Aktuelles
  • Hallo Neuanmeldung und User mit 0 Beiträgen bisher (Frischling)
    Denk daran: Bevor du das PSW-Forum in vollen Umfang nutzen kannst, stell dich kurz im gleichnamigen Unterforum vor: »Stell dich kurz vor«. Zum Beispiel kannst du dort schreiben, wie dein Politikinteresse geweckt wurde, ob du dich anderweitig engagierst, oder ob du Pläne dafür hast. Poste bitte keine sensiblen Daten wie Namen, Adressen oder Ähnliches. Bis gleich!

Melonis Faschisten das Vorbild für Europas Rechten.

Christ 32

Deutscher Bundespräsident
Registriert
3 Feb 2016
Zuletzt online:
Beiträge
5.998
Punkte Reaktionen
2.248
Punkte
59.720
Geschlecht
Hast du eine Ahnung davon, was die Thüringer dazu gesagt hätten wenn sie einen Ministerpräsident bekommen hätten, den der Wähler samt seiner Partei nicht gewählt haben?
Es war Kemmerichs und Lindners Idee, für die AfD war jeder besser als Rammelow. Die ist Opposition und wie Kemmerich es den Wählern als Ministerpräsident erklärt ist ja wohl sein Problem. Tja so ist das mit der Eigenverantwortung, die FDP war ja mal große Befürworter was das betrifft. Aber heute als quasi sozialistische Partei will man davon nicht mehr wissen
 
OP
F

Fredericus Rex

Deutscher Bundeskanzler
Registriert
27 Dez 2015
Zuletzt online:
Beiträge
8.494
Punkte Reaktionen
4.178
Punkte
48.720
Geschlecht
--
Es war Kemmerichs und Lindners Idee, für die AfD war jeder besser als Rammelow.
Noch nicht mal ihren eigenen Kandidaten hielt die AfD für besser als Rammelow. Sie hatten ihn nicht gewählt.
Die ist Opposition und wie Kemmerich es den Wählern als Ministerpräsident erklärt ist ja wohl sein Problem.
Das war nicht die Frage....
Tja so ist das mit der Eigenverantwortung, die FDP war ja mal große Befürworter was das betrifft. Aber heute als quasi sozialistische Partei will man davon nicht mehr wissen
Und trotzdem jammerst du, dass es der FDP-Mann Kemmerich nicht geschafft hat?
 
OP
F

Fredericus Rex

Deutscher Bundeskanzler
Registriert
27 Dez 2015
Zuletzt online:
Beiträge
8.494
Punkte Reaktionen
4.178
Punkte
48.720
Geschlecht
--
Dafür, dass es dich nicht interessiert, zitierst du mich aber ziemlich oft, Friederich.
Ich habe spezifiziert was mich nicht interessiert.
Und wenn ich dich zitiere dann nicht aus Interesse an dir, sondern weil es nicht- oder teilweise nicht stimmt was du Behauptest.
Und was VauTees sind, das bestimmst natürlich du.
Nein das ist die Logik, sind die Fakten, oder ist das Ergebnis Wissenschaftlicher Arbeit.
Wenn Einer behauptet – wie schon öfters hier im Forum gelesen – es gäbe keine Viren, weil sie noch nie jemand gesehen hätte, ist das einfach schlicht falsch, weil man Vieren unter einem Elektronenmikroskop sehen kann.

Oder wenn so ein Vollhonk behauptet Corona hätte man gezüchtet damit man die Menschheit mit der Impfung dagegen dezimieren kann, dann ist das schlicht idiotisch.
Weil es logischerweise völlig reichen würde einen hochinfektiösen Virus zu schaffen für den es eben keine Impfung gibt um die Menschheit zu dezimieren.
Und niemand könnte „herausfinden“ dass die Impfung tödlich ist.

Ebenso wer in die Geschlossene gehört und wer nicht. :ROFLMAO:
Das ergibt sich dann automatisch für diejenigen die die oben genannten Beispiele oder ähnliches verbreiten.
 
OP
F

Fredericus Rex

Deutscher Bundeskanzler
Registriert
27 Dez 2015
Zuletzt online:
Beiträge
8.494
Punkte Reaktionen
4.178
Punkte
48.720
Geschlecht
--
Haben sie doch jetzt auch. Wo liegt Problem? :ROFLMAO:
Wenn du die Kommunalwahlen in Thüringen meinst, da wurde 1 AfD-Landrat und KEIN Landrat der FDP von 19 Landräte gewählt.
Sieht dann ganz danach aus als ob die Thüringer Kemmerich nicht als Ministerpräsident wollten.
 

Schipanski

Deutscher Bundespräsident
Registriert
2 Sep 2015
Zuletzt online:
Beiträge
19.977
Punkte Reaktionen
23.237
Punkte
63.820
Geschlecht
--
Ich habe spezifiziert was mich nicht interessiert.
Und wenn ich dich zitiere dann nicht aus Interesse an dir, sondern weil es nicht- oder teilweise nicht stimmt was du Behauptest.

Nein das ist die Logik, sind die Fakten, oder ist das Ergebnis Wissenschaftlicher Arbeit.
Wenn Einer behauptet – wie schon öfters hier im Forum gelesen – es gäbe keine Viren, weil sie noch nie jemand gesehen hätte, ist das einfach schlicht falsch, weil man Vieren unter einem Elektronenmikroskop sehen kann.

Oder wenn so ein Vollhonk behauptet Corona hätte man gezüchtet damit man die Menschheit mit der Impfung dagegen dezimieren kann, dann ist das schlicht idiotisch.
Weil es logischerweise völlig reichen würde einen hochinfektiösen Virus zu schaffen für den es eben keine Impfung gibt um die Menschheit zu dezimieren.
Und niemand könnte „herausfinden“ dass die Impfung tödlich ist.


Das ergibt sich dann automatisch für diejenigen die die oben genannten Beispiele oder ähnliches verbreiten.
Siehst du, unter anderem wegen dieser widerlichen Tour bist du nicht ernst zu nehmen. Andere, treffendere Bezeichnungen erspare ich mir hier. Denn im einen Satz behauptest du, dass ganz oder teilweise nicht stimmen würde, was ich behaupte. Um mir quasi im nächsten Satz unterzujubeln, bzw. es aussehen zu lassen, als hätte ich das mit dem "Viren nicht geben" irgendwo behauptet.

Also soweit ich weiß waren, als Corona aus den Medien so gut wie verschwunden war, auch die Mainstreammedien auf dem Dampfer, dass das Ding aus dem Labor kommt.
Vielleicht solltest du deinen Informationsstand mal auf den neuesten Solchen bringen. :giggle:

Wie gesagt, Anfang 2020 hätte ich solche Aussagen selbst noch nicht für gänzlich lächerlich gehalten. Aber im November 2023 ist das entweder nur noch albern oder aber bösartig. :giggle:
 
Zuletzt bearbeitet:

Schipanski

Deutscher Bundespräsident
Registriert
2 Sep 2015
Zuletzt online:
Beiträge
19.977
Punkte Reaktionen
23.237
Punkte
63.820
Geschlecht
--
Wenn du die Kommunalwahlen in Thüringen meinst, da wurde 1 AfD-Landrat und KEIN Landrat der FDP von 19 Landräte gewählt.
Sieht dann ganz danach aus als ob die Thüringer Kemmerich nicht als Ministerpräsident wollten.
Häää? Es ging um das Thema
[...]Ministerpräsident bekommen hätten, den der Wähler samt seiner Partei nicht gewählt[...]
...hat.

Oder willst du behaupten, dass irgendjemand den Rammeloff gewählt hat? Davon ab, dass man in Schland sowieso nur Parteilisten, bzw. Direktkandidaten als Abgeordnete wählt, sowohl im Bund, wie auch in den Ländern.
 
OP
F

Fredericus Rex

Deutscher Bundeskanzler
Registriert
27 Dez 2015
Zuletzt online:
Beiträge
8.494
Punkte Reaktionen
4.178
Punkte
48.720
Geschlecht
--
Siehst du, unter anderem wegen dieser widerlichen Tour bist du nicht ernst zu nehmen. Andere, treffendere Bezeichnungen erspare ich mir hier. Denn im einen Satz behauptest du, dass ganz oder teilweise nicht stimmen würde, was ich behaupte. Um mir quasi im nächsten Satz unterzujubeln, bzw. es aussehen zu lassen, als hätte ich das mit dem "Viren nicht geben" irgendwo behauptet.
Geschrieben habe ich: Wenn EINER behauptet – wie schon öfters hier im Forum gelesen – ........
Wieso ließt du dann daraus ich hätte geschrieben: Wenn DU behauptest?

Abgesehen, mal ehrlich, bist du sicher einer solchen Behauptung nie zugestimmt zu haben?
Also soweit ich weiß waren, als Corona aus den Medien so gut wie verschwunden war, auch die Mainstreammedien auf dem Dampfer, dass das Ding aus dem Labor kommt.
Ja aus einem Chinesischen Labor - vielleicht.
Dann allerdings könnte man bestenfalls Behaupten China würde die Bevölkerung dezimieren wollen und nicht eine Elite die niemand kennt.
Und noch bescheuerter ist dann die Behauptung man würde den Impfstoff dazu benutzen.
Vielleicht solltest du deinen Informationsstand mal auf den neuesten Solchen bringen. :giggle:
Vielleicht solltest du deine Verschwörungstheorien mal versuchen logisch zu hinterfragen.
Wie gesagt, Anfang 2020 hätte ich solche Aussagen selbst noch nicht für gänzlich lächerlich gehalten. Aber im November 2023 ist das entweder nur noch albern oder aber bösartig. :giggle:
Zur Erinnerung!
Die Aussage war:
Heute haben ich meine Familie und mindestens 80% der Bevölkerung eine Grundimmunität erreicht, deshalb juckt es heute nur noch wenige die ich respektiere wenn sie ein Maske tragen und einen Abstand wünschen.

Und daran ist was albern oder gar bösartig?
 
OP
F

Fredericus Rex

Deutscher Bundeskanzler
Registriert
27 Dez 2015
Zuletzt online:
Beiträge
8.494
Punkte Reaktionen
4.178
Punkte
48.720
Geschlecht
--
Häää? Es ging um das Thema
Ja darum
...hat.

Oder willst du behaupten, dass irgendjemand den Rammeloff gewählt hat?
Ja 31%. Die Linke wurde mit 31% gewählt und da Remmelow der Spitzenkandidat der Partei war, wollten ihn 31% der Wähler haben, sonst hätten sie die Linke ja nicht gewählt.
Davon ab, dass man in Schland sowieso nur Parteilisten, bzw. Direktkandidaten als Abgeordnete wählt, sowohl im Bund, wie auch in den Ländern.
So ist es! Und?
Du als Nichtwähler, wen willst du wie nicht wählen können?
 

Schipanski

Deutscher Bundespräsident
Registriert
2 Sep 2015
Zuletzt online:
Beiträge
19.977
Punkte Reaktionen
23.237
Punkte
63.820
Geschlecht
--
[...]
Abgesehen, mal ehrlich, bist du sicher einer solchen Behauptung nie zugestimmt zu haben?
[...]
Ja bin ich. Dafür fehlt mir als Nichtmediziner das Urteilsvermögen. Ich kann wie jeder andere diesbezüglich nur glauben oder auch nicht.
Ja aus einem Chinesischen Labor - vielleicht.
Dann allerdings könnte man bestenfalls Behaupten China würde die Bevölkerung dezimieren wollen und nicht eine Elite die niemand kennt.
Ach ein "chinesisches Labor". Na dann ist ja das Feindbild wieder gemalt und alles andere hat nichts mit nichts zu tun. Ich denke den Laborfinanziers ist herzlich egal ob sie nun Chinesen, Amis, Russen, Schländer oder Eskimos sind.

Und noch bescheuerter ist dann die Behauptung man würde den Impfstoff dazu benutzen.
Ein Impfstoff tut das was ein Impfstoff tut. Eine Genbehandlung tut was ganz anderes.

Vielleicht solltest du deine Verschwörungstheorien mal versuchen logisch zu hinterfragen.
Ich hinterfrage lieber die Verschwörungspraktiken, die man sich live und in Farbe reinziehen kann.

Zur Erinnerung!
Die Aussage war:
Heute haben ich meine Familie und mindestens 80% der Bevölkerung eine Grundimmunität erreicht, deshalb juckt es heute nur noch wenige die ich respektiere wenn sie ein Maske tragen und einen Abstand wünschen.
Nein, die Aussage, die ich diesbezüglich in deinem letzten von mir zitierten Post zitiert habe war folgende:
Oder wenn so ein Vollhonk behauptet Corona hätte man gezüchtet damit man die Menschheit mit der Impfung dagegen dezimieren kann, dann ist das schlicht idiotisch.
Weil es logischerweise völlig reichen würde einen hochinfektiösen Virus zu schaffen für den es eben keine Impfung gibt um die Menschheit zu dezimieren.
Und niemand könnte „herausfinden“ dass die Impfung tödlich ist.
Das mit deiner Familie und den 80% war in einem viel früheren Post. Wie gesagt, solche Versuche kannst du stecken lassen Friederich. Das ist strunzdoof und außerdem widerlich. Das mit dem Züchten bestätigst du übrigens selber, wenn du es in Erwägung ziehst, dass das in einem "chinesischen Labor" gezüchtet worden sein könnte. Wobei natürlich auch längst bekannt ist, wer entsprechende Forschung warum ins Ausland verlagert.

Und daran ist was albern oder gar bösartig?
An dieser Aussage, welche ich wie gesagt nicht meinte, nichts. Vielmehr ist sie massenmedialer Blödsinn, der längst auch offziell widerlegt ist.
 

Schipanski

Deutscher Bundespräsident
Registriert
2 Sep 2015
Zuletzt online:
Beiträge
19.977
Punkte Reaktionen
23.237
Punkte
63.820
Geschlecht
--
Nein, es ging um den gewählten Ministerpräsidenten und nicht um Kommunalpolitik, wie du sagtest.
Ja 31%. Die Linke wurde mit 31% gewählt und da Remmelow der Spitzenkandidat der Partei war, wollten ihn 31% der Wähler haben, sonst hätten sie die Linke ja nicht gewählt.
Dir scheint nach wie vor nicht bekannt zu sein wie in Schland die Wahl eines Kanzlers oder eines Ministerpräsidenten funktioniert. Es scheint dich auch gar nicht zu interessieren. Der Wähler hat hier nichts mehr zu wählen.
So ist es! Und?
Du als Nichtwähler, wen willst du wie nicht wählen können?
Also ist dir das doch bewusst. Warum quatscht du dann zuvor um den Brei rum und nun im Zitierten über mein mutmaßliches (Nicht-)wahlverhalten, welches mit dem Sachverhalt gar nichts zu tun hat? Wird das jetzt der Schwenk zum Reichsbürger-ad personam? :rolleyes:
 
OP
F

Fredericus Rex

Deutscher Bundeskanzler
Registriert
27 Dez 2015
Zuletzt online:
Beiträge
8.494
Punkte Reaktionen
4.178
Punkte
48.720
Geschlecht
--
Ja bin ich. Dafür fehlt mir als Nichtmediziner das Urteilsvermögen. Ich kann wie jeder andere diesbezüglich nur glauben oder auch nicht.
Gut.
Ach ein "chinesisches Labor". Na dann ist ja das Feindbild wieder gemalt und alles andere hat nichts mit nichts zu tun.
Ja Schlandi du darfst ruhig weiter deine Verschwörungstheorien pflegen.

Aber es war am 31 Dezember 2019 als China eine seltene Lungenkrankheit der Weltgesundheitsorganisation meldet.
Am 11.Januar 2020 meldet China den ersten Toten auf Grund dieser Krankheit.
Am 24 Januar 2020 der Erste Fall in Europa (Frankreich)
27. Januar 2020 der erste Fall in Deutschland
30.Januar 2020 China meldet 8000 Infizierte im Rest der Welt nur vereinzelt Infizierte.
Ich denke den Laborfinanziers ist herzlich egal ob sie nun Chinesen, Amis, Russen, Schländer oder Eskimos sind.
Und ich denke, dass eine Diktatur wie China schon weiß was in den Laboren ihres Landes entwickelt wird.
Ein Impfstoff tut das was ein Impfstoff tut. Eine Genbehandlung tut was ganz anderes.
Und du hast jetzt Angst, dass sie - wer sie auch immer sein mögen - mit dem Impfstoff deine Gene verändern?
Was denkst du, wenn das jemand mit die machen wollte, geht das nur mit mRNA Impfstoffen oder auch mit Antibiotika?
Ich hinterfrage lieber die Verschwörungspraktiken, die man sich live und in Farbe reinziehen kann.
Wie geht das? Ich dachte du siehst dir das gar nicht an?
Nein, die Aussage, die ich diesbezüglich in deinem letzten von mir zitierten Post zitiert habe war folgende:

Das mit deiner Familie und den 80% war in einem viel früheren Post. Wie gesagt, solche Versuche kannst du stecken lassen Friederich.
Dann sag was du meinst................
Das ist strunzdoof
Ja Verschwörungstheoretiker mögen das so sehen .......
und außerdem widerlich.
Meinetwegen auch das, wenn Fakten für dich widerlich sind....
Es können nur Vollhonk sein die behaupten der Impfstoff wäre nur dazu entwickelt worden dem Menschen zu schaden, das sage ich jedem der es hören oder nicht hören will!

Das mit dem Züchten bestätigst du übrigens selber, wenn du es in Erwägung ziehst, dass das in einem "chinesischen Labor" gezüchtet worden sein könnte.
Ja und?
Das würde noch lange nichts über den Grund aussagen, weswegen an dem Virus geforscht worden ist. Und auch nicht wodurch es frei gesetzt wurde.
Für Verschwörungsfuzzys natürlich sonnenklar, freigesetzt wurde es absichtlich, und entwickelt wurde es je nach Tagesform der Verschwörer, mal um die Menschheit zu dezimieren, mal um Geschäfte mit einem Impfstoff zu genieren und mal beides, um Geschäfte zu machen UND die Menschheit um zu bringen.
Wobei natürlich auch längst bekannt ist, wer entsprechende Forschung warum ins Ausland verlagert.
Wegen billige Arbeitskräfte? Kein Arbeitsschutz? Geringe Steuern? Keine Gesetzliche Einschränkungen? Schnelleren und billigeren Zugriff auf benötigte Rohstoffe?
An dieser Aussage, welche ich wie gesagt nicht meinte, nichts. Vielmehr ist sie massenmedialer Blödsinn, der längst auch offziell widerlegt ist.
Freundchen, wenn ein paar Dummschwätzer glauben irgend etwas widerlegt zu haben, ist das noch lange nicht offiziell!
 
OP
F

Fredericus Rex

Deutscher Bundeskanzler
Registriert
27 Dez 2015
Zuletzt online:
Beiträge
8.494
Punkte Reaktionen
4.178
Punkte
48.720
Geschlecht
--
Nein, es ging um den gewählten Ministerpräsidenten und nicht um Kommunalpolitik, wie du sagtest.
Ja und ich wollte wissen was der Wähler zu einem Ministerpräsidenten sagt dessen Partei gerade mal 5,0% an Wählerstimmen eingefahren hat.
Dir scheint nach wie vor nicht bekannt zu sein wie in Schland die Wahl eines Kanzlers oder eines Ministerpräsidenten funktioniert. Es scheint dich auch gar nicht zu interessieren. Der Wähler hat hier nichts mehr zu wählen.
Das ist idiotisches Zeug!
Der Wähler wählt eine Partei, die schon vor der Wahl bekannt gibt wer der Kandidat für den Posten des Ministerpräsident ist.

Somit bestimmt der Wähler schon mal mit wie viel Abgeordnete die Partei im Parlament vertreten ist.


Hat eine Partei die Absolute Mehrheit ist alles klar, hat keine Partei sie bekommen. werden Koalitionspartner gesucht.
Hat die Koalition die Absolute Mehrheit wählt das Parlament den Ministerpräsidenten - meist ist es der Kandidat der Partei mit den meisten Wählerstimmen.
Kommt keine Absolute Mehrheit zusammen kann eine Minderheitsregierung versucht werden.
Das war in Thüringen der Fall.
Es wurde Kemmerich der Kandidat einer 5% Partei zum Ministerpräsidenten gewählt, das Dumme war aber Kemmerich hatte nicht nur keine Absolute Mehrheit, er hatte gar nichts.
Er bekam gar keine Regierung zusammen, weil niemand, auch nicht die ihn zum Ministerpräsidenten gewählt hatten, mit ihm regieren wollte.
Also blieb nur der Rücktritt.
Also ist dir das doch bewusst. Warum quatscht du dann zuvor um den Brei rum und nun im Zitierten über mein mutmaßliches (Nicht-)wahlverhalten,
Mutmaßliches (Nicht-)wahlverhalten?
Du selbst hast hier im Forum behauptet schon seit Längerem nicht mehr wählen zu gehen.
Dann kann ich das doch als Gesichert betrachten.
Es sei denn du bist ein Dummschwätzer der dummes Zeug erzählt.
welches mit dem Sachverhalt gar nichts zu tun hat?
*Heiterkeit
Jetzt plötzlich?
Wenn du du dich beklagst.....
Zitat:
...... dass man in Schland sowieso nur Parteilisten, bzw. Direktkandidaten als Abgeordnete wählt.
und ich dich frage was du den sonst wählen, bezihungsweise da du sowieso nicht mehr wählst, was du den sonst nicht wählen wollen würdest, dann hat das zumindest etwas mit der zitierten Aussage zu tun.
Wird das jetzt der Schwenk zum Reichsbürger-ad personam? :rolleyes:
Dahin muss man nicht "schwenken" du bist gradlinig in der Spur.
 

Schipanski

Deutscher Bundespräsident
Registriert
2 Sep 2015
Zuletzt online:
Beiträge
19.977
Punkte Reaktionen
23.237
Punkte
63.820
Geschlecht
--
[...]Quatsch[...]

Dahin muss man nicht "schwenken" du bist gradlinig in der Spur.
Ich meinte mit dem Schwenk eigentlich nicht mich, sondern dich. Aber es ist eben wie immer mit dir, Friederich. Du legst dir alles schön zu deinen Gunsten parat, mutmaßt wie du lustig bist und unterstellst Dinge, die für dich einfach die Realität darstellen. Auch wenn es nicht so ist und auch oft mit keinem Wort erwähnt wurde.

Es hat schlicht und einfach keinen Sinn mit dir. Wie schon oft und auch zu anderen gesagt - zum Reden bist du sicher nicht hier. Offensichtlich reagierst du hier dein schweres psychisches Defizit ab. Wohl ähnlich wie, dass du nach eigener Aussage seinerzeit eine Anzeige wegen Körperverletzung kassiert hast, weil dir jemand ohne Gesichtswindel zu nahe kam.

Aber gut, wie gesagt - hat keinen Wert mit dir. Einmal mehr bewiesen.
 
Registriert
27 Apr 2023
Zuletzt online:
Beiträge
321
Punkte Reaktionen
461
Punkte
11.352
Warum ist jemand, der etwas anders sieht als ich, ein Faschist. Meloni hat sich kurz nach Amtsantritt für Waffenieferungen in das Kriegsgebiet Ukraine ausgesprochen. Ich war damit nicht einverstanden, als Faschist hab ich sie dennoch nicht gleich beschimpft. Warten wir es doch mal ab. Dass die Stütze nun überall beschränkt wird, liegt an der aufkommenden Konkurrenzwährung für den Dollar.

Der Westen kann sein Handelsdefizit und die Mitgliedsstaaten können ihre Haushaltsdefizite nicht mehr mit der Notenpresse finanzieren, weil der erstarkende BRICS-Verbund in der Lage sein wird, einen Wechselkurs zwischen sich selbst und dem Dollarraum festzulegen. Und er würde bei einem "weiter so" immer mehr Dollars für einen BRICS-Taler haben wollen. Und geliefert wird irgendwann nurnoch in der Währung des Lieferanten, nicht mehr gegen Dollars. Deshalb wird nun in ganz Europa die Stütze (die Importe, Konsum, Ausgaben für Rente und Krankheitsbehandlung...) beschränkt. Die Grünen würden sie aus Klimagesichtspunkten reduzieren, die Sozis um den Leuten eine bessere Entwicklungschance auf dem Arbeitsmarkt zu bieten und die Schwarzen würden tief in ihre Mottenkiste greifen sagen "der Markt verlangt das". Und wenn Meloni das macht, bestätigt das unseren Faschistenverdacht. Wartets ab, hier kommt das auch noch...egal bei welcher Farbe.
 

Redwing

Deutscher Bundeskanzler
Registriert
13 Mai 2013
Zuletzt online:
Beiträge
4.278
Punkte Reaktionen
1.154
Punkte
44.820
Geschlecht
Dann wird es hoffentlich allenthalben die richtige Antwort darauf geben: Splatterkrieg und Bonzenjagd. 8-/ Und eine Wirtschaftsfaschistin ist diese Spaghetti-Soziopathenhure auf jeden Fall. Ach, und welches asoziale Schwein auch immer hier oder sonstwo mich in Armut, Knechtschaft und Unterdrückung oder gar in der Existenz bedroht sehen will, indem er, sie oder wohl vielmehr es solch eine abartige, verantwortungslose, kurzsichtige Sozialdarwinistenpolitik beklatscht, fordert und befürwortet oder wählt, den werde ich als das betrachten und behandeln, was er, sie oder wohl vielmehr es ist: einen abartigen, zu bekämpfenden Feind aus dem systemischen Sumpf des Bösen. 8-/ Da gibts keine netten Worte mehr, keine Witzeleien, keine "zivilisierte Diskussion", in der man dann über den ursachenignoranten Massenmord debattiert; da gibt es Verbalschelle in Ermangelung physischer Optionen. Und es mag ja Leute geben, denen ist alles scheißegal oder die juckt es eh nicht (mehr), weil sie zu viel Geld und/oder das Leben ohnehin so gut wie hinter sich haben, etc., aber MIR sind bestimmte Dinge NICHT egal, und entsprechend bleibe ich auch nicht ruhig dabei. ;-/

Ach, und ich hab das ekelhafte Bild, das du mir wie so'n Mental-Vergewaltiger ins Gesicht gedrückt hast, mal aufgehübscht, Picasso:
Fratellisiert.jpg :cool:
Und? Gefällts dir?! :-D

Kein Frieden ohne soziale Gerechtigkeit!

PS: Y Che, tienes un problema?! 8-/ Sag mir noch, du leckst dieser omnidarwinistischen Bitch die Eier, und wir sind geschiedene Leute. Mir reicht es schon, mir deinen Trump-Unsinn aus dem Reich der Fake-Fabelwelt zumuten zu müssen; der Kerl, der gerade wieder rumpolterte, die ach so vielen imaginären "Marxisten ", "Sozialisten" und sonstwas aus den gestörten USA jagen zu wollen. ;-/

PPS: Ist doch natürlich nur Tomatensoße, Pffff-fffmfhah-ah. 8-D
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
10 Mai 2023
Zuletzt online:
Beiträge
5.200
Punkte Reaktionen
3.777
Punkte
34.520
Geschlecht
totaler Wust, da hilft nur noch einer: Seume

Die Schurken gehören an den GxXXxx, die Tollen nach Bedlam, die Narren läßt man laufen, und die Vernünftigen? – sind schon zufrieden, wenn man sie läßt, wie sie sind.

etc.
 

Redwing

Deutscher Bundeskanzler
Registriert
13 Mai 2013
Zuletzt online:
Beiträge
4.278
Punkte Reaktionen
1.154
Punkte
44.820
Geschlecht
Melonis (Wirtschafts)faschisten wohlgemerkt anscheinend auch ein Vorbild für nicht nur die EU, sondern auch Olivia Scholz. ;-P Sein Kuschelkurs schon länger gegenüber dieser asozialen Schreckschraube ist erbärmlich, aber damit steht er ja nicht allein da. Keiner kritisiert diese Soziopathin oder vergleichbares Gesocks mal offen für die menschenverachtende Sozialdarwinistenpolitik, denn die "Werte" der EU und des Westens schlossen soziale Gerechtigkeit und Lebensqualität für alle ja noch nie mit ein, nur käufliche Egomanen-Freiheit, neoliberales Marktsektierertum, US-Imperialismus sowie möglichst unbeschränkte Jagdreviere für die Privatwirtschaftslobby und die Bonzeria dahinter. So ablehnens- wie verachtenswert alles in dieser Form einschließlich EU. ;-P

PS: Tut Picasso wieder so, als hätte er den Thread nicht mehr angeklickt; ist ja lächerlich... 8- )
 

Wer ist gerade im Thread? PSW - Foristen » 0 «, Gäste » 1 « (insges. 1)

Ähnliche Themen

Neueste Beiträge

Der Hass auf die Grünen.
Wenn du die Realität verstehen würdest, würdest du auch Anarchisten als Teilmenge...
Endgame für das Projekt...
What a fucking south-african mofo .... and did his God shoot that selfie? Im...
Schöne neue Abnormalität
Oben