Aktuelles
  • Hallo Neuanmeldung und User mit 0 Beiträgen bisher (Frischling)
    Denk daran: Bevor du das PSW-Forum in vollen Umfang nutzen kannst, stell dich kurz im gleichnamigen Unterforum vor: »Stell dich kurz vor«. Zum Beispiel kannst du dort schreiben, wie dein Politikinteresse geweckt wurde, ob du dich anderweitig engagierst, oder ob du Pläne dafür hast. Poste bitte keine sensiblen Daten wie Namen, Adressen oder Ähnliches. Bis gleich!

Staatsanwaltschaft untersucht Bundesministerien

PSW - Foristen die dieses Thema gelesen haben: » 24 «  

Chili

Deutscher Bundespräsident
Registriert
13 Jun 2018
Zuletzt online:
Beiträge
2.392
Punkte Reaktionen
1.929
Punkte
59.420
Geschlecht
--
Sowas war noch nie da, aber überfällig...

Worum geht es konkret?​



Die Staatsanwaltschaft Osnabrück ermittelt seit 2020 gegen die Financial Intelligence Unit (FIU). Die Behörde ist eine Unterabteilung des Zolls – der wiederum ist beim Bundesfinanzministeriums angesiedelt. Ermittelt wird, weil durch Banken gemeldete Geldwäsche-Verdachtsmeldungen in Millionenhöhe durch die FIU nicht an Polizei und Justiz weitergeleitet wurden.....
Staatsanwaltschaft durchsucht Bundesfinanz- und Bundesjustizministerium | https://www.bild.de/politik/inland/politik/staatsanwaltschaft-durchsucht-bundesfinanz-und-bundesjustizministerium-77626024.bild.html

Tja, die offizielle Anklage würde wohl lauten: Strafvereitelung im Amt. In meinen Augen ist die FIU eine Pseudo-Kontrollinstanz
 

zebra

Ministerpräsident
Registriert
8 Mrz 2017
Zuletzt online:
Beiträge
7.608
Punkte Reaktionen
2.081
Punkte
26.820
Geschlecht
es kann gut sein das diese Behörde bei Merkel zum Essen eingeladen war,
und dann ist doch alles klar oder ? 🤣
mal sehen aus welcher Richtung der nächste Ehren Dr. Titel für Merkel kommt ...🤪
 

DOLANS

prisoner
Registriert
10 Sep 2015
Zuletzt online:
Beiträge
10.038
Punkte Reaktionen
2.435
Punkte
48.820
Geschlecht
--
Das sieht man ja an der Reaktion von Scholz....der ja Bundeskanzler werden will....
Der größte Gaunerladen in Deutschland ist die Bundesregierung....
Ich empfinde es immer wieder als eine „geistige Beleidigung“ und extreme Volksverdummung,
wenn Parteien und Politiker oder Regierungen über die Medien dem VOLK berichten von Schwarzgeld, Steuerhinterziehung, Geldwäscherei,
und sonstigen finanzkriminellen Handlungen welche - U-Bahn Schwarzfahrer begeht.

Einem VOLK – dessen finanzielles EINKOMMEN – zu 99% nur über die staatlichen Kontroll-Systeme
sein finanzielles Lebenseinkommen beziehen kann, kann niemals sich der Zwangsabgaben – der staatlich finanziellen Enteignung entziehen.

Will uns hier der Staat einreden, das die Putzfrau, der Lagerist, oder die Angestellte – der Arbeitnehmer !
diese finanziellen Kapitalverbrechen am VOLK begehen.

Denn der STAAT verfügt nur über das Kapital – welches er dem VOLK über Steuern und Zwangsabgaben erst entzogen hat, oder die Schulden –
welche der Staat im NAMEN des VOLKES aufnimmt.


Natürlich gibt es auch die „EBENE“ der Geschäfte, der Firmen, der Unternehmen und Konzerne,
welche wie der volksenteignende Staat in seiner Konstruktion aufgebaut ist – über die Sklaven-Ausplünderung und deren Arbeitsleistung.

Auch hier wird der STAAT - > gerecht < denn nur der STAAT hat das RECHT der Volks-Wert-Abschöpfung - der Volksausplünderung.
Siehe die von IHM erzeugte - heutige HARTZ IV Gesellschaftsschicht.

Würden wir wissen, was bei der Wiedervereinigung von OST / WEST – Deutschland -
finanziell auf den höchsten Ebenen abgelaufen ist, würden wir heute CUM – CUM Geschäfte, Wire-Card, etc.
als staatsrelevant und normal ansehen. Aber das darf die Bevölkerung nicht wissen.

Notfalls wird versucht, sogar Beamte im Staatsdienst - in die Psychiatrie auf staatliche Anweisung einzuliefern.
 
Registriert
21 Sep 2012
Zuletzt online:
Beiträge
7.442
Punkte Reaktionen
317
Punkte
84.152
Website
www.cophila.de.tl
Geschlecht
Das sieht man ja an der Reaktion von Scholz....der ja Bundeskanzler werden will....
Der größte Gaunerladen in Deutschland ist die Bundesregierung....
Auffällig ist diese Aktion kurz vor der Wahl und dem SPD-Höhenflug !

Die Staatsanwaltschaft Osnabrück ist der Ermittler, in der Stadt regiert die CDU mit einer satten Mehrheit.
 

Uwe O.

Kulturbereicherungssucher
Registriert
3 Jul 2012
Zuletzt online:
Beiträge
24.351
Punkte Reaktionen
907
Punkte
48.818
Geschlecht
--
Auffällig ist diese Aktion kurz vor der Wahl und dem SPD-Höhenflug !

Die Staatsanwaltschaft Osnabrück ist der Ermittler, in der Stadt regiert die CDU mit einer satten Mehrheit.
Die Staatsanwaltschaft untersteht dem Justizminister in NRW.
Auch CDU.
Allerdings geht es in der Durchsuchung derzeit nicht um ein Strafverfahren gegen Scholz (Schade), sondern um eine Auskunft, sprich Zeugeneinvernahme.
§ 103 StPO
 

Uwe O.

Kulturbereicherungssucher
Registriert
3 Jul 2012
Zuletzt online:
Beiträge
24.351
Punkte Reaktionen
907
Punkte
48.818
Geschlecht
--
Es gibt noch keione Anklage, sondern zunächst ein Ermittlungsverfahren.

Die Besonderheiten der FIS kannst Du hier nachlesen:

Zentralstelle für Finanztransaktionsuntersuchungen – Wikipedia | https://de.wikipedia.org/wiki/Zentralstelle_f%C3%BCr_Finanztransaktionsuntersuchungen

Die Ungereimtheiten in dieser Sondertruppe traten erst nach Übernahme der Zuständigkeit durch des Finanzministerium auf.

Selbst den italienischen Behörden ist aufgefallen, dass seitdem die Mafia vermehrt Geld in Deutschland wäscht.

Wenn in D ein Bubi im Maserati sitzt, dass können Zoll/Steuerfahngung nichts unternehmen, das sie nachweisen müssen, dass das Geld für den Kauf aus illegalen Qullen stammt.
In Italien muss der Halter nachweisen, woher er das Geld hat.
Bis dass er das schafft, geht er zu Fuß weiter.
 
Registriert
12 Dez 2019
Zuletzt online:
Beiträge
988
Punkte Reaktionen
279
Punkte
38.452
Geschlecht
Es gibt noch keione Anklage, sondern zunächst ein Ermittlungsverfahren.

Die Besonderheiten der FIS kannst Du hier nachlesen:

Zentralstelle für Finanztransaktionsuntersuchungen – Wikipedia | https://de.wikipedia.org/wiki/Zentralstelle_f%C3%BCr_Finanztransaktionsuntersuchungen

Die Ungereimtheiten in dieser Sondertruppe traten erst nach Übernahme der Zuständigkeit durch des Finanzministerium auf.

Selbst den italienischen Behörden ist aufgefallen, dass seitdem die Mafia vermehrt Geld in Deutschland wäscht.

Wenn in D ein Bubi im Maserati sitzt, dass können Zoll/Steuerfahngung nichts unternehmen, das sie nachweisen müssen, dass das Geld für den Kauf aus illegalen Qullen stammt.
In Italien muss der Halter nachweisen, woher er das Geld hat.
Bis dass er das schafft, geht er zu Fuß weiter.
Mit Banken, die Geldwäsche betreiben, hat doch Scholz beste Erfahrungen in Hamburg gesammelt.
Aus welchem Holz diese SPD-Politiker geschnitzt sind, sieht man doch auch an der Stellungnahme von Scholz:
"Diese "hätte man schriftlich stellen können". Diesen Hinweis hätte Scholz lieber seinen Kollegen Andy Grote, der die Pimmel-Affäre zum Laufen brachte, aus Hamburg geben sollen.

Nach Razzia: Scholz überging wohl Geldwäsche-Warnungen "in Millionenhöhe" (t-online.de)

Ich persönlich finde es komisch, dass dieser Kanzlerkandidat so beliebt sein soll. CumEx-Geschäfte, Wirecard und nun die Razzien in Häusern, wo Scholz der "Chef" ist.
 

Uwe O.

Kulturbereicherungssucher
Registriert
3 Jul 2012
Zuletzt online:
Beiträge
24.351
Punkte Reaktionen
907
Punkte
48.818
Geschlecht
--
Mit Banken, die Geldwäsche betreiben, hat doch Scholz beste Erfahrungen in Hamburg gesammelt.
Für Geldwässche brachst Du nicht unbedingt Banken.
Du kannst Immobilien mit einem Koffer Geld bezahlen und der Notar hat keinen Verdacht.


Ich persönlich finde es komisch, dass dieser Kanzlerkandidat so beliebt sein soll. CumEx-Geschäfte, Wirecard und nun die Razzien in Häusern, wo Scholz der "Chef" ist.
Nicht nur Du.
 
Registriert
30 Dez 2013
Zuletzt online:
Beiträge
27.655
Punkte Reaktionen
2.130
Punkte
40.820
Für Geldwässche brachst Du nicht unbedingt Banken.
Du kannst Immobilien mit einem Koffer Geld bezahlen und der Notar hat keinen Verdacht.Ich
Ich finde es verwunderlich , dass Scholz das Verhalten der Zolleinheit auch noch verteidigt !
Tickerzeile NtV
 

KurtNabb

Deutscher Bundespräsident
Registriert
24 Feb 2019
Zuletzt online:
Beiträge
17.614
Punkte Reaktionen
4.421
Punkte
56.820
Geschlecht
--
...
Ich persönlich finde es komisch, dass dieser Kanzlerkandidat so beliebt sein soll. CumEx-Geschäfte, Wirecard und nun die Razzien in Häusern, wo Scholz der "Chef" ist.
Der ist nur weniger unbeliebt als die Anderen.
 

Wer ist gerade im Thread? PSW - Foristen » 0 «, Gäste » 1 « (insges. 1)

Neueste Beiträge

"Tagesschau" lügt - wie...
Ach, bei uns gibt es Wahlbetrug. Wo ist denn dein uns ...... Denk ich an Deutschland...
Pflichtimpfung für alle?
Deine Fragen sind alle beantwortet. Sie sind Kreisel-Scheizz, weil ein Verfahren...
Maskenmord in Idar-Oberstein
Gebe dir vollkommen recht. Wobei - so meinst du es sicherlich auch nicht - man ja...
Wahrscheinlich existiert...
Allahu akbar 37 Jerusalem, Jerusalem, die du die Propheten tötest und steinigst, die...
Rechtsradikale Partei...
Jungejunge... mehr fällt mir dazu echt nicht mehr ein. Mir auch nicht, dann sind wir...
Deutschlandfunk: Agitation wie im Sozialismus
Psychologie der Massen
Dieses Grundlagenwerk der Sozialpsychologie beeinflusste nicht nur Siegmund Freud, sondern wurde auch von Politikern und Diktatoren des 20. Jahrhunderts für die Ausarbeitung ihrer Propagandatechniken benutzt.
Das Paradies der grünen Sekte
Berliner Grüne haben ein Wimmelbild veröffentlicht, das eine Gesellschaft abbildet, die es gar nicht gibt.

Neueste Themen

Oben