Aktuelles
  • Hallo Neuanmeldung und User mit 0 Beiträgen bisher (Frischling)
    Denk daran: Bevor du das PSW-Forum in vollen Umfang nutzen kannst, stell dich kurz im gleichnamigen Unterforum vor: »Stell dich kurz vor«. Zum Beispiel kannst du dort schreiben, wie dein Politikinteresse geweckt wurde, ob du dich anderweitig engagierst, oder ob du Pläne dafür hast. Poste bitte keine sensiblen Daten wie Namen, Adressen oder Ähnliches. Bis gleich!

Gibt es die AfD noch ?

Iles9

Deutscher Bundespräsident
Registriert
6 Okt 2013
Zuletzt online:
Beiträge
4.352
Punkte Reaktionen
2.562
Punkte
63.820
Geschlecht
--
Ohhhh...laaa...laaaa..., da tut sich was und wie es aussieht wird die AFD nun erst recht
nicht nur bei sich etwas intensiver aufräumen, sondern auch aus allen nur verfügbaren
Rohren - sprich möglichen medialen Informations-Möglichkeiten mit voller Breitseite ohne
Rücksicht auf Personalien schießen. Ich vermute vielen Wählern der Altparteien wird das
Wählen schon bald sehr sehr schwer fallen.

Wähler hinter die Fichte zu führen u. alle anderen Ethnien dieser Welt beglücken mit den
Steuergeldern jener die daraus auch noch die Diäten u. Pensionen seiner so hoch gelobten
Volksvertreter u. politischen Gegner finanzieren dürfte auf eine spanne politische Zukunft
hoffen lassen. Da werden sicher sehr viele politische Karrieren neu geschrieben werden
müssen u. nicht wenige Politiker werden lernen müssen mit ihrer Hände Arbeit Einkom-
men ......nach allen Abzügen und Steuern....zu erzielen. Das wird sicher eine ganz neue
und für viele Volksvertreter/Politiker eine ganz neue Erfahrung werden.

Mir tun schon heute viele Politiker der Altparteien leid, werden sie wohl anstehen im so
hoch gelobten Staatsfernsehen - oder eben darum gerade auch nicht - um sich rechtferti-
gen zu dürfen. Ob dann dieser Rötgen, Lauterbach u. einige andere Politiker dann auch
noch so eifrig jeder Kamera, Mikrofon oder Talk-Sendung hinterher hecheln?

So manche noch ausstehende Landtagswahl ist schon heute für die Altparteien verloren,
nur - sie wissen es noch nicht. Der Wähler mag zwar auch noch viele andere Sorgen
haben, manchen interessiert Politik immer noch nicht, aber die kommende Nebenkosten-
Abrechnung aus 2022 dann in 2023 wird so manchen mündigen Wähler- u. Bundesbürger
in die Wut ...und nicht nur das ....treiben. Den nicht Putin u. das Dilemma um die Ukraine
hatten in Vielen nichts mit den Preis-Steigerung- u. Lebenshaltungskosten zu tun. Es war
und ist unsere Regierung und die EZB die dies zulassen.
Weil - es rechnet sich für die EU.

Also - ab Mitte kommenden Jahres 2023 wird es wohl nur noch sehr wenige Politiker der
Altparteien geben die sich aus der Deckung trauen, um nicht Karriere; Diäten u. Pensionen
zu riskieren. Da werden ganz sicher viele...sehr viele Politiker-Biografien- u. Karrieren neu
geschrieben werden müssen. Nicht im Staatsfernsehen, sondern die Privatsender werden
sicher Talksendungen am lfd. band organisieren u. die Einschalt-Quoten in die Höhe trei-
ben. Andere werden sich überlegen wofür sie noch ihren Pflicht-Rundfunk-Bezrag zahlen.

Das wird spannend im Herbst u. nächstes Jahr 2023 in unserer politischen Landschaft!
ganz sicher, weil - es reichen nur 10% von dem was sich z.Z. absehen lässt passieren
wird. Und ja - ich vermute die Journalisten werden noch reichlich zu tun bekommen!
Ich fürchte die Politiker werden sich weiter gegenseitig absichern. So wurden ja nun schon einige nicht mehr gewählt sondern berufen und sind dann auch noch wenn sie Mist gebaut haben einfach in den nächsten Job geschoben, auch nach oben....Das ist das Selber wie bei den Schönen und Reichen, die erhalten ihre Welt mit allen Mitteln.
Nun legt sich Baerbock auch noch mit China an, na soll sie dann werden die Regale eben noch leerer. Dann können die so maches Geschäft gleich zu Wohnungen in den Städten umbauen.
Die AfD, die Wessi-AfD schiebt nun ihr Versagen dem Pressesprecher zu, ist halt ein Ossi,
hat natürlich für den Westen die falschen Themen....für den Osten aber nicht...
Dort liegt bereits die Spaltung der Partei, wie bei den Linken.
Wenn man sich die Ausschußsitzungen so anhört, dann begreift man das alles kritische über die Energiewende abgebügelt wird. Sehr interessant was da so für Spar-Vorschläge von den anderen kommen.... es wird noch lustig werden....
bundestag.de
 

Wolfgang Langer

Deutscher Bundespräsident
Registriert
20 Aug 2019
Zuletzt online:
Beiträge
37.730
Punkte Reaktionen
26.854
Punkte
50.820
übrigens "Kotzfleck": Altparteien haben "vergessene Millionen" auf Schweizer Bankkonten "gefunden", jahrzehntelang durch "Staatsbürgerliche Vereinigungen" den bürger bestohlen.

Und allein seit 1990 haben die Altparteien mehr als 600 verfassungswidrige, nichtige Bundesgesetze beschlossen. Lies selber nach, eine 28 Seiten Liste des BT:

https://www.bundestag.de/resource/b...gswidrig_erkl__rte_bundesgesetze-pdf-data.pdf

Zitat:
„Jeder Deutsche hat die Freiheit, Gesetzen zu gehorchen, denen er niemals zugestimmt hat; er darf die Erhabenheit des Grundgesetzes bewundern, dessen Geltung er nie legitimiert hat; er ist frei, Politikern zu huldigen, die kein Bürger je gewählt hat, und sie üppig zu versorgen – mit seinen Steuergeldern, über deren Verwendung er niemals befragt wurde.

Insgesamt sind Staat und Politik in einem Zustand, von dem nur noch Berufsoptimisten oder Heuchler behaupten können, er sei aus dem Willen der Bürger hervorgegangen.“

aus "Der Staat als Beute" von Prof. von Arnim, bereits 1993
SPD
Ach - sogar trotz Verbots....


"Die Transparenzvorschriften des Bundestags sind eindeutig: Bezahlte Lobbytätigkeit für Dritte ist nach Paragraph 44a des Abgeordnetengesetzes verboten. Doch die neue DGB-Vorsitzende Yasmin Fahimi hat ihr Mandat bisher nicht niedergelegt. Sie ist weiterhin Mitglied der SPD-Fraktion. Nun kassiert sie neben ihrer Abgeordneten-Diät in Höhe von 10.083 Euro auch das DGB-Gehalt von mehr als 10.000 Euro im Monat."

https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2022/tro..
Trotz Verbots: DGB-Chefin Fahimi kassiert weiter Diäten
Trotz Verbots: DGB-Chefin Fahimi kassiert weiter Diäten jungefreiheit.de
 

sportsgeist

Deutscher Bundespräsident
Registriert
12 Aug 2015
Zuletzt online:
Beiträge
55.706
Punkte Reaktionen
7.297
Punkte
58.820
Geschlecht
--
Bleib du bei deiner Umfallerpartei fdp.
was soll eigentlich diese bescheuerte Frage !!?
bin ich mit einer Partei verheiratet, oder wie ??

wenn ich mit Mercedes nicht mehr zufrieden bin, kaufe ich mir einen BMW
bin ich mit dem BMW nicht mehr zufrieden, vielleicht einen Porsche, oder einen Audi, wer weiß

bleibst du bei "deiner" FDP ?
... eine seltendämliche Frage
 
Registriert
9 Sep 2020
Zuletzt online:
Beiträge
323
Punkte Reaktionen
5
Punkte
47.302
Geschlecht
Gibt es die AfD noch ? Wenn ja, wo kann ich sie finden ?
Natürlich im Internet...und sonst...irgendwo Thema vorgebend...auffallend...demonstrierend...im Bundestag bei PHOENIX auftrumpfend...? Winterschlaf...Coronaschlaf...Meuthenschlaf... :unsure: :cool: 😙
Hallo,

bei der letzten Landtagswahl habe ich sie noch wählen können und das natürlich auch getan, ergo gehe ich davon aus das es den AfD noch gibt,
MhG
Musketeer
 

Ophiuchus

Putinversteher
Registriert
30 Dez 2013
Zuletzt online:
Beiträge
32.924
Punkte Reaktionen
7.664
Punkte
50.820
Die Schlafschafe machen es Scholz und Selensky leicht ...
Gerade gelesen in den USA bröckelt die Bereitschaft zu Leistungen für die Ukraine , in Anbetracht der Inflation und drohenden Rezession ..
dabei sind die Amerikaner doch noch die Gewinner im Vergleich zu den dt. Opferlämmern ...
 

Ophiuchus

Putinversteher
Registriert
30 Dez 2013
Zuletzt online:
Beiträge
32.924
Punkte Reaktionen
7.664
Punkte
50.820
SPD
Ach - sogar trotz Verbots....


"Die Transparenzvorschriften des Bundestags sind eindeutig: Bezahlte Lobbytätigkeit für Dritte ist nach Paragraph 44a des Abgeordnetengesetzes verboten. Doch die neue DGB-Vorsitzende Yasmin Fahimi hat ihr Mandat bisher nicht niedergelegt. Sie ist weiterhin Mitglied der SPD-Fraktion. Nun kassiert sie neben ihrer Abgeordneten-Diät in Höhe von 10.083 Euro auch das DGB-Gehalt von mehr als 10.000 Euro im Monat."

https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2022/tro..
Trotz Verbots: DGB-Chefin Fahimi kassiert weiter Diäten
Trotz Verbots: DGB-Chefin Fahimi kassiert weiter Diäten jungefreiheit.de
Wer wirklich viel Diät bräuchte wäre die lange Ricarda ...
 

Humanist62

KINDSKOPFENTLARVER
Registriert
6 Apr 2016
Zuletzt online:
Beiträge
36.897
Punkte Reaktionen
8.645
Punkte
49.820
Geschlecht
Gerade gelesen in den USA bröckelt die Bereitschaft zu Leistungen für die Ukraine , in Anbetracht der Inflation und drohenden Rezession ..
dabei sind die Amerikaner doch noch die Gewinner im Vergleich zu den dt. Opferlämmern ...
Dabei sind die Amis viel höher verschuldet, wer soll das noch verstehen ?
 

Ophiuchus

Putinversteher
Registriert
30 Dez 2013
Zuletzt online:
Beiträge
32.924
Punkte Reaktionen
7.664
Punkte
50.820
Dabei sind die Amis viel höher verschuldet, wer soll das noch verstehen ?
Deren Präsident ist auch für mehr schwere Waffen an Schulen !
Die kann man nicht verstehen , doof wenn man ihnen Gehorsam schuldet ...
...souveräne Völker haben es da besser ...
 

Humanist62

KINDSKOPFENTLARVER
Registriert
6 Apr 2016
Zuletzt online:
Beiträge
36.897
Punkte Reaktionen
8.645
Punkte
49.820
Geschlecht
Deren Präsident ist auch für mehr schwere Waffen an Schulen !
Die kann man nicht verstehen , doof wenn man ihnen Gehorsam schuldet ...
...souveräne Völker haben es da besser ...
So entsteht dann noch mehr Chaos und man befürchtet ja ebenso das die Waffen an die Ukraine mehr und mehr in kriminelle Hände gelangen ... Damit ist niemanden geholfen, im Gegenteil !
 

Ophiuchus

Putinversteher
Registriert
30 Dez 2013
Zuletzt online:
Beiträge
32.924
Punkte Reaktionen
7.664
Punkte
50.820
So entsteht dann noch mehr Chaos und man befürchtet ja ebenso das die Waffen an die Ukraine mehr und mehr in kriminelle Hände gelangen ... Damit ist niemanden geholfen, im Gegenteil !
Dummerchen , du begreifst das nicht !
Wenn man den Schwachsinn zum Prinzip erhebt , dann ist es kein Schwachsinn mehr !
Ist wie mit dem Scholz 9 Euroticket , das ermöglicht billige Hafenrundfahrten bringt aber dem Pendler im ländlichen
Raum nix .
Der hat nix von den Ampelmännchen - und Frauchen .
Jetzt erhöhen die Ölkonzerne und der Pendler zahlt noch mehr nach dem Rabatt als jetzt .
Der Ölscheich Scholz und Shell teilen sich den Gewinn !
Warum wurde Schröder verteufelt ?????
 

Humanist62

KINDSKOPFENTLARVER
Registriert
6 Apr 2016
Zuletzt online:
Beiträge
36.897
Punkte Reaktionen
8.645
Punkte
49.820
Geschlecht
Dummerchen , du begreifst das nicht !
Wenn man den Schwachsinn zum Prinzip erhebt , dann ist es kein Schwachsinn mehr !
Ist wie mit dem Scholz 9 Euroticket , das ermöglicht billige Hafenrundfahrten bringt aber dem Pendler im ländlichen
Raum nix .
Der hat nix von den Ampelmännchen - und Frauchen .
Jetzt erhöhen die Ölkonzerne und der Pendler zahlt noch mehr nach dem Rabatt als jetzt .
Der Ölscheich Scholz und Shell teilen sich den Gewinn !
Warum wurde Schröder verteufelt ?????
Nö wenn man Schwachsinn zum Prinzip erklärt ist es Dummheit und noch mehr Dummheit ist dann Blödheit ! :eek:
 

Wolfgang Langer

Deutscher Bundespräsident
Registriert
20 Aug 2019
Zuletzt online:
Beiträge
37.730
Punkte Reaktionen
26.854
Punkte
50.820
Hallo,

bei der letzten Landtagswahl habe ich sie noch wählen können und das natürlich auch getan, ergo gehe ich davon aus das es den AfD noch gibt,
MhG
Musketeer
(y) (y) (y)


https://sun9-52.userapi.com/s/v1/if...ydA27Y.jpg?size=604x604&quality=96&type=album
 

Wolfgang Langer

Deutscher Bundespräsident
Registriert
20 Aug 2019
Zuletzt online:
Beiträge
37.730
Punkte Reaktionen
26.854
Punkte
50.820
Es verroht doch die ganze Gesellschaft. Früher stellte es eine Beleidigung dar, wenn man Fremde dutzte. Bis 1980 war das Wort "Schei..." in TV und Radio tabu. Heute kann man täglich durchschnittlich 8 Morde im ZDF sehen.

Wo war die Empörung bei diesen Zitaten??

„Es wird höchste Zeit, dass diese „A***löcher für Deutschland“ (Jutta Ditfurth am 06.05.2014),

dieses „Pack“ (Sigmar Gabriel, SPD, am 24.08.2015), diese „offen rassistische, völkische Gesellschaft, rechtsradikale Menschenfeinde, echte Nazis“ (Sigmar Gabriel, SPD, am 23.10.2015),

diese „Vulgär-Rassisten, Bande von Zynikern und geistigen Brandstiftern“ (Thomas Oppermann, SPD, am 21.12.2015),

dieser „braune Bodensatz“ (Manfred Güllner am 02.01.2016),

diese „Untermenschen“ (Matthias Zimmer, CDU, am 04.06.2016),

diese „rechtsradikalen A***löcher“ (Johannes Kahrs, SPD, am 27.09.2017),

dieser „giftige Abschaum“ (Marco Wanderwitz, CDU, am 11.11.2018),

diese „braunen Ratten“ (Sascha Fiek, FDP, am 04.12.2016), die man wieder dorthin zurückjagen sollte, wo sie hergekommen sind –

„in ihre Rattenlöcher“ (Raed Saleh, SPD, am 18.01.2019), und besonders diese Nazisäue (Danny Hollek, WDR, am 28.12.2019) endlich lernen, wo die rote Linie ist.“

Stegner, SPD: "Fakt bleibt, man muss Positionen und Personal der Rechtspopulisten attackieren..."

"AfD bis aufs Messer bekämpfen" CDU-Laschet

„Die AfD besteht aus Menschen, die ihr Menschsein verwirkt haben.“ – Pianist Igor Levit am 01.11.2015

„Die AfD ist eine Bande von hochgefährlichen Vulgär-Rassisten, Zynikern und geistigen Brandstiftern.“ – Thomas Oppermann (SPD) am 21.12.2015

„Die AfD ist der demokratische Arm der Menschen, die Ausländer jagen.“ – Jakob Augstein bei Maischberger am 27.01.2016

„Die AfD ist eine Schande für Deutschland… Sie bringen uns nur Elend.“ – Wolfgang Schäuble (CDU) am 03.02.2016

„Die AfD ist deutschlandfeindlich, europafeindlich, ausländerfeindlich, islamfeindlich und demokratiefeindlich.“ – Jürgen Rüttgers (CDU) am 02.06.2016

„Da gibt es richtige Nazis in der AfD.“ – Heinrich Bedford-Strohm (EKD) am 19.01.2017

„An der Spitze der AfD stehen Vertreter, die nichts anderes sind als Neonazis.“ – Sigmar Gabriel (SPD) am 20.09.2017

„Die AfD ist eine Gefahr für Deutschland.“ – Volker Bouffier (CDU) am 11.09.2018

„Die AfD ist eine Gefahr für die Demokratie“ – Dietmar Bartsch (DIE LINKE) am 24.10.2018

„Die #AfD und #Gauland sind giftiger Abschaum.“ – Marco Wanderwitz (CDU) am 11.11.2018

„Die AfD ist eine von Rassisten und Rechtsextremisten durchwirkte Partei.“ – Katharina Schulze (GRÜNE) am 22.12.2018

„Die AfD ist aufwieglerisch, hetzerisch, gesellschaftsspaltend und gefährlich.“ – Charlotte Knobloch am 15.04.2019

„Die AfD ist der parlamentarische Arm einer Verbrecherbande.“ – Christian Säfken (CDU) am 10.07.2019

„Hinter jedem AfDler im Anzug kann ein Nazi mit Waffe stehen, der schießt.“ – Katja Kipping (LINKE) bei #unteilbar am 25.08.2019

„Die reden wie Nazis, die riechen wie Nazis, und wir nennen sie Rechtspopulisten.“ – Joschka Fischer (GRÜNE) über die AfD am 16.09.2019

„Höcke will den Bürgerkrieg in Dörfern und Städten in Deutschland.“ – Hajo Funke am 24.10.2019

„Die AfD versucht den Menschen absichtlich Angst vor Flüchtlingen zu machen.“ – ZDFtivi-logo! am 27.10.2019

„Die AfD möchte jeden Tag aufs Neue beweisen, dass sie rechtsextremes, menschenverachtendes, rassistisches Gesindel ist.“ – Hasnain Kazim (SPIEGEL) am 01.11.2019

„Die AfD hat eine ganz klare Agenda… dass man die Demokratie kaputtmachen will… Dass man sie unterminieren will.“ – Angela Merkel (CDU) am 11.02.2020

„Es gibt keine gemässigten kräfte in der @AfD. es ist eine partei der niedertracht.“ – Ulf Poschardt (WELT) am 20.02.2020

„Die AfD ist keine Volkspartei. Sie gehören wieder dorthin, wo sie herkommen. Und zwar in ihre Rattenlöcher …“ – Raed Saleh (SPD) am 18.01.2019

„Man muss sie sozial ächten. Bis sie sich nicht mehr trauen, auch nur zum Bäcker zu gehen.“ – Adrian Schulz über AfD-Mitglieder in der taz am 19.03.2018

„Dazu ist … eine zentrale Unterbringung für Neonazis notwendig.“ – Tobias Himpenmacher (LINKE) am 08.10.2018

„Wenn die AfD kurz vor der Machtergreifung stünde oder diese bereits erfolgte, wäre auch körperliche Gewalt gegen ihre Vertreter legitim.“ – Christian Säfken (CDU) am 04.01.2019

„In einer gerechten Welt müsste man AfD-Fans das Wahlrecht entziehen.“ – Ralf Dorschel (MOPO) am 08.01.2019

„Feinden unserer Verfassung … müssen die Grundrechte entzogen werden können.“ – Peter Tauber (CDU) am 19.06.2019

„Die AfD hat kein Recht auf gesellschaftliche und politische Akzeptanz.“ – Pressemitteilung der EKD am 31.07.2019

„Eigentlich müsste man euch Nazis genau so vernichten wie man es im zweiten Weltkrieg getan wurde.“ – Steffen Thieme (SPD) zur AfD am 03.05.2020

Johannes Kahrs und das Bankschließfach​

08.08.2022​


_horizont_
48.700 Abonnenten


Twitter: https://twitter.com/hori_____zont Telegram: https://t.me/horizont_telegram GETTR: https://gettr.com/user/_horizont_ Odysee: https://odysee.com/@_horizont_:b
 

Roquette

Deutschland. Aber normal.
Registriert
22 Apr 2019
Zuletzt online:
Beiträge
6.912
Punkte Reaktionen
5.858
Punkte
38.820
Geschlecht
--

Johannes Kahrs und das Bankschließfach​

08.08.2022​


_horizont_
48.700 Abonnenten


Twitter: https://twitter.com/hori_____zont Telegram: https://t.me/horizont_telegram GETTR: https://gettr.com/user/_horizont_ Odysee: https://odysee.com/@_horizont_:b
In Kahrs Wahlkreis leben 25 % der Kinder von Hartz-4. So geht "soziale Gerechtigkeit" a la Kahrs - und dennoch errang dieser schwule Kahrs ein Direktmandat für die "SPD".

Übrigens:

"Für demokratische Politiker, vor allem für Sozialdemokraten, gibt es kein eigenes deutsches Volk.

Es gibt nur Bürger und Bürgerinnen, die rücksichtsvoll und nett miteinander leben."

Antwort des SPD-Parteivorstandes, Herrn Tobias Keim, vom 6.2. 2019 an einen Behinderten, der als Deutscher nicht schlechter als "Zugewanderte" behandelt werden wollte.
 

Wer ist gerade im Thread? PSW - Foristen » 0 «, Gäste » 1 « (insges. 1)

Ähnliche Themen

Neueste Beiträge

Putins Kriegserklaerung?
Ja nun, die Russen begannen erst am 24.02.d.J. dem Treiben deiner befreundeten...
  • Umfrage
Wer soll Scholz ersetzen
Mindestalter für Abgeordnete in allen Parlamenten 30 Jahre, abgeschlossene...
Richtigstellung
Also wenn ich lese: "Da wird Blut fliessen", dann ist das fuer mich recht eindeutig...
Was geschieht, wenn die...
oder die USA oder die Ukrainer mit Hilfe der USA, es tatsächlich schaffen sollten...
Bystrons „Hitlergruß“
Amtsgericht weist Staatsanwaltschaft in die Schranken
Die Menschen wachen auf! 🤫👌🏻

Neueste Themen

Oben