 

Träumer

Ministerpräsident
Premiumuser +
Registriert
22 Mai 2020
Zuletzt online:
Beiträge
5.117
Punkte Reaktionen
6.519
Punkte
28.420
Geschlecht
Wann besinnen wir uns auf unsrere kulturellen Werte?
Wann machen wir endlich diesen religiösen Fanatikern eine klare Absage?
Wann zeigen wir endlich wer Gastgeber ist und was für von Gästen erwarten?
Wann räumen wir endlich mit einem fanatischen Glauben auf?
Wann stehen wir endlich uf unsere Kultur und Bildung?
Wann sind wir endlich von dem widerlichen Schuldkult entbunden?
Wann trauen wir es uns zu unserer Kultur zu stehen?
 

Abe Voltaire

Deutscher König
Registriert
26 Mrz 2022
Zuletzt online:
Beiträge
1.688
Punkte Reaktionen
2.016
Punkte
22.120
Ort
SH - Mittelangeln
Geschlecht
Wann besinnen wir uns auf unsrere kulturellen Werte?
Wann machen wir endlich diesen religiösen Fanatikern eine klare Absage?
Wann zeigen wir endlich wer Gastgeber ist und was für von Gästen erwarten?
Wann räumen wir endlich mit einem fanatischen Glauben auf?
Wann stehen wir endlich uf unsere Kultur und Bildung?
Wann sind wir endlich von dem widerlichen Schuldkult entbunden?
Wann trauen wir es uns zu unserer Kultur zu stehen?
Es gab einmal eine klare Ansage damals von Angela Merkel, wo ich ihr dieses eine mal tatsächlich zugestimmt habe. "Dann geht in die Kirche".

Das war lange vor Corona

Atheisten und Nichtgläubige können eine Flut von Extremgläubigen nicht aufhalten. Wir haben zugelassen, dass das "christliche" immer stärker zurück geht und gar nicht mehr "wichtig" war. Auch wenn die Art der Führung (Papst & Kirche) nicht groß was mit der Christenseele zu tun hat, so können nur Christen den Islam aufhalten. Je weniger Christen umso mehr Moslems, umso mehr radikale Moslems.

Wir sind schon lang keine Gastgeber mehr, wir sind Fremde im eigenen Land.....
 

Träumer

Ministerpräsident
Premiumuser +
Registriert
22 Mai 2020
Zuletzt online:
Beiträge
5.117
Punkte Reaktionen
6.519
Punkte
28.420
Geschlecht
Es gab einmal eine klare Ansage damals von Angela Merkel, wo ich ihr dieses eine mal tatsächlich zugestimmt habe. "Dann geht in die Kirche".

Das war lange vor Corona

Atheisten und Nichtgläubige können eine Flut von Extremgläubigen nicht aufhalten. Wir haben zugelassen, dass das "christliche" immer stärker zurück geht und gar nicht mehr "wichtig" war. Auch wenn die Art der Führung (Papst & Kirche) nicht groß was mit der Christenseele zu tun hat, so können nur Christen den Islam aufhalten. Je weniger Christen umso mehr Moslems, umso mehr radikale Moslems.

Wir sind schon lang keine Gastgeber mehr, wir sind Fremde im eigenen Land.....

NEIN, nicht geht in die Kirche!
Sondern wehrt Euch gegen die Einschränkungen Eurer gesell. Errungenschaften!
Zeigt dem Geprassel wo die Grenzen sind!
 

Abe Voltaire

Deutscher König
Registriert
26 Mrz 2022
Zuletzt online:
Beiträge
1.688
Punkte Reaktionen
2.016
Punkte
22.120
Ort
SH - Mittelangeln
Geschlecht
Sondern wehrt Euch gegen die Einschränkungen Eurer gesell. Errungenschaften!
Zeigt dem Geprassel wo die Grenzen sind!
Tu das und dann wirst du noch stärker geprasselt, gegrenzt, geschränkt. Gemeinschaft werden wir hier nicht mehr bekommen. Und das ist doch der anderen Vorteil. Sie kommen in Gemeinschaft.

Die Fronten sind so verhärtet, dass du einen Raucher & Nichtraucher nicht mehr zu einem gemeinsamen Weg überreden wirst. (Synonym für alle Spaltungen - die keine Errungenschaften sind sondern Konsequenzen)
 

Träumer

Ministerpräsident
Premiumuser +
Registriert
22 Mai 2020
Zuletzt online:
Beiträge
5.117
Punkte Reaktionen
6.519
Punkte
28.420
Geschlecht
Tu das und dann wirst du noch stärker geprasselt, gegrenzt, geschränkt. Gemeinschaft werden wir hier nicht mehr bekommen. Und das ist doch der anderen Vorteil. Sie kommen in Gemeinschaft.

Die Fronten sind so verhärtet, dass du einen Raucher & Nichtraucher nicht mehr zu einem gemeinsamen Weg überreden wirst. (Synonym für alle Spaltungen - die keine Errungenschaften sind sondern Konsequenzen)

"Lieber stehend sterben, als knieend leben..."
Ein Text aus einem Song der Band "NORDWIND", klar aucgh ich möchte nicht sterben, doch möchte ich den widerlichen Vergewaltigern unserer Gesellschaft nicht freiwillig Tür und Tor öffnen...
Ich habe schon drei solcher "Kulturbereicherer" ganz klar gezeigt "wo Vater Bartel dsen Most holt" und ich hätte auch vor einer möglichen "körperlichen totalen Eskalation" (man muß das heute so ausdrücken) nicht zurückgeschreckt!
Mir ist bewußt, was dies für eine Gradwanderung in "unserer" rosa-links versifften Gesellschaft ist, dort wird man in der konsequenten Verteidigung unserer Rechte eher zum Täter gemacht!
Das Beispiel, eine versuchte Belästigung meiner Freundin....
Doch die pubertierenden "Südländischen" Wi**** hatten nicht damit gerechnet, das der Begleiter 12 Jahre aktiv im Kampfsport war.....
 

Abe Voltaire

Deutscher König
Registriert
26 Mrz 2022
Zuletzt online:
Beiträge
1.688
Punkte Reaktionen
2.016
Punkte
22.120
Ort
SH - Mittelangeln
Geschlecht
Doch die pubertierenden "Südländischen" Wi**** hatten nicht damit gerechnet, das der Begleiter 12 Jahre aktiv im Kampfsport war.....
Hätten sie dich erwischt, dann wärst du abgestraft worden und nicht sie. Als die Gesetze verschärft wurden, dachte ich ja auch, dass sie für alle gelten würden. Doch dem war nicht so.

Wer nicht den Wunsch hat, in die 80er Jahre zurück zu kehren, der wird halt ins 18. Jahrhundert zurück katapultiert oder gar ins 12.
 

Träumer

Ministerpräsident
Premiumuser +
Registriert
22 Mai 2020
Zuletzt online:
Beiträge
5.117
Punkte Reaktionen
6.519
Punkte
28.420
Geschlecht
Hätten sie dich erwischt, dann wärst du abgestraft worden und nicht sie. Als die Gesetze verschärft wurden, dachte ich ja auch, dass sie für alle gelten würden. Doch dem war nicht so.

Wer nicht den Wunsch hat, in die 80er Jahre zurück zu kehren, der wird halt ins 18. Jahrhundert zurück katapultiert oder gar ins 12.

Meinst Du mir "erwischt" die Belästigerbande?
Meinst Du mit erwischt den dreckigen Staat und seine Handlanger?

Was hätte ich tun sollen?
Dem Dreckspack zu schauen?
Meine Freundin einer Gefahr aussetzen?
Meine Selbstachtung zu verlieren?

Es ist schon zu weit in diesem selbstzerstörerischen Drecksland "den Bach runter gegangen"!

Man muss endlich lernen alle Grenzen in diesem Land im Kampf gegen die "illegalen Einwaderer" klar auszureitzen! Dazu gehört auch die Kenntnis zu denm Thema Notwehr $32 StGB und $127 StPO (Jedermannsrecht), aber wichtig ist auch die Situation.
Zum Beispiel:
- Zeugen?
es ist Wahnsinn sich in einem "bunten" Viertel sich so einem körperlichen und dann rechtlichen Kampf auszusetzen
- Beweislast
hier kommt ganz schwammig die Grund einsrtellunmg dieses Rechtssystem zur Anwenddung
- verhältnismäßigkeit der Mittel
Dieser Grundsatz wird meist im Gebrauch der Justiz gegen "Gegner" gebraucht, man denke an Coronademos
Doch dieser Rechtsgrundsatz kann auch zum eigenen Schaden ausgelegt werden....
Ein Beispiel:
Ein ca. 12 jähriger "Neubürger" greift Deiner Freundin in den "Schritt"...
Ein geziielter Schlag mit der Handkante in das **** wäre dann laut Rechstsprechung eine Überziehung der Notwehr und nicht der "verhältnismäßigkeit der Mittel" entsprechend...

Also meine Schlußfolgerung:
- vermeide soweit es geht solche Situationen
- wenn es unvermeidbar ist, dann versuche "positive" Zeugen zu fibnden
- schlage so zu, das als "harmlos" einzuschätzen ist

Ist alles in einer Gefahrensituation sehr schwer berechenbar....

Dieser t der Mittel
 

Van der Graf Generator

Deutscher Bundespräsident
Registriert
28 Dez 2015
Zuletzt online:
Beiträge
32.194
Punkte Reaktionen
6.517
Punkte
84.820
Geschlecht
Wann besinnen wir uns auf unsrere kulturellen Werte?
Wann machen wir endlich diesen religiösen Fanatikern eine klare Absage?
Wann zeigen wir endlich wer Gastgeber ist und was für von Gästen erwarten?
Wann räumen wir endlich mit einem fanatischen Glauben auf?
Wann stehen wir endlich uf unsere Kultur und Bildung?
Wann sind wir endlich von dem widerlichen Schuldkult entbunden?
Wann trauen wir es uns zu unserer Kultur zu stehen?
Wenn Godot kommt. Niemals also.

In nrw und im ganzen westlichen Teil der brd - leider strahlt das langsam auch in den Osten aus- gilt; Lieber kniend sterben als aufrecht leben.
 

Van der Graf Generator

Deutscher Bundespräsident
Registriert
28 Dez 2015
Zuletzt online:
Beiträge
32.194
Punkte Reaktionen
6.517
Punkte
84.820
Geschlecht
Normalerweise müßte der Moslem "kopfüber" aus der Bahn auissteigen und das mit Beifallsbekundung!
Die Wessies haben wohl letztlich eher den Moslem unterstützt als den mit "'Halleluja- Haaalllleluia" Angerufenen.

"Raus mit dem". Unter Deutschen ist alles möglich. Nur nicht Solidarität und Zusammenhalt.

Schlimm genug, dass das auch schon in den Osten eingeschleppt wird aus Westen wie eine Schlechtwetterfront.
 
Zuletzt bearbeitet:
OP
G

gerthans

Deutscher Bundeskanzler
Registriert
3 Okt 2019
Zuletzt online:
Beiträge
4.298
Punkte Reaktionen
4.089
Punkte
33.720
Geschlecht
--

Danke für die Erinnerung an den Siegburger Skandal:

Ein ähnlich besorgniserregender Vorfall hatte sich bereits im April an einem Gymnasium in Siegburg ereignet, über den „Emma” berichtet hatte: Dort war im Rahmen des Philosophieunterrichts die Frage erörtert worden: „Gibt es eigentlich moralische Normen, die für alle Menschen verbindlich sind, oder hat jede Kultur ihre eigenen und für sie gültigen Normen?” Als konkretes Diskussionsbeispiel wurde vom Lehrer die von einem türkischen Vater betriebene Zwangsverheiratung seiner Tochter mit dem Sohn seines verstorbenen Bruders gewählt, die erfolgt war, um diesem eine Aufenthaltserlaubnis für Deutschland und damit eine Existenz zu sichern.
...
Zuerst musste sich die Schulleitung – wohl auf Druck der Landesregierung – entschuldigen, und zwar „bei allen, die sich verletzt fühlen könnten.“ Dann zog auch das NRW-Schulministerium nach, entschuldigte sich ebenfalls unterwürfigsten bei den türkisch-islamistischen Verbänden und erklärte allen Ernstes, die Aufgabe habe in der Tat gegen das „Kriterium der Diskriminierungsfreiheit” verstoßen.

So, ich geh jetzt wählen! Kann gut sein, dass die AfD rausfliegt wie in Schleswig-Holstein. Sicher ist, dass die GRÜNEN zurück an die Macht gewählt werden, damit sich solche Unterwerfungsakte wie in Siegburg noch häufiger ereignen. Feige Unterwerfung wird als Weltoffenheit verkauft - was unterscheidet eigentlich noch die FDP von den GRÜNEN? Eigentlich könnte ich auch zu Hause bleiben, meine Stimme ändert ja doch nichts!
 
Zuletzt bearbeitet:

Wer ist gerade im Thread? PSW - Foristen » 0 «, Gäste » 1 « (insges. 1)

Ähnliche Themen
Autor Titel Forum Antworten Datum
Van der Graf Generator Wo Moslemkinder zur Schule gehen Der Islam in Deutschland 29

Ähnliche Themen

Neueste Beiträge

Putins Kriegserklaerung?
Kuleba scheint jetzt die Rolle des Komikers zu übernehmen : Das Importverbot von Öl...
Was machen, wenn man von...
Dein minderjähriges Teenagekind steht aber sicher in einem wirtschaftlichen...
Interessante alte Artikel...
Mit einer richtigen Russin oder eine Deutsch-Russin? Mit einer richtigen.
Nrw hat " gewählt"-Eure...
Oder ist nrw etwa kein Shithole? NRW ist keinesfalls ein Shithole, es ist seit der...
Inhaltliche Entleerung
In seiner Fernsehansprache vom 8. Mai hat sich Bundeskanzler Olaf Scholz an die Bürger gewandt [...]
Die Abschaffung der Seele
Menschen, Tiere und Pflanzen sollen völlig neu entworfen werden. Die Natur des Menschen steht zur Disposition.

Neueste Themen

Oben