Aktuelles
  • Hallo Neuanmeldung und User mit 0 Beiträgen bisher (Frischling)
    Denk daran: Bevor du das PSW-Forum in vollen Umfang nutzen kannst, stell dich kurz im gleichnamigen Unterforum vor: »Stell dich kurz vor«. Zum Beispiel kannst du dort schreiben, wie dein Politikinteresse geweckt wurde, ob du dich anderweitig engagierst, oder ob du Pläne dafür hast. Poste bitte keine sensiblen Daten wie Namen, Adressen oder Ähnliches. Bis gleich!

WDR: Islamische Terror-Sympathisantin mit Kopftuch erklärt uns die Welt

PSW - Foristen die dieses Thema gelesen haben: » 22 «  

Roquette

Deutschland. Aber normal.
Registriert
22 Apr 2019
Zuletzt online:
Beiträge
5.240
Punkte Reaktionen
2.381
Punkte
31.820
Geschlecht
--
Der WDR hat vor, eine schwarzes Kopftuch tragende Al-Quds-Demonstrantin ( "Israel ins Gas" ) die Sendung "Quarks" moderieren zu lassen.

Die angehende Moderatorin sagt über den Dschihad: „Mein Dschihad“ bedeute „freundlich sein“, „arbeiten“ und „geduldig sein“. (Hat also nichts mit Mord, Terror, Frauenverachtung, Judenhaß zu tun - Dschihad = reine Menschenliebe)

Wenn wenigstens ein Ko-Moderator mit offene sichtbaren David-Stern oder christliches Kreuz mitmoderieren würde.

Wer keine Kopftuch-Aktivisten zwangsweise bezahlen will, muss sofort aufhören "GEZ" zu zahlen. "Macht kapputt, was euch kaputt macht" - Jetzt mal auf die GEZ-Sender bezogen.

Oder stört euch der Anblick einer Haare versteckenden Frau, die euch ins Gesicht schreit:"Ihr seid schlimmer als das Vieh" (Zitat Koran) nicht?

Islamismusvorwürfe gegen WDR-Moderatorin: AfD fordert Konsequenzen | https://jungefreiheit.de/kultur/medien/2021/nemi-el-hassan-afd-wdr-moderatorin/
 

zebra

Ministerpräsident
Registriert
8 Mrz 2017
Zuletzt online:
Beiträge
7.608
Punkte Reaktionen
2.081
Punkte
26.820
Geschlecht
ja klar die Foltern, vergewaltigen, Morden und zwangsverheiraten aus reiner Nächstenliebe ...
Frauen / Mädchen zu unterdrücken bedeute „freundlich sein“ ... 🤪 :p 😂 😂 😂
 

gerthans

Deutscher Bundeskanzler
Premiumuser +
Registriert
3 Okt 2019
Zuletzt online:
Beiträge
3.470
Punkte Reaktionen
2.082
Punkte
33.720
Geschlecht
--
Diese Islamistendame könnte ich ja als Moderatorin ertragen, wenn der WDR sein Programm der Diversität wirklich ernst nähme. "Divers" heißt "verschieden", also verschiedene Stadtpunkte sollen vertreten werden. Ein Moderator, der mit der AfD sympathisiert, würde die Einseitigkeit dieser Dame sicher ausgleichen und kompensieren können und wäre wirklich eine Bereicherung. Man nennt es auch ausgewogen, aber von dem Ideal der Ausgewogenheit entfernt der WDR sich immer mehr, auch wieder durch die Wahl dieser Islamistin.
 

gert friedrich

Deutscher Bundeskanzler
Registriert
19 Aug 2014
Zuletzt online:
Beiträge
12.598
Punkte Reaktionen
1.537
Punkte
40.820
Diese Islamistendame könnte ich ja als Moderatorin ertragen, wenn der WDR sein Programm der Diversität wirklich ernst nähme. "Divers" heißt "verschieden", also verschiedene Stadtpunkte sollen vertreten werden. Ein Moderator, der mit der AfD sympathisiert, würde die Einseitigkeit dieser Dame sicher ausgleichen und kompensieren können und wäre wirklich eine Bereicherung. Man nennt es auch ausgewogen, aber von dem Ideal der Ausgewogenheit entfernt der WDR sich immer mehr, auch wieder durch die Wahl dieser Islamistin.
Deswegen gibt es ja jetzt BILD-TV, damit solche Mißstände öffentlich gemacht werden.Da hat der SPRINGER-Verlag mal ein goldenes Ei gelegt...weiter so. ;)
 

gert friedrich

Deutscher Bundeskanzler
Registriert
19 Aug 2014
Zuletzt online:
Beiträge
12.598
Punkte Reaktionen
1.537
Punkte
40.820
Das könnten auch andere private Sender machen.
Machen Sie aber nicht.Da hilft dann eben nur BILD-TV und RUSSIA TODAY.Eigentlich sind die ja wie Feuer und Wasser...aber sie bringen das,was ARD,ZDF und SZ,ZEIT und SPIEGEL nicht bringen wollen/dürfen. 🦊 ;)
 

Humanist62

KINDSKOPFENTLARVER
Registriert
6 Apr 2016
Zuletzt online:
Beiträge
28.592
Punkte Reaktionen
2.034
Punkte
39.820
Geschlecht
Machen Sie aber nicht.Da hilft dann eben nur BILD-TV und RUSSIA TODAY.Eigentlich sind die ja wie Feuer und Wasser...aber sie bringen das,was ARD,ZDF und SZ,ZEIT und SPIEGEL nicht bringen wollen/dürfen. 🦊 ;)
Im Grunde hast Du ja Recht, denn die Meinungsvielfalt muß in einer Demokratie gewahrt bleiben.
 

van Kessel

Deutscher Bundeskanzler
Registriert
13 Feb 2019
Zuletzt online:
Beiträge
5.318
Punkte Reaktionen
2.415
Punkte
44.820
Geschlecht
Meinungsvielfalt? Wenn einem sogenannten Moderator von seinem Sender ein Preis verliehen wird, ist etwas faul im Staate ZDF. Markus Lanz, der sich als der Wadenbeißer der Nation versteht, bekam für seine Flegeleien den Preis für "Beste Information" überreicht.

Wahrscheinlich durch die Dauerpräsenz eines gewissen Lauterbach verursacht. Was ist mit dem Team hinter diesen Staatsschauspielern vom Schlage eines Lanz und ihren aufgesetzten Empörungen, Betroffenheiten und Empörungen?
Ohne die Zuarbeiter und seine Kärtchen, sähe der Typ ziemlich blöd aus.

Wir wollen seriöse Information ohne die Ansichten von Moderatoren, sondern die der geladenen Gäste zu Themen. Und es gibt tatsächlich auch Sendungen im ÖRTV, wo sich die Beteiligten nicht immer gegenseitig ins Wort fallen und ein Herr Lanz seinen Spaß daran hat.

Fast alle sogen. Moderatoren verfallen in die üble Gewohnheit, aus den 'Gästen' etwas herauslocken zu wollen. Schlüsselloch-Journalismus als Staatsfernsehen, jetzt auch prämiert.
 
OP
Roquette

Roquette

Deutschland. Aber normal.
Registriert
22 Apr 2019
Zuletzt online:
Beiträge
5.240
Punkte Reaktionen
2.381
Punkte
31.820
Geschlecht
--
Diese Islamistendame könnte ich ja als Moderatorin ertragen, wenn der WDR sein Programm der Diversität wirklich ernst nähme. "Divers" heißt "verschieden", also verschiedene Stadtpunkte sollen vertreten werden. Ein Moderator, der mit der AfD sympathisiert, würde die Einseitigkeit dieser Dame sicher ausgleichen und kompensieren können und wäre wirklich eine Bereicherung. Man nennt es auch ausgewogen, aber von dem Ideal der Ausgewogenheit entfernt der WDR sich immer mehr, auch wieder durch die Wahl dieser Islamistin.
Inzwischen las ich im Focus, dass diese Islamistinnendamin das Bundesverdienstkreuz erhalten haben soll. Wofür und wann, von wem stand dort nicht. Es wäre schrecklich, falls wahr.
 

Humanist62

KINDSKOPFENTLARVER
Registriert
6 Apr 2016
Zuletzt online:
Beiträge
28.592
Punkte Reaktionen
2.034
Punkte
39.820
Geschlecht
Meinungsvielfalt? Wenn einem sogenannten Moderator von seinem Sender ein Preis verliehen wird, ist etwas faul im Staate ZDF. Markus Lanz, der sich als der Wadenbeißer der Nation versteht, bekam für seine Flegeleien den Preis für "Beste Information" überreicht.

Wahrscheinlich durch die Dauerpräsenz eines gewissen Lauterbach verursacht. Was ist mit dem Team hinter diesen Staatsschauspielern vom Schlage eines Lanz und ihren aufgesetzten Empörungen, Betroffenheiten und Empörungen?
Ohne die Zuarbeiter und seine Kärtchen, sähe der Typ ziemlich blöd aus.

Wir wollen seriöse Information ohne die Ansichten von Moderatoren, sondern die der geladenen Gäste zu Themen. Und es gibt tatsächlich auch Sendungen im ÖRTV, wo sich die Beteiligten nicht immer gegenseitig ins Wort fallen und ein Herr Lanz seinen Spaß daran hat.

Fast alle sogen. Moderatoren verfallen in die üble Gewohnheit, aus den 'Gästen' etwas herauslocken zu wollen. Schlüsselloch-Journalismus als Staatsfernsehen, jetzt auch prämiert.
Markus Lanz ist für mich ein arrogantes A....
 
Registriert
30 Dez 2013
Zuletzt online:
Beiträge
27.655
Punkte Reaktionen
2.130
Punkte
40.820
Machen Sie aber nicht.Da hilft dann eben nur BILD-TV und RUSSIA TODAY.Eigentlich sind die ja wie Feuer und Wasser...aber sie bringen das,was ARD,ZDF und SZ,ZEIT und SPIEGEL nicht bringen wollen/dürfen. 🦊 ;)
Du hast zu 90% Recht , aber was soll Bild -TV in dem Satz .
Ist die Bild seit Schröder nicht Sprachrohr der Kanzlerinnen , warum sollte dies bei der TV -Ausgabe anders sein .
 

Wer ist gerade im Thread? PSW - Foristen » 0 «, Gäste » 1 « (insges. 1)

Ähnliche Themen

Neueste Beiträge

Rechtsradikale Partei...
Hat das wer behauptet? Deine linke Dialektik hilft bei mir nicht. Du kannst erzählen...
Blick von links:"Dies ist...
Das ist rechtens und nach Recht und Gesetz der Bundesrepublik Deutschland, deinem...
Die Pimmel-Affäre
Mal abgesehen davon, dass Du TAZ und FAZ verwechselt hast, begreifst Du auch die...
Heuchelei
An diesem Beispiel kann man der Verlogenheit (auch hier im Forum) von so einigen...
"Tagesschau" lügt - wie...
Und was denkst du am Tag. Wenn du in der Nacht an Deutschland denkst.... Ich wollte...
Deutschlandfunk: Agitation wie im Sozialismus
Psychologie der Massen
Dieses Grundlagenwerk der Sozialpsychologie beeinflusste nicht nur Siegmund Freud, sondern wurde auch von Politikern und Diktatoren des 20. Jahrhunderts für die Ausarbeitung ihrer Propagandatechniken benutzt.
Das Paradies der grünen Sekte
Berliner Grüne haben ein Wimmelbild veröffentlicht, das eine Gesellschaft abbildet, die es gar nicht gibt.

Neueste Themen

Oben