Aktuelles
  • Hallo Neuanmeldung und User mit 0 Beiträgen bisher (Frischling)
    Denk daran: Bevor du das PSW-Forum in vollen Umfang nutzen kannst, stell dich kurz im gleichnamigen Unterforum vor: »Stell dich kurz vor«. Zum Beispiel kannst du dort schreiben, wie dein Politikinteresse geweckt wurde, ob du dich anderweitig engagierst, oder ob du Pläne dafür hast. Poste bitte keine sensiblen Daten wie Namen, Adressen oder Ähnliches. Bis gleich!

Verschwörungstheoretiker sind Psychos

Le Bon

Antisatanist & Foren Ass
Registriert
18 Okt 2014
Zuletzt online:
Beiträge
45.648
Punkte Reaktionen
19.618
Punkte
99.042
Ort
Hamborch
Geschlecht
witzigerweise war das allerdings schon n Thema, mit dem ick im "Piratenforum" aneckte,
bevor man @Pommes und mich raus warf und als "Rechte" Demokratiefeinde mit Hausverbot belegte ^^
Dann kennt Ihr Euch schon solange? Ischa enorm!;)

Das System versucht mit allen(!!) Mitteln, Widerspruch zu verhindern. Allerdings... es scheint Newtons 3. Axiom actio et reactio nicht zu kennen:

Es besagt, dass bei der Wechselwirkung zwischen zwei Körpern jede „Aktion“ (Kraft von Körper A auf B) gleichzeitig eine gleich große „Reaktion“ (Gegenkraft von Körper B auf A) erzeugt, die auf den Verursacher der „Aktion“ zurückwirkt.

Ich hoffe, daß Newton sich nicht geirrt hat und daß die Maßnahmen dafür sorgen, daß die Ampelmännchen und -Männchinnen demnächst Geschichte sind!:mad:
 

James Dean

Deutscher Bundespräsident
Premiumuser +
Registriert
25 Dez 2020
Zuletzt online:
Beiträge
1.699
Punkte Reaktionen
1.329
Punkte
67.520
Geschlecht
--

nachtstern

einzig wahrer
Registriert
15 Mai 2013
Zuletzt online:
Beiträge
82.287
Punkte Reaktionen
34.309
Punkte
96.486
Geschlecht
OP
Nora

Nora

Deutscher Bundespräsident
Registriert
3 Sep 2017
Zuletzt online:
Beiträge
27.962
Punkte Reaktionen
9.457
Punkte
60.820
Geschlecht
--
🤣🤣🤣🤣 Das hätte spätestens mit Corinna passieren müssen - und - schau dire die Schlafschafe doch an...Schon allein das Wort "Petition" ist falsch, weil viel zu harmlos. Es müßte "Forderung" heißen!
Wir schenken dem Ganzen zu viel Aufmerksamkeit und richten unseren Fokus falsch aus, davon leben diese Dunkelmächte. Nach den Maßnahmen die sie künstlich für uns erzeugt haben, warten sie nur darauf, daß ein Bürgerkrieg ausbricht.

Ich bereite mich lieber auf diese Zeit vor, habe ich bessere Überlebenschancen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ophiuchus

Putinversteher
Registriert
30 Dez 2013
Zuletzt online:
Beiträge
35.303
Punkte Reaktionen
9.691
Punkte
50.820
Verschwörungstheoretiker sind Psychos

Was macht außerdem anfällig für Verschwörungstheorien?
Eine extreme politische Haltung, zeigen Studien – egal ob links oder rechts.
Impfskepsis ist eher in linksintellektuellen Milieus verbreitet, Reichsbürger sind meist rechtsradikal. Oft vermischen sich extreme politische Ansichten aber auch – wie im Falle der Chemtrail-Anhänger.
Stephanie Wittschier sind in Foren auch rechtsradikale Reichsbürger begegnet, die an die Theorie der hohlen Erde glauben – und es gut finden, dass die Nazis dort überwintert haben.
„Die Theorien hängen alle irgendwie zusammen, und als Verschwörungsideologin kommt man schnell in die braune Szene“, sagt Wittschier.
Neben extremen politischen Haltungen macht auch Populismus anfällig für Verschwörungstheorien.
Sagen Populisten, die Eliten seien korrupt und dienten nicht dem Volksinteresse, knüpfen Verschwörungstheoretiker daran an und sagen, stattdessen dienten sie „fremden Herren“.
Das können dann je nach Verschwörungstheorie die jüdische Bankiersfamilie Rothschild sein – womit man im Bereich des Antisemitismus wäre – oder Geheimdienste, Kirchen, Reptilienwesen.
Verschwörungen können immer mehr erklären
Was führt sonst noch dazu, dass Menschen Verschwörungstheorien anhängen?
Zum Beispiel, dass es immer einige Dinge gibt, die sich nicht logisch erklären lassen, sagt Butter.
Stephanie Wittschier wollte etwa einfach nicht glauben, dass der Pass des Attentäters Mohammed Atta zufällig unversehrt vor dem World Trade Center lag.
„Verschwörungstheorien hängen sich an widersprüchlichen Punkten auf und entwerfen Gegenerzählungen, in denen diese Sinn ergeben“, sagt Butter. „So können sie immer mehr erklären als die offizielle Version.“
Der Glaube an Verschwörungstheorien werde auch dadurch genährt, dass es in der Geschichte immer Verschwörungen gegeben habe.
So habe der amerikanische Geheimdienst CIA in den fünfziger Jahren beispielsweise den iranischen Ministerpräsidenten gestürzt. Dass es 1979 dann entgegen amerikanischer Interessen zur islamischen Revolution kam, zeige, dass Verschwörungen nicht auf lange Sicht aufgingen.


Der Musiker Xavier Naidoo spricht im Oktober 2014 bei einer Reichsbürger-Demo. Auf seinem T-Shirt steht „Freiheit für Deutschland“. : Bild: dpa

Wer dazu neigt, überall Verschwörungen zu wittern, kommt aus diesem Muster nur schwer heraus. „Außer mir kenne ich niemanden, der so am Verschwörungswahn erkrankt war wie ich, dort wieder herausgefunden hat und jetzt öffentlich gegen die Verschwörungsszene aufklärt“, sagt Stephanie Wittschier.

Frühere Chemtrail-Anhängerin :
Das Muster der Verschwörung
Von Leonie Feuerbach -Aktualisiert am 30.10.2017-21:32



Leonie Feuerbach erzählt uns von einer Verschwörungstheoretikerin Stephanie Wittschier , die Selbstmordgefährdet war und Angst hatte.


erschienen


Frühere Chemtrail-Anhängerin: Das Muster der Verschwörung | http://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/menschen/chemtrails-reptiloide-eine-ex-verschwoerungstheoretikerin-berichtet-15267921-p6.html
Werden wir nicht gerade von Psychos regiert ?
Wenn der Westen es nicht übertreibt wird Russland nie einen NATO-Staat angreifen !
Doof die Beteiligung am Krieg der ukrainischen NAZIS wird immer stärker !
 
OP
Nora

Nora

Deutscher Bundespräsident
Registriert
3 Sep 2017
Zuletzt online:
Beiträge
27.962
Punkte Reaktionen
9.457
Punkte
60.820
Geschlecht
--
Werden wir nicht gerade von Psychos regiert ?
Wenn der Westen es nicht übertreibt wird Russland nie einen NATO-Staat angreifen !
Doof die Beteiligung am Krieg der ukrainischen NAZIS wird immer stärker !
Meiner Meinung nach ist das alles inszeniert, die Menschen als Bioroboter Sklaven zu steuern und zu kontrollieren. Nur werden einige nicht mitmachen und werden den Schöpferweg wählen, dadurch wir der Kraftaufwand für sie größer und am Ende bekämpfen sie sich gegenseitig wer die Allmacht erhält. Könnte ich mir so vorstellen
 

Ophiuchus

Putinversteher
Registriert
30 Dez 2013
Zuletzt online:
Beiträge
35.303
Punkte Reaktionen
9.691
Punkte
50.820
Meiner Meinung nach ist das alles inszeniert, die Menschen als Bioroboter Sklaven zu steuern und zu kontrollieren. Nur werden einige nicht mitmachen und werden den Schöpferweg wählen, dadurch wir der Kraftaufwand für sie größer und am Ende bekämpfen sie sich gegenseitig wer die Allmacht erhält. Könnte ich mir so vorstellen
Ich bin eine Ebene niedriger , ich meine die Psychos um CumEXOLAF , für die Putin Rasputin ist , aber die Hannibal Lecter in Saudi Arabien als tolle Geschäftspartner sehen !
Wenigstens hat das Habeck nicht den Säbeltanz gemacht !
 
OP
Nora

Nora

Deutscher Bundespräsident
Registriert
3 Sep 2017
Zuletzt online:
Beiträge
27.962
Punkte Reaktionen
9.457
Punkte
60.820
Geschlecht
--
Ich bin eine Ebene niedriger , ich meine die Psychos um CumEXOLAF , für die Putin Rasputin ist , aber die Hannibal Lecter in Saudi Arabien als tolle Geschäftspartner sehen !
Wenigstens hat das Habeck nicht den Säbeltanz gemacht !
Olaf und mit Podesta zusammen fotografiert worden. Der hat so viel Dreck am Stecken, seine Seele verkauft an die. In letzter Zeitwerden viele in Schlüsselloch Position und rotem Punkt abgelichtet, ein Zeichen dafür sie werden ausgetauscht. Neuerdings kann Olaf sich an nichts mehr erinnern.
 
Registriert
6 Mai 2013
Zuletzt online:
Beiträge
15.928
Punkte Reaktionen
8.213
Punkte
106.820
Geschlecht
Olaf und mit Podesta zusammen fotografiert worden. Der hat so viel Dreck am Stecken, seine Seele verkauft an die. In letzter Zeitwerden viele in Schlüsselloch Position und rotem Punkt abgelichtet, ein Zeichen dafür sie werden ausgetauscht. Neuerdings kann Olaf sich an nichts mehr erinnern.
 
OP
Nora

Nora

Deutscher Bundespräsident
Registriert
3 Sep 2017
Zuletzt online:
Beiträge
27.962
Punkte Reaktionen
9.457
Punkte
60.820
Geschlecht
--
Pfarrer packt aus: "Wenn BAKDI und WODARG recht haben, dann ..


Pfarrer Martin Michaelis aus Quedlinburg packt in der 120. Folge des Ausschuss aus. Er ist davon überzeugt, dass während der Gesundheitskrise das Kreuz vom Altar heruntergenommen und dafür der Tod draufgelegt wurde. Warum hat die Kirche dabei mitgemacht? Was steckt tatsächlich dahinter? Wieso war sie so zögerlich - gerade in solch einer schwierigen Zeit - den Menschen Trost und Heil zu schenken. Denn dafür ist die Kirche doch da, oder etwa nicht?
 

Wolfgang Langer

Europarat-Bediensteter
Registriert
20 Aug 2019
Zuletzt online:
Beiträge
45.462
Punkte Reaktionen
35.577
Punkte
124.042
Geschlecht
Werden wir nicht gerade von Psychos regiert ?
Wenn der Westen es nicht übertreibt wird Russland nie einen NATO-Staat angreifen !
Doof die Beteiligung am Krieg der ukrainischen NAZIS wird immer stärker !
Julian Reichelt .. Abrechnung mit den Grünen Versagern

„Egal, was meine Wähler denken!“ Dieser Baerbock-Satz entlarvt, wie die Grünen wirklich ticken!
In der Geschichte der Bundesrepublik haben wir noch nie von einem Minister der Bundesregierung den Satz gehört, ihm sei egal, was seine Wähler denken. Das hat einen einfachen Grund. Es ist ein sehr, sehr dummer Satz, für den die Wähler sehr, sehr wenig Verständnis haben. Was Wähler denken und wollen, müssen gewählte Politiker nicht immer befolgen, aber sie sollten es berücksichtigen. Es sollte ihnen nicht egal sein.
Annalena Baerbock hat genau diesen Satz gesagt. Ihr sei „egal, was meine Wähler denken“.
Mit diesem Satz entlarvt die als Kanzlerkandidatin gescheiterte und jetzt amtierende Außenministerin Baerbock, wie ihre Partei wirklich tickt. Die Grünen waren schon immer offen und transparent darüber, dass sie komplett durchgeknallte Ideen haben und es ihnen EGAL ist, was die überwältigende Mehrheit des Landes davon hält. Was Annalena Baerbock gesagt hat, war durch und durch getragen von der Grünen Geisteshaltung, besser zu wissen, was die Menschen wollen SOLLEN, völlig unabhängig davon, was die Menschen wirklich wollen.
 

Debitist

Deutscher Bundeskanzler
Registriert
2 Feb 2017
Zuletzt online:
Beiträge
7.707
Punkte Reaktionen
1.586
Punkte
48.720
Geschlecht
--
7 Jahre! Das korreliert ja mit meinen Infos, die ich damals bekam. Ich vermute allerdings, daß das schon erheblich länger als 7 Jahre gemacht wird. Nun gut, mich interessiert es nicht, da ich Trolle immer nach Erkennen isoliere/neutralisiere.# Schandbank! *LOL*
Das machst Du richtig. Ich lasse mir offensichtlich viel zu lange auf den Nerven rumtrampeln.

Da bin ich zu zaghaft.

Wenn mich jemand fragt, ob ich glaube, das es einen Weihnachtsmann gibt, schaue ich ihn scharf an und behaupte, das es viele Weihnachtsmänner gibt.

Werde meinen Stil überdenken.


LG
Debi
 

Le Bon

Antisatanist & Foren Ass
Registriert
18 Okt 2014
Zuletzt online:
Beiträge
45.648
Punkte Reaktionen
19.618
Punkte
99.042
Ort
Hamborch
Geschlecht
Das machst Du richtig. Ich lasse mir offensichtlich viel zu lange auf den Nerven rumtrampeln.
Ich vermute, es liehcht daran, daß Du eben höflich bist und versuchst, sachlich zu kommunizieren. Das ist bei Vollpfosten aber nicht möglich. Wenn ich hier einen user habe, der auf meinen post nicht inhaltlich/sachlich eingeht, isser schwubbs auf meiner Schandbank freilaufender Vollpfosten! ich hab zu wenich Restlebenszeit, um mich mit Idioten zu beschäftigen.
Da bin ich zu zaghaft.
Gib Dir 'n ordentlich geistigen Stoß, dann löppt dat!;)
Wenn mich jemand fragt, ob ich glaube, das es einen Weihnachtsmann gibt, schaue ich ihn scharf an und behaupte, das es viele Weihnachtsmänner gibt.
Jupp! Tausende.;)
Werde meinen Stil überdenken.
Dein Stil ist doch völlich okeh. Du solltest Deine Leidensfähichkeit niedriger setzen.;)
Herzliche zurück!;)
 

Wolfgang Langer

Europarat-Bediensteter
Registriert
20 Aug 2019
Zuletzt online:
Beiträge
45.462
Punkte Reaktionen
35.577
Punkte
124.042
Geschlecht
Pfarrer packt aus: "Wenn BAKDI und WODARG recht haben, dann ..


Pfarrer Martin Michaelis aus Quedlinburg packt in der 120. Folge des Ausschuss aus. Er ist davon überzeugt, dass während der Gesundheitskrise das Kreuz vom Altar heruntergenommen und dafür der Tod draufgelegt wurde. Warum hat die Kirche dabei mitgemacht? Was steckt tatsächlich dahinter? Wieso war sie so zögerlich - gerade in solch einer schwierigen Zeit - den Menschen Trost und Heil zu schenken. Denn dafür ist die Kirche doch da, oder etwa nicht?

Brüller!
Man beachte auch die Quellen unten!

:ROFLMAO: :ROFLMAO: :ROFLMAO: (y)
 

Ophiuchus

Putinversteher
Registriert
30 Dez 2013
Zuletzt online:
Beiträge
35.303
Punkte Reaktionen
9.691
Punkte
50.820
Julian Reichelt .. Abrechnung mit den Grünen Versagern

„Egal, was meine Wähler denken!“ Dieser Baerbock-Satz entlarvt, wie die Grünen wirklich ticken!
In der Geschichte der Bundesrepublik haben wir noch nie von einem Minister der Bundesregierung den Satz gehört, ihm sei egal, was seine Wähler denken. Das hat einen einfachen Grund. Es ist ein sehr, sehr dummer Satz, für den die Wähler sehr, sehr wenig Verständnis haben. Was Wähler denken und wollen, müssen gewählte Politiker nicht immer befolgen, aber sie sollten es berücksichtigen. Es sollte ihnen nicht egal sein.
Annalena Baerbock hat genau diesen Satz gesagt. Ihr sei „egal, was meine Wähler denken“.
Mit diesem Satz entlarvt die als Kanzlerkandidatin gescheiterte und jetzt amtierende Außenministerin Baerbock, wie ihre Partei wirklich tickt. Die Grünen waren schon immer offen und transparent darüber, dass sie komplett durchgeknallte Ideen haben und es ihnen EGAL ist, was die überwältigende Mehrheit des Landes davon hält. Was Annalena Baerbock gesagt hat, war durch und durch getragen von der Grünen Geisteshaltung, besser zu wissen, was die Menschen wollen SOLLEN, völlig unabhängig davon, was die Menschen wirklich wollen.
Der Psycho-Olaf vorhin keine Angriffswaffen für die Ukraine ??????????????????????????
Was ist die Panzerhaubitze 2000 ?
Ist es nicht klassisch einen Angriff mit einer Artillerievorbereitung einzuleiten ...????
 

Wer ist gerade im Thread? PSW - Foristen » 0 «, Gäste » 1 « (insges. 1)

Neueste Beiträge

Klimawandel, persoenliche...
🤣 🤣 🤣 (y) Ich gaube ich suche es doch noch. Das Video wo ein Fussgaenger einen von...
  • Umfrage
10.000.- Euro Umweltprämie...
🤣 🤣 🤣 (y) Ich kenne ein Video, da steht nur einer davor. der brauchte sich nicht...
Senilius zu Besuch bei...
Ich sehe das so, als wuerde Pudding in der Ukraine den Kriegsopfern gedenken. Nur...
Putins Kriegserklaerung?
Es ging Putin dabei um Wirtschaftsinteressen von Lissabon bis Wladiwostok und nichts...
Die Truman-Show
Was der Film mit Jim Carrey suggeriert, gilt auch für die mediale Inszenierung von Politik: Nichts ist echt.
Oben