Aktuelles
  • Hallo Neuanmeldung und User mit 0 Beiträgen bisher (Frischling)
    Denk daran: Bevor du das PSW-Forum in vollen Umfang nutzen kannst, stell dich kurz im gleichnamigen Unterforum vor: »Stell dich kurz vor«. Zum Beispiel kannst du dort schreiben, wie dein Politikinteresse geweckt wurde, ob du dich anderweitig engagierst, oder ob du Pläne dafür hast. Poste bitte keine sensiblen Daten wie Namen, Adressen oder Ähnliches. Bis gleich!

Last Generation von "rechts" !,

gert friedrich

Deutscher Bundespräsident
Registriert
19 Aug 2014
Zuletzt online:
Beiträge
16.246
Punkte Reaktionen
4.077
Punkte
50.820
Warum gibt es bei der "Jungen Alternative" keine engagierten Leute, die sich ähnliche Straßenaktionen wie zur Zeit die Straßenblockierer von der "letzten Generation" zutrauen !?
Wohin sind die jungen Leute der rechten "Identitären" verschwunden !? 🦊 :cool:
 

Abe Voltaire

Deutscher König
Registriert
26 Mrz 2022
Zuletzt online:
Beiträge
7.369
Punkte Reaktionen
9.378
Punkte
67.520
Ort
SH - Mittelangeln
Website
nicandova.iphpbb3.com
Geschlecht
Wohin sind die jungen Leute der rechten "Identitären" verschwunden !? 🦊 :cool:
Sie haben begriffen, dass sie beim ersten Schritt sofort eins auf die Mütze bekommen. (Ich bleibe persönlich jedoch dabei, dass in Wirklichkeit die "Grünen" ultrarechts sind)
 

Le Bon

Antisatanist & Foren Ass
Registriert
18 Okt 2014
Zuletzt online:
Beiträge
45.648
Punkte Reaktionen
19.620
Punkte
99.042
Ort
Hamborch
Geschlecht
Warum gibt es bei der "Jungen Alternative" keine engagierten Leute, die sich ähnliche Straßenaktionen wie zur Zeit die Straßenblockierer von der "letzten Generation" zutrauen !?
Wohin sind die jungen Leute der rechten "Identitären" verschwunden !? 🦊 :cool:
Weil sie sofort kriminalisiert und wechjesperrt werden würden. Und so dämlich sind die nicht!
Die verblödeten Klimakleber und Kunstbewerfer werden vom System unterstützt!:mad:
Langsam bemerkt man aber, daß die Justiz durchgreift, weil es auch zu offensichtlich wird. Nach StGB § 315 b, gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr, sind 5 Jahre Knast drin! Ich hoffe, daß wird durchgesetzt, wobei ich vermute, es wird so ausgehen wie Bewährung auf Mord und Vergewaltigung bei unseren Goldstücken!:mad:
 
OP
gert friedrich

gert friedrich

Deutscher Bundespräsident
Registriert
19 Aug 2014
Zuletzt online:
Beiträge
16.246
Punkte Reaktionen
4.077
Punkte
50.820
Sie haben begriffen, dass sie beim ersten Schritt sofort eins auf die Mütze bekommen. (Ich bleibe persönlich jedoch dabei, dass in Wirklichkeit die "Grünen" ultrarechts sind)
Die GRÜNEN sind weder rechts noch links, sondern typische deutsche Schwärmer,Romantiker und unduldsame Besserwisser. :cool: 🦉 🦊
 

gerthans

Deutscher Bundeskanzler
Registriert
3 Okt 2019
Zuletzt online:
Beiträge
5.589
Punkte Reaktionen
7.533
Punkte
40.720
Geschlecht
--
Die GRÜNEN sind weder rechts noch links, sondern typische deutsche Schwärmer,Romantiker und unduldsame Besserwisser. :cool: 🦉 🦊

Waren sie vielleicht früher. Deutsche Romantiker wie zum Beispiel Uhland waren nicht antideutsch.
 
Registriert
8 Dez 2020
Zuletzt online:
Beiträge
830
Punkte Reaktionen
2.046
Punkte
31.820
Geschlecht
--
Warum gibt es bei der "Jungen Alternative" keine engagierten Leute, die sich ähnliche Straßenaktionen wie zur Zeit die Straßenblockierer von der "letzten Generation" zutrauen !?
Wohin sind die jungen Leute der rechten "Identitären" verschwunden !? 🦊 :cool:
Wer sich auf das Niveau der letzten Degeneration hinablässt, der verdient keinen Respekt und kein Mitleid.
 
G

Gelöschtes Mitglied 4684

Last Generation von "rechts" !,​

Ja,
In letzter Zeit musste ich leider feststellen dass das Forum von LSBTI's ( Schwuchteln, Lesben, Bisexuellen, trans und intergeschlechtlichen Individuen) usurpiert wurde. Eigentlich haben ich nichts gegen all diese abartigen Neigungen, ausser ich müsste mich mit solchen Menschen hautnah auseinandersetzen. Aber das wirklich Schlimme daran ist, und zwar für das Forum, dass praktisch alle, die dieser Gruppe zugehören, auf einseitige Weise der rot/grünen Mainstream-Politik hörig sind und dies auf recht agessive uns penetrante Weise kundtun..Schade für die bis anhin eher oppositionell positionierten User, die kaum mehr Gehör finden und deren Klarsicht mit abstrusen Weltanschauungen zugemüllt wird.
Das Gleiche nehme ich im Real Life, in der Politik draussen wahr.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Jakob

Deutscher Bundespräsident
Registriert
18 Jun 2015
Zuletzt online:
Beiträge
20.555
Punkte Reaktionen
6.989
Punkte
58.820
Geschlecht
--

Last Generation von "rechts" !,​

Ja,
In letzter Zeit musste ich Leider feststellen dass das Forum von LSBTI's ( Schwuchteln, Lesben, Bisexuellen, trans und intergeschlechtlichen Individuen) usurpiert wurde. ....

Sag bloß! Schreiben die alle Deutsch? Stellen sie eindeutige Bildlein ein? das ist ganz bestimmt ganz schlimm.
 

Tara Marie

Heute schon gelächelt ...
Registriert
14 Feb 2017
Zuletzt online:
Beiträge
3.826
Punkte Reaktionen
1.327
Punkte
36.820
Ort
Bingen am Rhein
Geschlecht
Warum gibt es bei der "Jungen Alternative" keine engagierten Leute, die sich ähnliche Straßenaktionen wie zur Zeit die Straßenblockierer von der "letzten Generation" zutrauen !?
Wohin sind die jungen Leute der rechten "Identitären" verschwunden !? 🦊 :cool:

Nun, die sogenannte "letzte Generation" wird von der Bundesregierung bezahlt + ist nur deshalb aktiv. Genau wie die Antifa! Würden die nicht regelmäßig vom "Staat" ihr Gehalt beziehen, dann würden wir nie von ihnen gehört haben. Die Ideologie generiert die gewünschten Kritiker + wenn es ihr später gefällt, frißt sie sie auch wieder ... war schon immer so ...

Wer denkt, daß das eine Graswurzelbewegung ist, der hält auch Söder für einen ehrlichen Politiker, der es mit seinen Schäfchen nur gut meint ....
 
OP
gert friedrich

gert friedrich

Deutscher Bundespräsident
Registriert
19 Aug 2014
Zuletzt online:
Beiträge
16.246
Punkte Reaktionen
4.077
Punkte
50.820

Last Generation von "rechts" !,​

Ja,
In letzter Zeit musste ich Leider feststellen dass das Forum von LSBTI's ( Schwuchteln, Lesben, Bisexuellen, trans und intergeschlechtlichen Individuen) usurpiert wurde. Eigentlich haben ich nichts gegen all diese abartigen Neigungen, ausser ich müsste mich mit solchen Menschen hautnah auseinandersetzen. Aber das wirklich Schlimme daran ist, und zwar für das Forum, dass praktisch alle, die dieser Gruppe zugehören, auf einseitige Weise der rot/grünen Mainstream-Politik hörig sind und dies auf recht agessive uns penetrante Weise kundtun..Schade für die bis anhin eher oppositionell positionierten User, die kaum mehr Gehör finden und deren Klarsicht mit abstrusen Weltanschauungen zugemüllt wird.
Das Gleiche nehme ich im Real Life, in der Politik draussen wahr.
Was sagt der Admin des PSW zu Deinen Klagen !? :cool: 😙 :whistle:
 
OP
gert friedrich

gert friedrich

Deutscher Bundespräsident
Registriert
19 Aug 2014
Zuletzt online:
Beiträge
16.246
Punkte Reaktionen
4.077
Punkte
50.820
Nun, die sogenannte "letzte Generation" wird von der Bundesregierung bezahlt + ist nur deshalb aktiv. Genau wie die Antifa! Würden die nicht regelmäßig vom "Staat" ihr Gehalt beziehen, dann würden wir nie von ihnen gehört haben. Die Ideologie generiert die gewünschten Kritiker + wenn es ihr später gefällt, frißt sie sie auch wieder ... war schon immer so ...

Wer denkt, daß das eine Graswurzelbewegung ist, der hält auch Söder für einen ehrlichen Politiker, der es mit seinen Schäfchen nur gut meint ....
Im "rechten" politischen Spektrum der BRD ist auch genug Geld vorhanden...es zeigt sich aber nur selten öffentlich...und zuweilen zögerlich.🦉:cool:🦊
 

Tara Marie

Heute schon gelächelt ...
Registriert
14 Feb 2017
Zuletzt online:
Beiträge
3.826
Punkte Reaktionen
1.327
Punkte
36.820
Ort
Bingen am Rhein
Geschlecht
Im "rechten" politischen Spektrum der BRD ist auch genug Geld vorhanden...es zeigt sich aber nur selten öffentlich...und zuweilen zögerlich.🦉:cool:🦊

Ich begrüße es, daß die "Rechten" es nicht nötig haben uns mit sogenannten Aktivisten ein Schauspiel vorzuspielen, welches jeder Grundlage entbehrt. Hoffen wir, daß die Lügen der "NeuLinken" bald auffliegen ...
 
Zuletzt bearbeitet:

Ophiuchus

Putinversteher
Registriert
30 Dez 2013
Zuletzt online:
Beiträge
35.303
Punkte Reaktionen
9.695
Punkte
50.820
Warum gibt es bei der "Jungen Alternative" keine engagierten Leute, die sich ähnliche Straßenaktionen wie zur Zeit die Straßenblockierer von der "letzten Generation" zutrauen !?
Wohin sind die jungen Leute der rechten "Identitären" verschwunden !? 🦊 :cool:
Ist es so schlecht , mit nichtterroristischen Mittel eine Idee zu vertreten ?
 

Kantholz

Lanzmann
Registriert
22 Sep 2017
Zuletzt online:
Beiträge
518
Punkte Reaktionen
163
Punkte
39.952
Geschlecht
Ja, und ?

Sobald man sich als Deutscher aktiv als Identitär betätigt,
hat man ganz schnell
Heil-Hitler-Behinderte am Rockzipfel,
so wie anfänglich die AfD.

Und man hat einfach keinen Bock auf diese Spinner.

Natürlich ist es eine Mischung aus
Neid auf die Umvolkungsgewinnler,
fehlende Identität durch verlorengegangene Brauchtümer
und Dialekte,
große Innerdeutsche Umvolkung
von Ost nach West und
vom Land in die Stadt,
Religiöse Ratlosigkeit,
Zukunftsängste,
etc.

Die Stadt allgemein hat kaum eine
eigene Identität, da viele Städte erst
im Zuge der Industrialisierung groß
geworden waren.
Die Landeier, die damals in die Städte zogen,
wahrten ihre Kulturen nicht.

Mit der Auflösung Polens kamen
Polen nach Nord-Rhein-Westfalen,
und mit den Polen wohl auch die Juden.

Während die Polen komplett assimiliert worden waren,
bewahrten die Juden dagegen ihre Identität.

Im Grunde sind die Juden ein Vorbild,
das von Anti-Semiten gehasst wird,
weil ihre Eltern sie identitätslos erzogen hatten.

Die einzigste Identität hat man nur noch mit Geschenken zu Weihnachten
und Ostern.

Und das Christentum war
schon immer ein Sprengsatz für die Kulturen, in die es sich eingenistet hatte.
 
OP
gert friedrich

gert friedrich

Deutscher Bundespräsident
Registriert
19 Aug 2014
Zuletzt online:
Beiträge
16.246
Punkte Reaktionen
4.077
Punkte
50.820
Ja, und ?

Sobald man sich als Deutscher aktiv als Identitär betätigt,
hat man ganz schnell
Heil-Hitler-Behinderte am Rockzipfel,
so wie anfänglich die AfD.

Und man hat einfach keinen Bock auf diese Spinner.

Natürlich ist es eine Mischung aus
Neid auf die Umvolkungsgewinnler,
fehlende Identität durch verlorengegangene Brauchtümer
und Dialekte,
große Innerdeutsche Umvolkung
von Ost nach West und
vom Land in die Stadt,
Religiöse Ratlosigkeit,
Zukunftsängste,
etc.

Die Stadt allgemein hat kaum eine
eigene Identität, da viele Städte erst
im Zuge der Industrialisierung groß
geworden waren.
Die Landeier, die damals in die Städte zogen,
wahrten ihre Kulturen nicht.

Mit der Auflösung Polens kamen
Polen nach Nord-Rhein-Westfalen,
und mit den Polen wohl auch die Juden.

Während die Polen komplett assimiliert worden waren,
bewahrten die Juden dagegen ihre Identität.

Im Grunde sind die Juden ein Vorbild,
das von Anti-Semiten gehasst wird,
weil ihre Eltern sie identitätslos erzogen hatten.

Die einzigste Identität hat man nur noch mit Geschenken zu Weihnachten
und Ostern.

Und das Christentum war
schon immer ein Sprengsatz für die Kulturen, in die es sich eingenistet hatte.
🤹‍♀️🤹‍♂️🃏🎢 Du jonglierst mit Deinem Wissen in verwirrender, aber doch interessanter Art und Weise.
 
Registriert
28 Dez 2015
Zuletzt online:
Beiträge
36.247
Punkte Reaktionen
10.603
Punkte
127.042
Geschlecht
Warum gibt es bei der "Jungen Alternative" keine engagierten Leute, die sich ähnliche Straßenaktionen wie zur Zeit die Straßenblockierer von der "letzten Generation" zutrauen !?
Wohin sind die jungen Leute der rechten "Identitären" verschwunden !? 🦊 :cool:
Letztere sind zu schwach, was die deutsche Sektion betrifft.
Die österreichischen machen wenigstens interessante Aktionen auch in der brd, wie neulich in Lubmin.
 
Registriert
6 Mai 2013
Zuletzt online:
Beiträge
15.929
Punkte Reaktionen
8.215
Punkte
106.820
Geschlecht
Warum gibt es bei der "Jungen Alternative" keine engagierten Leute, die sich ähnliche Straßenaktionen wie zur Zeit die Straßenblockierer von der "letzten Generation" zutrauen !?
Wohin sind die jungen Leute der rechten "Identitären" verschwunden !? 🦊 :cool:
Vielleicht weil die Aktionen der "Letzten Generation" geisteskrank sind? Identität und das Arbeiten daran sind vielleicht nicht geisteskrank?
 

Abe Voltaire

Deutscher König
Registriert
26 Mrz 2022
Zuletzt online:
Beiträge
7.369
Punkte Reaktionen
9.378
Punkte
67.520
Ort
SH - Mittelangeln
Website
nicandova.iphpbb3.com
Geschlecht
Vielleicht weil die Aktionen der "Letzten Generation" geisteskrank sind?
Was wurde getan, als die Industrie begann die ersten Eisenbahnstrecken zu bauen? Sind alle pauschal geisteskrank, die für Natur einstehen und gegen falschen Fortschritt? Oder sind nur die geisteskrank, die falschen Widerstand leisten?
 

Wer ist gerade im Thread? PSW - Foristen » 0 «, Gäste » 1 « (insges. 1)

Ähnliche Themen

Neueste Beiträge

  • Umfrage
Klimawandel oder Klimalüge ?
Kommunisten sind doch nicht rechts, die sind extrem weit links, und verehren Stalin...
Ihr wollt die totale brd...
Ich hab immer Angst, von Idioten angegriffen zu werden. Und verletzt oder gar getötet...
  • Umfrage
10.000.- Euro Umweltprämie...
Interessant auch folgende Meldung: Die erste norwegische Reederei will auf ihren...
Die Truman-Show
Was der Film mit Jim Carrey suggeriert, gilt auch für die mediale Inszenierung von Politik: Nichts ist echt.
Oben