Aktuelles

Vermieter: Baugesellschaft soll Migranten gezielt aussortiert haben

Registriert
22 Nov 2020
Zuletzt online:
Beiträge
398
Punkte Reaktionen
119
Punkte
1.852
Geschlecht
Definiere Fakten, bitte!

Ein Auszug aus dem Buch:

Dennoch können wir eine erste Bilanz ziehen, deren Zahlen zwar nur eine Annäherung und noch zu präzisieren sind, die aber, gestützt auf persönliche Schätzungen, die Größenordnung aufzeigen und klarmachen, wie wichtig dieses Thema ist:
-Sowjetunion: 20 Millionen Tote
-China: 65 Millionen Tote
-Vietnam: 1 Million Tote
-Nordkorea: 2 Millionen Tote
-Kambodscha: 2 Millionen Tote
-Osteuropa: 1 Million Tote
-Lateinamerika: 150000 Tote
-Afrika: 1,7 Millionen Tote
-Afghanistan: 1,5 Millionen Tote
-kommunistische Internationale und nicht an der Macht befindliche «i kommunistische Parteien: etwa 10000 Tote.

Alles in allem kommt die Bilanz der Zahl von hundert Millionen Toten nahe. Hinter diesem groben Raster verbergen sich große Unterschiede zwi-schen den einzelnen Ländern. Relativ gesehen, gebührt der erste Platz . . . --->


Damit du nun die "FAKTEN" oder viel mehr die Hinweise verstehst, wie auch die Analyse nachvollziehen kannst, müsstest du das fast 1000 Seiten starke Machwerk konsumieren,
und dann zu deiner eigenen Sicherheit die Angaben und Schätzungen mit historisch belegten Niederschriften und Zeitzeugenaussagen wie auch den dargebotenen Informationen jeglicher Art abgleichen, um ungefähr eine Vorstellung zu bekommen, dass die beschriebenen Zahlen authentisch sind.

Wenn du faktisch sprichst, ist es erwiesen, dass der Kommunismus so unglaublich viele Todesopfer forderte, wie auch immer noch fordert...

Du musst nur die Augen aufmachen!


Alleine schon der "FAKT", das der Nationalsozialismus aka. Rosenberg und Hitler diese Form der politischen Führung als so massiven Feind wahrnahmen sollte in seiner Machteinschätzung Bände sprechen! Dir ist bekannt, dass die Nationalsozialisten in ihrer Propaganda den Kommunismus mit den Juden gleichsetzten und diese Kampfbegriffe häufig zusammen den Leuten eingepeitscht haben?!

In China werden heute noch in kommunistischen Systemen Regimegegner nur für Kritik hingerichtet!


Es hat sich weltweit noch KEIN einziges kommunistisches System bewährt.
Denn Kommunismus führt IMMER AM ENDE zu Planwirtschaft, Abwrackung der gewachsenen Strukturen und zu Mord als letzte endgültige Option, um die Misstände noch letztmalig zu vertuschen...

Das ist zwar immer alles ganz schön, was dir die Studenten im 1.sten Semester erzählen, und ach ja, du musst die Bücher lesen die ich gelesen habe ... Und das ist eine so tolle Idee . . .

Mag sein,
die REALITÄT sieht aber IMMER anders aus, weil der Kommunissmus zwar irgendwie eine Gerechtigkeit herstellen will,
aber vollkommen außen vor gelassen wird,
das der Mensch anders als diese "NEUARTIGEN" Ideen tickt und funktioniert!

Und genau diesen Fakt darf und durfte man immer und immer wieder betrachten...

Das Schwarzbuch des Kommunismus ist eine ANALYSE dieser immer wieder auch der Logik nach zum scheitern verurteilten IDEOLOGIE!

Es gibt aber auch noch anderes Material was ähnliche Analysen die tatsächlich Sinnhaftigkeit betreffend präsentiert...



Wir haben bisher kein System als Menschen erdacht, was auch nur Ansatzweise von alleine in sich so funktionieren würde, als das man es als GANZES so adaptieren könnte, dass es auf die Masse der Menschen auch nur zu 51% passend wäre!
Der Verfasser dieser Schwarte hat schon mal keine Fakten zu bieten.

Zitat : Courtois listet in seiner Einleitung SCHÄTZWERTE für durch den Kommunismus getötete Menschen auf die er als GROBE ANNÄHERUNGEN, basierend auf INOFFIZIELLEN Quellen kennzeichnete.

Fazit: Arsch damit abwischen und fertig !!
 

TanzendeFleischwurst

aus ekelhaftem Nazi-Mett
Registriert
16 Apr 2016
Zuletzt online:
Beiträge
7.336
Punkte Reaktionen
541
Punkte
49.152
Geschlecht
Der Verfasser dieser Schwarte hat schon mal keine Fakten zu bieten.

Zitat : Courtois listet in seiner Einleitung SCHÄTZWERTE für durch den Kommunismus getötete Menschen auf die er als GROBE ANNÄHERUNGEN, basierend auf INOFFIZIELLEN Quellen kennzeichnete.

Fazit: Arsch damit abwischen und fertig !!
Millenials leugnen sehr häufig die Tödlichkeit des Kommunismus, verstehe ich nicht warum.

Muss wohl eine Bildungslücke sein, oder vielleicht bei einigen die Angst sein Leben lang einem Geist hinterhergelaufen zu sein?!


Wie auch immer,
wer schreibt, dass man sich mit Werken die WUNDERVOLL im Detail so wie dieses WISSENSCHAFTLICH historische Ereignisse beleuchten,
den Arsch abwischen will und so indirekt mit seinem Koddermaul Bücherverbrennungen fordert, der lässt direkt durchblicken, dass er nicht verstanden hat, dass Geschichte von den Gewinnern, oder auch denen, die noch eine Münze in der Maschine haben geschrieben werden.


Ihr müsst euch mal zuhören,
stellt euch DUMM, tut wahnsinnig komplexe Texte mit "ACH WAS" ab und fühlt euch wie ein Sieger?

Der Brüller ist aber immer wieder, wenn man Menschen wie dir FAKTEN nach der eigenen Definition liefert, dann wird wieder dumm gestellt und sich weggeduckt 😁 😁 😁.

Kennt man das Spielchen.


Aber siehst du,
genau deswegen werden solche Menschen, die sowas wie du und andere hier in diesem beschriebenen Kontext von oben machen in anderen zurückgebliebenen Ländern auch gejagdt und erschossen. ( Das hättet ihr auch gerne in Deutschland, weil hier zu langeweilig ist, die Leute auf eurer Gegenseite sind aber zu schlau für euch :) )
Ihr bereitet mit den Bodensatz mit eurer arroganten und überheblichen Art, dass die Menschen das tun, was sie am besten können = Krieg spielen.
 
Registriert
22 Nov 2020
Zuletzt online:
Beiträge
398
Punkte Reaktionen
119
Punkte
1.852
Geschlecht
Millenials leugnen sehr häufig die Tödlichkeit des Kommunismus, verstehe ich nicht warum.

Muss wohl eine Bildungslücke sein, oder vielleicht bei einigen die Angst sein Leben lang einem Geist hinterhergelaufen zu sein?!


Wie auch immer,
wer schreibt, dass man sich mit Werken die WUNDERVOLL im Detail so wie dieses WISSENSCHAFTLICH historische Ereignisse beleuchten,
den Arsch abwischen will und so indirekt mit seinem Koddermaul Bücherverbrennungen fordert, der lässt direkt durchblicken, dass er nicht verstanden hat, dass Geschichte von den Gewinnern, oder auch denen, die noch eine Münze in der Maschine haben geschrieben werden.


Ihr müsst euch mal zuhören,
stellt euch DUMM, tut wahnsinnig komplexe Texte mit "ACH WAS" ab und fühlt euch wie ein Sieger?

Der Brüller ist aber immer wieder, wenn man Menschen wie dir FAKTEN nach der eigenen Definition liefert, dann wird wieder dumm gestellt und sich weggeduckt 😁 😁 😁.

Kennt man das Spielchen.


Aber siehst du,
genau deswegen werden solche Menschen, die sowas wie du und andere hier in diesem beschriebenen Kontext von oben machen in anderen zurückgebliebenen Ländern auch gejagdt und erschossen. ( Das hättet ihr auch gerne in Deutschland, weil hier zu langeweilig ist, die Leute auf eurer Gegenseite sind aber zu schlau für euch :) )
Ihr bereitet mit den Bodensatz mit eurer arroganten und überheblichen Art, dass die Menschen das tun, was sie am besten können = Krieg spielen.


Kannst du intellektueller Leichtmatrose nicht lesen oder kapierst du nicht was der Schwachkopf SELBST in der Einleitung seines "Werkes" geschrieben hat.
 

TanzendeFleischwurst

aus ekelhaftem Nazi-Mett
Registriert
16 Apr 2016
Zuletzt online:
Beiträge
7.336
Punkte Reaktionen
541
Punkte
49.152
Geschlecht
Kannst du intellektueller Leichtmatrose nicht lesen oder kapierst du nicht was der Schwachkopf SELBST in der Einleitung seines "Werkes" geschrieben hat.
Kannst du neuer Trollaccount nicht lesen was ich geschrieben habe?

ANALYSE!

ICH HABE ES ALS ANALYSE BEZEICHNET!
 

TanzendeFleischwurst

aus ekelhaftem Nazi-Mett
Registriert
16 Apr 2016
Zuletzt online:
Beiträge
7.336
Punkte Reaktionen
541
Punkte
49.152
Geschlecht
Kannst du intellektueller Leichtmatrose nicht lesen oder kapierst du nicht was der Schwachkopf SELBST in der Einleitung seines "Werkes" geschrieben hat.
Wo sind die Fakten, dass Hitler Juden vergast hat?
Vielleicht hat er auch nur Fischstäbchen in den Öfen gebraten?

Deiner Ansicht nach gab es ja wohl in China nur Fischstäbchen als Kausalitäten der Regime entsprechend!

Wo sind die FAKTEN Hitler betreffend?

Wo sind die Fakten Mao und was ich nicht für FÜHRER entsprechend, die haben natürlich ALLE NUR SPIELEN WOLLEN!
Und Ihre Macht mit Bauchkraulen gesichert!


ACH MUSS DAS SCHÖN SEIN ALS ÜBERZEUGTER KOMMUNIST...
Die Welt wie sie einem gefällt...
Herrlich.
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
22 Nov 2020
Zuletzt online:
Beiträge
398
Punkte Reaktionen
119
Punkte
1.852
Geschlecht
Wo sind die Fakten, dass Hitler Juden vergast hat?
Vielleicht hat er auch nur Fischstäbchen in den Öfen gebraten?

Deiner Ansicht nach gab es ja wohl in China nur Fischstäbchen als Kausalitäten der Regime entsprechend!

Wo sind die FAKTEN Hitler betreffend?

Wo sind die Fakten Mao und was ich nicht für FÜHRER entsprechend, die haben natürlich ALLE NUR SPIELEN WOLLEN!
Und Ihre Macht mit Bauchkraulen gesichert!


ACH MUSS DAS SCHÖN SEIN ALS ÜBERZEUGTER KOMMUNIST...
Die Welt wie sie einem gefällt...
Herrlich.
Wohl schon eher Fleischwürste.
 

TanzendeFleischwurst

aus ekelhaftem Nazi-Mett
Registriert
16 Apr 2016
Zuletzt online:
Beiträge
7.336
Punkte Reaktionen
541
Punkte
49.152
Geschlecht
Wohl schon eher Fleischwürste.
Ha ha ha bist du lustig...
Nur lacht irgendwie keiner als du selbst über deine geistreiche

"Ich spiele jetzt wieder den Kommunisten-Aal Nummer",
wenn ich am Ende mit meiner Argumentationskette bin". 😁

Verstehst du das überhaupt?!

Ich bin nicht angepisst oder wütend,
ich lache über DICH, und auch nicht mit dir!

Bitte nicht vergessen,
wenn dir andere Menschen deine Einfältigkeit vor Augen halten ist das kein "Geheule",
es ist schlecht für dich!

Weil sonst kommt dann immer : "Aber selber, deine Mama".

NEIN!

Du bist der Beschädigte!
( Muss man Millenials heutzutage alles erklären! )
 

Uwe O.

Kulturbereicherungssucher
Registriert
3 Jul 2012
Zuletzt online:
Beiträge
23.736
Punkte Reaktionen
610
Punkte
48.152
Geschlecht
--
Ach nein? Was glaubst du eigentlich was eine Zwangsversteigerung ist
Eine Zwangsversteiegrung kommt in Betracht, wenn Du mehr Geld ausgegeben hast, als eingekommen. Sprich: Du bist überschuldet.

Da halte ich Zwangsversteigerung für etwas ganz Normales.
 

Uwe O.

Kulturbereicherungssucher
Registriert
3 Jul 2012
Zuletzt online:
Beiträge
23.736
Punkte Reaktionen
610
Punkte
48.152
Geschlecht
--
Der Verfasser dieser Schwarte hat schon mal keine Fakten zu bieten.

Zitat : Courtois listet in seiner Einleitung SCHÄTZWERTE für durch den Kommunismus getötete Menschen auf die er als GROBE ANNÄHERUNGEN, basierend auf INOFFIZIELLEN Quellen kennzeichnete.

Fazit: Arsch damit abwischen und fertig !!
Du glaubst, dass die Mörderbanden der Kommunisten Listen über die Ermordeten und Verhungerten geführt haben und eine amtliche Statsitik angelegt haben?
Dann träum weiter.

100 Mio Verhungerte und Ermordete sind die unterste Grenze.
 
Registriert
22 Nov 2020
Zuletzt online:
Beiträge
398
Punkte Reaktionen
119
Punkte
1.852
Geschlecht
Du glaubst, dass die Mörderbanden der Kommunisten Listen über die Ermordeten und Verhungerten geführt haben und eine amtliche Statsitik angelegt haben?
Dann träum weiter.

100 Mio Verhungerte und Ermordete sind die unterste Grenze.
selbstverständlich- es könnten aber auch 1Milliarde gewesen sein.
 

TanzendeFleischwurst

aus ekelhaftem Nazi-Mett
Registriert
16 Apr 2016
Zuletzt online:
Beiträge
7.336
Punkte Reaktionen
541
Punkte
49.152
Geschlecht
selbstverständlich- es könnten aber auch 1Milliarde gewesen sein.
Wie ein Klassensprecher Klasse 5, zu allem eine vermeintliche Meinung, aber von nichts ne Ahnung und immer das letzte Wort haben wollen 😁 😁 😁.
Du bist so ein dankbares Punk-Klischee, "Immer der gleiche Müll, nur aus einer anderen Tonne"

Die Erwachsenen unterhalten sich bereits vom Kernthema entfernt über tiefgründigere Dinge und beklagen, dass wir bisher noch keine Lösung für eine menschenverträgliche Führungsriege gefunden haben,
und du stampfst wie der Suppenkasper auf den Boden : "NEIN, DEINE SUPPE ESS ICH NICHT..."

HIRNFREI,
und am Ende rechtfertigst du das vermutlich dann damit, dass die Gesprächspartner ja RÄCHTZ sind und man mit denen sowiso nicht reden DARF!

Das aber JEDER Mensch auch fernab von IDEOLOGIE Grundbedürfnisse hat, die ALLEN gerecht werden müssen, und das man für ALLE eine Lösung finden muss,
so weit reicht dein Horizont nicht! Hauptsache du kannst dich mit deiner Kotze die du versprühst bekringeln und deinen Freunden erzählen, wie toll die die rechten Vögel NIEDERARGUMETIERT hast...

Und Unbeteiligte stehen dann da und gucken dich nur entsetzt an und zeigen dir den Vogel :ROFLMAO: :ROFLMAO: :ROFLMAO:...
( Das sind dann auch alles NAZIS, weil sie deine perönliche Wohlfühlzone penetriert haben :LOL: :LOL: :LOL: :LOL: :LOL: )
 
Zuletzt bearbeitet:

TanzendeFleischwurst

aus ekelhaftem Nazi-Mett
Registriert
16 Apr 2016
Zuletzt online:
Beiträge
7.336
Punkte Reaktionen
541
Punkte
49.152
Geschlecht
Du glaubst, dass die Mörderbanden der Kommunisten Listen über die Ermordeten und Verhungerten geführt haben und eine amtliche Statsitik angelegt haben?
Dann träum weiter.

100 Mio Verhungerte und Ermordete sind die unterste Grenze.
Es ist genau dieser Punkt,
man will sich als ERWACHSENER darüber unterhalten, dass NICHT irgendwas gegeneinander aufgerechnet wird und dann kriegt man von der Gegenseite,
wo man eigentlich an guten GEGENARGUMENTEN interessiert wäre als Gegenposition um sich selbst zu reflektieren irgendwelche Trotzraketen entgegen gefeuert!

Das ist Kindergarten, Schulkind ist noch zu hoch dafür.

Ja wo sind denn die Fakten, ja wo sind sie denn?

Was für Fakten?
Werdet doch mal konkret was mit der argumentation bezweckt werden soll?
Auf der einen Seite geht man hier im Land in den Knast, wenn man sagt, Hitler hat in den Öfen nur Fischstäbchen gebraten,
und die andere Seite, die sich hinstellt und breitwillig anderen unter die Nase reibt, das der Komunismus was ganz feines ist,
die sollen Apllause ernten?!

Was sind das denn für Standpunkte, oder was ist das denn für eine Doppelmoral?!

Da muss man dann in einer Diskussion auf den Punkt eingehen, dass Regime, die Menschen ERMORDEN um ihre Macht zu sichern was SCHLECHTES sind?
Ist das euer scheiss Ernst?


Wo sind wir denn hier?


Und da wundert sich das Volk bei solchen Positionen,
das es Nebenakteure gibt, wie z.B große Wohnungsgesellschaften oder kleine Vermieter,
die WIRTSCHAFTLICHEN Ansichten nach keine Mogambos in ihren Wohnungen haben wollen,
die die Wasserleitungen abreißen, die Toiletten verstopfen und dann unendlich oft nachspülen, oder, wenn sie erregt sind Stühle in Aufzüge verkeilen und diese dann anzünden, weil sie das von ihrer Heimat aus so kennen, weil sie so sozialisiert wurden und keinerlei Ansätze von Konfliktlösungsstrategien beigebracht bekommen haben?!

Da sind dann die Vermieter die dummen Nazis, oder was?!

Aber eine SPD, die aus Steuermitteln die eigene Wehrsportgruppe unterstützt, darf eine CDU davor "WARNEN" der Erhöhung der GEZ nicht zuzustimmen?


Spinnt ihr alle mittlerweile in diesem Land?
Wo ist der Tisch mit dem Bier und Schnitten, wo man sich hinsetzt und Probleme löst?
Und aus den Erkenntnissen anderer, eventuell auch Ideologiefremder was lernt, weil man zumindest wie ein Affe ein Gehirn haben sollte, wonach man Werkzeuge nutzen könnte?!


Solche Diskurse und solch ein "Austausch" von Meinungen ist so langsam nur noch erbärmlich.
Solch ein Verhalten löst VERNICHTUNGS-Kriege aus,
anscheinend sind genau die Leute, die NIE WIEDER schreien zu luxusgebadet und lechzen nach einem neuen Krieg.
( Dann aber hinterher nicht rumschreien, dass Krieg wenn er einmal angefangen hat, dann doch was fürchterliches ist! )
 

Wolfgang Langer

Ministerpräsident
Registriert
20 Aug 2019
Zuletzt online:
Beiträge
20.604
Punkte Reaktionen
2.805
Punkte
23.820
.. also diese Fakten hätte ich gerne mal schwarz auf weiß ..



Ok, der Islam hatte ja auch etwas länger Zeit zu morden!
 
Registriert
13 Sep 2017
Zuletzt online:
Beiträge
3.168
Punkte Reaktionen
434
Punkte
31.152
Geschlecht
An dieser Stelle hätte ein Beleg für deine wilde Behauptung stehen können.
Aber nein, es hat nur für dummes Zeugs gereicht.

q.e.d.
Halt einfach mal dein dummes Maul, statt andere Foristen anzupöbeln. Der User hat völlig richtig auf ein Problem hingewiesen. Das kann man auch in zivilisierter Art diskutieren.
 

Wer ist gerade im Thread? PSW - Foristen » 0 «, Gäste » 1 « (insges. 1)

Neueste Beiträge

  • Umfrage
Klimawandel oder Klimalüge ?
Klima-Gläubige verkleiden Fassaden: Ein Vollpfosten im EG reicht, um 8 Wohnungen zu...
Muslime fordern getrennte...
abgesehen, das mein "Kreis" geschlossen is, wenn überhaupt dann als Rotmilan °^ Ach...
Bild des Tages
Ich habe ein Meyers großes Handlexikon von 1974 ergattert. Da gab es diese Krankheit...
Ein Westbeauftragter!
Siehst Du. Hätte ich das so geschrieben, liefe dies bei Dir dann unter dem Etikett...
  • Umfrage
10.000.- Euro Umweltprämie...
Sicher nicht, höchstens EIN Grund von vielen. Du solltest öfters mal Probefahrten...
Bald werden sie alle schon immer Querdenker gewesen sein
Was gestern nur »Schwurbler« sagten, ist heute plötzlich normale Nachricht.
PSW-Sticker „Unge-impft“
Hol' ihn dir hier
Leben unter Vorbehalt
Ideologien verderben uns die Daseinsfreude, indem sie Glück als planbar darstellen.
Die überfällige Revolution
Unabhängige Medien sind unabdingbar — heute mehr denn je.

Neueste Themen

Oben