Aktuelles
  • Hallo Neuanmeldung und User mit 0 Beiträgen bisher (Frischling)
    Denk daran: Bevor du das PSW-Forum in vollen Umfang nutzen kannst, stell dich kurz im gleichnamigen Unterforum vor: »Stell dich kurz vor«. Zum Beispiel kannst du dort schreiben, wie dein Politikinteresse geweckt wurde, ob du dich anderweitig engagierst, oder ob du Pläne dafür hast. Poste bitte keine sensiblen Daten wie Namen, Adressen oder Ähnliches. Bis gleich!

Info: Impfen

Aspirin

Deutscher Bundespräsident
Registriert
8 Dez 2015
Zuletzt online:
Beiträge
12.638
Punkte Reaktionen
461
Punkte
64.152
Geschlecht
TEAM HEIMAT - Politik - Wirtschaft - Soziales | https://t.me/HeimatgewaltfreiVereint/7885
DEUTSCHE MEDIEN VERSCHWEIGEN - ÖSTERREICH INFORMIERT❗️

RTV der Regionalsender für Oberösterreich informiert über Gesetzesänderungen bei Impfstoffen in Deutschland.

MELDUNG VOM 28.05.2021❗️

Ab sofort, dürfen Impfstoffe verwendet werden, die Mikroorganismen enthalten , welche von den Geimpften ausgeschieden und von anderen Personen aufgenommen werden können.

ERSTAUNLICH DAS DIE DEUTSCHEN MEDIEN DAVON NICHTS BERICHTEN❗️
 

imho

Deutscher Bundeskanzler
Registriert
24 Jul 2012
Zuletzt online:
Beiträge
15.066
Punkte Reaktionen
636
Punkte
40.152
In dem alten Gesetzestext stand:

§ 17 Abs. 4 des Soldatengesetzes

Das wurde geändert in:

§ 17a Absatz 2 des Soldatengesetzes

Es ist natürlich ein unglaublicher Skandal, wenn deutsche Medien eine solche gravierende Gesetzesänderung verschweigen.

Hier bestätigt sich einmal mehr meine These, dass man vor allem die Nachrichten überprüfen sollte, die einem besonders gut gefallen.
 

roadrunner

Deutscher Bundeskanzler
Registriert
10 Okt 2018
Zuletzt online:
Beiträge
5.496
Punkte Reaktionen
646
Punkte
44.152
Geschlecht
Das ist doch eine alte Kamelle, wie es so schön heißt. Hier die alte bis zum 09.08.2019 geltende Fassung und die Neue ab 09.08.2019 (Änderung fett durch mich):
(Text alte Fassung)

1 Bei einer auf Grund dieses Gesetzes angeordneten oder einer von der obersten Landesgesundheitsbehörde öffentlich empfohlenen Schutzimpfung oder einer Impfung nach § 17 Abs. 4 des Soldatengesetzes dürfen Impfstoffe verwendet werden, die Mikroorganismen enthalten, welche von den Geimpften ausgeschieden und von anderen Personen aufgenommen werden können. 2 Das Grundrecht der körperlichen Unversehrtheit (Artikel 2 Abs. 2 Satz 1 Grundgesetz) wird insoweit eingeschränkt.

(Text neue Fassung)

1 Bei einer auf Grund dieses Gesetzes angeordneten oder einer von der obersten Landesgesundheitsbehörde öffentlich empfohlenen Schutzimpfung oder einer Impfung nach § 17a Absatz 2 des Soldatengesetzes dürfen Impfstoffe verwendet werden, die Mikroorganismen enthalten, welche von den Geimpften ausgeschieden und von anderen Personen aufgenommen werden können. 2 Das Grundrecht der körperlichen Unversehrtheit (Artikel 2 Abs. 2 Satz 1 Grundgesetz) wird insoweit eingeschränkt.
 

Pommes

Freiwirtschaftler
Registriert
22 Jun 2009
Zuletzt online:
Beiträge
43.574
Punkte Reaktionen
4.235
Punkte
69.820
Geschlecht

imho

Deutscher Bundeskanzler
Registriert
24 Jul 2012
Zuletzt online:
Beiträge
15.066
Punkte Reaktionen
636
Punkte
40.152
Es wird ja schon länger berichtet das beispielsweise Frauen die nicht geimpft sind, aber mit Geimpften Kontakt hatten, plötzlich extreme Menstruationsbeschwerden bekommen.
Und eine Frau, die als Kind geimpft worden war, berichtete, das sie zwölf Jahre später Blutungen bekam.
 

Jakob

Deutscher Bundeskanzler
Registriert
18 Jun 2015
Zuletzt online:
Beiträge
14.256
Punkte Reaktionen
2.023
Punkte
48.820
Geschlecht
--
Das ist doch eine alte Kamelle, wie es so schön heißt. Hier die alte bis zum 09.08.2019 geltende Fassung und die Neue ab 09.08.2019 (Änderung fett durch mich):
(Text alte Fassung)

1 Bei einer auf Grund dieses Gesetzes angeordneten oder einer von der obersten Landesgesundheitsbehörde öffentlich empfohlenen Schutzimpfung oder einer Impfung nach § 17 Abs. 4 des Soldatengesetzes dürfen Impfstoffe verwendet werden, die Mikroorganismen enthalten, welche von den Geimpften ausgeschieden und von anderen Personen aufgenommen werden können. 2 Das Grundrecht der körperlichen Unversehrtheit (Artikel 2 Abs. 2 Satz 1 Grundgesetz) wird insoweit eingeschränkt.

(Text neue Fassung)

1 Bei einer auf Grund dieses Gesetzes angeordneten oder einer von der obersten Landesgesundheitsbehörde öffentlich empfohlenen Schutzimpfung oder einer Impfung nach § 17a Absatz 2 des Soldatengesetzes dürfen Impfstoffe verwendet werden, die Mikroorganismen enthalten, welche von den Geimpften ausgeschieden und von anderen Personen aufgenommen werden können. 2 Das Grundrecht der körperlichen Unversehrtheit (Artikel 2 Abs. 2 Satz 1 Grundgesetz) wird insoweit eingeschränkt.

Pber was soll ich mich national korrekt empören?
 

Pommes

Freiwirtschaftler
Registriert
22 Jun 2009
Zuletzt online:
Beiträge
43.574
Punkte Reaktionen
4.235
Punkte
69.820
Geschlecht
Die einen nennen es so, die anderen nennen es Humor. Du bringst mich immer wieder zum Lachen, und dafür mag ich Dich.
Fragt sich nur ob das wirksam ist weil nämlich die Genmanipulation die da jetzt stattfindet per Definition gar keine Impfung ist.
Die einen nennen es so, die anderen nennen es Humor. Du bringst mich immer wieder zum Lachen, und dafür mag ich Dich.
Ja mich erheitern deine Plattitüden auch immer wieder.
 
OP
Aspirin

Aspirin

Deutscher Bundespräsident
Registriert
8 Dez 2015
Zuletzt online:
Beiträge
12.638
Punkte Reaktionen
461
Punkte
64.152
Geschlecht
Es wird ja schon länger berichtet das beispielsweise Frauen die nicht geimpft sind, aber mit Geimpften Kontakt hatten, plötzlich extreme Menstruationsbeschwerden bekommen.
oder sowas hier:Nach Corona-Impfung: Stärkere Periode möglich | https://www.vital.de/gesundheit/frauengesundheit/nach-corona-impfung-staerkere-periode-moeglich-4626.html

Pommes, das muß man sich mal vorstellen, die lassen sich was impfen wo man nicht weiß was das für Nebenwirkungen haben kann oder Spätfolgen. Kannst du mir erklären warum die Menschen, ich muss es echt schreiben, so dumm sind?

Wo liegen denn die Toten auf den Straßen, denn dann wäre es eine Pandemie:
Pandemie – Wikipedia | https://de.wikipedia.org/wiki/Pandemie
ich zitiere mal: "mit hohen Erkrankungszahlen"

Wie ist das bei der Grippe?

Ich fass es nicht mehr.
 

Pommes

Freiwirtschaftler
Registriert
22 Jun 2009
Zuletzt online:
Beiträge
43.574
Punkte Reaktionen
4.235
Punkte
69.820
Geschlecht
die lassen sich was impfen wo man nicht weiß was das für Nebenwirkungen haben kann oder Spätfolgen
Wenn es nur das wäre, die lassen auch noch ihre armen Kinder impfen.
Um die Kinder tut es mir leid, die können sich nicht wehren und ich hoffe nur das dieses Empathie lose Dreckspack da eines Tages teuer für bezahlen muß.

Eine Pandemie hat es zu keiner Zeit gegeben, die Sterbezahlen sind ganz normal, das Volk wurde seit Anfang 2020 systematisch belogen und es geht auch nicht um unsere Gesundheit sondern um etwas ganz anderes.
Unter dem Vorwand einer Pandemie wird zunächst ein wirtschaftliches Chaos angerichtet um hernach die Zustimmung zu einer Diktatur der Konzerne zu erhalten.
Die Abschaffung der Demokratie, Banken und Konzerne können kein Volk gebrauchen das eine Meinung hat, das Volk soll gefälligst malochen und Konsumieren.

Aber ich weiß jetzt schon das die Nummer böse in die Wäsche gehen wird.
 

Le Bon

Antisatanist & Foren Ass
Registriert
18 Okt 2014
Zuletzt online:
Beiträge
38.595
Punkte Reaktionen
6.146
Punkte
94.042
Ort
Hamborch
Geschlecht
Offensichtlich denken alle Fluchgesellschaften der Erde darüber nach, keine Geimpften in die Fluchzeuge zu lassen. Ich wollte immer schon wissen, welcher Höhe der Druck im Fluchzeuch bei 30 tsd ft (10 km) entspricht. Das iNet half mir: etwa 2.500 m über Normal Null. Dazu ein interessanter Bericht über die Thrombosegefahr in dieser Höhe: Klick!

Jetzt verstehe ich die Äußerung der FAA wegen der Impfung: Klick!

Hier geht es aber nur um die AstraZeneka Impfung.:confused:
 

Nora

Deutscher Bundeskanzler
Registriert
3 Sep 2017
Zuletzt online:
Beiträge
24.016
Punkte Reaktionen
2.294
Punkte
35.820
Geschlecht
--
M PATHIE – Zu Gast heute Stefan Lanka „Viren entwirren – Verwirrte Virologie”






Dr. rer. nat. Stefan Lanka ist Mikrobiologe und hat in seiner Diplomarbeit über den Virus-Befall bei Braunalgen geschrieben sowie in seiner Dissertation über Virus-Infektionen promoviert. Für ihn war damals klar, es gibt Viren und sie sind Bestandteil des Lebens. Man müsse Mittel gegen sie finden, um Gesellschaften gesund zu halten. Dr. Lanka ist in seinen weiteren Forschungen zu dem Schluß gekommen, dass es keine Viren gibt und dass die Theorie über Viren einem falschen Weltbild folgt, das vor allem die Wissenschaften, zum Aufbau von wissenschaftlichen Theorien verwenden.

Dr. Lanka stellt sich gegen die Annahme, die man leicht bekommen kann, dass die heutigen Virologen, ganz besonders in Sachen AIDS, Masern oder SARS-CoV-2, Betrüger oder Scharlatane seien. Sie folgen einem falschen Weltbild über das Leben ganz allgemein, das zu eben den Schlüssen über das Leben mündet, in das diese Wissenschaftler blicken. Sie geben dem Materialismus eine absolute und ganz alleinige Stellung in der Welt und schließen alle anderen Möglichkeiten von Schöpfung und Sein aus.
Und dieses Ausschließlichkeit-Prinzip der Materie in der Biologie hat dazu geführt, anzunehmen, es gäbe böse Elemente in der Schöpfung, vornehmlich in lebendigen Wesen, denen es gilt, mit allen Mitteln zu bekämpfen. Wenn man die mikrobiologischen Prozesse in uns nicht mittels eines schon vorgefertigten Narrativ anschaut und über diese hinaus denkt, sie ganzheitlich im lebendigen Wesen Mensch betrachtet, lösen sich diese Vorstellungen im Wissenschaftler vollkommen auf.

Der Mensch ist auch ein emotionales, ein geistiges Wesen. Er besitzt eine Seele und ist nicht allein als ein Objekt unter vielen Objekten zu definieren. Der Mensch ist auch Schwingung und Frequenz. Er lebt in einem Feld, was, schaut man auf die heutige Physik, längst als völlig normal angesehen wird.

Die heutige Virologie ist nach Dr. Stefan Lanka eine von einem allgemein anerkannten Konsens getragene Gemeinschaft. Sie hat jedoch, bis heute, nicht diesen Konsens mit den Methoden der exakten Wissenschaften bewiesen. Mehr noch, sie hat sich längst selbst negiert und sollte endlich anerkennen, dass sie ihren Platz zwischen den empirischen Wissenschaften räumen sollte.

Es gibt in der Virologie einen allgemein anerkannten Konsens zu Viren und ihrer Existenz, nicht aber einen wissenschaftlichen exakten Beweis für ihre Existenz.

Harter Tobak? Hört Dr. Lanka genau zu und Ihr werdet verstehen, wieso wir heute einem Gespenst, einem Wahn hinterherlaufen, den wir SARS-CoV-2 nennen und mit dem die Politik der Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel seit März 2020 gerechtfertigt und ständig verschlimmbessert wird.

Kommt aber nicht auf den Gedanken, nun anzunehmen, dass Dr. Lanka den Beweis erbringen muss, den er übrigens schon längst erbracht hat, sondern, dass all diejenigen, die behaupten, es gäbe Viren, den Beweis bis heute schuldig geblieben sind.

Dr. Stefan Lanka hat in einem spektakulären Gerichtsverfahren nachgewiesen, dass es kein Masern-Virus gibt. Natürlich hat die Presse aus dem Prozess etwas gänzlich anderes gemacht und andere Schlagzeilen dazu veröffentlicht.

Wer mit Dr. Lanka in den wissenschaftlichen Dialog um das Thema einsteigen und mit ihm über das Thema wissenschaftlich streiten möchte, der ist gerne dazu eingeladen. Die Diffamierung der Person Lankas, weil nicht sein kann, was nicht sein darf, lehnen wir entschieden ab.

Wir alle sind durch Jahrtausende alte Entscheidungen geblendet und in Schulen verbildet worden über das, was die Schöpfung wirklich ist. Und garantiert ist sie kein Zufall, der wiederum sich durch einen Zufall und einen weiteren Zufall usw. sich ergeben hat. Eine Hoppla-Welt, wie sie Ken Wilber schon in seinem Werk Eros Kosmos Logos gleich zu Beginn beschrieb, kann sich nie entfaltet haben.

Und bevor hier im Austausch zu den Kommentaren auf KenFM wieder einmal nur die Mainstream-Presse zu dem Masern-Prozess zitiert wird, hier ein Link zu den Originalen des Prozesses: WissenschafftPlus | http://wissenschafftplus.de/blog/de
Mehr über Dr. Stefan Lanka hier: www.wissenschafftplus.de

Total spannend!
 

Zoelynn

Europarat-Bediensteter
Registriert
28 Dez 2014
Zuletzt online:
Beiträge
14.318
Punkte Reaktionen
1.010
Punkte
106.820
Geschlecht
--
450px-Influenza_virus_particle_8430_lores-Beschriftung.jpg
Elektronenmikroskopische Aufnahme ein Virus
 

Le Bon

Antisatanist & Foren Ass
Registriert
18 Okt 2014
Zuletzt online:
Beiträge
38.595
Punkte Reaktionen
6.146
Punkte
94.042
Ort
Hamborch
Geschlecht
Warum sind die meisten Menschen so völlich dämlich?

Da werden Fotos gemacht und doe mehr als kruden Abb. als Viren bezeichnet, obwohl sich noch keiner die 200 tsd. Takken von Dr. Lanka und die 1,5 Mio von Samuel Eckert abjeholt hat, falls es denn so leicht wäre, ein "Virus" nachzuweisen. Muß also mehr dran sein, als ein paar Photoshop Bilder.

Mannomann, wie völlich bescheuert sind diese *********e*?:LOL:
 

Wer ist gerade im Thread? PSW - Foristen » 0 «, Gäste » 1 « (insges. 1)

Ähnliche Themen

Neueste Beiträge

Über das Herumhacken auf Höcke
Ich bin ehrlich: Ich pfeife auf Deine Gebote. Und ich pfeife La Paloma, sogar, wenn...
Monotheismus
Auch der Polytheismus lässt sich missbrauchen, wurde und wird missbraucht.. was heute...
Merz > CDU SCHWERER...
ZillerThaler schrieb: Wie gut, dass immer nur "die anderen"...
BILD-Chef Reichelt als...
Hat sich denn nun eigentlich etwas bei Bild in der Berichterstattung geändert, seit...
Metaversum
Der Mensch braucht halt eine zweite Meinung um überdauern zu können. Ich will alle...
Stromlos glücklich – energetische Märchenspiele beim SWR
So schön wird der Blackout! In einem TV-Experiment schaut ein Filmteam einer Familie zwölf Tage beim Bewältigen des Alltags ohne Strom zu.
Neblige Perspektive
In einer Phase der Neuordnung der Welt müssen wir uns die Frage stellen, wo wir eigentlich hinmöchten.
Psychologie der Massen
Dieses Grundlagenwerk der Sozialpsychologie beeinflusste nicht nur Siegmund Freud, sondern wurde auch von Politikern und Diktatoren des 20. Jahrhunderts für die Ausarbeitung ihrer Propagandatechniken benutzt.

Neueste Themen

Oben