Aktuelles

Fronleichnam

PSW - Foristen die dieses Thema gelesen haben: » 19 «  

Tooraj

Deutscher Bundeskanzler
Registriert
21 Jan 2014
Zuletzt online:
Beiträge
7.146
Punkte Reaktionen
220
Punkte
45.152
Geschlecht
--
Ja, was feiert man eigentlich zu Fronleichnam ?
Mir ist es entfallen, ich erinnere mich nur, dass die gesamte Kirchengemeinde beim katholischen Fronleichnam-Gottesdienst um die Kirche marschiert ist und vorneweg lief der Bischof mit einer "Monstranz".

Aber ich bin ja beruhigt: die moderne TikTok-Jugend gibt sich offenbar nicht mehr damit ab, zwischen Ostern, Christi-Himmelfahrt, Pfingsten und Fronleichnam zu unterscheiden:

TikTok | https://vm.tiktok.com/ZMewanc6A/
;)
 

bourg

Deutscher Bundespräsident
Registriert
19 Sep 2015
Zuletzt online:
Beiträge
2.626
Punkte Reaktionen
64
Punkte
57.552
Geschlecht
Ja, was feiert man eigentlich zu Fronleichnam ?
Mir ist es entfallen, ich erinnere mich nur, dass die gesamte Kirchengemeinde beim katholischen Fronleichnam-Gottesdienst um die Kirche marschiert ist und vorneweg lief der Bischof mit einer "Monstranz".

Aber ich bin ja beruhigt: die moderne TikTok-Jugend gibt sich offenbar nicht mehr damit ab, zwischen Ostern, Christi-Himmelfahrt, Pfingsten und Fronleichnam zu unterscheiden:

TikTok | https://vm.tiktok.com/ZMewanc6A/
;)
Bin zwar kein eifriger Katholik aber das weiß ich noch: der Begriff beschreibt die Gegenwart Jesu Christi in der Eucharistie ....
Und in der Monstranz zeigt man die Hostie.
die TikTok Jugend weiß vieles nicht mehr - die Allgemeinbildung hat sich wohl verschlechtert. Dafür weiß man andere Dinge ...;)
 
Registriert
6 Mai 2013
Zuletzt online:
Beiträge
10.902
Punkte Reaktionen
505
Punkte
91.152
Ort
Südniedersachsen
Geschlecht
Fronleichnam ist der katholische Feiertag, der ungefähr dem evangelischen Buß- und Bettag entspricht. Doch die beiden haben sehr unterschiedliche Schwerpunkte. Beim ev. BuBtag geht es um die geistiger Gegenwart Gottes. Das Fest entstand in Notzeiten.
Anders der ältere katholische Feiertag. Dort ist der Schwerpunkt die Vorstellung, dass Jesus auch heute noch körperlich anwesend sei. Darum die Monstranzen und die Hostien.
 

gert friedrich

Deutscher Bundeskanzler
Registriert
19 Aug 2014
Zuletzt online:
Beiträge
11.746
Punkte Reaktionen
847
Punkte
40.818
Ja, was feiert man eigentlich zu Fronleichnam ?
Mir ist es entfallen, ich erinnere mich nur, dass die gesamte Kirchengemeinde beim katholischen Fronleichnam-Gottesdienst um die Kirche marschiert ist und vorneweg lief der Bischof mit einer "Monstranz".

Aber ich bin ja beruhigt: die moderne TikTok-Jugend gibt sich offenbar nicht mehr damit ab, zwischen Ostern, Christi-Himmelfahrt, Pfingsten und Fronleichnam zu unterscheiden:

TikTok | https://vm.tiktok.com/ZMewanc6A/
;)
Wieviel überzeugte Katholiken gibt es wohl hier im Forum? :whistle:
 
OP
Tooraj

Tooraj

Deutscher Bundeskanzler
Registriert
21 Jan 2014
Zuletzt online:
Beiträge
7.146
Punkte Reaktionen
220
Punkte
45.152
Geschlecht
--
Wieviel überzeugte Katholiken gibt es wohl hier im Forum? :whistle:
Tja, das lässt sich schwer einschätzen. Zunächst mal stehen alle Bayern republikweit unter Verdacht , katholisch zu sein.
Und in NRW ist kürzlich unter einer Flut von Kirchenaustrittsbegehren der Server zusammen gebrochen. Und der verbleibende Teil der Schäfchen muckt zunehmend gegen Rom auf - sie finden, die katholische Kirche sei nicht wirklich demokratisch aufgestellt.
Ach nee, wer hätte das gedacht...

Wahrscheinlich denkt ein Grossteil der Katholiken sogar, dass die kürzlich verstorbene Theologin Uta Ranke-Heinemann die bessere Päpstin gewesen wäre.
 

TanzendeFleischwurst

aus ekelhaftem Nazi-Mett
Registriert
16 Apr 2016
Zuletzt online:
Beiträge
7.336
Punkte Reaktionen
541
Punkte
49.152
Geschlecht
Tja, das lässt sich schwer einschätzen. Zunächst mal stehen alle Bayern republikweit unter Verdacht , katholisch zu sein.
Und in NRW ist kürzlich unter einer Flut von Kirchenaustrittsbegehren der Server zusammen gebrochen. Und der verbleibende Teil der Schäfchen muckt zunehmend gegen Rom auf - sie finden, die katholische Kirche sei nicht wirklich demokratisch aufgestellt.
Ach nee, wer hätte das gedacht...

Wahrscheinlich denkt ein Grossteil der Katholiken sogar, dass die kürzlich verstorbene Theologin Uta Ranke-Heinemann die bessere Päpstin gewesen wäre.
Die Beherrschung von 12 Sprachen kann auch zweifelsohne entweder als göttlicher Segen, oder Anomalie bezeichnet werden.
Kann man sich aussuchen, als "Anführer" ein wahnsinniger Vorteil, denn du bist nicht auf andere und deren Deutungshoheit angewiesen ( Übersetzer ).

Von einem technokratischem Standpunkt aus betrachtet wäre sie in die engere Auswahl für solch einen Posten alleine wegen ihrer "Gabe" gerutscht.
 

gert friedrich

Deutscher Bundeskanzler
Registriert
19 Aug 2014
Zuletzt online:
Beiträge
11.746
Punkte Reaktionen
847
Punkte
40.818
Tja, das lässt sich schwer einschätzen. Zunächst mal stehen alle Bayern republikweit unter Verdacht , katholisch zu sein.
Und in NRW ist kürzlich unter einer Flut von Kirchenaustrittsbegehren der Server zusammen gebrochen. Und der verbleibende Teil der Schäfchen muckt zunehmend gegen Rom auf - sie finden, die katholische Kirche sei nicht wirklich demokratisch aufgestellt.
Ach nee, wer hätte das gedacht...

Wahrscheinlich denkt ein Grossteil der Katholiken sogar, dass die kürzlich verstorbene Theologin Uta Ranke-Heinemann die bessere Päpstin gewesen wäre.
Das beste christliche Angebot kommt immer noch von engagierten Laien.Sei es protestantisch,katholisch oder freikirchlich.Die Leute an der Basis sind frei von beruflichem Ehrgeiz in der Kirche,sind weniger opportunistisch gegenüber Medien und Politik und näher an Bürger und Bürgerin...einfach authentisch.:);)🤗
 

bluetie

Zionistischer Freimaurer
Registriert
14 Aug 2017
Zuletzt online:
Beiträge
961
Punkte Reaktionen
81
Punkte
4.852
Geschlecht
Bin zwar kein eifriger Katholik aber das weiß ich noch: der Begriff beschreibt die Gegenwart Jesu Christi in der Eucharistie ....
Und in der Monstranz zeigt man die Hostie.
die TikTok Jugend weiß vieles nicht mehr - die Allgemeinbildung hat sich wohl verschlechtert. Dafür weiß man andere Dinge ...;)
ich musste sogar googeln(kein Witz!) was eine 'Monstranz' ist. Das ist ja wirklich Heidentum hoch Zehn. Völlig meschugge diese Leute.
 

Wer ist gerade im Thread? PSW - Foristen » 0 «, Gäste » 1 « (insges. 1)

Neueste Beiträge

Muslime fordern getrennte...
abgesehen, das mein "Kreis" geschlossen is, wenn überhaupt dann als Rotmilan °^ Ach...
Bild des Tages
Ich habe ein Meyers großes Handlexikon von 1974 ergattert. Da gab es diese Krankheit...
Ein Westbeauftragter!
Siehst Du. Hätte ich das so geschrieben, liefe dies bei Dir dann unter dem Etikett...
  • Umfrage
10.000.- Euro Umweltprämie...
Sicher nicht, höchstens EIN Grund von vielen. Du solltest öfters mal Probefahrten...
Donald Trumps treue...
Du beobachtest das Geschehen oder lässte du dich hier nur beplänkeln? Ich beobachte...
Bald werden sie alle schon immer Querdenker gewesen sein
Was gestern nur »Schwurbler« sagten, ist heute plötzlich normale Nachricht.
PSW-Sticker „Unge-impft“
Hol' ihn dir hier
Leben unter Vorbehalt
Ideologien verderben uns die Daseinsfreude, indem sie Glück als planbar darstellen.
Die überfällige Revolution
Unabhängige Medien sind unabdingbar — heute mehr denn je.

Neueste Themen

Oben