Aktuelles
  • Hallo Neuanmeldung und User mit 0 Beiträgen bisher (Frischling)
    Denk daran: Bevor du das PSW-Forum in vollen Umfang nutzen kannst, stell dich kurz im gleichnamigen Unterforum vor: »Stell dich kurz vor«. Zum Beispiel kannst du dort schreiben, wie dein Politikinteresse geweckt wurde, ob du dich anderweitig engagierst, oder ob du Pläne dafür hast. Poste bitte keine sensiblen Daten wie Namen, Adressen oder Ähnliches. Bis gleich!

Wie Gregor Gysi seine Partei retten will

Humanist62

KINDSKOPFENTLARVER
Registriert
6 Apr 2016
Zuletzt online:
Beiträge
36.899
Punkte Reaktionen
8.645
Punkte
49.820
Geschlecht

KurtNabb

Deutscher Bundespräsident
Registriert
24 Feb 2019
Zuletzt online:
Beiträge
25.399
Punkte Reaktionen
19.650
Punkte
73.820
Geschlecht
--
Zur Wendezeit führte er die einstige DDR-Staatspartei in den Deutschen Bundestag, nun will er deren Nachfolgerin davor bewahren, sich in identitätspolitischen Debatten zu verzetteln. Ist Gregor Gysi ein Mann für Fälle, die andere für hoffnungslos halten?

Wie Gregor Gysi die deutsche Linkspartei noch einmal retten will | https://www.nzz.ch/international/wie-gregor-gysi-die-deutsche-linkspartei-noch-einmal-retten-will-ld.1689019

Die Frage steht, ist DIE LINKE noch zu retten ?
Der Mann ist 74 Jahre alt. Der rettet nichts mehr.
 

Woppadaq

Deutscher Bundeskanzler
Registriert
7 Apr 2018
Zuletzt online:
Beiträge
9.334
Punkte Reaktionen
2.011
Punkte
33.820
Geschlecht
--
Zur Wendezeit führte er die einstige DDR-Staatspartei in den Deutschen Bundestag, nun will er deren Nachfolgerin davor bewahren, sich in identitätspolitischen Debatten zu verzetteln. Ist Gregor Gysi ein Mann für Fälle, die andere für hoffnungslos halten?

Wie Gregor Gysi die deutsche Linkspartei noch einmal retten will | https://www.nzz.ch/international/wie-gregor-gysi-die-deutsche-linkspartei-noch-einmal-retten-will-ld.1689019

Die Frage steht, ist DIE LINKE noch zu retten ?

Die Linke hat im Osten noch ihren Sinn, auch wenn sie zuletzt Stimmen verloren hat. Der Trend wird sich auch wieder umkehren, wenn sich erstmal herausstellt, wie dampfplauderisch die AfD drauf ist.
 
OP
Humanist62

Humanist62

KINDSKOPFENTLARVER
Registriert
6 Apr 2016
Zuletzt online:
Beiträge
36.899
Punkte Reaktionen
8.645
Punkte
49.820
Geschlecht
Die Linke hat im Osten noch ihren Sinn, auch wenn sie zuletzt Stimmen verloren hat. Der Trend wird sich auch wieder umkehren, wenn sich erstmal herausstellt, wie dampfplauderisch die AfD drauf ist.
Vieles liegt auch an der deutschen Medienlandschaft, denn man redet DIE LINKE fast grundsätzlich schlecht.
 

Tooraj

Deutscher Bundeskanzler
Registriert
21 Jan 2014
Zuletzt online:
Beiträge
8.266
Punkte Reaktionen
1.274
Punkte
48.820
Geschlecht
--
Vieles liegt auch an der deutschen Medienlandschaft, denn man redet DIE LINKE fast grundsätzlich schlecht.
Nee, das ist heute eigentlich nicht mehr so.
Ursache ist wohl eher die Zerstrittenheit in den eigenen Reihen, Lafo hat mit seinem medienwirksamen Austritt der Partei noch einen Schlag versetzt. Und Gysi und Wagenknecht konnten noch nie gut miteinander. Manche Themen der Partei wurden von anderen Parteien teilweise abgeräumt, die Berliner Mietpreisbremse wurde von den Gerichten weitgehend kassiert und ein NATO-Austritt steht in der aktuellen Situation auch nicht mehr zur Debatte.
 
OP
Humanist62

Humanist62

KINDSKOPFENTLARVER
Registriert
6 Apr 2016
Zuletzt online:
Beiträge
36.899
Punkte Reaktionen
8.645
Punkte
49.820
Geschlecht
Nee, das ist heute eigentlich nicht mehr so.
Ursache ist wohl eher die Zerstrittenheit in den eigenen Reihen, Lafo hat mit seinem medienwirksamen Austritt der Partei noch einen Schlag versetzt. Und Gysi und Wagenknecht konnten noch nie gut miteinander. Manche Themen der Partei wurden von anderen Parteien teilweise abgeräumt, die Berliner Mietpreisbremse wurde von den Gerichten weitgehend kassiert und ein NATO-Austritt steht in der aktuellen Situation auch nicht mehr zur Debatte.
Ja klar sind das ebenso Ursachen. Das streite ich auch gar nicht ab.
 

gert friedrich

Deutscher Bundeskanzler
Registriert
19 Aug 2014
Zuletzt online:
Beiträge
15.186
Punkte Reaktionen
3.190
Punkte
40.820
Die Linke hat im Osten noch ihren Sinn, auch wenn sie zuletzt Stimmen verloren hat. Der Trend wird sich auch wieder umkehren, wenn sich erstmal herausstellt, wie dampfplauderisch die AfD drauf ist.
Die LINKE hat kein positives Verhältnis zu Gesamtdeutschland.Das spüren die potentiellen Wähler.Im Osten immer noch Ost-Nostalgie...im Westen linksradikales,antideutsches , zersetzendes Denken. 👨‍🦯 🦊🤦‍♂️🤦‍♀️🤷‍♀️👩‍🦯
 
OP
Humanist62

Humanist62

KINDSKOPFENTLARVER
Registriert
6 Apr 2016
Zuletzt online:
Beiträge
36.899
Punkte Reaktionen
8.645
Punkte
49.820
Geschlecht
Die LINKE hat kein positives Verhältnis zu Gesamtdeutschland.Das spüren die potentiellen Wähler.Im Osten immer noch Ost-Nostalgie...im Westen linksradikales,antideutsches , zersetzendes Denken. 👨‍🦯 🦊🤦‍♂️🤦‍♀️🤷‍♀️👩‍🦯
Die Ost-Nostalgie läßt immer mehr nach und das ist nicht das Grundproblem. Es fehlt vor allem der Konsens innerhalb der Partei und das spüren die Wähler.
 

Pommes

Freiwirtschaftler
Registriert
22 Jun 2009
Zuletzt online:
Beiträge
49.288
Punkte Reaktionen
13.138
Punkte
69.820
Geschlecht
Zur Wendezeit führte er die einstige DDR-Staatspartei in den Deutschen Bundestag, nun will er deren Nachfolgerin davor bewahren, sich in identitätspolitischen Debatten zu verzetteln. Ist Gregor Gysi ein Mann für Fälle, die andere für hoffnungslos halten?

Wie Gregor Gysi die deutsche Linkspartei noch einmal retten will | https://www.nzz.ch/international/wie-gregor-gysi-die-deutsche-linkspartei-noch-einmal-retten-will-ld.1689019

Die Frage steht, ist DIE LINKE noch zu retten ?
Den Gysi wird man wohl nicht mehr ernst nehmen, da sehe ich für die Wagenknecht schon eher ne Chance, aber die ist eigentlich in der falschen Partei, die Wagenknecht gehört eigentlich in die AfD, jedenfalls könnte sie da erheblich mehr bewegen.
Aber wer weiß, vielleicht kommt sie ja noch selber drauf.
 

Woppadaq

Deutscher Bundeskanzler
Registriert
7 Apr 2018
Zuletzt online:
Beiträge
9.334
Punkte Reaktionen
2.011
Punkte
33.820
Geschlecht
--
Vieles liegt auch an der deutschen Medienlandschaft, denn man redet DIE LINKE fast grundsätzlich schlecht.

Naja, ein bisschen ist die Linke aber auch selbst schuld. So richtig Medienkompetenz besitzt sie nicht. Ohne Gysi und Wagenknecht wären sie diesbezüglich aufgeschmissen.
 
OP
Humanist62

Humanist62

KINDSKOPFENTLARVER
Registriert
6 Apr 2016
Zuletzt online:
Beiträge
36.899
Punkte Reaktionen
8.645
Punkte
49.820
Geschlecht
Den Gysi wird man wohl nicht mehr ernst nehmen, da sehe ich für die Wagenknecht schon eher ne Chance, aber die ist eigentlich in der falschen Partei, die Wagenknecht gehört eigentlich in die AfD, jedenfalls könnte sie da erheblich mehr bewegen.
Aber wer weiß, vielleicht kommt sie ja noch selber drauf.
Sicherlich wird Sahra Wagenknecht nicht in die AfD gehen, hier hast Du ein falsches Bild von ihr !
 
OP
Humanist62

Humanist62

KINDSKOPFENTLARVER
Registriert
6 Apr 2016
Zuletzt online:
Beiträge
36.899
Punkte Reaktionen
8.645
Punkte
49.820
Geschlecht
Naja, ein bisschen ist die Linke aber auch selbst schuld. So richtig Medienkompetenz besitzt sie nicht. Ohne Gysi und Wagenknecht wären sie diesbezüglich aufgeschmissen.
Genau das ist das nächste Problem, kaum gescheiter Nachwuchs in Sicht.
 

Iles9

Deutscher Bundespräsident
Registriert
6 Okt 2013
Zuletzt online:
Beiträge
4.354
Punkte Reaktionen
2.563
Punkte
63.820
Geschlecht
--
Der Mann ist 74 Jahre alt. Der rettet nichts mehr.
Aber nicht wegen dem Alter sondern wegen seinen eigenen Meinungsänderungen zu vielen Dingen und diese zwei Nachfolgerinnen haben auch mit ihrem Autreten und Zänkerei in der Partei vieles kaputt gemacht.
 

Iles9

Deutscher Bundespräsident
Registriert
6 Okt 2013
Zuletzt online:
Beiträge
4.354
Punkte Reaktionen
2.563
Punkte
63.820
Geschlecht
--
Den Gysi wird man wohl nicht mehr ernst nehmen, da sehe ich für die Wagenknecht schon eher ne Chance, aber die ist eigentlich in der falschen Partei, die Wagenknecht gehört eigentlich in die AfD, jedenfalls könnte sie da erheblich mehr bewegen.
Aber wer weiß, vielleicht kommt sie ja noch selber drauf.
Nee nicht in der falschen Partei sondern ihr Flügel ist leider zu schwach um sich in der Partei durchzusetzen und die Ausrichtung der Partei insgesamt somit zu verändern.
 

KurtNabb

Deutscher Bundespräsident
Registriert
24 Feb 2019
Zuletzt online:
Beiträge
25.399
Punkte Reaktionen
19.650
Punkte
73.820
Geschlecht
--
Aber nicht wegen dem Alter sondern wegen seinen eigenen Meinungsänderungen zu vielen Dingen und diese zwei Nachfolgerinnen haben auch mit ihrem Autreten und Zänkerei in der Partei vieles kaputt gemacht.
Ich mag Gysi, aber wir wollen realistisch sein: Mit 74 reißt man nichts mehr. Und klar: die beiden Schnepfen, insbesondere diese unsägliche Hennig-Wellsow, haben dem Laden den Rest gegeben.
 
OP
Humanist62

Humanist62

KINDSKOPFENTLARVER
Registriert
6 Apr 2016
Zuletzt online:
Beiträge
36.899
Punkte Reaktionen
8.645
Punkte
49.820
Geschlecht
Ich mag Gysi, aber wir wollen realistisch sein: Mit 74 reißt man nichts mehr. Und klar: die beiden Schnepfen, insbesondere diese unsägliche Hennig-Wellsow, haben dem Laden den Rest gegeben.
Außerdem waren die beiden Schnepfen vorher ziemlich unbekannt. Warum nicht eine Spitze aus Sahra Wagenknecht und Dietmar Bartsch ?
 

KurtNabb

Deutscher Bundespräsident
Registriert
24 Feb 2019
Zuletzt online:
Beiträge
25.399
Punkte Reaktionen
19.650
Punkte
73.820
Geschlecht
--
Außerdem waren die beiden Schnepfen vorher ziemlich unbekannt. Warum nicht eine Spitze aus Sahra Wagenknecht und Dietmar Bartsch ?
Damit hätte ich mich anfreunden können. Aber es geht offensichtlich den Linken wie den Rechten: Die Idioten schreien am Lautesten. Diese Strategie scheint übrigens auch bei den Etablierten ein Garant für Erfolg zu sein.
 

Wer ist gerade im Thread? PSW - Foristen » 0 «, Gäste » 1 « (insges. 1)

Ähnliche Themen

Neueste Beiträge

Ostdeutsche kämpfen in...
Ostdeutsche? Kenne ich nicht. Ich kenne nur Mitteldeutsche. Mit dem Wort Ostdeutsche...
Neue terroristische...
Extremistische Parteien ? ist es nicht völlig Normal sich gegen die Dummheit der...
Wagenknechts Wochenschau
Leerstand bedetutet nur, dass es für den Vermieter, meist auf Grund von zu hoher...
  • Umfrage
Klimawandel oder Klimalüge ?
Ich habe bisher keine Beleidigung von ihm gesehen. Zeigen Sie mir doch ein paar...
Bystrons „Hitlergruß“
Amtsgericht weist Staatsanwaltschaft in die Schranken
Die Menschen wachen auf! 🤫👌🏻

Neueste Themen

Oben