Aktuelles
  • Hallo Neuanmeldung und User mit 0 Beiträgen bisher (Frischling)
    Denk daran: Bevor du das PSW-Forum in vollen Umfang nutzen kannst, stell dich kurz im gleichnamigen Unterforum vor: »Stell dich kurz vor«. Zum Beispiel kannst du dort schreiben, wie dein Politikinteresse geweckt wurde, ob du dich anderweitig engagierst, oder ob du Pläne dafür hast. Poste bitte keine sensiblen Daten wie Namen, Adressen oder Ähnliches. Bis gleich!

Ukraine News

Ophiuchus

Putinversteher
Registriert
30 Dez 2013
Zuletzt online:
Beiträge
40.728
Punkte Reaktionen
15.500
Punkte
50.820
Vorhin gelesen , die Lage in der Ukaine läge daran , das der Westen nicht liefert ?!
So eine Kriegeremanze , warum fordert sie die Ukrainer die in Deutschland das Bürgergeld geniesen nicht auf zu kämpfen oder wenigstens zu arbeiten ?!
Komisch der Assilensky will seine 500 000 wehrfähigen aus Deutschland auch nicht zurück !?
Irgendwas stinkt hier ...
 

Le Bon

Antisatanist & Foren Ass
Registriert
18 Okt 2014
Zuletzt online:
Beiträge
51.605
Punkte Reaktionen
28.704
Punkte
104.042
Ort
Hamborch
Geschlecht
Vorhin gelesen , die Lage in der Ukaine läge daran , das der Westen nicht liefert ?!
So eine Kriegeremanze , warum fordert sie die Ukrainer die in Deutschland das Bürgergeld geniesen nicht auf zu kämpfen oder wenigstens zu arbeiten ?!
Komisch der Assilensky will seine 500 000 wehrfähigen aus Deutschland auch nicht zurück !?
Irgendwas stinkt hier ...
Hab ich gerade drüber nachgedacht als ich das Vid von den Klitschko-Kindern rein gestellt habe. Warum sind die kampffähigen, kokainischen Männer in der BRD , greifen Steuergelder ab und nicht in der Kokaine, um ihr Land zu verteidigen? Es stinkt gewaltich!
 

Ophiuchus

Putinversteher
Registriert
30 Dez 2013
Zuletzt online:
Beiträge
40.728
Punkte Reaktionen
15.500
Punkte
50.820
Hab ich gerade drüber nachgedacht als ich das Vid von den Klitschko-Kindern rein gestellt habe. Warum sind die kampffähigen, kokainischen Männer in der BRD , greifen Steuergelder ab und nicht in der Kokaine, um ihr Land zu verteidigen? Es stinkt gewaltich!
Mensch waren das noch Zeiten als Könige / Fürsten mit kämpften , naja das ist halt Demokratie ...
 

Le Bon

Antisatanist & Foren Ass
Registriert
18 Okt 2014
Zuletzt online:
Beiträge
51.605
Punkte Reaktionen
28.704
Punkte
104.042
Ort
Hamborch
Geschlecht
Mensch waren das noch Zeiten als Könige / Fürsten mit kämpften , naja das ist halt Demokratie ...
Als die Herrscher noch selbst kämpften, wußten die Untertanen, daß sie für das Volk kämpften. Heute wissen die Soldaten ga nich mehr, für was sie tatsächlich kämpfen. In der Kokaine bestimmt nicht für die Freiheit!:mad:
 

Ophiuchus

Putinversteher
Registriert
30 Dez 2013
Zuletzt online:
Beiträge
40.728
Punkte Reaktionen
15.500
Punkte
50.820
Als die Herrscher noch selbst kämpften, wußten die Untertanen, daß sie für das Volk kämpften. Heute wissen die Soldaten ga nich mehr, für was sie tatsächlich kämpfen. In der Kokaine bestimmt nicht für die Freiheit!:mad:
Für was sind die 50 + in Afghanistan gefallen .
Einmarschiert ist die USA mit dem Anspruch das niewieder eine Gefahr vom islamismus ausgeht , gefüchtet ist die USA in Nacht und Nebel ohne den " Verblödteten " Bescheid zu geben ... und hat
Afghanistan den Taliban übergeben ? 20 Jahre für was ? Wäre mein Kind dort gefallen , ich wäre nicht glücklich !
 

Le Bon

Antisatanist & Foren Ass
Registriert
18 Okt 2014
Zuletzt online:
Beiträge
51.605
Punkte Reaktionen
28.704
Punkte
104.042
Ort
Hamborch
Geschlecht
Für was sind die 50 + in Afghanistan gefallen .
Du meinst die BW-Soldaten?

Die sind für Pläne gefallen, die weder Du noch ich kennen.:amd:
Einmarschiert ist die USA mit dem Anspruch das niewieder eine Gefahr vom islamismus ausgeht , gefüchtet ist die USA in Nacht und Nebel ohne den " Verblödteten " Bescheid zu geben ... und hat
Afghanistan den Taliban übergeben ? 20 Jahre für was ? Wäre mein Kind dort gefallen , ich wäre nicht glücklich !
Ich auch nicht. Mein Sohn ist Cthullhu-sei.Dank nie eingezogen worden.;) Wie ich schrieb, bei diesen militärischen Einsätzen der Amis steckt ein Plan dahinter, den keiner kennt. Diese Einsätze sind akribisch geplant. Auch das Ende!
 

Ophiuchus

Putinversteher
Registriert
30 Dez 2013
Zuletzt online:
Beiträge
40.728
Punkte Reaktionen
15.500
Punkte
50.820
Du meinst die BW-Soldaten?

Die sind für Pläne gefallen, die weder Du noch ich kennen.:amd:

Ich auch nicht. Mein Sohn ist Cthullhu-sei.Dank nie eingezogen worden.;) Wie ich schrieb, bei diesen militärischen Einsätzen der Amis steckt ein Plan dahinter, den keiner kennt. Diese Einsätze sind akribisch geplant. Auch das Ende!
In dem Roman " Die Abenteuer des Werner Holt " und dem Film der leider auf keiner Mediathek verfügbar ist , gibts den Ausspruch eines Feldwebeldienstgrades :
Mensch wie haben die uns beschissen ...
 

Le Bon

Antisatanist & Foren Ass
Registriert
18 Okt 2014
Zuletzt online:
Beiträge
51.605
Punkte Reaktionen
28.704
Punkte
104.042
Ort
Hamborch
Geschlecht
In dem Roman " Die Abenteuer des Werner Holt " und dem Film der leider auf keiner Mediathek verfügbar ist , gibts den Ausspruch eines Feldwebeldienstgrades :
Mensch wie haben die uns beschissen ...
Jupp! Und zwar so was von! Habe beide Bücher 1965 von meinen DDR-Verwandten zum Geburtstach geschenkt bekommen. Gute Bücher!
 

KurtNabb

fränkischer Separatist
Registriert
24 Feb 2019
Zuletzt online:
Beiträge
35.960
Punkte Reaktionen
48.038
Punkte
88.820
Geschlecht
--

Ophiuchus

Putinversteher
Registriert
30 Dez 2013
Zuletzt online:
Beiträge
40.728
Punkte Reaktionen
15.500
Punkte
50.820
Du meinst die BW-Soldaten?

Die sind für Pläne gefallen, die weder Du noch ich kennen.:amd:

Ich auch nicht. Mein Sohn ist Cthullhu-sei.Dank nie eingezogen worden.;) Wie ich schrieb, bei diesen militärischen Einsätzen der Amis steckt ein Plan dahinter, den keiner kennt. Diese Einsätze sind akribisch geplant. Auch das Ende!
Wirklich :


?
 

zwei2Raben

sitzen auf wtc7
Registriert
6 Mai 2013
Zuletzt online:
Beiträge
19.314
Punkte Reaktionen
13.444
Punkte
149.042
Geschlecht
Kapitalisten verraten am Ende immer alle. Das Erste, was Kapitalisten tun ist, dass sie das Bedürfnis in einen Bedarf umwandeln. Das Bedürfnis ist danach unkenntlich. Ob es noch gestillt wird, ist dem Zufall überlassen. Wenn der Gewinn entnommen ist, führt das Bedürfnis zum Tod. Das ist gesetzmäßig so. Darum verraten Kapitalisten am Ende immer alle, teilweise sogar sich selbst.
 

zwei2Raben

sitzen auf wtc7
Registriert
6 Mai 2013
Zuletzt online:
Beiträge
19.314
Punkte Reaktionen
13.444
Punkte
149.042
Geschlecht
Nun,
ich gehe davon aus, dass nicht "die Ami´s" Pläne haben, sondern "die Ami´s" - bisher noch - das Werkzeug der wirklichen globalen Wirkmächte sind, welche "undurchsichtige" Pläne haben. :cool:
Was ist an Massenmord undurchsichtig?
 

Ophiuchus

Putinversteher
Registriert
30 Dez 2013
Zuletzt online:
Beiträge
40.728
Punkte Reaktionen
15.500
Punkte
50.820
Kapitalisten verraten am Ende immer alle. Das Erste, was Kapitalisten tun ist, dass sie das Bedürfnis in einen Bedarf umwandeln. Das Bedürfnis ist danach unkenntlich. Ob es noch gestillt wird, ist dem Zufall überlassen. Wenn der Gewinn entnommen ist, führt das Bedürfnis zum Tod. Das ist gesetzmäßig so. Darum verraten Kapitalisten am Ende immer alle, teilweise sogar sich selbst.
... und verkauft wirds als Demokratie !
 

Chili

Europarat-Bediensteter
Registriert
13 Jun 2018
Zuletzt online:
Beiträge
10.392
Punkte Reaktionen
13.287
Punkte
101.642
Geschlecht
--
DAS UKRAINISCHE AFRIKA-KORPS
... DANK DEUTSCHER STEUERGELDER
SUDAN, 03./04.2024
◼️ Angehörige der Ukrainischen Hauptverwaltung der Nachrichtendienste (GUR) im Sudanesischen Bürgerkrieg zwischen Armee und Rapid Support Forces. Die Ukrainer unterstützen die Armee des Sudan, die russ Wagner PMC steht auf der Seite der aufständischen RSF (Rapid Support Force).
◼️ Zum Einsatz in Afrika dürfte GUR-Chef Kyrylo Budanov die im Jahr 2022 u.a. aus der Ersatztruppe des Azow-Regiments aufgestellte Einheit "Kraken" entsandt haben, die mit seinem Pfeil-Symbol ⬆️ an die Tradition der "32. SS- Freiwilligen- Grenadier- Division 30. Januar" anknüpft.
◼️ Im Video: ukrainische "Kraken" im Einsatz am Nil - finanziert auch mit deutschen Steuergeldern. Pfandflaschen sammelnde deutsche Rentner oder Schulkinder an fast einsturzgefährdeten Schulen verzichten sicherlich gerne, um der Ukraine solche Nebenkriegsschauplätze zu ermöglichen.
@RoyalAllemand
Royal allemand | https://t.me/RoyalAllemand/16713
 

Chili

Europarat-Bediensteter
Registriert
13 Jun 2018
Zuletzt online:
Beiträge
10.392
Punkte Reaktionen
13.287
Punkte
101.642
Geschlecht
--
@unzensiert_infoseite
(https://twitter.com/EisernerVorhang)
Tausende von Ukrainern in Europa stehen Schlange, um ihre Pässe zu erneuern
🔥Dies ist auf das neue Mobilisierungsgesetz zurückzuführen, das vorsieht, dass die Konsulate keine Dokumente aktualisieren, wenn ein Mann ein potenzieller Wehrpflichtiger sein könnte. Nun müssen sich die ukrainischen Männer beeilen, damit sie noch einen neuen Pass bekommen, bevor das neue Gesetz in Kraft tritt.
Wenn sie ihre Pässe nicht rechtzeitig austauschen können und diese ablaufen, können die Länder, in denen sie sich aufhalten, sie in die Ukraine abschieben, wo sie sofort mobilisiert werden.
Offenbar hat die Ukraine wirklich beschlossen, bis zum letzten Ukrainer Krieg zu führen. Hat sie ihre Bürger gefragt, ob sie für diesen Krieg sterben wollen?

@hardy_q_anon
@unzensiert / @unzensiertV2
🚨Unzensiert V2🚨 | https://t.me/UnzensiertV2/35896
Wenn die Ukrainer sich da bloß nicht täuschen. Frauen werden auch gern an die Front geschickt
 

Wer ist gerade im Thread? PSW - Foristen » 0 «, Gäste » 1 « (insges. 1)

Ähnliche Themen

Neueste Beiträge

Ich weiß nicht mehr weiter!
Donald Trump ist nicht der Antichrist. Donald Trump ist verdammt gefährlich, so wie...
Ukrainekrieg endet laut...
Die Ostkirche ist Nachfolger des Christentums im ehemaligen Oströmischen Reich...
Die totgesagte Welt
Der herrschende Materialismus betrachtet den Menschen und die Welt als sinn- und leblose Apparaturen.
Sektor für Sektor
Oben